7 Möglichkeiten, eine Zucker-Gesichtsbehandlung zu machen

Inhaltsverzeichnis:

7 Möglichkeiten, eine Zucker-Gesichtsbehandlung zu machen
7 Möglichkeiten, eine Zucker-Gesichtsbehandlung zu machen
Anonim

Wenn es auf die Haut statt in den Bauch aufgetragen wird, kann Zucker eine großartige Schönheitshilfe sein. Es ist feuchtigkeitsspendend; es enthält Glykolsäure, die den Zellumsatz für eine jugendlich aussehende Haut fördert; und seine kleinen Partikel ergeben ein großartiges Peeling. Sie können Zucker mit einer beliebigen Anzahl von Zutaten mischen, um Ihre eigene Gesichtsmaske herzustellen.

Schritte

Methode 1 von 7: Mischen Sie Zucker mit Ihrem Gesichtsreiniger

Machen Sie eine Zucker-Gesichtsbehandlung Schritt 1

Schritt 1. Massieren Sie Ihren Lieblingsreiniger in Ihr Gesicht ein

Verwenden Sie warmes Wasser und arbeiten Sie einen guten Schaum auf.

Diese Gesichtsbehandlung funktioniert am besten mit einem schäumenden Gesichtsreiniger, da der Schaum hilft, den Zucker auf Ihrer Haut zu halten

Machen Sie einen Sugar Facial Schritt 2

Schritt 2. Gießen Sie 1 TL Zucker in Ihre Handfläche

Sie können jeden beliebigen Zucker verwenden. Einige Leute empfehlen die Verwendung von braunem Zucker, da er weicher und sanfter zu Ihrer Haut ist.

Sie können auch gröberen Kristallzucker verwenden, wenn Sie möchten. Es ist wirklich eine Frage der persönlichen Vorlieben

Machen Sie eine Zucker-Gesichtsbehandlung Schritt 3

Schritt 3. Den Zucker mit den Fingern sanft in die Haut einarbeiten

Mit sanften kreisenden Bewegungen mit den Fingern den Zucker in den Schaum einarbeiten. Gehen Sie über Ihr gesamtes Gesicht, aber vermeiden Sie Ihre Lippen und Augen.

  • Konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Haut anzuheben und nicht nach unten zu ziehen.
  • Verwenden Sie keinen Waschlappen, um den Zucker in Ihre Haut einzureiben, da dies ein zu hartes Peeling ist und Ihre Haut reizen kann.
Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 4

Schritt 4. Drücken Sie nicht fest

Der Zucker verrichtet seine Arbeit auch bei leichtem Druck, also widerstehen Sie dem Drang, fest zu drücken, während Sie ihn auf Ihrer Haut verteilen.

Es ist wichtig, sanft zu sein, damit Sie keine mikroskopisch kleinen Risse auf Ihrer Hautoberfläche hinterlassen, die zu Pickeln oder einfach nur allgemein weniger gesund aussehender Haut führen könnten

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 5

Schritt 5. Fügen Sie bei Bedarf etwas warmes Wasser hinzu, um den Schaum am Laufen zu halten

Wenn der Schaum nachlässt, etwas Wasser hinzufügen. Nur nicht zu viel hinzufügen, sonst löst sich der Zucker auf.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 6

Schritt 6. 15 bis 20 Minuten ruhen lassen

Sobald Ihr Gesicht bedeckt ist und der Zucker fest im Schaum verankert ist, lassen Sie die Mischung 15 bis 20 Minuten lang in Ihre Haut einziehen.

Versuchen Sie, sich während dieser Zeit nicht zu viel zu bewegen, da der Zucker eher abfällt und Sie die Vorteile der Maske verringern. Es wird auch Ihr Haus unordentlich machen, mit kleinen Zuckerkrümeln überall

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 7

Schritt 7. Spülen Sie die Maske mit kaltem Wasser ab

Spülen Sie die Maske nach 15 bis 20 Minuten mit kaltem Wasser ab. Das kühle Wasser hilft, deine Poren zu schließen und Feuchtigkeit einzuschließen.

Du kannst auch lauwarmes Wasser verwenden, aber auf keinen Fall heißes Wasser. Heiße Temperaturen entziehen jegliche Feuchtigkeit und trocknen die Haut aus

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 8

Schritt 8. Tupfe dein Gesicht vorsichtig mit einem sauberen, trockenen Handtuch trocken

Seien Sie sanft, während Sie Ihr Gesicht trocken tupfen. Wenn Sie Ihr Gesicht mit dem Handtuch schrubben, können Sie Hautreizungen einschließlich Pickel verursachen.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 9

Schritt 9. Tragen Sie Ihre Lieblingsfeuchtigkeitscreme auf

Gönnen Sie Ihrer Haut eine letzte Pflege, indem Sie Ihre Lieblingsfeuchtigkeitscreme in Gesicht und Hals einmassieren.

Methode 2 von 7: Mischen von Zucker mit Olivenöl und ätherischem Öl

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 10

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Materialien:

  • brauner Zucker
  • Olivenöl
  • Ätherisches Öl deiner Wahl
  • Schneebesen
Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 11

Schritt 2. Olivenöl und braunen Zucker mischen

In einer Schüssel Olivenöl und braunen Zucker mit einem Schneebesen vermischen. Das Öl-zu-Zucker-Verhältnis hängt von Ihren eigenen Vorlieben ab. Achte nur darauf, dass die Mischung dick genug ist, damit sie an deinem Gesicht klebt und nicht flüssig ist.

Sie können damit beginnen, eine viertel Tasse Zucker in eine Schüssel zu gießen und dann TL Öl hinzuzugeben, bis die Mischung eine Konsistenz erreicht, die Sie mögen

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 12

Schritt 3. Fügen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl hinzu

Sie können dieser Mischung beliebige ätherische Öle hinzufügen. Achte nur darauf, dass du nicht so viel hinzugibst, dass der Duft der Maske überwältigend ist. Auch zu viel ätherisches Öl kann deine Haut reizen.

  • Ein Experte empfiehlt, Ingwer für einen wärmenden, würzigen Duft oder eine Mischung aus Ingwer- und Zitrusölen wie Grapefruit oder Orange für einen erfrischenden Duft hinzuzufügen.
  • Wenn du die Gesichtsbehandlung nachts machst, kannst du versuchen, einen entspannenden Duft wie Lavendel zu verwenden.
Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 13

Schritt 4. Waschen Sie Ihr Gesicht mit einem sanften Reinigungsmittel

Verwenden Sie ein sanftes Reinigungsmittel, um Ihr Gesicht mit lauwarmem Wasser zu waschen, und tupfen Sie es dann mit einem sauberen, trockenen Waschlappen trocken.

Entfernen Sie immer Make-up, Schmutz, abgestorbene Haut und Unreinheiten von Ihrer Haut, bevor Sie beginnen

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 14

Schritt 5. Tragen Sie die Zucker-Öl-Mischung auf Ihr Gesicht auf

Tragen Sie die Zucker-Öl-Mischung mit den Fingern in sanften kreisenden Bewegungen auf Ihr Gesicht auf. Achten Sie darauf, während der Anwendung Augen und Mund zu vermeiden.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 15

Schritt 6. 10 bis 15 Minuten einwirken lassen

Lassen Sie die Mischung 10 bis 15 Minuten auf Ihrem Gesicht einwirken.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 16

Schritt 7. Spülen Sie Ihr Gesicht gründlich mit kaltem Wasser ab

Spüle dein Gesicht mit kaltem Wasser ab, bis das Peeling vollständig verschwunden ist, und tupfe dein Gesicht dann mit einem sauberen, trockenen Waschlappen trocken.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 17

Schritt 8. Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf Ihre Haut auf

Versiegeln Sie die feuchtigkeitsspendende Wirkung des Peelings mit Ihrer bevorzugten Feuchtigkeitscreme.

