3 Arten, sich für Gottesdienste zu kleiden

3 Arten, sich für Gottesdienste zu kleiden
3 Arten, sich für Gottesdienste zu kleiden
Anonim

Ein tolles Kirchenoutfit ist eines, in dem Sie sich wohl fühlen und das auch in die Standards Ihrer Kirchengemeinde passt. Einige Kirchen neigen eher zu Freizeitkleidung, während andere formellere Kleiderordnungen haben. Die meisten Kirchen erwarten jedoch von Gläubigen und Gästen, dass sie Kleidung tragen, die ihnen das Gefühl gibt, zum Gottesdienst bereit zu sein. Wie auch immer der Dresscode lautet, Sie sollten sich wohl genug fühlen, um in Ihrem Outfit aktiv an den Gottesdiensten teilzunehmen!

Schritte

Methode 1 von 3: Anziehen für Frauen

Kleid für Gottesdienste Schritt 1

Schritt 1. Denken Sie bei der Auswahl Ihres Outfits bescheiden und konservativ

Die Kirche ist zwar ein geselliges Beisammensein, aber keine Party oder ein Abend mit deinen Freunden. Familien jeden Alters besuchen die Kirche und viele Kirchen sind immer noch konservativ, also stellen Sie sicher, dass Sie sich angemessen kleiden. Sie sollten rückenfreie oder tief ausgeschnittene Kleider, Spaghetti-Träger, Tanktops oder alles, was Ihre Taille zeigt, entfernen.

  • Nur weil es bescheiden sein muss, heißt das nicht, dass es nicht modisch sein kann. Achte nur darauf, dass nicht viel von deiner Haut freiliegt.
  • Auch zu glitzernder Schmuck oder teure Accessoires sollten vermieden werden.

EXPERTENTIPP

"Tragen Sie bescheidene Kleidung, die der Kultur der Kirche entspricht. In manchen Kirchen bedeutet das halbformell, in anderen lässig."

Zachary Rainey

Zachary Rainey

Ordained Minister Rev. Zachary B. Rainey is an ordained minister with over 40 years of ministry and pastoral practice, including over 10 years as a hospice chaplain. He is a graduate of Northpoint Bible College and a member of the General Council of the Assemblies of God.

Zachary Rainey

Zachary Rainey

Ordained Minister

Kleid für Gottesdienste Schritt 2

Schritt 2. Tragen Sie nichts, was über das Knie hinausragt

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Kleides eines, das etwas länger ist. Kleider müssen jedoch nicht bis zum Knöchel reichen, wie es in früheren Zeiten erwartet wurde.

Es gibt zwar keine genaue Messung, die angemessen ist, aber stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel von Ihrem Körper zeigen oder sich so kleiden, dass Signale gesendet werden, die Ihren Glaubensgrundsätzen widersprechen

Kleid für Gottesdienste Schritt 3

Schritt 3. Tragen Sie nichts Transparentes

Das Tragen dunklerer Oberteile ohne Spitze kann Sie daran hindern, etwas zu tragen, das durchsichtig ist.

Kleid für Gottesdienste Schritt 4

Schritt 4. Tragen Sie schwarze Hosen, wenn Sie keine Kleider mögen

Während in bestimmten Glaubensrichtungen erwartet wird, dass Frauen Kleider tragen, funktioniert normalerweise auch eine dunkle Hose.

  • Sie können Ihre schwarze Hose mit einem dunklen Oberteil und einem Blazer kombinieren, um stilvoll, aber konservativ zu bleiben.
  • Vermeiden Sie das Tragen von Stretchhosen/Leggings oder Jeans.
Kleid für Gottesdienste Schritt 5

Schritt 5. Tragen Sie beim Gottesdienst Absätze oder flache Schuhe

Turnschuhe sind keine geeigneten Schuhe für den Sonntagmorgengottesdienst. Wählen Sie Ihre besten Absätze aus, wenn Sie in die Kirche gehen, stellen Sie nur sicher, dass der Absatz niedriger als 3 Zoll ist (keine hohen Stilettos). Pumps ergänzen Bleistiftröcke oder -hosen. Wenn Absätze nicht dein Ding sind, sind auch flache Schuhe angebracht.

Stimmen Sie Ihre Schuhfarbe auf Ihr Outfit ab, vermeiden Sie jedoch knallige Farben wie tiefes Rot oder knallige Rosa- und Grüntöne. Der Fokus sollte nicht auf dir liegen, sondern auf dem Herrn

Kleid für Gottesdienste Schritt 6

Schritt 6. Seien Sie sich spezifischer Traditionen in bestimmten Glaubensrichtungen bewusst

Einige Konfessionen oder Sekten haben bestimmte Traditionen und Bräuche, denen Frauen folgen müssen, wenn sie den Gottesdienst besuchen. In der Apostolischen Kirche müssen Frauen beispielsweise Hüte tragen, während sie in der Kirche sind.

  • Auch wenn Sie dadurch nicht aus der Kirche geworfen werden, kann die Verletzung dieser Bräuche gegenüber den Menschen, die diesen Glauben praktizieren, respektlos sein.
  • Recherchieren Sie die Konfession online oder auf der Website Ihrer Kirche, wenn Sie sich nicht sicher sind, was die richtige Kleidung ist.

Methode 2 von 3: Anziehen für Männer

Kleid für Gottesdienste Schritt 7

Schritt 1. Wählen Sie Ihre beste Kleidung und stellen Sie sicher, dass sie sauber ist

Obwohl die Standards für Kirchenkleidung im Laufe der Zeit lockerer geworden sind, wird normalerweise immer noch erwartet, dass Sie sich beim Besuch des Sonntagmorgen-Gottesdienstes in Ihren schönsten Kleidern kleiden.

  • Schöne Kleidung zu haben bedeutet nicht, dass Sie viel Geld dafür ausgeben müssen. Stellen Sie nur sicher, dass sie sauber und vorzeigbar sind.
  • Vermeiden Sie es, Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen oder Dinge zu tragen, die auffallen würden.
Kleid für Gottesdienste Schritt 8

Schritt 2. Tragen Sie ein geknöpftes Hemd, das gebügelt wurde

Während viele Männer es vorziehen, Anzug und Krawatte zu tragen, reicht ein Button-Down-Hemd aus, wenn Sie keine haben. Stellen Sie sicher, dass es frei von Flecken oder Falten ist und denken Sie daran, es in Ihre Hose zu stecken.

Kleid für Gottesdienste Schritt 9

Schritt 3. Tragen Sie eine faltenfreie Hose

Schwarze Anzughosen sind die beste Option für eine Person, die einen Gottesdienst besucht. Wenn Sie kein Paar haben, können Sie alternativ saubere und knitterfreie Freizeithosen oder Khakis tragen.

  • Vermeiden Sie kurze Hosen. Auch wenn es heiß ist, solltest du keine Shorts tragen. Jeans sind zu lässig für den Gottesdienst am Sonntagmorgen. Und du trägst Jeans, keine mit Patches oder Löchern.
  • Vermeiden Sie Dinge, die einen Kordelzug oder zu viele Reißverschlüsse oder Clips haben.
  • Denken Sie daran, einen schwarzen oder braunen Gürtel zu Ihrer Hose zu tragen, zumindest wenn Sie keinen Sakko oder Blazer tragen.
Kleid für Gottesdienste Schritt 10

Schritt 4. Tragen Sie Lederslipper, Oxfords oder Slipper

Tragen Sie Ihr bestes Paar Anzugschuhe, wenn Sie den Gottesdienst besuchen, um dem Gott und seiner Kirche Respekt zu erweisen. Vermeiden Sie Turnschuhe oder Sandalen in der Kirche. Bevorzugt werden schwarze oder braune Schuhe. Aber auch hier, wenn Sie sich keine Anzugschuhe leisten können, tragen Sie das Beste, was Sie haben.

Vermeiden Sie das Tragen von weißen Socken, da sie nicht zu vielen Outfits passen und klebrig sein können

Kleid für Gottesdienste Schritt 11

Schritt 5. Seien Sie sich der spezifischen Traditionen und Bräuche bestimmter Glaubensrichtungen bewusst

Früher war das Tragen eines Hutes in Innenräumen in der westlichen Kultur ein Zeichen von Respektlosigkeit, aber auch heute gilt es für Gottesdienste.

  • In 1. Korinther 11,7 sagt der Apostel Paulus: „Der Mensch soll sein Haupt nicht bedecken, da er das Bild und die Herrlichkeit Gottes ist“.
  • Angehörige des Militärs dürfen in einigen Religionen wie dem Christentum Hüte als Teil ihrer Uniform tragen.

Methode 3 von 3: Bewerten Sie Ihre Kircheneinstellungen

Kleid für Gottesdienste Schritt 12

Schritt 1. Gehen Sie auf die Website Ihrer Kirche, um zu sehen, ob sie eine Kleiderordnung hat

Viele zeitgenössische Kirchen haben jetzt Websites, auf denen die Kleiderordnung für Kirchenbesucher angezeigt wird. Bevor Sie am Gottesdienst teilnehmen, informieren Sie sich online in der Kirche und prüfen Sie, ob Sie Kleidung haben, die der Kleiderordnung entspricht.

Viele Kirchen haben Fotos von Gottesdiensten auf ihrer Website. Wenn die Leute auf den Fotos leger gekleidet sind, besteht eine gute Chance, dass die Kirche eine lockere Kleiderordnung hat

Kleid für Gottesdienste Schritt 13

Schritt 2. Bleiben Sie beim ersten Mal konservativ, aber prüfen Sie, wie sich andere kleiden

Es gibt viele zeitgenössische Kirchen, die ihre Gemeinde ermutigen, „zu kommen, wie Sie sind“oder „zu kleiden, wie Sie möchten“. Ziehe dich an, wenn du zum ersten Mal in eine neue Kirche gehst, und entscheide, wie du dich anziehen sollst, basierend auf der Mehrheit der Menschen um dich herum.

  • In einigen zeitgenössischen Kirchen ist es völlig akzeptabel, sich lässig zu kleiden, obwohl manche dies immer noch missbilligen.
  • Wenn Sie sich beim ersten Mal in einer neuen Kirche leger kleiden, können Sie unter den anderen gekleideten Kirchenbesuchern auffallen und albern aussehen.
Kleid für Gottesdienste Schritt 14

Schritt 3. Sprechen Sie mit anderen in Ihrer Versammlung über angemessene Kleidung

Wenn Sie mit Ihrer Familie in die Kirche gehen, können Sie versuchen, ihre Meinung zur Kleiderordnung für Ihre spezielle Kirche zu erfahren. Wenn nicht, können Sie nach dem Gottesdienst andere Leute bitten, ein besseres Gefühl dafür zu bekommen, wie Ihre Kirche von ihren Mitgliedern erwartet, sich zu kleiden.

  • Versuchen Sie, neue Leute kennenzulernen, indem Sie ein Gespräch eröffnen. Versuchen Sie, die Fragen zur Kleiderordnung in das Gespräch einfließen zu lassen.
  • Wenn Sie Freunde haben, die in dieselbe Kirche gehen, können Sie sie per SMS fragen oder anrufen.
Kleid für Gottesdienste Schritt 15

Schritt 4. Rufen Sie die Kirche an und fragen Sie nach der entsprechenden Kleiderordnung

Die beste Informationsquelle zum Thema Kleiderordnung ist jemand, der in der Kirche arbeitet. Ihr geistlicher Führer wird Ihnen sagen können, was seiner Meinung nach angemessene Kleidung ist.

  • Viele Kirchen geben ihre Telefonnummer auf ihrer Website an.
  • Wenn Sie die Möglichkeit haben, versuchen Sie, vor oder nach dem Gottesdienst mit Ihrem Glaubensführer zu sprechen.

Beliebt nach Thema