So wenden Sie eine Haarmaske an: 11 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So wenden Sie eine Haarmaske an: 11 Schritte (mit Bildern)
So wenden Sie eine Haarmaske an: 11 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Haarmasken können helfen, das Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu stärken. Um eine Haarmaske effektiv zu verwenden, müssen Sie sie richtig anwenden. Haarmasken sollten auf das leicht angefeuchtete Haar aufgetragen und vom Ansatz bis in die Spitzen eingearbeitet werden. Wie lange Sie Ihre Maske belassen, hängt von der Art der Maske ab. Haarmasken erfordern einige Experimente, um die richtige Menge für Sie und Ihren Haartyp zu finden.

Schritte

Methode 1 von 2: Gründliches Auftragen der Maske

Tragen Sie eine Haarmaske auf Schritt 1

Schritt 1. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch

Viele handelsübliche Haarmasken werden mit speziellen Anweisungen geliefert. Einige sind möglicherweise nur für den wöchentlichen Gebrauch konzipiert und andere müssen möglicherweise für bestimmte Zeiträume aufbewahrt werden. Nicht alle Haarmasken können in Bezug auf Dauer und Häufigkeit der Anwendung austauschbar verwendet werden. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie eine Haarmaske auftragen. Wenn Sie eine Maske verwenden und feststellen, dass sie negative Auswirkungen hat, haben Sie möglicherweise bestimmte Anweisungen übersehen.

Tragen Sie eine Haarmaske auf Schritt 2

Schritt 2. Tragen Sie ein altes T-Shirt, wenn Sie unordentliche Masken auftragen

Haarmasken können unordentlich werden. Ziehen Sie beim Auftragen einer Haarmaske ein altes T-Shirt, ein Haarstyling-Cape oder ein anderes Kleidungsstück an, bei dem Sie nichts dagegen haben. Kleidung kann während des Bewerbungsprozesses leicht beschädigt werden.

  • Du kannst auch versuchen, dich beim Auftragen einer Haarmaske in ein Handtuch zu wickeln.
  • Sie können ein Haarstyling-Cape in einem Schönheitsgeschäft bekommen. Diese Umhänge sind wie die, die Sie tragen, wenn Sie sich die Haare schneiden lassen.
Tragen Sie eine Haarmaske auf Schritt 3

Schritt 3. Waschen und trocknen Sie Ihr Haar mit einem Handtuch

Bevor Sie Ihre Haarmaske auftragen, waschen Sie Ihre Haare wie gewohnt. Tupfe dein Haar dann mit einem Handtuch trocken, damit es feucht ist. Föhnen Sie Ihr Haar nicht trocken, bevor Sie eine Haarmaske auftragen. Ihr Haar sollte beim Auftragen der Maske leicht nass sein.

Tragen Sie eine Haarmaske auf Schritt 4

Schritt 4. Teilen Sie Ihr Haar in Abschnitte auf

Am einfachsten ist es, eine Maske aufzutragen, wenn du dein nasses Haar in ungefähr drei oder vier gleichmäßige Abschnitte unterteilst. Probiere zum Beispiel zwei Abschnitte auf beiden Seiten deines Kopfes aus, einen vorne und einen hinten. Befestigen Sie die Abschnitte mit Clips oder Haargummis und tragen Sie Ihre Maske jeweils auf einen Abschnitt auf.

  • Längeres und dickeres Haar kann mehr Abschnitte erfordern. Möglicherweise müssen Sie es in 4-8 Haarsträhnen aufteilen.
  • Wenn Sie jedoch sehr kurze Haare haben, kann es sein, dass Abschnitte unnötig sind.
Tragen Sie eine Haarmaske auf Schritt 5

Schritt 5. Tragen Sie die Maske von den Wurzeln bis zu den Spitzen auf

Beginnen Sie damit, die Maske in Ihre Kopfhaut einzumassieren. Arbeiten Sie die Maske dann nach unten bis zu den Haarspitzen. Versuchen Sie, die Maske gleichmäßig im Haar zu verteilen, indem Sie die Maske mit sanften Massagebewegungen auftragen.

