Pflege von coloriertem Haar (mit Bildern)

Pflege von coloriertem Haar (mit Bildern)
Pflege von coloriertem Haar (mit Bildern)
Anonim

Das Färben Ihrer Haare ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Look zu verbessern. Bei richtiger Pflege kann Haarfärbemittel lange halten. Wenn Sie Ihr Haar jedoch nicht gut pflegen, kann selbst die beste Färberei schnell verblassen. Es ist wichtig zu wissen, wie man coloriertes Haar pflegt. Es trägt nicht nur dazu bei, dass die Farbe länger hält, sondern sorgt auch dafür, dass Ihr Haar gesund und kräftig bleibt.

Schritte

Teil 1 von 3: Gesundes Haar halten

Kümmere dich um farbbehandeltes Haar Schritt 11

Schritt 1. Verwenden Sie einmal pro Woche Haarmasken anstelle einer Spülung

Sie können im Laden gekaufte Masken verwenden oder Ihre eigenen mit natürlichen Zutaten wie Kokosöl oder Sheabutter herstellen. Tragen Sie die Maske auf das feuchte Haar auf und stecken Sie Ihr Haar unter eine Duschhaube. Warten Sie die auf dem Etikett oder dem Rezept empfohlene Zeit ab und spülen Sie die Maske dann aus.

  • Suchen Sie nach Masken für gebleichtes oder coloriertes Haar. Nährende, tiefenwirksame oder reparierende Masken sind ebenfalls eine gute Option.
  • Die meisten Haarmasken enthalten keine Sulfate, aber überprüfe das Etikett der Inhaltsstoffe.
Kümmere dich um coloriertes Haar Schritt 12

Schritt 2. Machen Sie Ihre Haarmasken effektiver, indem Sie sie zuerst erhitzen

Sie können dies mit im Laden gekauften Masken und hausgemachten Masken, einschließlich Kokosöl, tun. Erhitze die Maske in einer kleinen Schüssel 5 bis 10 Sekunden in der Mikrowelle und verwende sie dann entsprechend. Alternativ kannst du eine Flasche Conditioner für einige Minuten in eine große Tasse heißes Wasser stecken.

  • Tragen Sie die heiße Maske oder das Öl auf Ihr Haar auf. Stecke deine Haare unter eine Duschhaube und wickle die Haube dann mit einem warmen Handtuch um. Warten Sie 15-20 Minuten, bevor Sie die Behandlung ausspülen.
  • Alternativ können Sie eine Maske bei Raumtemperatur auf Ihr Haar auftragen, eine Duschhaube aufsetzen und dann für eine tiefere Pflegebehandlung für 15-20 Minuten unter einen Trockner mit Kapuze setzen.
Kümmere dich um farbbehandeltes Haar Schritt 13

Schritt 3. Verwenden Sie weiterhin Ihre üblichen Produkte, wenn Sie natürliches Haar haben

Von Natur aus lockiges oder afroamerikanisches Haar ist empfindlich und anfällig für Schäden, daher bedarf es etwas zusätzlicher Pflege. Wenn Sie Ihre Haare färben, sollten Sie diese anderen Pflegebehandlungen und Feuchtigkeitscremes nicht aufgeben. Verwenden Sie sie weiterhin wie gewohnt, aber stellen Sie sicher, dass sie keine Sulfate enthalten.

Tragen Sie Ihr Haar so oft wie möglich in schützenden Stilen wie Cornrows oder Zöpfen

Kümmere dich um farbbehandeltes Haar Schritt 14

Schritt 4. Schützen Sie Ihr Haar vor den Elementen

Bedecken Sie Ihr Haar mit einer Kapuze, Mütze oder einem Schal, wenn Sie nach draußen gehen, besonders wenn es draußen hell und sonnig ist. Wenn Sie Ihren Kopf nicht bedecken möchten, tragen Sie ein UV-Schutzspray auf Ihr Haar auf, bevor Sie nach draußen gehen.

Kümmere dich um farbbehandeltes Haar Schritt 15

Schritt 5. Bedecken Sie Ihr Haar mit einer Badekappe, bevor Sie in einen Pool steigen

Wenn Sie keine Badekappe tragen möchten, spülen Sie Ihr Haar zuerst mit klarem Wasser aus und tragen Sie dann eine Spülung auf. Noch besser wäre es, wenn du 20 Minuten wartest, bevor du in den Pool steigst, damit dein Haar die Spülung aufnehmen kann. Wenn Sie mit dem Schwimmen fertig sind, spülen Sie Ihre Haare sofort aus.

Kümmere dich um coloriertes Haar Schritt 16

Schritt 6. Schneiden Sie Ihr Haar regelmäßig, um es gesund zu halten

Planen Sie, die Haare alle paar Wochen zu schneiden. Wie oft Sie dies tun, hängt davon ab, wie schnell Ihr Haar wächst und wie gesund es ist. Wenn Ihr Haar an den Spitzen zerlumpt aussieht, ist es Zeit für einen weiteren Schnitt.

Kümmere dich um farbbehandeltes Haar Schritt 17

Schritt 7. Machen Sie Pausen vom Bleichen oder Färben Ihrer Haare

Je mehr du dein Haar bleichst oder färbst, desto poröser wird es, was bedeutet, dass es die Farbe nicht sehr gut hält. Wenn du bemerkst, dass deine Haarfarbe verblasst oder dein Haar brüchig aussieht, ist es an der Zeit, eine Pause einzulegen. Lassen Sie Ihr Haar zu seiner natürlichen Farbe wachsen.

  • Wenn sich Ihre Wurzeln zeigen, versuchen Sie es mit einem Wurzel-Ausbesserungsset, anstatt Ihr Haar erneut zu färben.
  • Eine andere Möglichkeit ist, von Zeit zu Zeit einen Glanz zu verwenden. Es ist nicht so schädlich wie Haarfärbemittel und revitalisiert Ihre Haarfarbe.
Kümmere dich um farbbehandeltes Haar Schritt 18

Schritt 8. Nehmen Sie Vitamine zu sich, die für die Gesundheit des Haares wichtig sind

Vitamin C ist in Zitrusfrüchten enthalten und hilft, Ihre Kopfhaut gesund zu halten. Biotin kommt in Karotten, Eiern (Eigelb) und Lachs vor. Es hilft, Ihr Haar stark und glänzend zu machen. Wenn Sie die Lebensmittel, die diese 2 Vitamine enthalten, nicht essen können, sind Nahrungsergänzungsmittel immer eine Option. Punktzahl

0 / 0

Teil 1 Quiz

Welches Vitamin hilft, Ihre Kopfhaut gesund zu halten?

Vitamin A

Versuchen Sie es nochmal! Die wichtigsten Dinge, bei denen Vitamin A hilft, sind Ihre Sehkraft und Ihr Immunsystem. Lebensmittel, die reich an Vitamin A sind, sind Milchprodukte und grünes Blattgemüse. Rate nochmal!

Vitamin B12

Nicht genau! Vitamin B12 ist wichtig für die Produktion von roten Blutkörperchen, aber es hält Ihre Kopfhaut nicht speziell gesund. Wenn Sie Ihrer Ernährung mehr Vitamin B12 hinzufügen möchten, essen Sie mehr Fisch wie Lachs und Forelle. Wählen Sie eine andere Antwort!

Vitamin C

Absolut! Vitamin C ist nicht nur gut für Ihr Immunsystem, sondern unterstützt auch Ihre Haarfollikel und hält die Blutgefäße in Ihrer Kopfhaut gesund. Es ist in Zitrusfrüchten sowie anderen Obst- und Gemüsesorten enthalten. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Vitamin-D

Nicht ganz! Vitamin D ist wichtig, um Ihrem Körper bei der Aufnahme von Kalzium zu helfen, aber es hat keine besonderen Vorteile für Ihre Kopfhaut. Im Gegensatz zu anderen Vitaminen besteht der effektivste Weg, um Vitamin D zu erhalten, darin, Ihre Haut der Sonne auszusetzen. Versuchen Sie es nochmal…

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Teil 2 von 3: Haare waschen

Kümmere dich um coloriertes Haar Schritt 1

Schritt 1. Warten Sie 72 Stunden nach dem Färben, bevor Sie Ihre Haare erneut waschen

Einer der größten Fehler, den Menschen machen, ist, ihre Haare zu früh nach dem Färben zu waschen. Nachdem Sie die Farbe zum ersten Mal aus Ihrem Haar gewaschen haben, lassen Sie Ihr Haar natürlich trocknen und lassen Sie es dann 72 Stunden lang einwirken. Wenn Sie Ihre Haare vorher waschen, riskieren Sie das Ausbleichen der Farbe.

Sie können klärende Shampoos verwenden, bevor Sie Ihre Haare färben, nicht danach. Sie streifen auch Farbe ab

Kümmere dich um coloriertes Haar Schritt 2

Schritt 2. Verwenden Sie sulfatfreie Shampoos und Conditioner für coloriertes Haar

Nur weil etwas für coloriertes Haar gekennzeichnet ist, heißt das nicht unbedingt, dass es gut für Ihr Haar ist. Sulfate sind aggressive Reinigungsmittel, die das Haar trocken und brüchig werden lassen. Sie können auch dazu führen, dass die Farbe schnell aus deinem Haar ausbleicht. Wenn Sie Ihr Haar gesund und lebendig halten möchten, müssen alle Produkte, die Sie verwenden, sulfatfrei sein.

  • Auf den meisten Etiketten wird angegeben, ob das Produkt sulfatfrei ist oder nicht. Wenn auf dem Etikett nichts steht, überprüfen Sie die Zutaten auf alles, was das Wort "Sulfat" enthält.
  • Wenn du dein Haar blond gefärbt hast, wähle ein sulfatfreies blaues oder lila Shampoo, damit es nicht messingfarben wird.
Kümmere dich um coloriertes Haar Schritt 3

Schritt 3. Halten Sie Punk-Farben lebendig, indem Sie dem weißen Conditioner etwas Farbstoff hinzufügen

Wenn du dein Haar in einer unnatürlichen Farbe wie Pink, Blau, Lila oder Grün färbst, erwäge, ein paar Tropfen deiner Farbe in deine Spülung zu geben. Schütteln Sie die Flasche auf, damit sich die Farbe gleichmäßig verteilt. Jedes Mal, wenn du deine Spülung verwendest, trägst du eine kleine Menge Farbstoff in dein Haar ein.

  • Lassen Sie es von niemandem in Ihrem Haushalt benutzen - sonst bekommen sie gefärbte Haare!
  • Verwenden Sie nur weiße Spülung, da Sie sonst möglicherweise eine andere Haarfarbe erhalten, als Sie es wünschen. Wenn du zum Beispiel blauen Farbstoff mit gelbem Conditioner mischst, wird es grün.
  • Beachten Sie, dass sich bei der Anwendung ein Teil des Farbstoffs auf Ihrer Haut ablösen kann. Achte darauf, dass du deine Haare danach gut ausspülst, damit du deine Handtücher nicht befleckst.
Kümmere dich um coloriertes Haar Schritt 4

Schritt 4. Waschen Sie Ihr Haar nicht öfter als 2 oder 3 Mal pro Woche

Das mag nicht ideal klingen, aber es ist wirklich nicht nötig, deine Haare öfter zu waschen. Häufiges Waschen verblasst nicht nur die Farbe schneller, sondern kann auch dazu führen, dass dein Haar austrocknet.

  • Wenn dein Haar dazu neigt, fettig zu werden, verwende an deinen waschfreien Tagen ein Trockenshampoo, um überschüssiges Fett aufzusaugen.
  • Tragen Sie eine Duschhaube, wenn Sie duschen, ohne sich die Haare zu waschen. Dadurch bleibt Ihr Haar trocken und behält seine Farbe.
Kümmere dich um coloriertes Haar Schritt 5

Schritt 5. Verwenden Sie beim Haarewaschen kaltes bis lauwarmes Wasser

Kaltes Wasser wäre am besten, aber du kannst lauwarmes Wasser verwenden, wenn du die Kälte nicht aushältst. Verwenden Sie jedoch kein heißes Wasser. Dies führt nicht nur dazu, dass deine Farbe schneller verblasst, sondern lässt auch deine Nagelhaut offen, wodurch die Farbe verblasst.

Kümmere dich um coloriertes Haar Schritt 6

Schritt 6. Waschen und spülen Sie jede Farbe separat, wenn Sie mehrfarbiges Haar haben

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Ihr Haar kürzlich in hellen Farben wie Blau, Grün und Lila gefärbt haben. Wenn Sie versuchen, alle Ihre Haare auf einmal zu waschen, riskieren Sie, dass sich die Farben vermischen. Trennen Sie die Farben in Ihrem Haar, waschen und spülen Sie sie dann einzeln aus, um eine Farbübertragung zu vermeiden. Punktzahl

0 / 0

Teil 2 Quiz

Wenn Sie mehrfarbiges Haar haben, warum sollten Sie dann jeden farbigen Abschnitt separat waschen?

Damit die Farben nicht verblassen.

Nicht genau! Die Art und Weise, wie Sie Ihr mehrfarbiges Haar lebendig halten, ist die gleiche Weise, wie Sie jedes andere gefärbte Haar lebendig halten würden. Aber es gibt etwas Besonderes an mehrfarbigem Haar, das es vorteilhaft macht, es in Abschnitten zu waschen. Versuchen Sie es nochmal…

Die Farben vermischen sich also nicht.

Korrekt! Beim Waschen von gefärbtem Haar besteht immer die Gefahr, dass ein wenig Farbe entfernt wird. Aber wenn Sie mehrfarbiges Haar haben, riskieren Sie auch, Farbe von einem Abschnitt in einen anderen Abschnitt zu waschen, was zu verworrenen Farben führt, es sei denn, Sie waschen jede Farbe separat. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Denn unterschiedliche Farben erfordern unterschiedliche Waschmengen.

Versuchen Sie es nochmal! Alle gefärbten Haare können auf die gleiche Weise behandelt werden. Es gibt keine bestimmten Haarfarben, die mehr oder weniger gewaschen werden müssen als andere Farben, aber es gibt einen anderen Grund, warum es gut ist, jede Farbe separat zu waschen. Wählen Sie eine andere Antwort!

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Teil 3 von 3: Haare trocknen und stylen

Kümmere dich um coloriertes Haar Schritt 7

Schritt 1. Lassen Sie Ihr Haar nach Möglichkeit natürlich trocknen

Wenn Sie einen Haartrockner verwenden müssen, tragen Sie einen Hitzeschutz auf und konzentrieren Sie die Hitze auf die Wurzeln. Wenn Sie lockiges Haar haben, ziehen Sie es in Betracht, Ihr Haar stattdessen mit der Plopping-Methode zu trocknen. Hier legst du deine Haare auf den Kopf und wickelst ein T-Shirt oder ein Mikrofasertuch darum.

Kümmere dich um coloriertes Haar Schritt 8

Schritt 2. Schlafen Sie nicht mit nassen Haaren

Mit nassem Haar schlafen zu gehen kann zu Schäden und Brüchen führen, also plane deine Haare im Voraus. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Haar vor dem Schlafengehen genügend Zeit zum Trocknen geben. Wenn Sie schlafen gehen müssen, während Ihr Haar noch nass ist, flechten Sie es zuerst.

Ziehe dein Haar vor dem Schlafengehen nicht zu einem Knoten oder Pferdeschwanz zusammen, auch wenn es trocken ist. Dies wird Ihr Haar weiter schädigen

Kümmere dich um coloriertes Haar Schritt 9

Schritt 3. Verwenden Sie Hitzeschutzmittel und niedrige Hitze, wenn Sie Ihr Haar trocknen oder mit Hitze stylen

Dies ist ein Muss, egal ob Sie Ihr Haar föhnen, kräuseln oder glätten. Hohe Hitze kann dein Haar schädigen (besonders wenn du es zuerst gebleicht hast) und die Farbe schneller verblassen lassen. Wenn Sie Ihr Haar glätten oder kräuseln möchten, sollten Sie es zuerst föhnen.

Tragen Sie den Hitzeschutz auf, bevor Sie ihn föhnen, locken oder glätten

Kümmere dich um coloriertes Haar Schritt 10

Schritt 4. Umfassen Sie Ihre natürliche Haarstruktur

Hitze-Styling-Werkzeuge wie Glätteisen und Lockenstäbe können deinem Haar schaden, selbst wenn du einen Hitzeschutz verwendest. Lernen Sie, Ihre natürliche Haarstruktur zu lieben, oder finden Sie hitzefreie Alternativen zum Glätten oder Locken. Verwenden Sie Wärmewerkzeuge nur für besondere Anlässe.

  • Verwenden Sie Schaumstoffrollen in feuchtem Haar, um Locken zu erzeugen.
  • Flechten Sie Ihr Haar, während es nass ist, um Wellen zu erzeugen.

Punktzahl

0 / 0

Teil 3 Quiz

Wenn Sie mit nassem Haar schlafen gehen müssen, wie sollten Sie es vor dem Schlafengehen stylen?

Flechten Sie es.

Jep! Wenn Sie es nicht vermeiden können, mit nassen Haaren ins Bett zu gehen, flechten Sie es, bevor Sie sich hinlegen. Ein Zopf schützt dein Haar am besten vor Schäden, während du schläfst. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Legen Sie es in ein Brötchen.

Versuchen Sie es nochmal! Wenn Sie Ihr Haar vor dem Schlafen zu einem Knoten zusammenlegen, wird es wahrscheinlicher beschädigt. Das gilt, wenn es trocken ist, aber umso mehr, wenn es nass ist. Es gibt eine bessere Option da draußen!

Ziehen Sie es zu einem Pferdeschwanz.

Nö! Wenn Sie Ihr Haar vor dem Schlafengehen zu einem Pferdeschwanz zusammenziehen, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass es beschädigt wird. Auch wenn dein Haar trocken ist, schlafe nicht, wenn es zu einem Pferdeschwanz zusammengezogen ist. Es gibt eine bessere Option da draußen!

Lass es locker hängen.

Nah dran! Obwohl es nicht so schädlich ist wie einige Frisuren, ist das Schlafen mit losem, nassem Haar nicht optimal. Es gibt einen anderen Stil, der Ihr Haar viel besser schützt, wenn Sie nass ins Bett gehen müssen. Versuchen Sie es mit einer anderen Antwort…

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Haar gesund ist, bevor Sie es färben. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Ihre Haare zuerst bleichen müssen.
  • Verwenden Sie hochwertige Haarfärbemittel. Fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Stylisten!
  • Einige Haarfärbemittel verblassen schneller als andere. Zum Beispiel neigen die meisten Rottöne dazu, schnell zu verblassen.

Beliebt nach Thema