So verwenden Sie einen Epipen: 13 Schritte (mit Bildern)

So verwenden Sie einen Epipen: 13 Schritte (mit Bildern)
So verwenden Sie einen Epipen: 13 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Ein EpiPen ist ein Adrenalin-Autoinjektor zur Behandlung einer schweren allergischen Reaktion namens Anaphylaxie. Anaphylaxie kann durch verschiedene Allergien ausgelöst werden, einschließlich Nahrungsmittel-, Gift- und Arzneimittelallergien. Anaphylaxie ist potenziell tödlich und gilt als medizinischer Notfall „zuerst behandeln, dann um Hilfe rufen“. Epinephrin ist eine synthetische Version von natürlich vorkommendem Adrenalin, das vom Körper gebildet wird. Eine richtig verabreichte Einzeldosis Adrenalin ist äußerst risikoarm. Die richtige und rechtzeitige Verwendung eines EpiPen kann das Leben der Person retten. Wenn Ihnen ein EpiPen verschrieben wurde, bewahren Sie ihn jederzeit griffbereit auf.

Schritte

Teil 1 von 3: Identifizieren der Symptome einer Anaphylaxie

Verwenden Sie einen Epipen Schritt 1

Schritt 1. Identifizieren Sie die Symptome.

Anaphylaxie kann auftreten, wenn eine Person versehentlich einem bekannten Allergen ausgesetzt ist, aber auch, wenn eine Person zum ersten Mal einem Allergen ausgesetzt ist. Es ist auch möglich, auf ein Allergen sensibilisiert zu werden, also Allergien gegen Dinge zu entwickeln, die zuvor keine Reaktion verursacht haben. In einigen Fällen kann die Reaktion so schwerwiegend sein, dass sie lebensbedrohlich sein kann. Suchen Sie nach den folgenden Symptomen:

  • Erröten der Haut
  • Hautausschlag am Körper
  • Schwellung von Rachen und Mund
  • Schwierigkeiten beim Schlucken und Sprechen
  • Schweres Asthma
  • Bauchschmerzen
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Blutdruckabfall
  • Zusammenbruch und Bewusstlosigkeit
  • Verwirrung, Schwindel oder ein „drohendes Untergangsgefühl“
Mit juveniler Arthritis bei Teenagern fertig werden Schritt 7

Schritt 2. Fragen Sie die Person, ob sie Hilfe bei der Verwendung ihres EpiPen benötigt

Anaphylaxie gilt als „Treat First“-Notfall. Wenn die Person weiß, dass sie eine Injektion benötigt und sich selbst injizieren kann, vergewissern Sie sich, dass sie dies tut, bevor Sie den Notdienst rufen. Wenn Sie sie injizieren müssen, ist die Anleitung für den EpiPen auf der Seite des Geräts aufgedruckt.

Verwenden Sie einen Epipen Schritt 2

Schritt 3. Rufen Sie den Notdienst an

Auch wenn sich die Person nach der Injektion von Adrenalin/Adrenalin gut fühlt, ist es dennoch unerlässlich, so schnell wie möglich professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Der EpiPen hält nur so lange, wie der Rettungsdienst Sie erreicht.

  • Haben Sie immer die Notrufnummer Ihres Landes auf Ihrem Telefon. In den USA und Kanada ist die Notrufnummer 911. In Großbritannien ist 999 die wichtigste Notrufnummer. Wählen Sie in Australien Triple Zero (000).
  • Teilen Sie dem Betreiber vor allem Ihren Standort mit, damit sofort Hilfe gesendet werden kann.
  • Beschreiben Sie dem Betreiber den Zustand und den Notfall.
Verwenden Sie einen Epipen Schritt 3

Schritt 4. Suchen Sie nach einer medizinischen ID-Halskette oder einem Armband

Wenn Sie bei jemand anderem einen Fall von Anaphylaxie vermuten, suchen Sie nach einer Halskette oder einem Armband. Menschen mit schweren Allergien tragen diese in der Regel bei einem Unfall mit sich.

  • Diese Halsketten und Armbänder beschreiben den Zustand und geben zusätzliche Informationen zur Gesundheit.
  • Sie tragen normalerweise ein Rotkreuzzeichen oder andere leicht erkennbare visuelle Hinweise.
  • Wenn Sie unter schweren Allergien leiden, tragen Sie die Anleitung immer mit dem EpiPen bei sich. Auf diese Weise wissen Sie, was zu tun ist, wenn Sie arbeitsunfähig sind und jemand anderes es verwalten muss.
  • Geben Sie den EpiPen nicht an Personen, die an einer Herzerkrankung leiden, es sei denn, sie haben aufgrund einer ärztlichen Verschreibung einen eigenen.

Teil 2 von 3: Verwenden des Epipen

Verwenden Sie einen Epipen Schritt 4

Schritt 1. Halten Sie den EpiPen mit der Faust in der Mitte fest

Legen Sie keinen Teil Ihrer Hand über eines der beiden Enden, um ein versehentliches Auslösen zu vermeiden. Ein EpiPen ist ein Einweggerät; Sobald es ausgelöst wurde, kann es nicht wiederverwendet werden.

