Färben von Haaren mit Kool Aid (mit Bildern)

Färben von Haaren mit Kool Aid (mit Bildern)
Färben von Haaren mit Kool Aid (mit Bildern)
Anonim

Kool-Aid ist eine unterhaltsame, billige und einfache Möglichkeit, die Haarspitzen vorübergehend zu färben! Beginnen Sie damit, sich 2-3 Packungen Kool-Aid in der Farbe Ihrer Wahl zu schnappen. Mischen Sie das Pulver mit Wasser und bringen Sie die Mischung auf Ihrem Herd zum Kochen. Nach etwa 1 Minute die Mischung vom Herd nehmen und in eine hitzebeständige Schüssel geben. Senken Sie die Haarspitzen für 15-25 Minuten in das Färbebad, um Ihre neue Farbe zu erzielen! Ihre Ergebnisse sollten zwischen einigen Tagen und einigen Wochen anhalten.

Schritte

Teil 1 von 3: Wählen Sie eine Farbe und bereiten Sie Ihr Haar vor

Haare färben mit Kool Aid Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie 2-3 Packungen Kool-Aid in der Farbe Ihrer Wahl aus

Wenn Sie blondes Haar haben, benötigen Sie wahrscheinlich nur 2 Packungen Kool-Aid. Wenn Ihr Haar dunkler ist, nehmen Sie 3 Pakete. Sie können jede gewünschte Farbe wählen! Rot, Blau und Lila sind beliebte Optionen, die sich bei allen Haarfarben gut zeigen. Sie können auch Ihre eigenen benutzerdefinierten Farben mischen!

  • Versuchen Sie zum Beispiel, 2 Päckchen Kool-Aid Trauben und 1 Päckchen Kirsche zusammenzumischen, um eine hochintensive Burgunderfarbe zu erhalten.
  • Wenn Sie dunkles Haar haben, vermeiden Sie die Verwendung von Gelb oder Orange. Sie können es mit Grün versuchen, aber Sie werden wahrscheinlich bessere Ergebnisse mit einem gesättigteren Farbton wie Lila oder Blau erzielen.
Haare färben mit Kool Aid Schritt 2

Schritt 2. Ziehen Sie ein altes T-Shirt und Plastikhandschuhe an, um Flecken zu vermeiden

Kool-Aid wird definitiv alles beflecken, womit es in Kontakt kommt! Ziehen Sie ein altes T-Shirt an und decken Sie Ihren Arbeitsplatz mit Zeitungspapier oder Plastikmüllsäcken ab, um Flecken zu vermeiden. Es ist auch eine gute Idee, Plastikhandschuhe zu tragen, um Ihre Haut zu schützen.

Haare färben mit Kool Aid Schritt 3

Schritt 3. Legen Sie mehrere alte Handtücher griffbereit auf Ihre Arbeitsfläche

Du musst die überschüssige Farbe aus deinem Haar herausdrücken, sobald du es aus dem Färbebad ziehst, also achte darauf, dass du mehrere alte Handtücher griffbereit hast! Andernfalls besteht die Gefahr, dass der starke Kool-Aid-Farbstoff über den gesamten Boden oder die Theke tropft.

Denken Sie daran, dass das Kool-Aid die Handtücher dauerhaft befleckt, also verwenden Sie alte

Haare färben mit Kool Aid Schritt 4

Schritt 4. Bürsten Sie Ihr trockenes Haar aus, bis es frei von Verwicklungen ist

Kool-Aid-Farbstoff funktioniert am besten auf frisch gewaschenem, vollständig trockenem Haar. Wenn Ihr Haar feucht ist, lassen Sie es an der Luft trocknen oder föhnen Sie es, bevor Sie versuchen, es zu färben. Verwenden Sie einen breitzinkigen Kamm, um alle Verwicklungen vorsichtig zu entfernen, beginnend an den Haarspitzen und arbeiten Sie sich bis zu den Wurzeln vor.

Es funktioniert auch, wenn Sie Ihr Haar in letzter Zeit nicht gewaschen haben, aber es ist wichtig, dass Ihr Haar trocken ist, damit es die Farbe effektiv aufsaugen kann

Spitze:

Diese Technik funktioniert am besten für Haare, die mindestens schulterlang sind. Sie werden Ihre Haare in heißes Wasser legen und einige Minuten in dieser Position bleiben. Wenn Sie kurze Haare haben, wird Ihr Gesicht dadurch viel zu nah an das heiße Wasser gebracht.

Haare färben mit Kool Aid Schritt 5

Schritt 5. Legen Sie Ihre Haare in Zöpfe oder einen niedrigen Pferdeschwanz

Sie müssen dies nicht tun, aber es macht den Prozess viel einfacher, insbesondere wenn Ihr Haar lang ist. Verwenden Sie ein Gummiband, um dicke Haare in 2 lose Zöpfe zu stecken und lassen Sie sie über die Vorderseite Ihrer Schultern hängen. Wenn Ihr Haar nicht so dick ist, ist ein niedriger, lockerer Pferdeschwanz in Ordnung. Wenn Sie Haare nicht färben möchten, schneiden Sie sie hoch und aus dem Weg.

Wenn Sie beispielsweise nur die Unterseite Ihres Haares färben möchten, ziehen Sie die obere Hälfte nach oben und befestigen Sie sie mit einem Clip

Teil 2 von 3: Tauchen Sie Ihr Haar in Kool-Aid Dye

Haare färben mit Kool Aid Schritt 6

Schritt 1. Gießen Sie das gesamte Kool-Aid-Pulver in einen großen Topf oder Topf

Öffnen Sie alle Ihre Kool-Aid-Pakete und werfen Sie sie in einen großen Topf oder Topf. Wählen Sie einen Topf, der die Länge Ihres Haares problemlos aufnehmen kann! Stellen Sie dann den Topf auf einen Brenner auf Ihrem Herd.

Haare färben mit Kool Aid Schritt 7

Schritt 2. Geben Sie etwa 2 Tassen (470 ml) Wasser in den Topf

Dafür gibt es keine genaue Wassermenge. Je weniger Wasser Sie verwenden, desto lebendiger werden Ihre Ergebnisse. Wenn Sie reine Ergebnisse erzielen möchten, verwenden Sie mehr Wasser. Es ist auch wichtig, genügend Wasser zu verwenden, um die Haarlänge aufzunehmen, die Sie eintauchen möchten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viel Wasser Sie verwenden sollen, probieren Sie etwa 2 Tassen (470 ml).

Wenn Sie beispielsweise die letzten Zentimeter Ihres Haares tauchfärben möchten, sollten Sie genügend Wasser in den Topf geben, um diese Tiefe aufzunehmen

Haare färben mit Kool Aid Schritt 8

Schritt 3. Kochen Sie die Mischung 1 Minute lang bei mittlerer Hitze

Rühren Sie die Mischung während des Erhitzens mit einem Holz- oder Metalllöffel um, damit sich das Kool-Aid vollständig auflöst. Wenn das Wasser kocht, behalte einen Timer oder eine Uhr im Auge. Die Mischung muss nur etwa 60 Sekunden kochen, bevor sie gebrauchsfertig ist.

Denken Sie daran, dass dies Ihren Holzlöffel wahrscheinlich dauerhaft verfärben wird

Haare färben mit Kool Aid Schritt 9

Schritt 4. Übertragen Sie die Flüssigkeit in eine hitzebeständige Schüssel oder Tasse

Schalten Sie den Herdbrenner aus und gießen Sie die heiße Färbebadmischung vorsichtig in eine Schüssel oder Tasse. Seien Sie dabei sehr vorsichtig, denn das Wasser ist extrem heiß und kann Sie definitiv verbrennen. Wenn Ihr Haar in Zöpfen ist, ist es möglicherweise einfacher, 2 separate Schüsseln zu verwenden.

  • Wenn sich der Topfgriff heiß anfühlt, nehmen Sie ihn mit einem Ofenhandschuh auf.
  • Wenn du 2 separate Schüsseln verwendest, achte darauf, in jede die gleiche Menge Färbebad zu gießen.
Haare färben mit Kool Aid Step 10

Schritt 5. Senken Sie die Haarspitzen bis zur gewünschten Tiefe in das Färbebad

Setzen Sie sich an einen Tisch und stellen Sie die Schüssel oder Schüsseln mit Farbe vor sich hin. Positionieren Sie dann Ihr Haar bis zur gewünschten Länge in das Färbebad. Denken Sie daran, dass der Farbstoff Ihr Haar hochkriechen wird 12 Zoll (1,3 cm), also berücksichtigen Sie dies bei der Auswahl Ihrer Tiefe.

Achten Sie darauf, dass Ihr Gesicht von jeglichem Dampf ferngehalten wird, der aus der Schüssel aufsteigt

Haare färben mit Kool Aid Schritt 11

Schritt 6. Lassen Sie Ihr Haar 15-25 Minuten im Färbebad ruhen

15 Minuten sollten für hellbraunes Haar ausreichen. Wenn Sie blond sind, müssen Sie möglicherweise nur etwa 5 Minuten einweichen. Wenn Sie dunkles Haar haben, sind 20-25 Minuten wahrscheinlich realistischer. Das Timing hängt auch von der gewünschten Farbsättigung ab. Je länger Ihr Haar im Wasser liegt, desto lebendiger werden Ihre Ergebnisse.

