Dauerwelle geschädigtes Haar reparieren – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Dauerwelle geschädigtes Haar reparieren – wikiHow
Dauerwelle geschädigtes Haar reparieren – wikiHow
Anonim

Dauerwellen können das Haar strapazieren, also gib deinen Locken etwas Liebe! Da der Dauerwellenprozess Ihr Haar austrocknen kann, konzentrieren Sie sich darauf, die Feuchtigkeit wiederherzustellen und Ihr Haar vor Schäden zu schützen. Selbst ein paar Änderungen wie das Hinzufügen einer wöchentlichen Feuchtigkeitscreme und das Lufttrocknen Ihres Haares können die Gesundheit Ihres Haares verbessern. Die zusätzliche Feuchtigkeit kann Ihr Haar weicher und weniger kraus machen.

Schritte

Methode 1 von 2: Feuchtigkeit spenden und trockenes Haar reparieren

Reparieren Sie permgeschädigtes Haar Schritt 1

Schritt 1. Kaufen Sie Produkte, die pflegende Inhaltsstoffe wie Arganöl und Glycerin enthalten

Die aggressiven Chemikalien aus dem Dauerwellenprozess haben Ihr Haar wahrscheinlich ausgetrocknet, daher braucht es Feuchtigkeit! Lesen Sie die Produktetiketten und finden Sie Haarprodukte mit super-nährenden Inhaltsstoffen wie:

  • Argan, Avocado, Kokos
  • Keratin
  • Shea Butter
  • Aloe Vera
  • Glycerin
  • Fettalkohole wie Cetearylalkohol oder Cetylalkohol
Reparieren Sie geschädigtes Haar bei Dauerwelle Schritt 2

Schritt 2. Shampoonieren Sie Ihr Haar mit einem feuchtigkeitsspendenden Produkt, das keine Sulfate enthält

Dein Haar ist wahrscheinlich trocken, aber es kann auch durch die Dauerwelle verbrannt sein. Wähle ein sanftes Shampoo ohne Sulfate oder Parabene, da diese dein Haar noch mehr austrocknen können. Verwenden Sie stattdessen ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo, das für coloriertes Haar entwickelt wurde, da dieses verarbeitetes Haar gut mit Nährstoffen versorgt.

Sie können auch nach Shampoos suchen, die Haarschäden reparieren sollen

Reparieren Sie permgeschädigtes Haar Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie nach dem Shampoonieren eine Spülung, um Ihr Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu reparieren

Suchen Sie nach einer Spülung mit Keratin, einem Protein, das Ihr Haar glätten und Frizz reduzieren kann. Reiben Sie die Spülung auf Ihre Handflächen und führen Sie sie durch Ihr frisch shampooniertes Haar. Versuchen Sie, es bis zu 10 Minuten auf Ihrem Haar einwirken zu lassen, damit es eindringt und Feuchtigkeit spendet. Spülen Sie dann den gesamten Conditioner aus.

Verwenden Sie immer kaltes oder warmes Wasser, nicht heißes, damit Sie Ihr Haar nicht austrocknen

Reparieren Sie geschädigtes Haar bei Dauerwelle Schritt 4

Schritt 4. Arbeiten Sie Leave-in Conditioner in Ihr Haar ein, um es langanhaltend mit Feuchtigkeit zu versorgen

Sie denken vielleicht, dass Ihre Standardspülung Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgt, aber trockenes, strapaziertes Haar braucht noch mehr Nährstoffe. Nachdem Sie den normalen Conditioner aus Ihrem Haar gespült haben, sprühen Sie einen Leave-in-Conditioner oder massieren Sie eine Leave-in-Conditioner-Creme in Ihr feuchtes Haar ein. Das Produkt spendet Ihrem Haar während des Tages Feuchtigkeit und verhindert, dass es kraus wird.

Denken Sie daran, die Zutatenliste durchzulesen und einen Leave-in-Conditioner mit gesunden Ölen, Glycerin, Fettsäuren und Proteinen wie Keratin zu wählen

Reparieren Sie permgeschädigtes Haar Schritt 5

Schritt 5. Tragen Sie eine wöchentliche Feuchtigkeitsmaske auf Ihr Haar auf und lassen Sie sie 10 Minuten lang einwirken

Gönnen Sie Ihrem Haar einmal pro Woche eine intensive Feuchtigkeitsbehandlung. Kaufen Sie eine pflegende Haarmaske, die Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgt. Suchen Sie zum Beispiel nach einem, das Kokos- oder Arganöl, Sheabutter oder Avocadoöl enthält. Massieren Sie die Maske nach dem Waschen mit Ihrem Shampoo in Ihr Haar ein. Lassen Sie die Maske dann 10 Minuten lang auf Ihrem Haar, bevor Sie sie ausspülen.