  • Vermeiden Sie es, Ihre Finger über ein Ende zu legen, um ein versehentliches Auslösen des Geräts zu vermeiden.
  • Ziehen Sie die blaue Aktivierungskappe ab (gegenüber der orangefarbenen Spitze, die die Nadel hält).
Verwenden Sie einen Epipen Schritt 5

Schritt 2. In die Mitte des äußeren Oberschenkels injizieren

Legen Sie die orangefarbene Spitze gegen den Oberschenkel und drücken Sie sie fest. Sobald die Nadel in den Oberschenkel eingedrungen ist, sollte ein Klicken zu hören sein.

  • Halten Sie einige Sekunden lang.
  • Injizieren Sie nicht an einer anderen Stelle als dem Oberschenkel. Eine versehentliche intravenöse Injektion von Adrenalin kann zum Tod führen.
Verwenden Sie einen Epipen Schritt 6

Schritt 3. Entfernen Sie den EpiPen

Nehmen Sie das Gerät ab und massieren Sie den Injektionsbereich 10 Sekunden lang.

Überprüfen Sie den Tipp. Die orangefarbene Nadelabdeckung sollte die Injektionsnadel automatisch abdecken, sobald der EpiPen vom Oberschenkel entfernt wird

Verwenden Sie einen Epipen Schritt 7

Schritt 4. Bereiten Sie sich auf mögliche Nebenwirkungen vor

Wenn Sie einer Person einen EpiPen geben, kann dies dazu führen, dass sie sich in Panik oder paranoid fühlt und ihren Körper unkontrolliert zittert. Dies ist KEIN Anfall.

Das Zittern lässt in den nächsten Minuten oder Stunden nach. Nicht ausflippen; versuche einfach ruhig und beruhigend zu sein. Ihre Ruhe wird dazu beitragen, die Person zu beruhigen

Verwenden Sie einen Epipen Schritt 8

Schritt 5. Gehen Sie sofort in die Notaufnahme

Auf 20 % der akuten Anaphylaxie-Episoden folgt schnell eine weitere Krise, die als biphasische Anaphylaxie bezeichnet wird. Sobald Sie den EpiPen verabreicht oder erhalten haben, sollten Sie unverzüglich einen Arzt aufsuchen.

  • Die zweite Episode kann leicht oder schwer sein. Wenn es nicht behandelt wird, kann es zum Tod führen.
  • Die zweite Krise tritt auf, wenn sich die Patienten scheinbar erholt haben. Es ist wichtig, ins Krankenhaus zu gehen, auch wenn es Ihnen gut geht.

Teil 3 von 3: Pflege eines Epipen

Senken Sie Ihre Epipen-Kosten Schritt 5

Schritt 1. Bewahren Sie den EpiPen in seinem Etui auf, bis er benötigt wird

Das Trägerröhrchen schützt den EpiPen, sodass er bei Bedarf sicher verwendet werden kann. Lassen Sie die Sicherheitsfreigabe aktiviert, bis Sie den EpiPen verwenden müssen.

Verwenden Sie einen Epipen Schritt 9

Schritt 2. Schauen Sie durch das Sichtfenster

Die meisten EpiPens haben ein "Fenster", durch das Sie durch die Verpackung auf das darin befindliche Arzneimittel sehen können. Das Arzneimittel sollte vollständig klar sein. Wenn es trüb oder anderweitig verfärbt aussieht, hat EpiPen aufgrund extremer Temperaturen an Wirksamkeit verloren. Dies kann jederzeit vor dem Verfallsdatum auftreten. Je nach Temperatureinwirkung und Dauer kann es stark oder vollständig an Wirksamkeit verloren haben.

Sie können es im absoluten Notfall verwenden, sollten es jedoch so schnell wie möglich ersetzen

Verwenden Sie einen Epipen Schritt 10

Schritt 3. Bewahren Sie Ihren EpiPen bei der richtigen Temperatur auf

Ihr EpiPen kann bei Temperaturen zwischen 15 °C und 30 °C aufbewahrt werden. Es sollte im Allgemeinen bei Raumtemperatur gelagert werden.

  • Kühlen Sie es nicht.
  • Nicht extremer Kälte oder Hitze aussetzen.
Verwenden Sie einen Epipen Schritt 11

Schritt 4. Überprüfen Sie das Ablaufdatum

Der EpiPen hat eine begrenzte Lebensdauer und sollte ersetzt werden, wenn das Datum näher rückt. Ein abgelaufener EpiPen kann möglicherweise nicht das Leben eines Patienten mit Anaphylaxie retten.

  • Wenn Sie nichts anderes zur Hand haben, verwenden Sie den abgelaufenen EpiPen. Abgebautes Adrenalin verliert an Wirksamkeit, wandelt sich jedoch nicht in eine schädliche Verbindung um. Es ist immer besser als nichts.
  • Sobald ein EpiPen verwendet wurde, sollte er sicher entsorgt werden. Bringen Sie es dazu in die Apotheke.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Warnungen

  • Ihr Arzt oder das medizinische Fachpersonal sollte Ihnen zeigen, wie der EpiPen anzuwenden ist, wenn er oder sie ihn verschreibt.
  • Verabreichen Sie den EpiPen nur seinem Besitzer.

Beliebt nach Thema