  • Behalten Sie die Uhr im Auge oder stellen Sie einen Timer für den Fall, dass Sie die Zeit vergessen.
  • Versuchen Sie, sich nicht zu viel zu bewegen, während Ihr Haar einweicht. Wenn sich Ihr Haar im Färbebad bewegt, sehen Ihre Ergebnisse möglicherweise nicht gleichmäßig aus.

Teil 3 von 3: Einstellen der Farbe

Haare färben mit Kool Aid Schritt 12

Schritt 1. Ziehen Sie Ihre Enden aus dem Wasser und drücken Sie die überschüssige Farbe mit Handtüchern aus

Wenn die vorgesehene Zeit abgelaufen ist, nimm die alten Handtücher, die du früher zur Seite gelegt hast, und drücke damit die Haarspitzen zusammen. Drücken Sie weiter, bis die überschüssige Feuchtigkeit aus Ihrem Haar entfernt ist. Ihr Haar sollte zu diesem Zeitpunkt feucht sein und nicht tropfen.

Spitze:

Achten Sie darauf, diese Handtücher getrennt von Ihrer anderen Wäsche zu waschen, um zu verhindern, dass das Kool-Aid auf Ihre Kleidung blutet.

Haare färben mit Kool Aid Schritt 13

Schritt 2. Föhnen Sie Ihr Haar wie gewohnt

Schnappen Sie sich eine Paddelbürste und Ihren Haartrockner und föhnen Sie Ihr Haar, bis es vollständig trocken ist. Die Hitze des Föhns fixiert die Farbe, also überspringe diesen Schritt nicht. Es ist auch wichtig, Ihr Haar vollständig zu trocknen.

Wenn dein Haar feucht ist, färbt es auf die Kleidung, die du trägst, und auf deine Kissen

Haare färben mit Kool Aid Schritt 14

Schritt 3. Führen Sie ein gerades Bügeleisen über Ihre Schlösser, um die Farbe noch stärker einzustellen

Sie müssen dies nicht tun, aber es wird Ihnen definitiv helfen, die Farbe ein wenig mehr zu fixieren. Arbeiten Sie in kleinen Abschnitten und ziehen Sie das Glätteisen schnell durch Ihr Haar. Dann können Sie Ihr Haar wie gewohnt stylen.

  • Wenn Sie lockiges Haar haben, können Sie diesen Teil definitiv überspringen.
  • Wische die Platten des Glätteisens unbedingt mit einem dicken Handtuch oder Ofenhandschuh ab, um Farbrückstände zu entfernen.
Haare färben mit Kool Aid Step 15

Schritt 4. Begrenzen Sie, wie oft Sie Ihr Haar shampoonieren, um die Ergebnisse zu verlängern

Kool-Aid ist ein temporärer Farbstoff. Abhängig von Ihrer Haarfarbe und -textur kann Ihre Farbe von einigen Tagen bis zu einigen Wochen dauern. Die Farbe wird jedes Mal, wenn Sie sie shampoonieren, auf natürliche Weise etwas mehr verblassen. Begrenzen Sie also, wie oft Sie Ihr Haar waschen, um die Ergebnisse zu verlängern.

  • Sie können eine Duschhaube verwenden, um Ihr Haar beim Duschen oder Baden vor Wasser zu schützen.
  • Auch beim Schwimmen verblasst die Farbe schneller. Jedes Mal, wenn Sie Ihr Haar nass machen, wird die Farbe etwas mehr verblassen.
Haare färben mit Kool Aid Step 16

Schritt 5. Verwenden Sie ein klärendes Shampoo oder Backpulver, um die Farbe zu entfernen

Wenn Sie Ihr Haar mehrmals mit einem klärenden Shampoo waschen, sollte es verblassen. Je nachdem, wie hell Ihre Ergebnisse sind, müssen Sie möglicherweise extremere Maßnahmen ergreifen. Kochen Sie einen Topf mit Wasser auf dem Herd und rühren Sie 2 Esslöffel (30 Gramm) Backpulver ein. Dann tauche dein Haar einfach für 30 Sekunden in das Wasser. Die Farbe wird sofort abgehen! Möglicherweise müssen Sie es ein paar Mal eintauchen, um die Farbe vollständig zu entfernen.

  • Shampooniere dein Haar wie gewohnt, wenn die Farbe weg ist, um das Backpulver auszuspülen.
  • Achten Sie darauf, Ihr Haar gründlich zu pflegen, da das Abziehen der Farbe die Spitzen austrocknet.

Beliebt nach Thema