Eukalyptusöl verwenden: 8 Schritte (mit Bildern)

Eukalyptusöl verwenden: 8 Schritte (mit Bildern)
Eukalyptusöl verwenden: 8 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Eukalyptusöl riecht herrlich und hat viele praktische Anwendungen. Sie können es auf Ihrem Körper verwenden, um Ihr Bad zu parfümieren, Ihr Haar zu nähren und Mücken abzuwehren. Sie können Eukalyptusöl auch verwenden, um Verstopfungen zu lindern, indem Sie nach Eukalyptus duftenden Dampf einatmen. Was auch immer Sie verwenden, Sie werden das frische, helle Aroma von Eukalyptusöl genießen.

Schritte

Methode 1 von 2: Eukalyptusöl auf Ihren Körper anwenden

Verwenden Sie Eukalyptusöl Schritt 1

Schritt 1. Streuen Sie ein paar Tropfen Eukalyptusöl in Ihr Bad oder Ihre Dusche

Wenn Sie ein Bad nehmen, lassen Sie einfach das Wasser laufen und geben Sie ein paar Tropfen ätherisches Eukalyptusöl in die Badewanne, wenn Sie bereit sind, einzutreten. Wenn Sie duschen, tropfen Sie ein paar Tropfen Eukalyptusöl auf den Boden der Dusche. Das Eukalyptusöl parfümiert den Dampf.

Eukalyptusöl erzeugt einen beruhigenden, frischen Duft und parfümiert Haut und Haare leicht

Verwenden Sie Eukalyptusöl Schritt 2

Schritt 2. Pflegen Sie das Haar mit einer Mischung aus Eukalyptusöl und einem Trägeröl

Kombinieren Sie 1 Teelöffel (4,9 ml) ätherisches Eukalyptusöl mit 4 Esslöffeln (59 ml) Kokos- oder Olivenöl, das als Trägeröl dient, um das ätherische Öl zu verdünnen und zu halten. Massieren Sie die Mischung sanft in Ihre Kopfhaut und Ihr Haar ein und lassen Sie sie eine Stunde lang einwirken. Danach duschen und mit Shampoo und Spülung auswaschen.

  • Die Kombination aus Eukalyptusöl und einem Trägeröl hilft, sprödes, trockenes oder stumpfes Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu nähren.
  • Die zusätzliche Feuchtigkeit kann hilfreich sein, um eine trockene Kopfhaut zu rehydrieren und Juckreiz und Schuppen zu verhindern.
Verwenden Sie Eukalyptusöl Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie Produkte, die Zitronen-Eukalyptusöl enthalten, um Mücken abzuwehren

Sie können Abwehrmittel kaufen, die Zitronen-Eukalyptusöl (OLE) enthalten, oder Sie können etwas Öl zu einem Trägeröl wie Kokosöl hinzufügen und es auf Ihre Haut schmieren. Geben Sie kein unverdünntes Zitronen-Eukalyptusöl auf Ihre Haut.

Zitronen-Eukalyptusöl ist nicht so stark abweisend wie DEET, aber eine gute natürliche Alternative

Verwenden Sie Eukalyptusöl Schritt 4

Schritt 4. Vermeiden Sie es, unverdünntes Eukalyptusöl auf Ihre Haut aufzutragen

Einfaches Eukalyptusöl kann deine Haut reizen und verbrennen. Kombinieren Sie es stattdessen mit einem Trägeröl wie Olivenöl oder Kokosöl, bevor Sie es auf Ihre Haut oder Ihr Haar auftragen.

Sie können auch Lotionen, Cremes und sogar Zahnpasten kaufen, in die etwas Eukalyptusöl eingemischt ist. Diese sind sicher in der Anwendung, da das Eukalyptusöl verdünnt ist

Methode 2 von 2: Beruhigende Staus mit Eukalyptus-Dampf

Verwenden Sie Eukalyptusöl Schritt 5

Schritt 1. Bringen Sie einen Wasserkocher mit Wasser zum Kochen

Sie möchten, dass das Wasser zum Kochen kommt, damit es viel Dampf abgibt. Sie atmen den Dampf ein, um Staus zu beseitigen.

  • Sie können Wasser auf dem Herd kochen oder einen Wasserkocher verwenden.
  • Wenn Sie keinen Wasserkocher haben, kochen Sie das Wasser einfach in einem Topf oder Topf auf.
Verwenden Sie Eukalyptusöl Schritt 6

Schritt 2. Gießen Sie das Wasser in eine Schüssel und geben Sie einige Tropfen Eukalyptusöl hinzu

2-5 Tropfen Eukalyptusöl reichen im Allgemeinen aus, um das Wasser zu parfümieren. Die Zugabe von Eukalyptusöl verleiht dem Dampf einen frischen, sinusöffnenden Duft und macht ihn besonders beruhigend.

Riechen Sie den Dampf und fügen Sie weitere Tropfen hinzu, bis er die richtige Potenz für Sie hat

Verwenden Sie Eukalyptusöl Schritt 7

Schritt 3. Beugen Sie sich mit einem Handtuch über Ihrem Kopf über die Schüssel mit Wasser

Drapiere das Handtuch so, dass es den Tisch berührt und einen Kokon über dir und der Schüssel bildet. Das Handtuch fängt den köstlichen, nach Eukalyptus duftenden Dampf ein.

Einige Leute empfehlen, Dampf über einem kochenden Topf mit Wasser auf dem Herd einzuatmen, aber das ist weniger sicher, da Sie sich über einen heißen Brenner beugen würden

Verwenden Sie Eukalyptusöl Schritt 8

Schritt 4. Atmen Sie tief durch, um den nach Eukalyptus duftenden Dampf einzuatmen

Atmen Sie einige Minuten lang ein und aus, bis Sie durch die Nase atmen können. Sie sollten spüren, wie sich Ihre Nebenhöhlen vom Dampf reinigen.

  • Das Eukalyptusöl gibt Ihnen ein kühles, helles Gefühl, ähnlich wie beim Essen von Minze. Dies ist sehr beruhigend bei Erkältungen.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang einmal täglich für die Dauer Ihrer Erkältung, um Staus zu lindern.

Warnungen

  • Eukalyptusöl ist giftig, wenn Sie es trinken, und kann Krampfanfälle verursachen.
  • Halten Sie Eukalyptusöl von kleinen Kindern und Haustieren fern. Sie haben kleine Körper, die anfälliger für Vergiftungen sind, wenn sie kleine Mengen aufnehmen.
  • Wenn jemand Eukalyptusöl verschluckt, rufen Sie sofort die Giftkontrolle unter 1-800-222-1222 an. Die Mitarbeiter von Poison Control werden Ihnen sagen, was zu tun ist.

Beliebt nach Thema