Methode 3 von 7: Zucker mit Zitronensaft und Honig mischen

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 18

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Materialien:

  • Frisch gepresster Zitronensaft
  • brauner Zucker
  • Honig (Bio wird empfohlen)
  • Schneebesen
Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 19

Schritt 2. Kombinieren Sie Zitronensaft, Zucker und Honig in einer Schüssel

Wie viel Sie verwenden, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Beginnen Sie mit einer viertel Tasse braunem Zucker und fügen Sie dann Zitronensaft und Honig hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 20

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass die Mischung dick genug ist

Wenn es nicht dick genug ist, tropft es über Ihre Haut, in Ihre Augen und auf Ihre Kleidung und Möbel.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 21

Schritt 4. Gehen Sie sparsam mit dem Zitronensaft um

Zitronensaft kann austrocknen und die Haut reizen. Wenn das Peeling Olivenöl enthält, können Sie mehr Zitronensaft verwenden, aber da dieses nicht der Fall ist, bleiben Sie bei ein paar Tropfen Zitronensaft.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 22

Schritt 5. Waschen Sie Ihr Gesicht mit einem sanften Reinigungsmittel

Verwenden Sie ein sanftes Reinigungsmittel, um Ihr Gesicht mit lauwarmem Wasser zu waschen, und tupfen Sie es dann mit einem sauberen, trockenen Waschlappen trocken.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 23

Schritt 6. Tragen Sie die Mischung mit den Fingern auf Ihr Gesicht auf

Tragen Sie die Zucker-Honig-Mischung mit den Fingerspitzen in sanften kreisenden Bewegungen auf Ihr Gesicht auf. Vermeiden Sie Augen und Mund beim Auftragen.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 24

Schritt 7. Vermeiden Sie das Auftragen der Mischung auf verletzte Haut

Wenn du Schnitte oder offene Akne im Gesicht hast, vermeide es, das Peeling auf diese Bereiche aufzutragen, da der Zitronensaft sie brennt. Darüber hinaus kann die Reibung beim Auftragen des Peelings Ihre Akne verschlimmern.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 25

Schritt 8. 10 Minuten einwirken lassen

Lassen Sie die Lösung 10 Minuten lang auf Ihrem Gesicht einwirken. Während dieser Zeit sollte die Mischung helfen, Ihre Poren und sogar Ihren Hautton (Zitrone) zu straffen, abgestorbene Haut zu entfernen und Ihre Poren zu reinigen (Zucker) und Akne (Honig) zu verhindern.

Mache einen Zucker-Gesichtsschritt 26

Schritt 9. Spülen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser ab

Spüle dein Gesicht mit kaltem Wasser ab, bis das Peeling vollständig verschwunden ist, und tupfe dein Gesicht dann mit einem sauberen, trockenen Waschlappen trocken. Sie sollten bemerken, dass Ihre Haut einen leichten Glanz hat und sich weich anfühlt.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 27

Schritt 10. Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf Gesicht und Hals auf

Versiegeln Sie die feuchtigkeitsspendende Wirkung des Peelings mit Ihrer bevorzugten Feuchtigkeitscreme.

Methode 4 von 7: Mischen von Zucker mit Zitronensaft, Olivenöl und Honig

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 28

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Materialien:

  • Saft von 1/2 einer frischen Zitrone
  • 1/2 Tasse Kristallzucker
  • 1 Esslöffel. Olivenöl
  • 1 Esslöffel. Honig (Bio wird empfohlen)
  • Schneebesen
  • 1 Behälter mit Deckel
Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 29

Schritt 2. Kombinieren Sie Zitronensaft und Olivenöl in einem Behälter

Stellen Sie sicher, dass sie gut gemischt sind. Sie können den Behälter verwenden, in dem Sie das Peeling aufbewahren.

Mache einen Sugar Facial Step 30

Schritt 3. Den Honig einrühren

Tun Sie dies, bis sich Zitronensaft, Olivenöl und Honig zu einer mitteldicken Lösung verbinden.

Sie können die Menge an Honig und Olivenöl, die Sie verwenden, anpassen, je nachdem, wie dick oder dünn das Peeling sein soll

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 31

Schritt 4. Den Zucker in den Behälter geben und mischen

Die ganze Mischung verquirlen, bis sie gut vermischt ist. Sie können je nach persönlicher Vorliebe mehr Zucker hinzufügen.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 32

Schritt 5. Waschen Sie Ihr Gesicht

Verwenden Sie ein sanftes Reinigungsmittel, um Ihr Gesicht mit lauwarmem Wasser zu waschen, und tupfen Sie es dann mit einem sauberen, trockenen Waschlappen trocken.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 33

Schritt 6. Tragen Sie die Zuckermischung auf Ihr Gesicht auf

Tragen Sie das Peeling mit sanften kreisenden Bewegungen auf Ihr Gesicht auf. Vermeiden Sie Augen und Mund beim Auftragen.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 34

Schritt 7. Vermeiden Sie es, verletzte Haut aufzutragen

Wenn du Schnitte oder offene Akne im Gesicht hast, vermeide es, das Peeling auf diese Bereiche aufzutragen, da der Zitronensaft sie brennt. Darüber hinaus kann die Reibung beim Auftragen des Peelings Ihre Akne verschlimmern.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 35

Schritt 8. 7 bis 10 Minuten einwirken lassen

Lassen Sie die Lösung 7 bis 10 Minuten auf Ihrem Gesicht einwirken. Während dieser Zeit sollte die Mischung dazu beitragen, Ihre Poren und sogar Ihren Hautton (Zitrone) zu straffen, das Auftreten von Narben zu reduzieren (Olivenöl), abgestorbene Haut zu entfernen und Ihre Poren zu reinigen (Zucker) und Akne vorzubeugen (Honig).

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 36

Schritt 9. Mit kaltem Wasser abspülen

Spüle dein Gesicht mit kaltem Wasser ab, bis das Peeling vollständig verschwunden ist, und tupfe dein Gesicht dann mit einem sauberen, trockenen Waschlappen trocken.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 37

Schritt 10. Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf Ihre Haut auf

Versiegeln Sie die feuchtigkeitsspendende Wirkung des Peelings mit Ihrer bevorzugten Feuchtigkeitscreme.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 38

Schritt 11. Anwendung am Körper (optional)

Sie können dieses Peeling auch auf Ihren gesamten Körper auftragen. Wenn Sie dies tun, sollten Sie sich auf raue Stellen wie Ellbogen, Knie, Füße und Hände konzentrieren. Reiben Sie die Lösung 3 bis 5 Minuten lang in kreisenden Bewegungen über Ihre Haut.

Sie müssen nicht so vorsichtig sein wie mit Ihrem Gesicht, da die Haut am Rest Ihres Körpers weniger empfindlich ist

Methode 5 von 7: Mischen von Zucker mit Backpulver und Wasser

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 39

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Materialien:

  • 1 Esslöffel. Backsoda
  • 1 Esslöffel. Kristallzucker
  • 2 EL. Wasser
Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 40

Schritt 2. Vermische Backpulver, Zucker und Wasser

Stellen Sie sicher, dass die drei Zutaten gut vermischt sind, damit sie eine glatte, klumpenfreie Paste bilden.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 41

Schritt 3. Waschen Sie Ihr Gesicht mit einem sanften Reinigungsmittel

Dadurch werden Schmutz und Ablagerungen vor dem Peeling entfernt. Tupfe dein Gesicht vorsichtig mit einem sauberen, trockenen Waschlappen trocken, bevor du die Zucker-Backpulver-Mischung aufträgst.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 42

Schritt 4. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Gesicht auf

Massieren Sie die Mischung mit den Fingern sanft in Ihr Gesicht ein. Es ist wichtig, sanft zu sein, sonst kann die Haut Ihres Gesichts gereizt werden, was zu Ausbrüchen führen kann.

Konzentrieren Sie sich auf Bereiche, in denen Sie viele Mitesser haben (normalerweise um Nase und Kinn), da dieses Peeling besonders gut gegen Mitesser wirkt

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 43

Schritt 5. Lassen Sie die Mischung 3 bis 5 Minuten auf Ihrem Gesicht einwirken

Vielleicht möchten Sie sich hinsetzen und entspannen. Je mehr Sie sich bewegen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sich die Mischung aus Ihrem Gesicht löst und auf Ihre Kleidung/Möbel gelangt.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 44

Schritt 6. Spülen Sie Ihr Gesicht mit warmem Wasser ab

Stellen Sie sicher, dass Sie es gründlich ausgespült haben und keine Rückstände auf Ihrem Gesicht zurückbleiben.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 45

Schritt 7. Tupfe dein Gesicht mit einem sauberen, trockenen Waschlappen trocken

Achten Sie darauf, Ihr Gesicht vorsichtig trocken zu tupfen. Das Schrubben mit einem Waschlappen verursacht nur Reizungen und kann zu Ausbrüchen führen.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 46

Schritt 8. Wiederholen Sie dies nach Bedarf

Die meisten Experten raten von einem Peeling mehr als zweimal pro Woche ab. Wenn Sie viele Mitesser haben, können Sie diese Mischung einfach auf die Bereiche auftragen, in denen Sie Mitesser haben.

  • Wenn Sie die Mischung nicht auf Ihr ganzes Gesicht auftragen, können Sie sie wahrscheinlich mehr als zweimal pro Woche auf Ihr Gesicht auftragen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Verwendung einstellen, wenn Sie eine Reizung bemerken.
  • Backpulver ist dafür bekannt, die Haut auszutrocknen, also solltest du es auf keinen Fall übertreiben.
Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 47

Schritt 9. Tragen Sie die Mischung nicht auf verletzte Haut oder gequetschte Pickel auf

Das Auftragen von Backpulver auf verletzte Haut und zusammengedrückte Pickel verschlimmert sie nur, also meide diese Bereiche.

Methode 6 von 7: Mischen von Zucker mit Zitrone, Honig und Backpulver

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 48

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Materialien:

  • Saft von 1/2 Zitrone (oder 1 TL konzentrierter Zitronensaft)
  • 1 oder 2 EL. von Backpulver
  • 1 Teelöffel. Honig
  • Brauner Zucker in gewünschter Dicke
Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 49

Schritt 2. Kombinieren Sie Zitronensaft, Backpulver und Honig

Verwende eine Gabel oder einen Schneebesen, um Zitronensaft, Backpulver und Honig in einer Schüssel zu vermischen. Stellen Sie sicher, dass die Mischung glatt und frei von Klumpen ist.

Mache einen Sugar Facial Step 50

Schritt 3. Fügen Sie braunen Zucker bis zur gewünschten Dicke hinzu

Wie viel braunen Zucker Sie hinzufügen, hängt von Ihrem eigenen Geschmack ab. Wenn die Paste dicker sein soll, fügen Sie mehr Zucker hinzu; Für eine leichtere, flüssigere Peelingpaste fügen Sie weniger Zucker hinzu.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 51

Schritt 4. Mischen Sie alles zu einer glatten Paste

Achte darauf, dass die Paste frei von Klumpen ist. Achten Sie auch darauf, dass es nicht zu flüssig ist, da es sonst in Ihre Augen oder auf Ihre Kleidung oder Möbel tropfen kann.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 52

Schritt 5. Gesicht mit sanftem Reinigungsmittel waschen und trocken tupfen

Verwenden Sie lauwarmes Wasser und massieren Sie Ihr Gesicht beim Waschen sanft. Achten Sie darauf, es gut auszuspülen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihr Gesicht trocken tupfen, um Ihre Haut nicht zu reizen.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 53

Schritt 6. Tragen Sie die Mischung auf Gesicht und Hals auf

Tragen Sie die Mischung mit sanften, kreisenden Bewegungen mit den Fingerspitzen auf Gesicht und Hals auf.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 54