  • Planen Sie einmal pro Woche eine feuchtigkeitsspendende Haarmaske ein, um die Gesundheit Ihres Haares im Laufe der Zeit zu verbessern.
  • Reiben Sie den größten Teil der Maske in die Mitte und in die Spitzen Ihres Haares und nicht in Ihre Wurzeln, da diese Bereiche wahrscheinlich durch die Dauerwelle stärker geschädigt werden.
Reparieren Sie permgeschädigtes Haar Schritt 6

Schritt 6. Fügen Sie Ihrem Haar eine monatliche Behandlung mit warmem Olivenöl hinzu, um es zu entspannen und zu glätten

Wenn Ihr Haar wirklich kraus und trocken ist, gießen Sie es ein 12 c (120 ml) Olivenöl in eine Pfanne geben und den Brenner auf niedrig stellen. Sobald das Öl warm ist, schalten Sie den Brenner aus und lassen Sie es abkühlen, bis Sie es berühren können. Massieren Sie das Öl in Ihr trockenes Haar ein, bis es vollständig bedeckt ist, und lassen Sie es 15 Minuten einwirken. Dann waschen Sie Ihr Haar mit Shampoo und spülen Sie es gut aus.

  • Verwenden Sie einen breiten Kamm, um das Öl sanft von der Wurzel bis zur Spitze durch Ihr Haar zu streichen.
  • Sie können die Warmölbehandlung einmal im Monat durchführen, bis Ihr Haar wieder glatt und gesund aussieht.

Methode 2 von 2: Schützen Sie Ihr Haar vor Schäden

Reparieren Sie Dauerwelle-geschädigtes Haar Schritt 7

Schritt 1. Warten Sie zwischen dem Haarewaschen einige Tage

Wenn du es dir angewöhnst, dein Haar jeden Tag zu waschen, gib deinem Haar eine Pause, da es natürliche Öle aus deinem Haar entfernt. Wenn Sie ein oder zwei Tage länger warten, wird Ihr Haar mit Feuchtigkeit versorgt und geschützt.

  • Haben Sie Schwierigkeiten, die Shampoo-Sitzung zu überspringen? Tragen Sie ein Trockenshampoo auf Ihre Haarwurzeln auf, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Haar fettig oder fettig ist.
  • Versuchen Sie, Ihre Haare 2 bis 3 Mal pro Woche zu waschen.
Reparieren Sie permgeschädigtes Haar Schritt 8

Schritt 2. Verwenden Sie nach dem Waschen und Konditionieren Entwirrungsprodukte, um Ihr Haar vor Schäden zu schützen

Krauses Haar verknotet sich viel leichter als glattes, gesundes Haar. Um das Bürsten oder Kämmen zu erleichtern, sprühen oder bürsten Sie ein Entwirrungsprodukt von den Haarspitzen bis zu den Wurzeln, nachdem Sie die Haarpflege beendet haben. Wenn Sie kein Entwirrungsprodukt haben, das nicht drin ist, müssen Sie den Entwirrer mit warmem Wasser ausspülen.

Planen Sie jedes Mal, wenn Sie Ihr Haar waschen, ein Entwirrungsprodukt zu verwenden. Betrachten Sie es als zusätzliche Verteidigungslinie vor zukünftigen Schäden

Reparieren Sie permgeschädigtes Haar Schritt 9

Schritt 3. Behandeln Sie Ihr Haar sanft, besonders wenn es nass ist

Ihr strapaziertes Haar ist noch empfindlicher und anfälliger für Brüche, wenn es nass ist. Ziehen, zerren oder bürsten Sie also nicht an Ihrem nassen Haar. Verwenden Sie im nassen Haar keine Bürste oder keinen Kamm – verwenden Sie Ihre Finger zum Entwirren und warten Sie, bis Ihr Haar ein wenig getrocknet ist, bevor Sie es mit einem breitzinkigen Kamm sanft kämmen.

