Gebleichtes Haar gesund halten (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Gebleichtes Haar gesund halten (mit Bildern)
Gebleichtes Haar gesund halten (mit Bildern)
Anonim

Das Bleichen Ihres Haares trocknet es aus, was zu stumpfen, beschädigten Locken führen kann. Glücklicherweise können Sie Ihr gebleichtes Haar mit den richtigen Produkten und Techniken leicht gesund und schön halten.

Schritte

Teil 1 von 4: Kauf bleichmittelfreundlicher Produkte

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 1

Schritt 1. Bleiben Sie bei sulfatfreien Produkten für coloriertes Haar

Sulfate sind voller Salz, das Ihr Haar austrocknen und schädigen kann. Wenn Sie Shampoo, Spülung, Haarspray oder andere Produkte aufheben, lesen Sie die Etiketten sorgfältig durch. Vermeiden Sie alles, was Natriumlaurylsulfat, Ammoniumlaurethsulfat oder Natriumlaurethsulfat enthält. Sie sollten auch sicherstellen, dass jedes Produkt, das Sie verwenden, für die Verwendung auf coloriertem Haar formuliert ist, um sicherzustellen, dass Ihre Locken gesund bleiben.

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 2

Schritt 2. Investieren Sie in lila Shampoo, damit Ihr Haar nicht gelb aussieht

Ein lila Shampoo tonisiert dein Haar sanft und verhindert, dass es zu gelb oder messingfarben aussieht. Sie finden lila Shampoo für blondiertes Haar in Ihrem Salon sowie in Schönheitsgeschäften. Verwenden Sie es wie ein normales Shampoo und spülen Sie es mit kaltem Wasser aus, um die Nagelhaut zu versiegeln.

Sie können das lila Shampoo jedes Mal verwenden, wenn Sie Ihre Haare waschen. Wenn Sie feststellen, dass es Ihr Haar zu stark tonisiert, verwenden Sie beim nächsten Waschen einfach ein klärendes Shampoo, um den Toner zu entfernen

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 3

Schritt 3. Führen Sie einmal pro Woche eine Ölbehandlung durch, um Feuchtigkeit und Glanz zu verleihen

Sie können Kokos- oder Arganöl verwenden, um Ihre Locken zu rehydrieren. Gib eine kleine Menge Öl in deine Hände und bedecke dein Haar von der Mitte bis zu den Spitzen. Bedecken Sie Ihr Haar mit einer Duschhaube und lassen Sie es einige Stunden oder sogar über Nacht einwirken. Einfach morgens mit kaltem Wasser ausspülen und schon kann es losgehen!

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 4

Schritt 4. Schützen Sie Ihr Haar mit einem UV-Schutzprodukt vor der Sonne

Die UV-Strahlen im Sonnenlicht können Ihr Haar schädigen und sogar eine messingfarbene Farbe annehmen. Wenn Sie draußen sein möchten, können Sie ein UV-Schutzprodukt auf Ihre Locken auftragen, um die Schäden durch die Sonnenstrahlen zu begrenzen. Sprühen Sie es einfach gemäß den Packungsanweisungen auf Ihr Haar, bevor Sie nach draußen gehen.

Alternativ kannst du auch eine Mütze oder einen Schal tragen, um deine Haare vor der Sonne zu schützen

Teil 2 von 4: Haare waschen

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 5

Schritt 1. Shampooniere dein Haar alle 3 Tage, damit es nicht austrocknet

Das Waschen Ihres Haares entzieht ihm seine natürlichen Öle, was zu stumpfem, leblosem Haar führen kann. Wenn Sie es vorziehen, öfter als alle 3 Tage zu duschen, können Sie eine Duschhaube tragen, um Ihr Haar trocken zu halten.

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 6

Schritt 2. Konditionieren Sie Ihr Haar jedes Mal, wenn Sie es nass machen, um es zu glätten

Wenn Sie das Shampoo unter der Dusche auslassen, aber Ihr Haar trotzdem nass machen, tragen Sie unbedingt eine Spülung auf. Wenn Sie Ihr Haar bleichen, kann es austrocknen, und eine Spülung hilft, das Haar zu stärken und zu glätten. Tragen Sie es von der mittleren Haarlänge bis zu den Spitzen auf und spülen Sie es mit kaltem, nicht warmen Wasser aus, um die Nagelhaut zu schließen und die Feuchtigkeit einzuschließen.

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 7

Schritt 3. Verwenden Sie zwischen den Haarwäschen Trockenshampoo, wenn Ihr Haar fettig aussieht

Trockenshampoo ist entweder als Pulver oder als Aerosol erhältlich. Dieses Produkt absorbiert Öl und verleiht Textur und Glanz. Wenn dein Haar fettig oder schlaff aussieht, kannst du es ganz einfach mit Trockenshampoo auffrischen. Streuen Sie eine kleine Menge Puder auf die Wurzeln oder sprühen Sie das Trockenshampoo 15 cm von Ihren Wurzeln entfernt. Massieren Sie das Pulver in Ihre Kopfhaut ein und bürsten Sie dann Ihr Haar gründlich durch, um das Produkt zu verteilen.

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 8

Schritt 4. Verwenden Sie einen Leave-in-Conditioner, um die Feuchtigkeit Ihres Haares aufzufüllen

Ein Leave-In Conditioner kann deinem Haar die dringend benötigte Feuchtigkeit spenden und verhindern, dass es im Laufe des Tages austrocknet. Wählen Sie einen Leave-in-Conditioner, der für Ihren spezifischen Haartyp formuliert ist. Arbeiten Sie es von den mittleren Längen bis zum Ende in Ihr Haar ein, während Ihr Haar feucht ist, und spülen Sie es nicht aus.

Sie können einen Leave-in-Conditioner jeden Tag verwenden, wenn Sie möchten, oder nur ein- oder zweimal pro Woche

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 9

Schritt 5. Tupfe dein Haar trocken, anstatt es mit einem Handtuch zu reiben, um Brüche zu vermeiden

Die Fasern eines normalen Handtuchs können an deinem Haar ziehen und es brechen lassen. Anstatt dein Haar kräftig zu schrubben, um es trocken zu bekommen, tupfe die überschüssige Feuchtigkeit sanft ab. Verwenden Sie anstelle eines normalen Handtuchs ein Mikrofasertuch oder ein altes T-Shirt, um zu verhindern, dass sich Ihre Haare in den Fasern verfangen.

Teil 3 von 4: Gebleichtes Haar stylen

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 10

Schritt 1. Beschränken Sie die Verwendung von Hitze-Styling-Tools, um Ihr Haar gesund zu halten

Hitze-Styling-Tools wie Föhn, Glätteisen und Lockenstab trocknen dein Haar aus und können Schäden verursachen. Wenn Sie möchten, dass Ihre gebleichten Locken gesund aussehen, lassen Sie Ihr Haar an der Luft trocknen und probieren Sie hitzefreie Stile wie Zöpfe, Brötchen oder Strandwellen aus.

Sie können auch Klett- oder Schaumstoffrollen verwenden, um süße No-Heat-Styles zu kreieren

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 11

Schritt 2. Verwenden Sie ein Hitzeschutzspray, wenn Sie Hitze-Styling-Werkzeuge verwenden

Wenn Sie auf Ihren Fön oder Ihr Bügeleisen nicht verzichten können, sollten Sie unbedingt in ein Hitzeschutzprodukt investieren. Diese Produkte enthalten Silikon, das schnell verdunstet und Ihr Haar glatter und weniger porös macht. Hitzeschutzmittel verhindern auch Feuchtigkeitsverlust. Sprühen Sie das Produkt einfach auf die feuchten Locken und kämmen Sie es dann durch, um es gleichmäßig zu verteilen. Style dein Haar wie gewohnt.

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 12

Schritt 3. Berühren Sie nur die Wurzeln, um weitere Schäden zu vermeiden

Wenn Ihr Haar herauswächst und die Wurzeln sichtbar werden, könnten Sie versucht sein, Ihr gesamtes Haar erneut zu bleichen. Wiederholte Bleichbehandlungen können jedoch Ihr Haar stark schädigen. Bleiche nur die Wurzeln, nicht alle deine Haare. Lassen Sie dies am besten von einem Stylisten machen, um sicherzustellen, dass die Farbe gleichmäßig bleibt.

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 13

Schritt 4. Lassen Sie sich alle 6 Wochen trimmen

Wenn Sie Ihr Haar bleichen, wird es anfälliger für Spliss, daher sollten Sie Ihr Haar regelmäßig schneiden lassen. Die meisten Stylisten empfehlen, dass Sie alle 6 Wochen zum Trimmen kommen, um Ihr Haar so gesund wie möglich zu halten.

Teil 4 von 4: Alltagspflege üben

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 14

Schritt 1. Kämmen Sie Ihr Haar mit einem breitzinkigen Kamm, um Haarbruch zu vermeiden

Gebleichtes Haar ist brüchig, besonders wenn es nass ist! Anstatt mit einer normalen Haarbürste durch Knurren zu reißen, verwenden Sie einen breitzinkigen Kamm. Beginnen Sie an den Haarspitzen und arbeiten Sie sich vorsichtig bis zum Ansatz vor.

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 15

Schritt 2. Schlafen Sie auf einem Kissenbezug aus Seide oder Satin

Kissenbezüge aus Baumwolle entziehen deinem Haar tatsächlich Feuchtigkeit. Glatte Stoffe wie Seide oder Satin tun dies nicht. Diese Kissenbezüge reduzieren auch Verwicklungen und Kräuselungen, was zu glatterem Haar und weniger Styling-Zeit am Morgen führt.

Bleiben Sie gebleichtes Haar gesund Schritt 16

Schritt 3. Befeuchten Sie Ihr Haar vor dem Schwimmen mit frischem Wasser

Wenn Sie planen, einen Tag am Strand oder am Pool zu verbringen, sollten Sie Ihre Haare ausspülen, bevor Sie ins Wasser gehen. Salzwasser kann das Haar austrocknen, während Chlor es grün färben kann. Wenn Sie es zuerst mit frischem Wasser befeuchten, wird verhindert, dass Ihr Haar das Salzwasser oder Poolwasser aufsaugt, und hält es gesünder.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema