6 Möglichkeiten, in zwei Monaten dreißig Pfund zu verlieren

6 Möglichkeiten, in zwei Monaten dreißig Pfund zu verlieren
6 Möglichkeiten, in zwei Monaten dreißig Pfund zu verlieren
Anonim

Gewichtsverlust kann wie ein hohes Ziel erscheinen, aber Sie können realistisch lernen, wie Sie in zwei Monaten dreißig Pfund verlieren, indem Sie sich intelligent ernähren und Bewegung in Ihren Alltag integrieren. Um diese Art von Gewicht innerhalb von neun Wochen zu verlieren, müssen Sie einen Plan und Engagement haben, aber Sie können dieses Ziel erreichen, wenn Sie sich darauf konzentrieren.

Schritte

Methode 1 von 6: Erstellen eines Gewichtsverlustplans

Verlieren Sie 30 Pfund in zwei Monaten Schritt 1

Schritt 1. Wissen Sie, was Sie auf Lager haben

Auf diese Weise einen Artikel über Gewichtsverlust zu beginnen, ist wenig motivierend, aber es hilft, auf den Punkt zu kommen: Es ist extrem schwierig, in zwei Monaten 30 Pfund abzunehmen. Fachärzte und Ernährungsberater sind sich einig, dass es gesund ist, 1 bis 2 Pfund pro Woche zu verlieren. Selbst wenn Sie 9 Wochen lang 3 Pfund pro Woche verlieren, sind Sie immer noch nicht am Ziel, Ihr Gewichtsabnahmeziel zu erreichen. Während es sicherlich möglich ist, in zwei Monaten 30 Pfund abzunehmen, ist es eine andere Frage, ob es gesund ist oder nicht.

  • Ein gesunder Gewichtsverlust entsteht durch das Abnehmen von Pfunden aus den Fettreserven, ohne dies auszulösen Hungerreaktion. Wenn Sie Ihre Kalorienzufuhr so ​​weit reduzieren, dass Ihr Körper denkt, Sie würden verhungern, beginnt er tatsächlich, Muskeln anstelle von Fett abzubauen. Das ist kein gesunder Trend.
  • Es ist schwer, Pfunde zu verlieren, indem man einfach weniger isst, was ungesund ist, je nachdem, um welche Art von Essen es sich handelt. Fett wird benötigt, aber es ist nicht gesund, die Menge zu überdosieren. Protein wird in hohem Maße für Ihre Gesundheit benötigt. Sie werden verwendet, um Muskeln, Sehnen, Haut und Organe herzustellen. Wenn Sie Ihre Kalorien deutlich reduzieren, fällt es Ihrem Körper tatsächlich schwerer, Pfunde abzubauen. Dieses Phänomen heißt ernährungsinduzierte adaptive Thermogenese. Vielleicht ist es ein Mechanismus zum Überleben, oder vielleicht ist es eine Möglichkeit für unseren Körper, ein angenehmes Körpergewicht zu halten. Was auch immer es ist – und so verrückt es klingt – Sie müssen Kalorien zu sich nehmen, um Gewicht zu verlieren.
Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 2

Schritt 2. Wissen Sie, wie viele verbrannte Kalorien es braucht, um Gewicht zu verlieren

Ein Pfund hat 3.500 Kalorien. Dies bedeutet, dass Sie 3.500 Kalorien mehr verbrennen müssen, als Sie während des Tages zu sich nehmen, um ein Pfund Gewicht zu verlieren. Das ist eine Menge Kalorien zu verbrennen.

  • Als Referenz können Sie damit rechnen, zwischen 100 und 125 Kalorien zu verbrennen, wenn Sie eine Meile mit einer halbwegs angenehmen Geschwindigkeit laufen. Bei diesem Tempo würde es ungefähr 45 km oder mehr als ein Marathon dauern, um ein einziges Pfund Gewicht zu verlieren.

    Menschen, die Marathons laufen, verlieren während eines typischen Rennens routinemäßig 7 Pfund, aber ein Großteil dieses Verlusts (~ 6 Pfund) ist Wassergewicht

Verlieren Sie 30 Pfund in zwei Monaten Schritt 3

Schritt 3. Erfahren Sie mehr über andere Faktoren, die beim Abnehmen eine Rolle spielen

Glücklicherweise kann der Mensch auf verschiedene Weise Gewicht verlieren. Es gibt Muskelabbau, Fettabbau und Wasserverlust. Ein Großteil des Gewichts, das Sie während Ihrer zwei Monate erwarten können, wird durch Wasserverlust verursacht, und das ist in Ordnung. Wenn Sie einen gesunden Lebensstil mit regelmäßiger Bewegung und einem spartanischen Trainingsprogramm kombinieren, können Sie Ihr Ziel erreichen.

Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 4

Schritt 4. Setzen Sie sich wöchentliche oder monatliche Ziele, um motiviert zu bleiben

Viele Menschen beginnen mit dem Training und sehen keine sofortigen Ergebnisse. Wenn sie vorhaben, über 15 Pfund abzunehmen, ist diese Art von Pattsituation unglaublich entmutigend: Sie geben bald auf, weil ihre Ziele zu hoch und ihre Ergebnisse zu gering sind. Anstatt dem Dilemma dieses Diätetikers zum Opfer zu fallen, brechen Sie Ihre Ziele in überschaubarere Teile auf, damit Sie nicht entmutigt werden und aufhören, wenn Sie keine sofortigen Ergebnisse sehen.

Sie möchten in zwei Monaten 30 Pfund abnehmen, also sind Ihre Miniziele 15 Pfund pro Monat oder 3,3 Pfund pro Woche. 30 Pfund zu verlieren kann entmutigend erscheinen. 15 zu verlieren klingt überschaubarer. 3.3 zu verlieren klingt absolut machbar

Methode 2 von 6: Grundlegende Ernährungsberatung

Verlieren Sie 30 Pfund in zwei Monaten Schritt 5

Schritt 1. Ermitteln Sie Ihren Grundumsatz und nehmen Sie weniger Kalorien zu sich, als Sie verbrauchen

Ihr Grundumsatz ist eine Berechnung, wie viele Kalorien Sie normalerweise während des Tages verbrennen. Tatsächlich ist es ein Teil davon, wie die 2.000-Kalorien-pro-Tag-Diät entwickelt wurde. Wie wir bereits erfahren haben, liegt der Schlüssel zum Abnehmen darin, weniger Kalorien zu sich zu nehmen, als Sie tagsüber verbrennen. Daher ist es wichtig zu wissen, wie viele Kalorien Sie an einem Tag verbrennen, wenn Sie Ihre Ernährung so anpassen, dass Sie Gewicht verlieren.

Die Berechnung Ihres BMR ist sehr einfach. Geben Sie "Grundumsatzrechner" in eine Suchmaschine ein und geben Sie Informationen zu Geschlecht, Alter, Größe, Gewicht und Schwangerschaftsstatus ein

Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 6

Schritt 2. Lassen Sie keine Mahlzeiten aus

Auch wenn der Schlüssel zu einer erfolgreichen Diät darin besteht, weniger zu sich zu nehmen, als Sie verbrennen, müssen Sie keine Mahlzeiten auslassen. Das Auslassen von Mahlzeiten löst wahrscheinlich die Hungerreaktion aus (siehe oben) und macht Essattacken verlockender.

Verlieren Sie 30 Pfund in zwei Monaten Schritt 7

Schritt 3. Essen Sie mageres Protein

Eine proteinreiche Ernährung ist zum Abnehmen unerlässlich. Studien haben gezeigt, dass Teilnehmer, die eine proteinreiche Diät einhalten, weniger Kalorien zu sich nehmen, eine größere Zufriedenheit angeben und sich zufriedener (und weniger hungrig) fühlen als vor Beginn der Diät. Quellen für großartige Proteine ​​sind:

  • Mageres Fleisch wie Pute und Hähnchenbrust
  • Fisch, wie Thunfisch
  • Magere Milchprodukte wie Magermilch oder Hüttenkäse oder fettarmer Joghurt
  • Sojaprodukte, wie Tofu
  • Bohnen und Hülsenfrüchte wie Kidneybohnen und Linsen
Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 8

Schritt 4. Priorisieren Sie komplexe Kohlenhydrate gegenüber einfachen Kohlenhydraten

Zwischen komplexen Kohlenhydraten und einfachen Kohlenhydraten liegen Welten. Einfache Kohlenhydrate wie Weißbrot, Limonade und Kekse haben eine einfache chemische Struktur und werden von unserem Körper relativ schnell verdaut; der Überschuss wird oft als Fett gespeichert. Komplexe Kohlenhydrate wie Süßkartoffeln, brauner Reis und Zucchini haben eine komplexere chemische Struktur und werden über einen längeren Zeitraum vom Körper aufgenommen; Das bedeutet, dass Sie länger satt bleiben und die Wahrscheinlichkeit, dass Kohlenhydrate, die Sie essen, als Fett gespeichert werden, geringer ist. Wenn Sie zwischen einfachen und komplexen Kohlenhydraten wählen, gehen Sie komplex vor:

  • Wählen Sie Vollkornbrot gegenüber Weißbrot
  • Wählen Sie Vollkornnudeln gegenüber "normalen" Nudeln
  • Wähle braunen Reis gegenüber weißem Reis
  • Wähle Gemüse wie Brokkoli statt Stärke wie Kartoffeln
  • Wähle Nüsse, Bohnen und Hülsenfrüchte statt Zucker, Limonaden und Süßigkeiten
Verlieren Sie 30 Pfund in zwei Monaten Schritt 9

Schritt 5. Wählen Sie gesunde Fette über ungesunde Fette

Nicht alle Fette sollten gemieden werden. Grob gesagt gibt es zwei „gesunde“Fette und zwei „ungesunde“Fette. Wenn Sie gesunde Fette in Ihre Ernährung aufnehmen, können Sie gesund bleiben, während Sie abnehmen.

  • Mono- und mehrfach ungesättigte Fette gelten als gesünder für den Menschen und können sicher in die Ernährung aufgenommen werden. Beispiele für einfach ungesättigte Fette sind Avocados, Nüsse, Oliven und Kürbiskerne. Beispiele für mehrfach ungesättigte Fette sind Omega-3-Fettsäuren wie Lachs und Leinsamen.
  • Vermeiden gesättigt und Trans-Fette. Diese Fette sind nicht nur schlecht für den Cholesterinspiegel und erhöhen dadurch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sondern haben auch keinen wirklichen ernährungsphysiologischen Nutzen. Sie sollten im Allgemeinen vermieden werden, insbesondere jedoch während einer Diät.
Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 10

Schritt 6. Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung

Selbst wenn Sie sich gesund ernähren, ist es möglich, eine bestimmte Art von Lebensmitteln zu überladen und die gesundheitlichen Vorteile anderer Lebensmittel zu vernachlässigen. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung, indem Sie frisches Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte und Nüsse, Fisch und mageres Fleisch essen. Versuchen Sie, besonders fetthaltige Lebensmittel, übermäßig verarbeitete Lebensmittel, Fastfood, "Snacks", Süßigkeiten und Backwaren zu vermeiden.

Methode 3 von 6: Beginn einer spezifischen Diät

Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 11

Schritt 1. Versuchen Sie die Atkins-Diät

Als Low-Carb-Diät empfiehlt die Atkin-Diät, die Netto-Kohlenhydrataufnahme zugunsten von Proteinen und sogar bestimmten Fetten einzuschränken. Atkin-Diätetiker werden ermutigt, Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen Index zu essen. Ein Beispiel für die Diät von Atkin wäre, einen Hamburger mit Pastetchen und Gemüse, aber ohne Brötchen zu essen.

Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 12

Schritt 2. Folgen Sie der South Beach-Diät.

Obwohl die South Beach-Diät der Atkin-Diät bemerkenswert ähnlich ist, gibt es zwei bemerkenswerte Unterschiede:

  • Die South Beach-Diät verbietet "ungesunde" Fette, fördert jedoch die Annahme gesunder Fette;
  • Die South Beach Diät zählt keine Kohlenhydrate. Stattdessen ermutigt es Diätetiker, nur Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, die wenig Zucker sind oder einen niedrigen glykämischen Index aufweisen.
Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 13

Schritt 3. Viel Spaß beim Abnehmen mit der mediterranen Ernährung

Die Mittelmeerdiät versucht, die Diätenden Nahrungsmitteln auszusetzen, die in Ländern wie Spanien, Italien, Griechenland und Kreta häufig gegessen werden. Viele Völker in dieser Region essen regelmäßig:

  • Moderate Mengen an Fisch und Geflügel und weniger rotes Fleisch
  • Viele saisonale pflanzliche Lebensmittel und Gemüse
  • Frisches Obst als Dessert
  • Olivenöl
  • Käse und Joghurt als Hauptmilchnahrung
  • Kleine bis mäßige Mengen Wein
Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 14

Schritt 4. Probieren Sie Weight Watchers Pro-Punkte aus

Weight Watchers ist ein beliebtes Gewichtsverlustprogramm, für das sich Einzelpersonen anmelden. Darin erhalten sie "Pro-Punkte" basierend auf mehreren Schlüsselfaktoren wie Alter, Geschlecht und Gewicht; Lebensmittel werden anhand einer Skala mit Punkten bewertet. Einzelpersonen dürfen alle Lebensmittel zu sich nehmen, sofern sie innerhalb ihrer Punkteanzahl bleiben.

Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 15

Schritt 5. Ziehen Sie in Erwägung, Vegetarier zu werden

Obwohl Vegetarismus keine traditionelle "Diät" ist, hat er seine Vorteile beim Abnehmen. Studien haben ergeben, dass Vegetarier über einen Zeitraum von fünf Jahren weniger wiegen als Menschen, die Fleisch essen. (Veganer wiegen sogar weniger als Vegetarier.) Gleichzeitig bedeutet es nicht, dass Sie sich gut ernähren, nur weil Sie Vegetarier sind. Es gibt viele Junk-Foods, die zu einer Gewichtszunahme führen können, während man streng vegetarisch ist. Ziehe in Erwägung, Vegetarier zu werden, wenn du denkst, dass es dir hilft, gesünder zu essen.

Methode 4 von 6: Grundlegende Übungstipps erhalten

Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 16

Schritt 1. Seien Sie konsequent – ​​trainieren Sie jeden Tag ein wenig

Der Schlüssel zum Abnehmen von Pfunden ist Konsistenz. Konsequent Zeit für Spaziergänge, Sport oder andere Übungen einzuplanen, wird Ihnen aus zwei Gründen helfen, wenn es darum geht, auf die Waage zu treten:

  • Sie werden nach und nach abnehmen, anstatt in großen Schüben. Es ist einfacher, 1/4 Pfund pro Tag zu verlieren und jeden Tag zu trainieren, zweimal pro Woche zu trainieren und 1 Pfund pro Tag zu verlieren.
  • Es ist einfacher, in eine Routine zu kommen. Sobald Sie in einer Routine sind, wird es einfacher sein, die Motivation zu finden, jeden Tag zu trainieren, und es ist schwieriger zu rechtfertigen, einen Tag auszulassen.
Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 17

Schritt 2. Trainieren Sie mit einem Freund

Das Training mit einem Freund ist eine großartige Möglichkeit, um deine Motivation hoch zu halten. Es ist schwieriger, einen Tag auszulassen, an dem dich dein Freund im Fitnessstudio erwartet. Nicht nur das, es ist auch eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Beziehung zu Ihrem Freund zu stärken. Nichts macht Freunde mehr als Schweiß und Tränen.

Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 18

Schritt 3. Versuchen Sie es mit Intervalltraining

Intervalltraining beinhaltet kurze Ausbrüche teuflischer Aktivität, die über einen längeren Zeitraum verteilt werden, und hat sich als besonders effektiv beim Verbrennen von Kalorien erwiesen. Anstatt beispielsweise viermal mit der gleichen Geschwindigkeit über eine Strecke zu laufen, um die Meile zu absolvieren, laufe dreimal mit normaler Geschwindigkeit um die Strecke und sprinte beim vierten Mal so schnell wie möglich.

Intervalltraining ist nicht nur effektiver beim Verbrennen von Kalorien als herkömmliches Training, es ist auch effizienter. Intervalltrainer verbrennen schneller mehr Kalorien als herkömmliche Trainer

Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 19

Schritt 4. Trainieren Sie, wenn Sie die meiste Energie haben

Manche Leute werden morgens munter wie Vögel; andere sind Nachtschwärmer und brauchen etwas länger, um auf Touren zu kommen. Was auch immer Sie für ein Typ Mensch sind, versuchen Sie zu trainieren, wann immer Sie wirklich anfangen zu gehen. Es macht keinen Sinn zu trainieren, wenn Ihr Tank leer ist; Sie werden weitaus mehr Return on Investment erzielen, wenn Sie sich entscheiden, zum richtigen Zeitpunkt zu trainieren.

Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 20

Schritt 5. Behalte deine Inspiration in deinem Herzen

Sie möchten abnehmen, und zwar schnell. Was auch immer Ihr Grund ist, behalten Sie es in Ihrem Herzen und lassen Sie sich davon motivieren, es weiter zu versuchen, wenn Sie denken, dass Sie es nicht können. Denn es wird eine Zeit kommen, in der Sie aufhören möchten, wenn Sie das Gefühl haben, alles gegeben zu haben, was Sie haben, und der Wunsch, aufzuhören, wird stärker denn je sein. Dann müssen Sie die Motivation aufbringen, weiterzumachen. Ihre Motivation kann sein:

  • Ein Freund oder ein Familienmitglied; Vielleicht nehmen Sie ab, weil Sie von ihnen inspiriert wurden.
  • Ein professioneller Athlet; vielleicht hast du schon immer zu ihnen aufgeschaut.
  • Eine Idee oder Ursache; Vielleicht liegt es Ihnen sehr am Herzen, Ihre Gesundheit zu verbessern und sich jeden Tag besser zu fühlen.
  • Die Herausforderung selbst, denn Sie wissen, dass Sie es können.
Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 21

Schritt 6. Stellen Sie sicher, dass Sie genug schlafen

Forscher der University of Chicago haben herausgefunden, dass Menschen, die 8,5 Stunden pro Nacht schlafen, 55% mehr Körperfett verlieren können als diejenigen, die nur 5,5 Stunden geschlafen haben. Zu wenig Schlaf kann das Hormon Ghrelin erhöhen. Ghrelin macht den Menschen hungriger und kann die Fettspeicherung im Körper beeinflussen. Um das Beste aus Ihrer Trainingsroutine herauszuholen, sollten Sie sich genügend Zeit nehmen, um Zzz zu fangen.

Methode 5 von 6: Auswahl bestimmter Übungen

Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 22

Schritt 1. Versuchen Sie Aerobic-Übungen, auch bekannt als Cardio-Übungen

Cardio hat eine Reihe von sehr spezifischen gesundheitlichen Vorteilen und ist eine hervorragende Möglichkeit, Fett zu verbrennen und Gewicht zu verlieren. Es verbessert die Atmung, stärkt den Herzmuskel, reduziert Stress sowie das Auftreten von Depressionen. Hier sind einige Cardio-Übungen, mit denen Sie versuchen können, schnell Gewicht zu verlieren:

  • Schwimmen
  • Laufen
  • Radfahren
  • Boxen
  • Gehen
Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 23

Schritt 2. Versuchen Sie es mit Mannschaftssportarten

Mannschaftssportarten sind großartig, um Menschen zu motivieren, die Extrameile zu gehen, wenn es ums Training geht. Die meiste Zeit verlieren sich die Menschen völlig im Wettkampfaspekt des Sports und verbrennen viele Kalorien über mehrere Stunden. Versuchen Sie, einem lokalen intramuralen Team beizutreten, oder bilden Sie Ihre eigene Liga, indem Sie mit Freunden oder Kollegen spielen. Hier sind einige beliebte Sportarten, die auch hervorragend dazu geeignet sind, Kalorien zu verbrennen.

  • Basketball. Das Laufen auf dem Platz soll helfen, zwischen 812 und 946 Kalorien pro Stunde zu verbrennen.
  • Fußball. Berüchtigt für sein anstrengendes Tempo und sein ununterbrochenes Laufen, kann Fußballspielen Ihnen helfen, zwischen 740 und 860 Kalorien pro Stunde zu verbrennen.
  • Eishockey. Hockey ist eine regelrechte Sportart und soll Ihnen helfen, ungefähr 500 Kalorien pro Stunde zu verbrennen.
  • Spielen Sie Fußball oder Flaggenfußball. Obwohl es schwierig ist, genau zu sagen, wie viele Kalorien Sie beim Fußballspielen verbrennen können, ist eine allgemeine Schätzung, dass Fußballspieler mit einem Gewicht von 200 Pfund über 900 Kalorien verbrennen, während Flag-Football-Spieler mit einem Gewicht von 200 Pfund über 700 Kalorien verbrennen.
Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 24

Schritt 3. Probieren Sie einzelne Sportarten aus

Testen Sie Ihre eigene Entschlossenheit und Ausdauer, indem Sie in einer Einzelsportart antreten. Einzelsportarten sind in vielerlei Hinsicht ein Test dafür, wie weit man bereit ist zu gehen, um sein Ziel zu erreichen. Es sind Tests, bei denen Sie oft Ihren Körper aufs Spiel setzen, aber etwas sehr Greifbares vorweisen können: Ruhm, oder in unserem Fall ausgenommene Kalorien.

  • Versuchen Sie es mit Klettern. Obwohl es sich nicht so intensiv anhört wie Basketball oder Fußball, ist Klettern in der Tat ein Kalorienfresser. Erwarten Sie, zwischen 810 und 940 Kalorien für jede Stunde intensiven Kletterns zu verbrennen.
  • Versuchen Sie es mit Skifahren oder Snowboarden. Auch wenn es das ganze Jahr über schwierig ist, Ski oder Snowboard zu fahren, gibt es hier viel Abwechslung: Sie können Slalom, Abfahrt, Langlauf oder durch den Pulverschnee fahren. Erwarten Sie, zwischen 640 und 980 Kalorien pro Stunde zu verbrennen.
  • Tennis abholen. Tennis kann ein anstrengender Sport sein. Tennis erfordert kurze Geschwindigkeitsschübe und eine hervorragende Hand-Augen-Koordination und kann Menschen dabei helfen, etwa 400 Kalorien pro Stunde zu verbrennen.
Verlieren Sie 30 Pfund in zwei Monaten Schritt 25

Schritt 4. Wenn Sie Lust dazu haben, laufen Sie einen Halbmarathon oder einen vollen Marathon

Wie bereits in diesem Artikel erwähnt, ist ein Halb- oder Vollmarathon eine großartige Möglichkeit, Pfunde zu verlieren. Ja, es ist anstrengend. Es straft deinen Körper. Und am Ende des Tages ist es mehr eine Willensprüfung als eine Prüfung des Körpers. Aber wenn Sie einen Marathon absolvieren, bereiten Sie sich darauf vor, unglaublich erhoben zu sein und das Gefühl zu haben, dass der Himmel die Grenze ist.

Natürlich ist einer der großen Vorteile von Marathons, was die Kalorien angeht, dass Sie für jeden Halbmarathon oder Marathon trainieren müssen. Sie können nicht erwarten, Ihren Körper ohne Training bis ans Limit zu bringen. Das Training erfordert stundenlanges Laufen und verbrennt unzählige Kalorien. Wenn Sie das Training steigern, erwarten Sie drastischere Ergebnisse

Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 26

Schritt 5. Bauen Sie Krafttraining in Ihr Training ein

In Kombination mit einer effektiven Diät und gezielten Aerobic-Übungen kann Krafttraining deutlich beim Abnehmen helfen, weshalb viele Fitnessexperten es in ihr Trainingsprogramm einbauen. Wenn Sie mit dem Krafttraining beginnen, verbrennen Sie nicht nur Fett, sondern ersetzen es auch durch schlanke, sexy Muskeln. Darüber hinaus wird dir Krafttraining angeblich helfen, weiterhin Muskeln zu verbrennen, auch wenn du mit dem Training fertig bist.

  • Denken Sie beim Krafttraining daran, Übungen zu wählen, die auf eine große Muskelgruppe abzielen. Diese Übungen umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

    • Kniebeugen
    • Ausfallschritte
    • Kettlebell-Schaukeln
    • Kniebeugenstöße
    • Burpees
    • Invertierte Zeilen
    • Klimmzüge
    • Liegestütze

Methode 6 von 6: Alles zusammenfügen

Verlieren Sie 30 Pfund in zwei Monaten Schritt 27

Schritt 1. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie keine sofortigen Ergebnisse sehen

Zwei Monate sind eine lange Zeit – selbst wenn Sie keine 30 Pfund abnehmen, ist es genug Zeit, um einen signifikanten Unterschied in Ihrem Aussehen und Ihrem Gefühl zu machen. Davon abgesehen erwarten zu viele Menschen sofortige Ergebnisse und sind enttäuscht, wenn sie dies nicht tun. Sie trainieren eine Woche lang und bewegen sich kaum auf der Waage. Sie denken: "Was nützt es mir, mich so zu bestrafen, wenn es keinen Unterschied macht?" Sie kündigen.

Dies wird als Plateaueffekt bezeichnet. Um den Plateau-Effekt zu überwinden, müssen Sie sowohl in Ihre Ernährung als auch in Ihr Trainingsprogramm Abwechslung einführen. Stellen Sie Ihre Ernährung und Ihr Trainingsprogramm um. Vermeiden Sie es, mit einer Reihe von Lebensmitteln und einer Reihe von Übungen zu selbstgefällig zu werden

Verlieren Sie 30 Pfund in zwei Monaten Schritt 28

Schritt 2. Wisse, dass du nicht nur in einem Bereich abnehmen kannst

Die Idee, dass Sie nur in Ihrem Bauch abnehmen können, ohne an anderer Stelle abzunehmen, wird als "Fleckenreduktion" bezeichnet. Spot-Reduktion hat sich als Mythos erwiesen. Das vom Körper als Brennstoff abgebaute Fett kann und kommt von überall her. Stellen Sie sich nicht auf das Versagen ein, indem Sie nur hoffen, Fett an Ihren Oberschenkeln und Ihrem Bauch zu verlieren und nicht an anderen Stellen Ihres Körpers.

Verlieren Sie 30 Pfund in zwei Monaten Schritt 29

Schritt 3. Trinken Sie überwiegend Wasser

Wenn Sie es ernst meinen, 30 Pfund abzunehmen, werden Sie dies nicht ohne die bevorzugte Hydratationsquelle der Natur tun können. Wasser ist sauber, erfrischend, reichlich und vor allem kalorienfrei. Der Ersatz von Erfrischungsgetränken, Energy-Drinks, Fruchtsäften und anderen kalorienhaltigen Getränken durch Wasser kann letztendlich den Unterschied ausmachen, ob Sie Ihr Ziel erreichen oder es verfehlen.

Hier ist ein Trick, den Sie anwenden können, um sich vor den Mahlzeiten satt zu fühlen. Trinken Sie ein 8-Unzen-Glas Wasser direkt vor dem Essen. Das Wasser nimmt zusätzlichen Platz in deinem Magen ein und erschwert es dir, so viel wie auf nüchternen Magen zu essen. Achten Sie jedoch darauf, nahrhaft zu essen, damit Sie nicht in einer weiteren Stunde hungrig werden

Verlieren Sie dreißig Pfund in zwei Monaten Schritt 30

Schritt 4. Iss ein komplettes Frühstück, ein anständiges Mittagessen und ein leichtes Abendessen

Haben Sie schon einmal den Satz gehört: "Iss wie ein König frühstücken, wie ein Prinz zu Mittag und wie ein Bettler zu Abend?" Ein komplettes Frühstück wird Ihrem Körper helfen, seinen Stoffwechsel anzukurbeln und ihn auf den kommenden Tag vorzubereiten.Das Frühstück auszulassen bedeutet, dass Sie Ihren Körper auffordern, 15 bis 20 Stunden zu fasten. Wenn dies geschieht, kann Ihr Körper nicht die notwendigen Enzyme produzieren, um Fett effizient zu verstoffwechseln, was Sie auf das Versagen vorbereitet.

  • Wenn Sie hungrig werden, essen Sie zwischendurch einen gesunden, nahrhaften Snack. Karotten und Hummus oder Sellerie und Thunfisch gemischt mit Olivenöl und Zitronensaft. Werden Sie kreativ, aber stellen Sie sicher, dass der "Snack", den Sie für sich selbst auswählen, in die Ernährung fällt, die Sie sich selbst gegeben haben.
  • Versuchen Sie so viel wie möglich, ein leichtes Abendessen zu sich zu nehmen. Viele Leute sagen, dass sich Ihr Stoffwechsel während der Nacht verlangsamt, was es Ihrem Körper erschwert, große Mengen der Nahrung, die Sie während des Abendessens zu sich nehmen, zu verdauen. Obwohl es keine schlüssigen wissenschaftlichen Beweise dafür gibt, gibt es gute Gründe, das Abendessen leicht zu halten. