Haare mit einer Gelatine-Haarmaske stärken – wikiHow

Haare mit einer Gelatine-Haarmaske stärken – wikiHow
Haare mit einer Gelatine-Haarmaske stärken – wikiHow
Anonim

Sie haben feines Haar, blondiertes Haar oder Haare, die sich nach einer bestimmten Länge einfach auflösen? Versuchen Sie, Ihr Haar mit einer Gelatine-Haarmaske zu stärken, um zu sehen, ob dies Ihrem Haar Körper und Glanz verleiht.

Schritte

Stärken Sie das Haar mit einer Gelatine-Haarmaske Schritt 1

Schritt 1. Entscheiden Sie, ob Ihr Haar eine Proteinbehandlung benötigt

Wenn Ihr Haar gebleicht, fein, blond oder lang ist, können Sie von einer Art Protein profitieren.

Stärken Sie das Haar mit einer Gelatine-Haarmaske Schritt 2

Schritt 2. Wenn Ihre normalen Haarprodukte Silikone enthalten, klären Sie Ihr Haar

Stärken Sie das Haar mit einer Gelatine-Haarmaske Schritt 3

Schritt 3. Mischen Sie die Gelatine mit kaltem Wasser, sodass keine Klumpen entstehen, und lassen Sie sie einwirken

Die Gelatinekörner dehnen sich in Wasser aus und haben schließlich die Konsistenz von dickem Apfelmus oder Kartoffelpüree. Verwenden Sie in diesem Schritt so wenig kaltes Wasser wie möglich – versuchen Sie es mit vier Teelöffeln Wasser.

Stärken Sie das Haar mit einer Gelatine-Haarmaske Schritt 4

Schritt 4. Messen Sie doppelt so viel silikon- und proteinfreier Conditioner wie Gelatine in einen Behälter und erhitzen Sie ihn vorsichtig

Lass es nicht kochen.

Stärken Sie das Haar mit einer Gelatine-Haarmaske Schritt 5

Schritt 5. Mischen Sie die Gelatine in die heiße Spülung und fügen Sie Kokosöl hinzu

Die aufgeblühte Gelatine löst sich in der heißen Spülung auf, sodass Ihre Spülung etwas dicker wird als im kalten Zustand. Das Kokosöl wird in der Spülung schmelzen.

Stärken Sie das Haar mit einer Gelatine-Haarmaske Schritt 6

Schritt 6. Testen Sie die Temperatur und tragen Sie sie dann wie folgt auf das warme oder heiße Haar auf:

  • Haare wachsen aus der Krone, von der Wurzel bis zur Spitze.
  • Haarspitzen und mittlere Haarpartien.
  • Haarwurzeln.
  • Haare können in die Mischung getaucht werden, oder die Mischung kann wie Pappmaché auf das Haar aufgetragen werden.
Stärken Sie das Haar mit einer Gelatine-Haarmaske Schritt 7

Schritt 7. Wenn die Gelatine abkühlt und fest wird, wird es schwieriger, sie aufzutragen

Mit etwas Übung wird es einfacher, es aufzutragen, solange es noch warm ist.

  • Langes Haar kann während der heißen Gelatine vorsichtig zu einem Knoten aufgewickelt werden, aber das bedeutet, dass die Haarlänge durch den Föhn nicht erhitzt und nicht so effektiv konditioniert wird.
  • Wenn die Gelatine abkühlt und fest wird, erwärmen Sie sie mit den Händen oder heißer Gelatine aus dem Topf.
Stärken Sie das Haar mit einer Gelatine-Haarmaske Schritt 8

Schritt 8. Waschen Sie Ihre Hände

Stärken Sie das Haar mit einer Gelatine-Haarmaske Schritt 9

Schritt 9. Verwenden Sie einen Haartrockner, um die Gelatine zu fixieren

Berühren oder bewegen Sie die Haare beim Trocknen nicht, sondern bewegen Sie den Haartrockner nur so, dass alle Bereiche erwärmt werden können.

  • Dies ist besonders nützlich, wenn Sie es bei Raumtemperatur stehen lassen und die Gelatine auf Ihrem Haar „perlt“.
  • Lassen Sie diese Maske nicht länger als eine halbe Stunde einwirken.
Stärken Sie das Haar mit einer Gelatine-Haarmaske Schritt 10

Schritt 10. Wenn es trocken und heiß ist, spülen Sie Ihr Haar unter warmem Wasser aus, um die Gelatine zu rehydrieren

Lasse das Wasser in die Gelatine einweichen, bevor du deine Haare berührst.

Stärken Sie das Haar mit einer Gelatine-Haarmaske Schritt 11

Schritt 11. Spülen Sie das Haar aus, bis das Wasser klar ist

Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie kein Shampoo verwenden, da Sie Ihre Gelatine mit einer Haarspülung gemischt haben

Stärken Sie das Haar mit einer Gelatine-Haarmaske Schritt 12

Schritt 12. Tragen Sie ein Haargel mit Glycerin auf und lassen Sie Ihr Haar an der Luft trocknen

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Jeder Überschuss der Maske kann für ein paar Tage gekühlt oder eingefroren werden.
  • Spülen Sie den Behälter, den Sie verwenden, um die Behandlung zu machen, in heißem Wasser aus, nachdem Sie fertig sind, und schrubben Sie ihn gut, wenn Sie ihn waschen.
  • Um diese Maske schwächer zu machen, können Sie entweder

    • kürzere Zeit ohne Hitze einwirken lassen (5 Minuten bis eine halbe Stunde)
    • Reduzieren Sie die Menge an Gelatine in der Mischung. (Verwenden Sie zum Beispiel 1 Teelöffel Gelatine und dreimal so viel Conditioner).
  • Diese Maske sollte nach Bedarf, etwa alle 6 Wochen, durchgeführt werden.

Warnungen

  • Gelatine lässt sich nur schwer aus dem Stoff herausbekommen, trage daher ein altes Hemd mit Knöpfen, falls es tropft.
  • Kokosöl kann Pickel verursachen.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die heiße Maske auf Ihr Haar auftragen, da eine Überhitzung der Maske Beschwerden an Ihren Händen verursachen könnte. Vermeiden Sie, dass die Maske in Ihre Augen gelangt.
  • Gelatine ist ein tierisches Nebenprodukt. Verwenden Sie diese Maske nicht, wenn Sie Vegetarier oder Veganer sind. Versuchen Sie es stattdessen mit einer Bierspülung.
  • In den nächsten Tagen braucht Ihr Haar zusätzliche Feuchtigkeit. Stylen Sie Ihr Haar mit Wasser und einem Glycerin enthaltenden Haargel und vermeiden Sie Föhne.

    Möglicherweise müssen Sie nach der Anwendung der Gelatine-Haarmaske eine feuchtigkeitsspendende Haarmaske (mit Feuchthaltemitteln, ohne Protein oder Silikone) auf Ihr Haar auftragen

Beliebt nach Thema