Wie man Seed Cycling für das weibliche Hormongleichgewicht verwendet – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Wie man Seed Cycling für das weibliche Hormongleichgewicht verwendet – wikiHow
Wie man Seed Cycling für das weibliche Hormongleichgewicht verwendet – wikiHow
Anonim

Seed Cycling ist ein natürlicher, gesunder Weg, um Ihre Hormone als Frau auszugleichen. Seed Cycling wird durchgeführt, indem zwischen Kürbiskernen, Leinsamen und Sonnenblumen- und Sesamsamen gewechselt wird, um die Hormone anzukurbeln. Egal, ob Sie Ihre Periode regulieren, weniger Schmerzen während Ihres Monats haben oder beides, probieren Sie es aus!

Zutaten

  • 1 Tasse rohe Kürbiskerne (pro Monat)
  • 1 Tasse roher Leinsamen (pro Monat)
  • 1 Tasse roher Sesam (pro Monat)
  • 1 Tasse roher Sonnenblumenkern (pro Monat)

Schritte

Verwenden Sie Seed Cycling für den weiblichen Hormonhaushalt Schritt 1

Schritt 1. Erfahren Sie, wie Seed Cycling funktioniert, bevor Sie beginnen

Der Verzehr von Kürbiskernen und Leinsamen erhöht den Östrogenspiegel in den ersten 14 Tagen. Diese Samen enthalten Lignane, eine Art von Ballaststoffen, die dabei helfen, das Östrogen auf ein gesundes Niveau zu metabolisieren. In den nächsten 14 Tagen steigern Sonnenblumenkerne und Sesam das Progesteron. Progesteron ist das Hormon, das PMS-Symptome wie Stimmungsschwankungen und Blähungen lindert. Das gemeinsame Essen der spezifischen Samen hilft Ihrem Körper, diese Hormone zu regulieren, die möglicherweise aus dem Gleichgewicht geraten.

  • Kürbiskerne sind reich an Omega 6 und Zink
  • Leinsamen sind reich an essentiellen Omega-3-Fettsäuren
  • Sonnenblumenkerne enthalten Vitamin E und Selen
  • Sesamsamen sind auch reich an Vitamin E
Verwenden Sie Seed Cycling für den weiblichen Hormonhaushalt Schritt 2

Schritt 2. Bestimmen Sie, ob Sie dem Mondkalender folgen möchten, um Ihre Periode in den Griff zu bekommen

Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie Ihre Periode unregelmäßig bekommen. Bevor es Elektrizität und künstliches Licht gab, hatten Frauen sehr oft ihre Periode bei Neumond und ihren Eisprung bei Vollmond, wenn es draußen am hellsten war. Die Länge von einem Vollmond zum nächsten beträgt 28 Tage, was zufällig auch die "durchschnittliche" Länge eines regulären Periodenzyklus ist. Um dem Mondkalender zu folgen, befolgen Sie die aufgeführten Unterschritte.

Verwenden Sie Seed Cycling für den weiblichen Hormonhaushalt Schritt 3

Schritt 3. Kaufen Sie die folgenden rohen Samen:

Kürbis, Flachs, Sonnenblume und Sesam. Stellen Sie sicher, dass sie nicht geröstet oder in irgendeiner Weise gekocht werden. Bio wird immer empfohlen. Wenn Sie die Samen rösten, verlieren sie viele ihrer Nährstoffe, was in diesem Fall den Zweck des Verzehrs zunichte macht. Sie können die Samen selbst mahlen, indem Sie eine Kaffeemühle oder eine Küchenmaschine verwenden. Sie werden etwa 1 Tasse jedes Samens pro Monat verwenden.

Verwenden Sie Seed Cycling für den weiblichen Hormonhaushalt Schritt 4

Schritt 4. Lagern Sie die Samen richtig

Legen Sie sie in einen fest verschlossenen Behälter in den Kühlschrank oder Gefrierschrank. Dies hilft, die Nährstoffe im Samen zu halten und verhindert Oxidation.

Verwenden Sie Seed Cycling für den weiblichen Hormonhaushalt Schritt 5

Schritt 5. Mahlen Sie die Samen am Tag des Verzehrs oder bis zu einer Woche im Voraus

Du solltest sie nicht zu früh im Voraus mahlen, da dies die Samen verderben kann. Was auch immer Sie an Samenpulver zermahlen und nicht essen, legen Sie es in einen luftdichten Behälter und legen Sie es in den Gefrierschrank.

Verwenden Sie Seed Cycling für den weiblichen Hormonhaushalt Schritt 6

Schritt 6. Essen Sie während Ihrer Follikelphase jeweils 1 Esslöffel Kürbiskerne und gemahlene Leinsamen

Dies ist der erste Tag, an dem Sie Ihre Periode bekommen und die folgenden 2 Wochen. Der Leinsamen muss gemahlen werden, sonst kann Ihr Körper ihn nicht verdauen. Sie können die Kürbiskerne auch ganz essen.

Wenn Sie sich an den Mondkalender halten, möchten Sie am Neumond mit dem Essen von Kürbis und Leinsamen beginnen. Der Neumond ist der Tag, an dem Ihre Periode beginnen soll

Verwenden Sie Seed Cycling für den weiblichen Hormonhaushalt Schritt 7

Schritt 7. Essen Sie während Ihrer Lutealphase, die normalerweise am 15. Tag beginnt, jeweils 1 Esslöffel Sonnenblumenkerne und gemahlene Sesamsamen

Dies ist die zweite Hälfte Ihres Menstruationszyklus, beginnend mit dem Tag des Eisprungs. Sie können die Sonnenblumenkerne im Ganzen essen, aber achten Sie darauf, dass Sie die Sesamsamen mahlen. Essen Sie diese Samen bis zum ersten Tag Ihrer Periode weiter.

Wenn Sie sich an den Mondkalender halten, werden Sie die Sonnenblumen- und Sesamsamen bei Vollmond essen, an dem Tag, an dem Sie normalerweise mit dem Eisprung beginnen sollten. Es ist in Ordnung, wenn der Eisprung an diesem Tag nicht beginnt, da Ihr Körper immer noch versucht, Ihre Hormone zu regulieren. Aus den gleichen Gründen ist es auch in Ordnung, wenn Sie Ihre Periode am 29. Tag (dem Tag des nächsten Vollmonds) nicht bekommen

Verwenden Sie Seed Cycling für den weiblichen Hormonhaushalt Schritt 8

Schritt 8. Wiederholen Sie und geben Sie nicht auf

Wenn Sie Ihre Periode bekommen, wechseln Sie wieder zu Kürbis und Flachs. Wenn Sie unregelmäßig sind und dem Mondkalender folgen, können Sie am Ende zu diesen beiden Samen zurückkehren, bevor Sie Ihre Periode haben. Das ist okay! Dein Körper lernt noch. Es kann bis zu 4 Monate dauern, bis Ihr Körper sich durch diese natürlichen Mittel vollständig regulieren kann. Viele Menschen erleben die Wirkung der Samen im ersten Monat, wenn sie ihre Periode bekommen, da sie Menstruationskrämpfe lindert.

Verwenden Sie Seed Cycling für den weiblichen Hormonhaushalt Schritt 9

Schritt 9. Werden Sie kreativ beim Essen der Samen

Rohe Samen allein zu essen kann langweilig und nicht sehr appetitlich sein. Sie können die gemahlenen Samen in Joghurt, Smoothies geben, auf Salate streuen oder sie zu No-Bake-Müsli-/Energieriegelrezepten hinzufügen.

Verwenden Sie Seed Cycling für den weiblichen Hormonhaushalt Schritt 10

Schritt 10. Protokollieren Sie Ihre Ergebnisse

Vergessen Sie nicht, den Kalender zu überprüfen, wann Sie die Samen wechseln sollten. Markieren Sie, wenn Sie einen Eisprung haben. Dies ist, wenn Ihr Ausfluss eiweiß und sehr wässrig ist. Sie können bestimmte Apps zur Periodenerfassung verwenden oder einfach Ihren Telefonkalender verwenden. Es liegt an Ihnen. Finden Sie heraus, was am besten funktioniert!

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Riechen Sie die Samen einmal im Monat, wenn Sie sie in großen Mengen kaufen, um sicherzustellen, dass sie nicht ranzig werden. Es sollte leicht und nussig riechen und auch sauber, knackig und nussig schmecken.
  • Kaufen Sie ganze Leinsamen statt vorgemahlenen. Es hilft, den Samen frisch zu halten und zu verhindern, dass er schnell oxidiert. Flachs beginnt sich unter Hitzeeinwirkung zu zersetzen und oxidiert innerhalb weniger Stunden nach Lichteinwirkung. Stellen Sie sicher, dass Sie es an einem trockenen, kalten Ort im Kühl- oder Gefrierschrank aufbewahren.
  • Sie können Ihrem Telefon einen Mondphasenkalender hinzufügen. Die meisten Papierkalender haben bereits die Mondphasen aufgelistet. Dies macht es einfacher, die Mondphasen zu verfolgen und den Samen zu wechseln.
  • Sie können auch während der Follikelphase (wenn Sie Kürbis und Leinsamen essen) hochwertiges Fischöl einnehmen. Die Einnahme von Fischölpräparaten oder der Verzehr von frischem, fettem Fisch kann helfen, Entzündungen in Ihrem Körper zu reduzieren.
  • Während der Gelbkörperphase können Nachtkerzenöl-Nahrungsergänzungsmittel (Sonnenblumen- und Sesamsamen) zu Ihrer Einnahme hinzugefügt werden. Hochwertige Gamma-Linolensäuren (GLAs) sind in diesem Öl enthalten und können helfen, Entzündungen zu reduzieren.

Warnungen

  • Vermeide es, Sesam und Sonnenblumenkerne zu essen, wenn du Kürbis und Leinsamen isst und umgekehrt.
  • Mahlen Sie die Sesam- und Leinsamen nicht länger als eine Woche im Voraus, damit sie nicht ranzig werden.
  • Iss die Samen nicht, wenn sie ranzig geworden sind. Werfen Sie sie weg und kaufen Sie frische Samen. Die Aufbewahrung im Gefrierschrank verhindert, dass sie schnell schlecht werden.
  • Während des ersten Monats kann Ihr Körper die hinzugefügten Hormone überkompensieren. Dies könnte zu mehr Akne und/oder Ausfluss während des Eisprungs führen.

Beliebt nach Thema