7 Wege zu lächeln

7 Wege zu lächeln
7 Wege zu lächeln
Anonim

Lächeln mag für manche Menschen ganz selbstverständlich sein; Für den Rest von uns kann es jedoch eine kleine Herausforderung sein. Das richtige Lächeln für Bilder, Selfies und den Alltag zu finden, ist schwierig, besonders wenn Sie nicht herausgefunden haben, welches Lächeln am besten zu Ihnen passt. Zum Glück gibt es ein paar Tipps und Tricks, mit denen Sie für jeden Anlass das perfekte Lächeln bekommen.

Schritte

Frage 1 von 7: Wie lächelst du natürlich?

Lächeln Schritt 1

Schritt 1. Sagen Sie „Geld“, während Sie lächeln

Es ist viel besser, als „Käse“zu sagen! Wenn Sie „Geld“sagen, öffnet sich Ihr natürliches Lächeln weit und der Rest Ihres Gesichts entspannt sich. Es ist eigentlich ein alter Trick, den Hollywoodstars für Fotos verwenden.

Lächeln Schritt 1

Schritt 2. Entspannen Sie Ihre Augenbrauen und Kiefermuskeln

Wenn Sie sich angespannt fühlen, wird Ihr Lächeln ein wenig gezwungen aussehen und Sie können zusätzliche Falten um Ihre Augen und Brauen erzeugen. Atmen Sie tief ein und entspannen Sie die Muskeln in Ihrem Gesicht, bevor Sie anfangen zu lächeln. Es kann hilfreich sein, die Augen schnell zu schließen und sie dann wieder zu öffnen.

Lächeln Schritt 3

Schritt 3. Denken Sie an etwas Lustiges

Wenn ein natürliches Lächeln einfach nicht kommt, versuchen Sie, sich selbst zum Lachen zu bringen. Sie können sich an eine lustige Geschichte erinnern, sich einen Witz erzählen oder an süße Welpen denken, die sich in der Sonne tummeln, um Sie zum Lächeln zu bringen.

Frage 2 von 7: Wie lächelst du ohne Zähne?

  • Lächeln Schritt 4

    Schritt 1. Legen Sie Ihre Zunge auf den Gaumen

    Heben Sie dann die Mundwinkel zu einem kleinen Lächeln an. Wenn Sie Ihre Zunge auf dem Gaumen halten, straffen Sie Ihre Wangen- und Kiefermuskulatur, wodurch Ihr Gesicht schlanker und natürlicher aussieht.

    Sie können Ihre Lippen auch ganz leicht öffnen, um ein verzogeneres Aussehen zu erzielen

    Frage 3 von 7: Wie übst du das Lächeln?

  • Lächeln Schritt 5

    Schritt 1. Beobachten Sie sich im Spiegel

    Es klingt albern, aber es ist der einzige Weg, um zu wissen, wie Sie wirklich lächeln. Wenn Sie Ihr Lächeln ändern oder perfektionieren möchten, gehen Sie zu Ihrem Badezimmer- oder Schlafzimmerspiegel und grinsen Sie selbst. Tun Sie dies ein paar Mal am Tag und nehmen Sie Anpassungen vor, bis Sie mit Ihrem Lächeln zufrieden sind.

  • Frage 4 von 7: Wie lächelst du für ein Selfie?

    Lächeln Schritt 6

    Schritt 1. Kombinieren Sie Ihr Lächeln mit einem Schmollmund

    Dies wird manchmal als „Social-Media-Gesicht“bezeichnet. Du musst keine vollen Entenlippen machen, wenn du nicht willst – stattdessen lächele natürlich und schürze dann deine Lippen, bevor du ein Foto von dir knipst.

    Lächeln Schritt 7

    Schritt 2. Probieren Sie verschiedene Kamerawinkel aus

    Wenn Sie ein Selfie machen, können Sie entscheiden, wie hoch Sie die Kamera halten. Versuchen Sie, während Sie ein paar Bilder machen, Ihr Telefon von links nach rechts zu bewegen, und neigen Sie dann Ihren Kopf ganz leicht. Sobald Sie Ihre „gute Seite“oder die Seite, von der Sie am besten aussehen, gefunden haben, üben Sie das Lächeln, während Sie schräg in die Kamera schauen.

