Entwickler für Haarfarbe auswählen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Entwickler für Haarfarbe auswählen – wikiHow
Entwickler für Haarfarbe auswählen – wikiHow
Anonim

Haarentwickler ist ein wesentlicher Bestandteil des Färbeprozesses. Der Wirkstoff im Entwickler ist Wasserstoffperoxid, das hilft, die Nagelhaut zu öffnen. Die Entwicklermenge, die du beim Färben deiner Haare wählst, bestimmt, wie hell oder dunkel deine Haarfarbe erscheint. Die Wahl der richtigen Entwicklermenge sowie die richtige Kombination mit Haarfärbemitteln tragen dazu bei, dass Ihr Haar genauso schön wird, wie Sie es sich vorgestellt haben.

Schritte

Teil 1 von 3: Auswählen des Entwicklervolumens

Wählen Sie den Entwickler für die Haarfarbe Schritt 1

Schritt 1. Verwenden Sie Volume 10 Entwickler, um Ihre Farbe um eine einzige Stufe zu heben

Band 10 ist die schwächste Entwicklerstufe, da sie nur 3 % Wasserstoffperoxid enthält. Band 10 ist eine gute Option, wenn Sie nur etwas dunkler als Ihre aktuelle Haarfarbe werden und Sie Ihre vorhandene Farbe nicht anheben oder entfernen müssen.

  • Es wird auch empfohlen, wenn Sie dünnes oder feines Haar haben, da es nicht zu stark wird.
  • Dieser Entwickler ist auch ideal, wenn Sie Toner für Ihr Haar verwenden, da er den Toner ausgleicht. Möglicherweise müssen Sie Toner verwenden, wenn Ihre Haarfarbe messingfarben ist.
  • Level 10 ist großartig, wenn Sie nur versuchen, ein wenig Farbe zu deponieren - zum Beispiel ist Ihr Haar dunkelbraun und Sie möchten es schwarz machen.
  • Jeder 10er-Schritt repräsentiert eine andere Farbstufe, die angehoben werden kann.
Entwickler für Haarfarbe wählen Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie Volume 20 Entwickler, um Ihre Haarfarbe um 1 bis 2 Nuancen zu ändern

Volume 20 ist die beliebteste Entwicklerstufe, da es 6 % Wasserstoffperoxid enthält, was eine moderate Menge ist. Diese Option ist auch gut, wenn Sie graue Haare abdecken möchten.

  • Volume 20 ist gut für dickes Haar, da es stark genug ist, um die Nagelhaut zu öffnen.
  • Band 20 ist am besten für graue Haare geeignet, da eine höhere Zahl die Farbe von allen umliegenden Haaren abhebt und das Grau freilegt und betont, anstatt es zu bedecken.
Wählen Sie den Entwickler für die Haarfarbe Schritt 3

Schritt 3. Entscheiden Sie sich für Entwickler Volumen 30, um Ihre Farbe um 3 bis 4 Nuancen zu ändern

Volume 30 enthält 9% Wasserstoffperoxid und ist ideal, um Ihr Haar in mehreren Farbtönen zu verändern. Es ist ziemlich stark und sollte nur bei dickem oder grobem Haar verwendet werden, da es dünnes oder feines Haar schädigen kann.

  • Viele im Laden gekaufte Haarfärbe- und Entwicklerpakete enthalten Entwickler Volumen 20 oder 30.
  • Dieser Entwickler könnte gut sein, wenn Sie, sagen wir, eine sandige Blondine sind und eine sonnige goldene Blondine anstreben.
Wählen Sie den Entwickler für die Haarfarbe Schritt 4

Schritt 4. Vermeiden Sie die Verwendung von Entwickler mit Volumen 40, damit Sie Ihr Haar nicht beschädigen

Volume 40 wird nicht für den nicht professionellen Gebrauch empfohlen, da es sehr stark ist und Ihr Haar austrocknen kann, wenn es nicht richtig aufgetragen wird. Diese Entwicklerstufe wird oft nur bei größeren Haarfarbenveränderungen verwendet und sollte nicht zu Hause verwendet werden.

Wenn Sie glauben, dass Sie Volumen 40 benötigen, um Ihr Haar richtig zu färben, gehen Sie zu Ihrem örtlichen Salon und lassen Sie sich von einem Fachmann die Haare färben

Teil 2 von 3: Den Entwickler kaufen

Wählen Sie den Entwickler für die Haarfarbe Schritt 5

Schritt 1. Suchen Sie nach Haarfärbemitteln und Entwicklern, die zusammen verkauft werden, um eine einfache Option zu erhalten

Entwickler werden oft zusammen mit Haarfärbemitteln in einer Packung verkauft, sodass Sie sich keine Gedanken über die Wahl des richtigen Volumens machen müssen. Es ist ideal, sie zusammenzustellen, da der Entwickler die richtige Stärke für die Farbe auf der Verpackung hat.

