Wie man das perfekte Lächeln hat – wikiHow

Wie man das perfekte Lächeln hat – wikiHow
Wie man das perfekte Lächeln hat – wikiHow
Anonim

Auf der Suche nach Ihrem perfekten Lächeln? Hängen Sie sich nicht zu sehr an einem Lückenzahn oder einer dünnen Lippe auf. Die Wahrheit ist, es gibt keinen Look, der besser ist als der andere. Üben Sie, ein Lächeln zu finden, das Ihnen gefällt, damit Sie das Selbstvertrauen haben, es der Welt zu zeigen. Zahnaufhellungsbehandlungen sind verfügbar, aber tappen Sie nicht in die Falle, Ihre Mundgesundheit durch übermäßige Behandlung zu schädigen. Gesunde Zähne führen auf Dauer zum besten Lächeln.

Schritte

Methode 1 von 2: Dein Lächeln perfektionieren

Das perfekte Lächeln Schritt 1

Schritt 1. Stärken Sie Ihr Selbstvertrauen

Das perfekte Lächeln braucht keine Hollywood-Zähne oder eine bestimmte Lippenform. Lächle, damit sich andere glücklich, offen und wohl fühlen. Die Leute interessieren sich mehr für den Grund Ihres Lächelns als für sein Aussehen. Die folgenden Ratschläge helfen Ihnen, das Aussehen Ihres Lächelns anzupassen, aber das ist das i-Tüpfelchen.

Das perfekte Lächeln Schritt 2

Schritt 2. Suchen Sie einen Spiegel und entspannen Sie sich

Schauen Sie in den Spiegel und entspannen Sie Ihre Gesichtsmuskeln und Schultern. Wenn Sie angespannt sind, reiben Sie sanft Ihre Wangen und Ihre Stirn. Spanne und entspanne deinen Kiefer ein paar Mal.

Habe das perfekte Lächeln Schritt 3

Schritt 3. Denken Sie an etwas Glückliches

Ein echtes Lächeln ist das beste Lächeln. Denken Sie an eine lustige Erinnerung oder ein kürzliches Ereignis, Ihre Freunde oder Ihren Schwarm. Sogar eine peinliche Geschichte aus deiner Kindheit kann dich zum Lächeln bringen.

Das perfekte Lächeln Schritt 4

Schritt 4. Passen Sie Ihre Augen an

Einer der Hauptunterschiede zwischen einem echten und einem falschen Lächeln ist eine Veränderung der Muskeln um deine Augen herum. Jede dieser Funktionen kann funktionieren:

  • Versuchen Sie, Ihre Augen zu kräuseln oder ein wenig zusammenzukneifen. Dies kann bereits passieren, wenn Sie ein breites Lächeln haben.
  • Versuchen Sie, Ihre Augen ein wenig zu weiten und Ihre Augenbrauen zu heben.
  • Selbst eine kleine Neigung des Kopfes kann ein Lächeln besser aussehen lassen.
Das perfekte Lächeln Schritt 5

Schritt 5. Üben Sie ein formelles Lächeln

Beginnen Sie damit, ein formelles Lächeln für ein Arbeits- oder Schulfoto zu üben. Halten Sie Ihre Zähne zusammen geschlossen. Sie können Ihre Lippen geschlossen halten oder viele Zähne blitzen lassen, je nachdem, was Sie bevorzugen.

Versuchen Sie, Ihre Zunge hinter Ihre oberen Vorderzähne zu legen. Dadurch wirkt Ihre Unterlippe voller und Zahnlücken sind weniger auffällig. Dies ist normalerweise ein femininer Look, aber jeder kann es versuchen

Das perfekte Lächeln Schritt 6

Schritt 6. Machen Sie ein freundliches Lächeln

Dies ist ein subtiles, kleines Lächeln, das Sie bei einem gesellschaftlichen Treffen verwenden würden, um die Aufmerksamkeit von jemandem zu erregen. Drücken Sie Ihre Lippen zusammen und ziehen Sie sie weit. Halte das Lächeln nur eine Sekunde lang, lange genug, damit die andere Person es bemerkt. Hier einige Variationen dazu:

  • Krümme deine Lippen, indem du die Mitte ruhig hältst, während sich die äußeren Ecken nach oben bewegen.
  • Versuchen Sie die Kurve erneut, aber dehnen Sie die Ecken weiter, bis Sie einen Moment lang Zähne blitzen.
  • Grinsen Sie, indem Sie eine Seite Ihres Mundes höher als die andere heben und eine Braue hochziehen. Dies kann frech oder sarkastisch rüberkommen, seien Sie also vorsichtig.
Das perfekte Lächeln Schritt 7

Schritt 7. Zeigen Sie ein riesiges Lächeln

Öffne deinen Mund, damit sich deine Zähne nicht berühren, und schenke ein riesiges, breites Lächeln. Heben Sie dabei Ihre Augenbrauen. Dieses Lächeln sagt "Ich habe eine tolle Zeit!"

Methode 2 von 2: Deinen Mund pflegen

Habe das perfekte Lächeln Schritt 8

Schritt 1. Jeden Tag Zahnseide verwenden

Verwenden Sie ein- bis zweimal täglich Zahnseide, kurz bevor Sie Ihre Zähne putzen. Dadurch wird Plaque zwischen den Zähnen entfernt und eine Ansammlung von gelbem oder cremefarbenem Plaque verhindert.

Wenn Sie eine Zahnspange haben, fragen Sie Ihren Kieferorthopäden nach "Einfädlern: Sie können Zahnseide zwischen den Drähten verwenden

EXPERTENTIPP

Joseph Whitehouse, MA, DDS

Joseph Whitehouse, MA, DDS

Board Certified Dentist Dr. Joseph Whitehouse is a board certified Dentist and the Former President of the World Congress on Minimally Invasive Dentistry (WCMID). Based in Castro Valley, California, Dr. Whitehouse has over 46 years of dental experience and counseling experience. He has held fellowships with the International Congress of Oral Implantology and with the WCMID. Published over 20 times in medical journals, Dr. Whitehouse's research is focused on mitigating fear and apprehension patients associate with dental care. Dr. Whitehouse earned a DDS from the University of Iowa in 1970. He also earned an MA in Counseling Psychology from California State University Hayward in 1988.

Joseph Whitehouse, MA, DDS

Joseph Whitehouse, MA, DDS

Board Certified Dentist

Expert Trick:

Tie a simple overhand knot with your floss. This will get rid of more bacteria, especially in hard-to-reach places that are usually missed by normal flossing.

Das perfekte Lächeln Schritt 9

Schritt 2. Putzen Sie Ihre Zähne zweimal täglich

Für saubere, gesunde Zähne zweimal täglich für mindestens zwei bis drei Minuten putzen. Verwenden Sie für beste Ergebnisse eine Zahnpasta, die Fluorid enthält. Bürsten Sie sanft, besonders um den Zahnfleischrand herum. Grobes Zähneputzen macht deine Zähne nicht sauberer und kann sogar dein Zahnfleisch schädigen.

Whitening-Zahnpasten sind abrasiv, daher kann eine langfristige Anwendung Ihren Zahnschmelz beschädigen. Ziehe in Erwägung, einen jeden zweiten Tag zu verwenden oder nur, bis offensichtliche Oberflächenflecken entfernt sind

Das perfekte Lächeln Schritt 10

Schritt 3. Versuchen Sie es mit Home-Bleaching-Behandlungen

Wenn eine einfache Anwendung von Zahnseide und Zähneputzen nicht ausreicht, um Ihre Zähne aufzuhellen, sollten Sie eine Aufhellungsbehandlung ausprobieren. Diese Hausmittel sind ein guter erster Schritt, da sie viel günstiger sind als Drogerieoptionen.

  • Fügen Sie Ihrer Zahnpasta eine kleine Menge Backpulver hinzu und bürsten Sie sie zwei Minuten lang. Tun Sie dies nur einmal pro Woche, da eine Überbeanspruchung Ihre Zähne schädigen kann.
  • Schwenken Sie einen kleinen Löffel Kokosöl einige Minuten lang in Ihrem Mund und spucken Sie es dann in den Müll. Ob dieses "Ölziehen" funktioniert, sind sich die Zahnärzte geteilter Meinung, aber es sollte nicht schaden und hat viele Fans.
  • Verwenden Sie keine Hausmittel mit Erdbeeren, Essig oder anderen säurehaltigen Lebensmitteln. Diese können zwar einige Flecken entfernen, sie können sich jedoch schnell in Ihren Zahnschmelz einfressen.
Das perfekte Lächeln Schritt 11

Schritt 4. Seien Sie vorsichtig mit professionellen Bleaching-Behandlungen

Alle der folgenden Punkte können für Menschen mit Karies oder empfindlichem Zahnfleisch oder für jeden, der sie übermäßig beansprucht, sehr schmerzhaft sein. Das heißt, sie können sehr effektiv sein, um Flecken auf den Zähnen zu verbergen. Hier sind einige Optionen:

  • Zahnaufhellungsstreifen:

    Diese sind in Drogerien erhältlich und können bei oberflächlichen und tieferen Flecken helfen, haben jedoch bei dunkleren Flecken möglicherweise eine begrenzte Wirkung. Sie können vorübergehende Zahnempfindlichkeit verursachen.

  • Zahnaufhellungsschienen:

    Diese verwenden ein stärkeres Aufhellungsgel als die Streifen. Um beste Ergebnisse zu erzielen, fragen Sie Ihren Zahnarzt nach einem individuell auf Ihre Zähne abgestimmten Tray.

  • Zahnaufhellungsverfahren:

    Ihr Zahnarzt kann eine ultrastarke Aufhellung durchführen und dabei Ihr Zahnfleisch schützen. Dies wird in der Regel nicht von der Versicherung bezahlt.

Das perfekte Lächeln Schritt 12

Schritt 5. Reduzieren Sie die Exposition gegenüber färbenden Substanzen

Kaffee, schwarzer Tee und Wein können Ihre Zähne verfärben. Versuchen Sie, diese durch einen Strohhalm zu trinken oder die Menge zu reduzieren, die Sie einnehmen. Rauchen kann auch deine Zähne verfärben, also erwäge, die Gewohnheit aufzugeben oder auf eine E-Zigarette oder einen Vaporizer umzusteigen. Diese verursachen keine Flecken aufgrund von Rauchmangel, aber ihre langfristigen Auswirkungen sind unbekannt.

Habe das perfekte Lächeln Schritt 13

Schritt 6. Halten Sie Ihre Lippen glatt

Vergessen Sie nicht, dass Ihr Lächeln auch Ihre Lippen umfasst. Pflege deine Lippen mit diesen Techniken:

  • Peele deine Lippen mit einem Lippenpeeling oder einer Zahnbürste. Wenn Ihre Lippen stark rissig sind, tun Sie dies nur nach dem Duschen.
  • Tragen Sie den Lippenbalsam nach dem Peeling oder immer dann auf, wenn sich Ihre Lippen trocken anfühlen. Verwenden Sie einen Lippenbalsam mit Sonnenschutz, bevor Sie morgens oder nachmittags nach draußen gehen.
  • Bleiben Sie mit Wasser hydratisiert. Wenn sich Ihre Lippen trocken anfühlen, trinken Sie Wasser und trocknen Sie sie mit einem Tuch ab. Vermeiden Sie es, sie zu lecken.
Habe das perfekte Lächeln Schritt 14

Schritt 7. Ziehen Sie in Erwägung, Zahnbehandlungen durchführen zu lassen

In den meisten Fällen ist die Form Ihrer Zähne kein Hindernis für ein schönes Lächeln. Schiefe Zähne oder Zahnlücken können sogar bezaubernd aussehen. Wenn Sie Ihre Zähne jedoch nicht ausstehen können, hat Ihr Zahnarzt oder Kieferorthopäde viele Werkzeuge, um sie umzuformen.

  • Wenn Sie eine Zahnspange, einen Retainer oder eine andere Behandlung erhalten, fragen Sie Ihren Kieferorthopäden, wie Sie sie sauber halten können. Ein schmutziger Retainer kann Ihr Lächeln und Ihren Atem sabotieren.
  • Wenn Sie eine radikale Veränderung wünschen, fragen Sie nach Veneers, Implantaten, Brücken oder Zahnersatz. Diese fügen Ihrem Mund falsche Zähne oder das Aussehen von Zähnen hinzu, um Ihr Lächeln vollständig zu verändern.

Tipps

  • Versuchen Sie, sich Fotos von sich selbst anzuschauen. Imitieren Sie das Lächeln, das Sie auf den Fotos mögen.
  • Wechseln Sie Ihre Zahnbürste alle zwei bis drei Monate oder wenn sie schmutzig aussieht.
  • Wenn du eine Zahnspange oder einen Retainer hast, solltest du ihn jeden Tag reinigen, damit er sauber aussieht. Es gibt nichts Schlimmeres, als zu lächeln, wenn sich Essen in Ihrer Zahnspange befindet oder Ihr Retainer einen braunen Fleck hat.
  • Halten Sie nie zu lange ein falsches Lächeln. Versuchen Sie bei Fotos zu lächeln, kurz bevor das Bild aufgenommen wird. Auf diese Weise werden Ihre Muskeln nicht angespannt und sehen unnatürlich aus.
  • Zähne können mit zunehmendem Alter gelb und grau werden, auch wenn Sie sie gut pflegen. Dies ist nicht unbedingt ein Zeichen für eine schlechte Zahngesundheit, obwohl Sie jederzeit Ihren Zahnarzt fragen können.

Beliebt nach Thema