    Frage 5 von 7: Wie trainieren Sie sich, öfter zu lächeln?

    Lächeln Schritt 8

    Schritt 1. Beginnen Sie Ihren Tag, indem Sie Ihr Lächeln üben

    Stellen Sie sich vor den Spiegel und sehen Sie sich an, während Sie lächeln. Erinnere dich daran, dass du heute öfter versuchen wirst zu lächeln und übe etwa 5 Minuten lang weiter. Es wird Sie auf dem richtigen Fuß beginnen, damit Sie bereit sind, mehr zu lächeln!

    Lächeln Schritt 9

    Schritt 2. Umgeben Sie sich mit lächerlichen Dingen

    Es können Ihre Freunde, Ihre Familienmitglieder, Ihre Haustiere oder Ihr Lieblingsbuch sein. Wenn Sie mit den Dingen in Ihrem Leben glücklich oder zufrieden sind, lächeln Sie im Laufe des Tages viel häufiger.

    Frage 6 von 7: Wie bewahren Sie ein schönes Lächeln?

    Lächeln Schritt 10

    Schritt 1. Praktizieren Sie eine gute Mundhygiene

    Putzen Sie regelmäßig Ihre Zähne und Ihre Zunge, tragen Sie Zahnseide überallhin mit, damit Sie nach dem Essen sauber machen können, und haben Sie immer Atemerfrischer dabei. Je mehr Sie auf Ihr Lächeln achten, desto schöner wird es aussehen!

    Lächeln Schritt 11

    Schritt 2. Gehen Sie regelmäßig zu Ihrem Zahnarzt

    Reinigungen und Vorsorgeuntersuchungen sind ein wichtiger Bestandteil Ihres Lächelns. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich schiefer Zähne haben, können Sie Ihren Zahnarzt bitten, Sie an einen Kieferorthopäden zu überweisen.

    Lächeln Schritt 12

    Schritt 3. Reduzieren Sie Dinge, die zur Zahnverfärbung beitragen

    Dazu gehören das Rauchen und Trinken von Dingen wie Rotwein, Kaffee und Limonade. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Zähne ein wenig schmuddelig oder gelb aussehen, versuchen Sie, diese Dinge nacheinander zu reduzieren. Wenn Sie sich Sorgen machen, versuchen Sie es mit einer Aufhellungsbehandlung, um das Aussehen und die Farbe Ihrer Zähne aufzufrischen.

    Frage 7 von 7: Wie repariert man ein gummiartiges Lächeln?

    Lächeln Schritt 13

    Schritt 1. Entspannen Sie den Muskel in Ihrer Oberlippe mit Botox

    Wenn Ihre Lippe beim Lächeln dazu neigt, zu hoch nach oben zu kriechen, können Sie eine Injektion bekommen, um den oberen Muskel zu entspannen. Wenn Sie dann lächeln, sitzt Ihre Lippe tiefer in Ihrem Mund und bedeckt mehr von Ihrem Zahnfleisch.

    Lächeln Schritt 14

    Schritt 2. Machen Sie eine Zahnfleischstraffung oder eine Lippenkorrektur

    Beide Verfahren können von Zahnärzten oder Kieferchirurgen durchgeführt werden. Bei einer Zahnfleischstraffung wird ein Teil des Zahnfleisches um den Zahn herum entfernt und der Zahnfleischrand höher gelegt. Bei einer Lippenreposition macht der Chirurg 2 Einschnitte in das Zahnfleisch unter der Lippe. Sie fügen ein kleines Gewebeband hinzu, um Ihre Lippe an Ort und Stelle zu halten, damit sie tiefer auf Ihrem Zahnfleischrand sitzt.

    Da diese Verfahren kosmetisch sind, werden sie in der Regel nicht von einer Versicherung abgedeckt. Sie können sich bei Ihrem Anbieter erkundigen, wie viel Sie von beiden kosten werden

    Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

    Tipps

    • Auf einem Foto kann es hilfreich sein, zu lachen oder zu kichern, damit dein Lächeln natürlicher erscheint.
    • Wenn du jemanden neu triffst, begrüße ihn mit einem Lächeln. Das wird helfen, Ihre Beziehung auf den richtigen Fuß zu bringen.

    Beliebt nach Thema