Denken Sie jedoch daran, dass die Haarfarbe bei Ihnen wahrscheinlich anders aussieht als bei dem Modell auf der Verpackung. Ihre Haarfarbe wird höchstwahrscheinlich ein oder zwei Nuancen dunkler oder heller als das Bild auf der Schachtel

Wählen Sie den Entwickler für die Haarfarbe Schritt 6

Schritt 2. Kaufen Sie den Entwickler separat, wenn Sie eine Farbstofftube gekauft haben

Wenn Sie eine einzelne Tube Haarfärbemittel gekauft haben, erhalten Sie den Entwickler separat. Wählen Sie das benötigte Entwicklervolumen. Wenn Sie Entwickler separat kaufen, können Sie möglicherweise die gewünschten Ergebnisse erzielen.\

  • Wenn Sie eine Box-Farbe mit enthaltenem Entwickler gekauft haben, ist es keine gute Idee, einen separaten Entwickler zu kaufen. Verwenden Sie den Entwickler in der Box, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  • Möglicherweise möchten Sie Farbstoffe und Entwickler von derselben Marke kaufen, um sicherzustellen, dass sie gut zusammenarbeiten.
Wählen Sie den Entwickler für die Haarfarbe Schritt 7

Schritt 3. Kaufen Sie mehr Entwickler und Haarfarbe, als Sie denken, dass Sie benötigen könnten

Wenn dir der Entwickler und die Haarfarbe auf der Hälfte des Färbeprozesses ausgehen, kann dein Haar ungleichmäßig oder falsch gefärbt werden. Vermeiden Sie dies, indem Sie eine zusätzliche Schachtel mit Entwickler und Haarfarbe besorgen, damit Sie sie zur Hand haben.

Eine gute Faustregel ist, mindestens 2 bis 3 Schachteln Haarfarbe und Entwickler für langes Haar (über die Schultern) und 1 bis 2 Schachteln Haarfarbe und Entwickler für kurzes Haar (über den Schultern) zu besorgen

Teil 3 von 3: Entwickler und Haarfärbemittel kombinieren

Wählen Sie den Entwickler für die Haarfarbe Schritt 8

Schritt 1. Tragen Sie Handschuhe und einen Friseurumhang

Das Tragen von Latex- oder Nitrilhandschuhen schützt deine Hände vor dem Farbstoff. Ziehen Sie ein Paar saubere Handschuhe an, bevor Sie die Farbe mischen und auftragen. Sie sollten auch einen Friseurumhang oder ein altes Hemd anziehen, um zu vermeiden, dass Farbstoff oder Entwickler auf Ihre Kleidung gelangen.

Um dein Badezimmer oder deine Küchenarbeitsplatte zu schützen, breite Zeitung um das Waschbecken herum aus

Wählen Sie den Entwickler für die Haarfarbe Schritt 9

Schritt 2. Identifizieren Sie das Entwickler-Farbstoff-Verhältnis auf der Packung

Die meisten Entwickler-Farbstoff-Verhältnisse betragen 1 Teil Haarfarbe zu 2 Teilen Entwickler. Überprüfen Sie das Verhältnis auf der Haarfärbepackung, um sicherzustellen, dass Sie die empfohlene Menge verwenden.

Wenn Sie sich über das Verhältnis nicht sicher sind, raten Sie nicht. Wenn Sie nicht das richtige Verhältnis mischen, kommt Ihre Haarfarbe möglicherweise nicht wie gewünscht heraus. Fragen Sie einen professionellen Friseur oder besuchen Sie einen Salon und lassen Sie sich Ihre Haare färben

Wählen Sie den Entwickler für die Haarfarbe Schritt 10

Schritt 3. Mischen Sie den Entwickler und den Farbstoff zusammen

Kombinieren Sie die richtige Menge Entwickler und Haarfärbemittel in einer Plastikschüssel. Mischen Sie den Entwickler und die Farbe mit einem Plastiklöffel zusammen. Stellen Sie sicher, dass Farbstoff und Entwickler gut kombiniert sind. Tragen Sie die Mischung dann wie gewünscht auf Ihr Haar auf.

  • Wenn du alle deine Haare färben möchtest, dann trage die Farbe auf deinen ganzen Kopf auf, beginnend an den Spitzen und arbeite dich bis zu den Haarwurzeln vor.
  • Wenn Sie Ihr Haar nur hervorheben möchten, müssen Sie Ihr Haar abteilen und die Farbe nur auf bestimmte Abschnitte auftragen. Sie können jeden Abschnitt mit Folienstreifen umwickeln und verhindern, dass die Farbe auf die umliegenden Stränge gelangt.

Beliebt nach Thema