Schritt 7. 5 bis 15 Minuten einwirken lassen

Sie werden wahrscheinlich ein leichtes Kribbeln und Anziehen spüren. Das ist die Maske, die ihren Job macht! Wenn Ihre Haut jedoch zu brennen beginnt, waschen Sie die Maske sofort ab.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 55

Schritt 8. Entfernen Sie die Maske mit einem feuchten Waschlappen

Befeuchten Sie einen Waschlappen mit lauwarmem Wasser und verwenden Sie dann sanfte, kreisende Bewegungen, um die Mischung von Ihrer Haut zu entfernen.

Möglicherweise musst du das Tuch ausspülen und ein paar Mal neu befeuchten, um die Mischung vollständig und gründlich von deiner Haut zu entfernen

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 56

Schritt 9. Bespritzen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser

Verwenden Sie das kälteste Wasser, das Sie verarbeiten können, da dies dazu beiträgt, Ihre Poren zu schließen und die Vorteile der Maske zu nutzen. Tupfe dein Gesicht anschließend mit einem sauberen, trockenen Waschlappen sanft trocken.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 57

Schritt 10. Befeuchten

Sobald Ihr Gesicht sauber und trocken ist, tragen Sie Ihre Lieblingsfeuchtigkeitscreme auf Gesicht und Hals auf. Auch ohne die Feuchtigkeitscreme sollten Sie feststellen, dass Ihre Haut schon nach einer Behandlung glatter und strahlender ist.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 58

Schritt 11. Wiederholen Sie dies einmal pro Woche

Mache diese Maske nur einmal pro Woche. Wenn Sie es mehr tun, kann Ihre Haut trocken und gereizt werden. Die Maske soll die Qualität Ihrer Haut verbessern und das Auftreten von Akne reduzieren.

Methode 7 von 7: Erstellen Sie Ihr eigenes Rezept

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 59

Schritt 1. Wählen Sie die zu verwendende Zuckersorte

Wenn Sie empfindliche Haut haben, wählen Sie immer braunen Zucker gegenüber weißem Kristallzucker oder anderen grobkörnigen Zuckern. Brauner Zucker ist der weichste Zucker und schont die Haut.

Mache einen Sugar Facial Step 60

Schritt 2. Wählen Sie ein Öl

Die folgenden Öle enthalten Inhaltsstoffe, die Ihrer Haut zugute kommen:

  • Olivenöl ist von Natur aus antibakteriell und spendet sehr trockener Haut Feuchtigkeit, ohne die Poren zu verstopfen.
  • Distelöl ist auch antibakteriell und kann helfen, gereizte Haut zu beruhigen und verstopfte Poren zu verhindern.
  • Mandelöl ist antibakteriell, reduziert die Wirkung von UVB-Strahlen und kann den Hautton verbessern.
  • Natives Kokosöl extra ist ein Favorit unter Liebhabern von DIY-Schönheitsprodukten. Es ist antibakteriell und voller Antioxidantien und freier Radikale, die die Haut jung aussehen lassen.
  • Avocadoöl ist ein reichhaltiger Feuchtigkeitsspender. Im Gegensatz zu den anderen Ölen ist es nicht antibakteriell.
Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 61

Schritt 3. Fügen Sie ein Obst oder Gemüse hinzu

Die Menge an Obst oder Gemüse, die Sie hinzufügen, ist flexibel; Fangen Sie einfach klein an und halten Sie sie fein gehackt, damit sie die Mischung nicht überfordern. Folgende Obst- und Gemüsesorten sind beliebte Empfehlungen:

  • Kiwifleisch enthält Antioxidantien, die Ihren Teint aufhellen, feine Linien reduzieren und andere Alterserscheinungen bekämpfen können. Kiwisamen verleihen den Peeling-Eigenschaften des Peelings einen kleinen Schub.
  • Erdbeeren sind voller Vitamin C und helfen, Ihren Hautton aufzuhellen und auszugleichen. Sie enthalten auch Alpha-Hydroxysäure, die dabei hilft, abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Experten behaupten, dass Erdbeeren auch Fettigkeit reduzieren, Akne beseitigen und Schwellungen unter den Augen reduzieren können.
  • Ananas enthält ein Enzym, das abgestorbene Hautzellen auflöst, was es zu einer guten Wahl für zu Akne neigende Haut macht. Studien haben gezeigt, dass Ananasenzyme auch hautaufhellende Wirkungen haben können.
  • Tomaten enthalten Lycopin, ein Antioxidans, das Ihre Haut vor UV-Schäden durch Sonnenbrand schützen kann.
  • Gurken haben eine entzündungshemmende Wirkung, die Schwellungen reduzieren kann.
Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 62

Schritt 4. Besorgen Sie geeignete Behälter zum Aufbewahren Ihrer Gesichtsbehandlungen

Kleine Kunststoffbehälter mit dicht schließendem Deckel sind eine gute Wahl.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 63

Schritt 5. Wisse, dass das Hinzufügen von Produkten zu deiner Mischung die Haltbarkeit verkürzt

Mit anderen Worten, machen Sie keine große Menge, sonst könnte es schlecht werden, bevor Sie alles verwenden können. Wenn Sie Ihrer Gesichtsbehandlung Obst oder Gemüse hinzufügen, sollten Sie diese außerdem kühl aufbewahren.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 64

Schritt 6. Kennen Sie einige Rezepte

Unabhängig davon, für welchen Zucker, Öl und Obst Sie sich entscheiden, verwenden Sie ein Zucker-Öl-Verhältnis von 2:1. Wie viel Obst Sie hinzufügen, ist flexibler und hängt wirklich nur von den persönlichen Vorlieben ab. Experten empfehlen folgende Kombinationen:

  • Granulierter weißer Zucker, Distelöl und Kiwi, um Ihre Haut aufzuhellen.
  • Granulierter weißer Zucker, Mandelöl und Erdbeeren, um Ihre Haut aufzuhellen und zu straffen.
  • Brauner Zucker, Avocadoöl und Gurke beruhigen, beruhigen und regenerieren empfindliche Haut.
Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 65

Schritt 7. Kombinieren Sie Ihre Zutaten

Der Prozess zum Mischen Ihrer Zutaten besteht darin, den Zucker und das Öl in einer Schüssel zu verrühren, bis sie sich gerade verbunden haben, und dann das fein gehackte Obst oder Gemüse dazuzugeben. Als nächstes mischen Sie die Mischung zusammen.

Mache einen Sugar Facial Step 66

Schritt 8. Mischen Sie die Zutaten nicht zu viel

Achten Sie darauf, Zucker, Öl und Obst/Gemüse nicht zu stark zu vermischen oder zu vermischen, da sich der Zucker sonst auflöst.

Machen Sie einen Zucker-Gesichtsschritt 67

Schritt 9. Löffeln Sie die Mischung in Ihren Vorratsbehälter und bewahren Sie sie auf

Achten Sie darauf, den Deckel fest zu schließen. Sie können die Mischung bis zu 2 Wochen in Ihrem Kühlschrank aufbewahren.

Mache einen Sugar Facial Step 68

Schritt 10. Befolgen Sie die üblichen Anweisungen zum Auftragen der Mischung auf Ihr Gesicht:

  • Waschen Sie Ihr Gesicht und tupfen Sie es trocken.
  • Tragen Sie die Mischung mit den Fingern auf Ihr Gesicht auf und arbeiten Sie in sanften kreisenden Bewegungen.
  • Lassen Sie es 10 bis 15 Minuten einwirken und entfernen Sie es sofort, wenn Sie ein brennendes Gefühl verspüren.
  • Spülen Sie Ihr Gesicht gründlich mit kaltem Wasser ab und tupfen Sie es trocken.
  • Folgen Sie es mit Ihrer Lieblings-Feuchtigkeitscreme.
  • Bis zu zweimal pro Woche wiederholen.
Mache einen Zucker-Gesichtsschritt 69

Schritt 11. Fertig

Tipps

  • Experten empfehlen in der Regel ein Peeling nicht mehr als zweimal pro Woche.
  • Während Sie jede Art von Zucker für Ihre hausgemachten Gesichtsbehandlungen verwenden können, empfehlen Experten im Allgemeinen die Verwendung von braunem Zucker, da er weicher ist und kleinere Körnchen hat, wodurch es weniger wahrscheinlich ist, dass mikroskopische Risse in Ihrer Haut entstehen.
  • Verwenden Sie zum Auftragen der Zuckerpeelings entweder Ihre Hände, einen sauberen Waschlappen oder saubere Peeling-Handschuhe. Im Allgemeinen sind Ihre Hände die beste Wahl, da sie die sanfteste Option sind.
  • Peeling-Zucker-Gesichtsbehandlungen eignen sich besonders im Winter, wenn die Haut besonders anfällig für Trockenheit ist. Das Entfernen abgestorbener Hautzellen hilft Ihrer Feuchtigkeitscreme, in Ihre Haut einzudringen und effektiver zu wirken.
  • Wenn Sie Zitronensaft in einer Hautbehandlung probieren möchten, aber besorgt sind, dass sein Säuregehalt den natürlichen pH-Wert Ihrer Haut stört, versuchen Sie, der Mischung etwas Backpulver hinzuzufügen. Backpulver hilft, den pH-Wert deiner Haut zu erhalten, indem es den Säuregehalt der Zitrone neutralisiert.Streben Sie ein Verhältnis von 2:1 Backpulver zu Zitronensaft an.

Warnungen

  • Vermeiden Sie die Verwendung eines Schwamms, um Ihr Gesicht zu peelen, da diese abgestorbene Haut und Bakterien einfangen können, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Sie ausbrechen.
  • Vermeiden Sie Peelings auf verletzter Haut wie Pickeln oder Schnitten. Die Inhaltsstoffe des Peelings können jede verletzte Haut reizen, und die Reibung des Peelings kann Pickel verschlimmern und sogar neue verursachen.
  • Bevor Sie eine dieser Gesichtsbehandlungen ausprobieren, testen Sie einen kleinen Bereich Ihrer Haut, bevor Sie die Mischung auf Ihr gesamtes Gesicht auftragen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie empfindliche Haut haben.
  • Seien Sie nicht grob, während Sie Ihr Gesicht mit einem Peeling peelen, da dies Ihre Haut reizen und Rötungen und Akne verursachen kann.
  • Wie oft Sie ein Peeling durchführen, hängt von Ihrem Hauttyp, Alter und Klima ab. In der Regel reicht zweimal die Woche. Wenn Sie fettige Haut haben, können Sie dies häufiger tun; Wenn Sie älter sind und/oder trockene Haut haben, kann zweimal pro Woche zu viel sein.
  • Verwenden Sie nachts nur Gesichtsmasken mit Zitronensaft. Zitronensaft ist phototoxisch und kann das Risiko von Sonnenbrand oder sogar Verätzungen erhöhen, wenn Sie mit Zitronensaftresten auf Ihrer Haut bei Tageslicht nach draußen gehen.
  • Einige Experten empfehlen, Zitronensaft insgesamt zu vermeiden, da er sauer ist und die Haut reizen kann, indem er den natürlichen pH-Wert der Haut stört. Zu den sichereren Alternativen gehören Ananas oder Papaya, gemischt mit einfachem ungesüßtem Joghurt.
  • Einige Experten warnen davor, Zucker zum Peeling der Haut zu verwenden, da dies zu kleinen Hautrissen führen kann, die Ihre Haut auf lange Sicht rau, trocken und schuppig machen. Andere Experten raten von Zucker ab und behaupten, dass er das Altern beschleunigt, indem er an Proteine ​​wie Kollagen bindet.

Beliebt nach Thema