3 Möglichkeiten, Haartonikum zu verwenden

3 Möglichkeiten, Haartonikum zu verwenden
3 Möglichkeiten, Haartonikum zu verwenden
Anonim

Haartoner werden am häufigsten für blondes Haar verwendet, um den Ton der Blondine zu verändern. Es kann Messing- oder Gelbstiche entfernen oder Ihrem Blond ein goldeneres oder aschigeres Aussehen verleihen. Es ist kein Farbstoff, sondern verändert leicht den zugrunde liegenden Farbton Ihres Haares. Um Haarwasser zu verwenden, wissen Sie, wie Toner Ihrem Haar helfen können, entscheiden Sie, ob Ihr Haar den gewünschten Blondton hat, und gehen Sie zu einem professionellen Friseur.

Schritte

Methode 1 von 3: Erkennen, wann Toner verwendet werden soll

Verwenden Sie Haartonikum Schritt 1

Schritt 1. Warten Sie, bis Ihr Haar den richtigen Farbton hat

Sie können nicht tönen, wann immer Sie wollen. Um den gewünschten Farbton zu erzielen, müssen Ihre Haare den richtigen Gelbton haben. Wenn Sie eine helle aschige oder kühle Farbe wünschen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Haar eine hellgelbe Farbe hat, bevor Sie den Toner verwenden.

Wenn Sie Toner im falschen Gelbton verwenden, erhalten Sie nicht das gewünschte Ergebnis

Verwenden Sie Haartonikum Schritt 2

Schritt 2. Ton nach dem Bleichen

Toning funktioniert gut mit gebleichtem Haar. Um bestimmte Blondtöne zu erzielen, müssen Sie Ihre Haare zuerst bleichen und dann Toner hinzufügen. Toner hilft auch, die Haarfarbe nach dem Bleichen auszugleichen.

  • Einige Toner können nur Tage verwendet werden, nachdem Sie Ihr Haar gebleicht haben.
  • Bei einigen gewünschten Farbtönen müssen Sie Ihr Haar über einen längeren Zeitraum mehrmals bleichen, um die Farbe zu erreichen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie mit dunkelbraunem oder schwarzem Haar beginnen und es blond sein möchten.
Verwenden Sie Haartonikum Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie nach dem Färben Ihrer Haare Toner

Toner kann auch verwendet werden, wenn Sie Ihre Haare färben. Manchmal ist die Haarfarbe, die Sie am Ende haben, nicht genau das, was Sie wollen. Um bestimmte Pigmente zu entfernen, beispielsweise wenn dein Haar zu viel Rot oder Messing hat, kannst du Toner verwenden, um deinen Färbeauftrag auszugleichen oder die Farbe anzupassen.

Toner kann manchmal nach einem schlechten oder unerwünschten Färbeauftrag verwendet werden. Es kann Ihre Haarfarbe nicht ändern, aber es kann Ihren Farbton ausgleichen

Verwenden Sie Haartonikum Schritt 4

Schritt 4. Seien Sie sich bewusst, dass Sie Ihren gewünschten Farbton anfangs möglicherweise nicht erhalten können

Einige Farbtöne können einige Zeit in Anspruch nehmen. Dies liegt daran, dass Ihr Haar möglicherweise noch zu viel rotes oder gelbes Pigment enthält, um den gewünschten kühlen oder aschigen Farbton zu erzielen. Hören Sie auf die Ratschläge Ihres Salonprofis, um Ihnen zu helfen, schließlich den gewünschten Farbton zu erreichen.

  • Zum Beispiel können Sie anfangs möglicherweise keine Silberblond bekommen. Der silberblonde Toner kann Ihr Haar grün oder in einem anderen Farbton machen. Stattdessen müssen Sie Ihr Haar möglicherweise noch ein paar Mal bleichen, bevor Ihr Haar von Rot und Gelb befreit wird.
  • Halten Sie beim Bleichen, Färben und Tonen Ihrer Haare immer ein Farbrad griffbereit, damit Sie auf die aktuelle Farbe und den Unterton Ihres Haares achten können. Auf diese Weise können Sie vermeiden, dass Sie eine andere Haarfarbe erhalten, als Sie sich erhofft und erwartet haben.

Methode 2 von 3: Unterschiedliche Ergebnisse erzielen

Verwenden Sie Haartonikum Schritt 5

Schritt 1. Entfernen Sie Messing im blonden Haar

Haartoner ist ein Produkt, das hilft, gelbe oder messingfarbene Blondtöne loszuwerden, wenn Sie Ihr Haar färben. Der Toner verändert die darunter liegende Farbe, verändert oder färbt das Haar jedoch nicht. Toner funktioniert nur bei blondem oder gebleichtem Haar.

Verwenden Sie keinen Toner für dunkles Haar. Es wird keine Wirkung haben

Verwenden Sie Haartonikum Schritt 6

Schritt 2. Ändern Sie den Farbton des blonden Haares

. Toner kann verwendet werden, um den spezifischen Farbton Ihres blonden Haares zu ändern. Wenn Sie möchten, dass Ihre blonden Locken aschiger oder schmuddeliger aussehen, kann ein Toner helfen, die kühlere Farbe zu erzielen. Sie können warm und honigfarben oder rosa oder rosig werden.

  • Anstelle von Gelb, Gold oder sogar Weiß kann Toner Ihrem Haar einen kühleren Farbton in Farben wie Rosa, Lila, Braun oder Blau verleihen.
  • Informieren Sie sich vor dem Tonen über Ihre Möglichkeiten, um herauszufinden, was Sie verwenden möchten.
Verwenden Sie Haartonikum Schritt 7

Schritt 3. Verwenden Sie Toner, um Glanzlichter auszugleichen

Toner kann Ihnen helfen, ein gleichmäßigeres und ausgewogeneres Aussehen Ihrer Haarfarbe zu erzielen. Dies kann helfen, wenn Sie Ihre Haare färben oder Highlights haben. Der Toner kann Problembereiche ausfüllen oder Farbprobleme verbergen.

  • Toner kann helfen, Ihre Highlights glatter in Ihr Haar zu mischen.
  • Es kann helfen, deine Wurzeln zu straffen, wenn du deine Haare färbst.
Verwenden Sie Haartonikum Schritt 8

Schritt 4. Verbessern Sie den Farbton Ihres Haares

Sie können Toner verwenden, um Ihren aktuellen Farbton zu verbessern, anstatt ihn zu ändern. Dies gilt für blondes oder einige Schattierungen von brünettem Haar. Wenn Ihr Haar stumpf ist oder nicht ganz den richtigen Ton hat, können Sie den aktuellen Farbton Ihres Haares mit Toner verstärken.

  • Wenn Sie dafür Toner verwenden, wird die Haarfarbe aufgehellt oder vertieft. Es wird es auch glänzender und gesünder aussehen lassen.
  • Toner kann Ihnen helfen, das Aussehen von trockenem oder geschädigtem Haar zu verbessern und zu verbessern.

Methode 3 von 3: Toner auf Ihr Haar auftragen

Verwenden Sie Haartonikum Schritt 9

Schritt 1. Verwenden Sie Toner überall auf Ihrem Haar

Sammeln Sie die Haarpartie, auf die Sie den Toner verwenden möchten, und tragen Sie ihn auf. Toner muss nicht gleichmäßig auf alle Haare aufgetragen werden, aber es kann sein. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie einen Fehler machen und ihn auf die dunkleren Haarsträhnen bekommen. der Toner wird sie nicht beeinflussen.

  • Zum Beispiel möchten Sie vielleicht Highlights oder Ihre Wurzeln abschwächen.
  • Tragen Sie den Toner immer auf das feuchte Haar auf, damit er sich gleichmäßig verteilt.
Verwenden Sie Haartonikum Schritt 10

Schritt 2. Wählen Sie einen Toner auf Ammoniakbasis, wenn Sie bereits blond sind

Toner auf Ammoniakbasis ist am besten, wenn Ihr Haar bereits blond ist. Dieser Toner verändert das Pigment Ihres Haares, daher gilt er als demi-permanenter Farbstoff. Demi-permanente Farbstoffe dringen jedoch nicht in die Schuppenschicht des Haares ein, sondern tragen nur Farbe auf die Haarsträhne auf. Dies bedeutet, dass die Farbe allmählich verblassen wird.

  • Sie können Toner auf Ammoniakbasis auf bereits gebleichtes Haar geben. Sie sollten nur sicherstellen, dass Sie nach dem Bleichen einige Tage warten, um Ammoniak zu verwenden. Die Verwendung von Ammoniak direkt nach dem Bleichen kann deinem Haar schaden.
  • Befolgen Sie die Mischanweisungen des Toners, den Sie kaufen. Im Allgemeinen mischen Sie einen Teil Toner mit einem bestimmten Verhältnis von 20 Volumen Entwickler. Jede Tonermarke hat unterschiedliche Anweisungen, also versuchen Sie nicht, sie zu ändern oder Ihre eigenen Verhältnisse zu erstellen.
Verwenden Sie Haartonikum Schritt 11

Schritt 3. Verwenden Sie direkt nach dem Bleichen Ihres Haares lila Shampoo

Das Auftragen von violettem Shampoo als Toner kann direkt nach dem Bleichen der Haare erfolgen. Lila Shampoo ist viel sanfter, so dass es brüchiges Haar, das gerade gebleicht wurde, nicht beschädigt. Lila Shampoo kann Gelbtöne und Messingtöne beseitigen und Ihrem Blond einen aschigeren, kühleren Ton verleihen.

  • Sie müssen Ihre Haare zwei- oder dreimal pro Woche mit lila Shampoo waschen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Lassen Sie das Shampoo fünf bis zehn Minuten lang auf Ihrem Haar.
  • Abhängig von Ihrem ursprünglichen Blondton kann Ihr Haar anfangen, grau statt blond zu werden. Verwenden Sie in diesem Fall das violette Shampoo jedes zweite oder jedes zweite Mal, wenn Sie Ihre Haare waschen.
  • Die Stärke des violetten Toners hängt von der Marke ab, die Sie kaufen.
Verwenden Sie Haartonikum Schritt 12

Schritt 4. Verwenden Sie nach dem Bleichen lila Farbstoff

Lila Farbstoff kann auch verwendet werden, um Ihr blondes Haar zu tonen. Der violette Farbstoff hilft, die Gelb- und Messingtöne Ihres Haares loszuwerden. Sie können direkt nach dem Bleichen lila Farbstoff verwenden. Verwenden Sie nur eine winzige Menge Farbstoff, z. B. ein paar Tropfen.

Sie werden nicht die gesamte Flasche Farbstoff verwenden. Stattdessen mischst du eine kleine Menge lila Farbstoff mit weißem Conditioner. Lassen Sie dies dann für etwa 15 bis 30 Minuten auf Ihrem Haar. Wichtig ist, dass Sie nur eine kleine Menge verwenden. Wenn Sie zu viel Färbemittel verwenden oder es zu lange einwirken lassen, werden die Haare lila gefärbt

Verwenden Sie Haartonikum Schritt 13

Schritt 5. Gehen Sie für Ihre erste Toneranwendung in einen Salon

Wenn Sie noch nie Toner aufgetragen haben, sollten Sie in einen Salon gehen. Sie können Ihr Haar richtig bleichen und den richtigen Toner für Sie auswählen. Wenn Ihr Haar bereits blond ist, können sie Ihnen helfen, Ihr gewünschtes Ergebnis zu erzielen.

Das Tonen Ihres Haares zu Hause, wenn Sie keine Erfahrung damit haben, kann zu einem falschen Farbton führen

Verwenden Sie Haartonikum Schritt 14

Schritt 6. Berühren Sie Ihren Toner

Der Toner beginnt aus deinem Haar zu verblassen, wenn du es viel wäschst. Wenn Sie Ihre Haare häufig waschen, müssen Sie sie häufiger nachbessern. Wenn Sie zwischen den Waschgängen länger warten, hält Ihr Toner länger.

Beliebt nach Thema