Reiben Sie Ihr Haar nicht kräftig mit einem Handtuch ab, um es zu trocknen, da dies Reibung erzeugt, die Ihr Haar kraus macht. Wickeln oder tupfen Sie Ihr Haar stattdessen mit einem Baumwoll-T-Shirt ab

Reparieren Sie permgeschädigtes Haar Schritt 10

Schritt 4. Trocknen Sie Ihr Haar an der Luft, damit es nicht kraus wird

Dauerwellen-Haar neigt bereits zu trockenen, krausen Spitzen, aber du verschlimmerst es nur, wenn du deine Haare nach dem Waschen föhnen. Tupfe dein Haar stattdessen mit einem T-Shirt ab und lasse es natürlich trocknen.

Sie werden Ihr dauergewelltes Haar vor noch mehr Hitzeschäden schützen

Reparieren Sie permgeschädigtes Haar Schritt 11

Schritt 5. Vermeiden Sie es, Ihr Haar mit Hitze zu stylen

Wenn Sie Ihre Meinung zu einer lockigen oder welligen Dauerwelle geändert haben, könnten Sie versucht sein, sie mit einem Glätteisen oder Lockenstab zu glätten, aber tun Sie es nicht! Ihr Haar hat bereits eine große Behandlung hinter sich und mehr Hitze wird es weiter schädigen. Warten Sie, bis Ihr Haar gesund, weich und elastisch ist, bevor Sie es mit Hitze stylen.

Wenn Sie einen Fön oder eine Wärmequelle verwenden müssen, um Ihr Haar zu frisieren, stellen Sie es auf die kühlste Temperatureinstellung

Reparieren Sie permgeschädigtes Haar Schritt 12

Schritt 6. Überspringen Sie die Färbebehandlungen, bis Ihr Haar gesund und genährt ist

Wenn Sie mit Ihrem Haar nicht zufrieden sind oder einfach nur eine Veränderung wünschen, können Sie es färben. Leider sind chemische Farbstoffe hart und wenn dein Haar immer noch von der Dauerwelle geschädigt ist, kann dies Kräuselung, Ausdünnung und Brüche noch verschlimmern.

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihr Haar gesund genug zum Färben ist? Fragen Sie Ihren Friseur nach seiner Meinung oder gehen Sie auf Nummer sicher und warten Sie, bis sich Ihr Haar wieder so weich und kräftig anfühlt wie früher

Reparieren Sie permgeschädigtes Haar Schritt 13

Schritt 7. Schützen Sie Ihr Haar vor Sonnenlicht

UV-Strahlen des Sonnenlichts können Ihrem Haar wirklich schaden, vermeiden Sie daher Sonnenlicht oder tragen Sie draußen eine Mütze oder einen Schal. Für eine zusätzliche Schutzschicht sprühen Sie Ihr Haar mit einem Haarschutzspray ein, das Natriumlanth, hydrolysiertes Protein und Silikon enthält, bevor Sie ausgehen.

Verfolge zusätzliche Konditionierung, wenn du eine Weile draußen bist. Zwischen Hitze und Sonne werden Ihre Haare wahrscheinlich noch trockener als sonst

Reparieren Sie Dauerwelle-geschädigtes Haar Schritt 14

Schritt 8. Schneiden Sie Ihr Haar, um Spliss zu entfernen und es gesund aussehen zu lassen

Ist Ihre Dauerwelle dünn und widerspenstig an den Enden? Leider kann eine schlechte Dauerwelle Ihr Haar schädigen, sodass Sie Spitzen haben, die direkt unter den Locken oder Wellen abstehen. Schau dir deine Enden genau an und schneide alle ab, die gespalten sind oder merklich abstehen. Du musst nicht viel trimmen 12 Inch (1,3 cm) entfernt die Spliss und fördert das Haarwachstum.

Obwohl Sie dies selbst tun können, ist es möglicherweise einfacher, einen Freund zu bitten, Ihnen beim Schneiden der Rückseite der Haare zu helfen

Tipps

  • Wenn Sie alles versucht haben, um Ihr Haar wiederherzustellen, es aber immer noch beschädigt ist, sprechen Sie mit einem Friseur Ihres Vertrauens. Sie können möglicherweise personalisierte Produkte empfehlen, die Ihrem Haar helfen, zu heilen.
  • Wenn du eine schlechte Dauerwelle loswerden möchtest, wasche deine Haare innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Dauerwelle. Dies kann die Strähnen lockern, sodass die Dauerwelle keine Chance hat, vollständig auszuhärten.
  • Behandeln Sie Ihr strapaziertes Haar mit Sorgfalt und vermeiden Sie Styles, die Ihr Haar zurückziehen und Spannungen erzeugen. Überspringen Sie Pferdeschwänze und verwenden Sie stattdessen Haartücher oder Haarnadeln!

Beliebt nach Thema