6 Möglichkeiten, Ihre Wimpern natürlich länger zu machen

6 Möglichkeiten, Ihre Wimpern natürlich länger zu machen
6 Möglichkeiten, Ihre Wimpern natürlich länger zu machen
Anonim

Wenn Sie sich natürlich längere, vollere Wimpern wünschen, kann es schwierig sein, herauszufinden, welche Produkte und Lebensstiländerungen tatsächlich funktionieren. Glücklicherweise gibt es einige natürliche Möglichkeiten, das Wimpernwachstum zu fördern und ein Abbrechen für längere, dickere Wimpern zu verhindern. Versuchen Sie, einige dieser Methoden in Ihre Schönheitsroutine zu integrieren, um Ergebnisse in nur einem Monat zu sehen.

Schritte

Frage 1 von 6: Welche Produkte helfen Ihren Wimpern beim Wachsen?

  • Machen Sie Ihre Wimpern natürlich länger Schritt 1

    Schritt 1. Wimpernserum kann Ihren Wimpern beim Wachsen helfen

    Wählen Sie ein Wimpernserum aus Ihrem örtlichen Schönheitsgeschäft. Tragen Sie es nachts auf, um den Wachstumszyklus (Anagenphase) Ihrer Wimpernhaare zu verlängern. Sie werden wahrscheinlich in etwa einem Monat Ergebnisse sehen, also bleiben Sie dran!

    • Suchen Sie nach einem Wimpernserum mit Biotin, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Es ist ein B-Vitamin, das gut für Haare, Haut, Nägel und Wimpern ist.
    • Während einige Mascaras behaupten, dass sie den Wimpern beim Wachsen helfen, ist ein Wimpernserum das einzige Produkt, das tatsächlich hilft.
  • Frage 2 von 6: Helfen Öle Ihren Wimpern beim Wachsen?

    Machen Sie Ihre Wimpern natürlich länger Schritt 2

    Schritt 1. Olivenöl spendet Feuchtigkeit und pflegt Ihre Wimpern

    Tauchen Sie ein Wattestäbchen in eine Flasche mit reinem Olivenöl. Wasche und trockne deine Wimpern, dann streiche das Öl sanft auf und achte darauf, dass es nicht in deine Augen gelangt. Lassen Sie es über Nacht einwirken und waschen Sie es morgens ab, um weiche, voller aussehende Wimpern zu erhalten.

    Machen Sie Ihre Wimpern natürlich länger Schritt 3

    Schritt 2. Rizinusöl kann auch Ihre Wimpern mit Feuchtigkeit versorgen und pflegen

    Waschen Sie Ihre Augenlider und tupfen Sie sie mit einem Handtuch trocken. Tauchen Sie ein Wattestäbchen oder einen sauberen Mascara-Stab in das Rizinusöl und bürsten Sie es dann auf Ihre Wimpern. Lassen Sie das Öl über Nacht einwirken, um gesunde, dichte Wimpern zu erhalten.

    Frage 3 von 6: Wie stimuliert man das Wimpernwachstum manuell?

    Machen Sie Ihre Wimpern natürlich länger Schritt 4

    Schritt 1. Kämmen Sie Ihre Wimpern mit einem sauberen Spoolie

    Nimm einen Spoolie oder einen Mascara-Stab und wasche ihn mit Wasser und Seife ab, bis er vollständig sauber ist. Bevor Sie ins Bett gehen, bürsten Sie Ihre Wimpern einige Minuten lang durch, um die Durchblutung des Bereichs zu fördern und (hoffentlich) Ihre Wimpern länger wachsen zu lassen.

    Machen Sie Ihre Wimpern natürlich länger Schritt 5

    Schritt 2. Massieren Sie Ihre Augenlider

    Nachdem Sie Ihr Make-up entfernt haben, legen Sie für 1 bis 2 Minuten einen warmen Waschlappen über Ihre Augenlider. Waschen Sie Ihre Hände und tupfen Sie 1 bis 2 Tropfen Olivenöl auf Ihre Fingerspitzen. Massieren Sie Ihre Augenlider 3 bis 5 Minuten lang sanft und wischen Sie dann das Öl ab, bevor Sie Ihre Hände erneut waschen.

    Frage 4 von 6: Welche Veränderungen im Lebensstil kann ich vornehmen, um meine Wimpern wachsen zu lassen?

  • Machen Sie Ihre Wimpern natürlich länger Schritt 6

    Schritt 1. Achten Sie auf eine gesunde Ernährung

    Es verbessert nicht nur Ihre allgemeine Gesundheit, sondern fördert auch starke Wimpern, die nicht so leicht brechen. Konzentrieren Sie sich auf den Verzehr von Obst, Gemüse und magerem Protein, um alle Vitamine und Mineralien zu erhalten, die Sie für den Tag benötigen.