Achten Sie besonders auf Ihre Tipps. Spitzen sind oft anfällig für Trockenheit und brauchen besondere Pflege

Tragen Sie eine Haarmaske auf Schritt 6

Schritt 6. Kämmen Sie Ihr Haar mit der Maske

Nachdem Sie die Maske auf Ihr volles Haar aufgetragen haben, nehmen Sie einen mittelgroßen oder breitzinkigen Kamm. Kämmen Sie Ihr Haar einmal mit der Maske durch. Dadurch wird sichergestellt, dass die Maske gleichmäßiger im Haar verteilt wird.

Dies funktioniert möglicherweise nicht bei allen Haartypen. Wenn Sie beispielsweise lockiges Haar haben, können Sie Ihr Haar einfach mit den Fingern durchkämmen oder diesen Schritt überspringen

Tragen Sie eine Haarmaske auf Schritt 7

Schritt 7. Spülen Sie die Maske aus und pflegen Sie Ihr Haar

Nachdem Sie Ihre Maske für den erforderlichen Zeitraum getragen haben, spülen Sie sie unter der Dusche aus. Tragen Sie dann wie gewohnt eine Spülung auf, um Ihr Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Methode 2 von 2: Optimieren der Effekte der Maske

Tragen Sie eine Haarmaske auf Schritt 8

Schritt 1. Bedecken Sie Ihren Kopf nach dem Auftragen der Maske mit einer Duschhaube und einem heißen Handtuch

Setzen Sie die Plastikduschhaube nach dem Auftragen der Maske über Ihr Haar. Wickeln Sie als nächstes ein heißes Handtuch um die Duschhaube. Lassen Sie es für 10 Minuten an Ort und Stelle. Dies wird dazu beitragen, dass die Maske einen direkteren Kontakt mit Ihrer Kopfhaut hat, was sie insgesamt effektiver macht.

Tragen Sie eine Haarmaske auf Schritt 9

Schritt 2. Variieren Sie die Zeiten je nach Verwendungszweck der Maske

Wie lange Sie Ihre Maske tragen, ist unterschiedlich. Wenn Sie eine handelsübliche Maske verwenden, lesen Sie die Bedienungsanleitung. Lassen Sie bei einer selbstgemachten Maske die Maske jedoch für unterschiedliche Zeiträume einwirken, je nachdem, was Sie erreichen möchten.

  • Bei Proteinbehandlungen die Maske 10 Minuten einwirken lassen.
  • Lassen Sie die Maske für die feuchtigkeitsspendende Behandlung fünf bis zehn Minuten einwirken.
  • Kokosölmasken sollten mindestens 30 Minuten einwirken.
  • Olaplex-Masken sollten mindestens 10 Minuten lang einwirken, wirken aber besser, wenn sie länger einwirken. Versuchen Sie, eine Olaplex-Maske 30 Minuten oder länger einwirken zu lassen.
Tragen Sie eine Haarmaske auf Schritt 10

Schritt 3. Schlafen Sie in Ihrer Haarmaske, wenn Ihr Haar sehr trocken ist

Wenn Sie sehr trockenes Haar behandeln möchten, schlafen Sie in Ihrer Haarmaske. Legen Sie ein Handtuch, eine Duschhaube oder eine andere Abdeckung über Ihr Haar und lassen Sie die Maske über Nacht einwirken. Morgens die Maske unter der Dusche ausspülen. Ihr Haar sollte spürbar weicher und mit mehr Feuchtigkeit versorgt werden.

Tragen Sie eine Haarmaske auf Schritt 11

Schritt 4. Verwenden Sie beim nächsten Mal weniger Haarmaske, wenn Ihr Haar fettig ist

Ihr Haar sollte nach der Anwendung einer Haarmaske nicht merklich fettiger sein. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Haar nach der Anwendung einer Haarmaske fettig wird, haben Sie wahrscheinlich zu viel Produkt verwendet. Reduzieren Sie beim nächsten Mal die Menge, die Sie verwendet haben, und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Beliebt nach Thema