    • Lachs enthält Omega-3-Fettsäuren, die das Wachstum von vollem, glänzendem Haar fördern.
    • Griechischer Joghurt enthält Vitamin B5, das die Durchblutung fördert und das Haar dick hält.
    • Spinat enthält Vitamin A, Eisen, Beta-Carotin, Folsäure und Vitamin C, die zusammen für kräftiges, gut mit Feuchtigkeit versorgtes Haar sorgen.
    • Zitrusfrüchte und Guave enthalten Vitamin C, das Bruch verhindert.
    • Fleisch, mit Eisen angereichertes Getreide und Blattgemüse geben dir das Eisen, das du brauchst, um dein Haar wachsen zu lassen.
    • Mageres Geflügel und andere magere Proteinquellen fördern das Haarwachstum. Wenn du nicht genug Protein bekommst, hört dein Haar auf zu wachsen.

    Frage 5 von 6: Lässt Vaseline Ihre Wimpern wachsen?

  • Machen Sie Ihre Wimpern natürlich länger Schritt 7

    Schritt 1. Nein, aber es kann Ihre Wimpern weicher und stärker machen

    Vaseline wird manchmal als Behandlung für Wimpern empfohlen, und obwohl es helfen kann, sie mit Feuchtigkeit zu versorgen, wird es sie wahrscheinlich nicht super lang wachsen lassen. Wenn Sie Vaseline für Ihre Wimpern verwenden möchten, reinigen Sie Ihren Augenlidbereich mit einem milden Reinigungsmittel und tupfen Sie ihn trocken. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in die Vaseline und tragen Sie es auf Ihre Wimpern auf. Achten Sie darauf, dass es nicht in Ihr Auge gelangt. Tun Sie dies jede Nacht, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

  • Frage 6 von 6: Wie schütze ich meine Wimpern vor Bruch?

    Machen Sie Ihre Wimpern natürlich länger Schritt 8

    Schritt 1. Ziehen oder zerren Sie nicht an Ihren Wimpern

    Meistens sollten Sie versuchen, Ihre Wimpern über den Tag verteilt so wenig wie möglich zu berühren. An ihnen zu ziehen kann wirklich zu Brüchen führen und deine Wimpern könnten ein wenig dünn aussehen.

    Machen Sie Ihre Wimpern natürlich länger Schritt 9

    Schritt 2. Locken Sie Ihre Wimpern vorsichtig

    Wenn Sie Ihre Wimpern gerne kräuseln möchten, legen Sie eine Wimpernzange so nah wie möglich am Wimpernkranz auf Ihre Wimpern. Drücken Sie den Lockenwickler zu, aber pumpen Sie den Lockenwickler nicht – das kann Ihre Wimpern beschädigen und sie anfällig für Brüche machen. Wenn Sie mit dem Zusammendrücken fertig sind, bewegen Sie Ihre Wimpern halb nach unten und drücken Sie den Lockenwickler erneut.

    Machen Sie Ihre Wimpern natürlich länger Schritt 10

    Schritt 3. Nehmen Sie Ihr Make-up jeden Abend ab

    Verwenden Sie vor dem Schlafengehen einen sanften Make-up-Entferner, um Mascara und Lidschatten, die Sie möglicherweise tragen, abzuwischen. Tragen Sie anschließend einen milden Gesichtsreiniger auf und tupfen Sie dann Ihre Haut trocken. Wenn Sie die Wimperntusche zu lange einwirken lassen, können sich Ihre Wimpern trocken und brüchig anfühlen, daher ist es wichtig, dies jede Nacht zu tun.

    • Wenn du falsche Wimpern trägst, solltest du sie jedes Mal mit einem milden Reinigungsmittel reinigen.
    • Wenn Sie ein Wimpernlifting bekommen, stellen Sie sicher, dass Sie täglich eine Wimpernspülung verwenden.

    Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

    Tipps

    • Es gibt viele Seren auf dem Markt, die behaupten, das Wimpernwachstum anzukurbeln. Es lohnt sich, vor dem Kauf Online-Rezensionen zu lesen, da nicht alle gleich gut funktionieren und einige sogar Reizungen oder allergische Reaktionen hervorrufen können.
    • Die meisten dieser Methoden werden mindestens einen Monat dauern, bis sie funktionieren. Verwenden Sie sie konsequent für die besten Ergebnisse.
    • Während Kokosöl und grüner Tee manchmal für das Wimpernwachstum empfohlen werden, sind Olivenöl und Rizinusöl die bessere Wahl.

    Warnungen

    • Augen und die Haut um sie herum sind empfindlich. Wenn Sie bei einer der Behandlungen, die Sie an Ihren Wimpern anwenden, Reizungen bemerken, hören Sie sofort auf, sie zu verwenden.
    • Wenn Sie unter Gerstenkörner oder anderen Augenlidproblemen leiden, seien Sie besonders vorsichtig, was Sie für Ihre Augenlider und Wimpern verwenden.

    Beliebt nach Thema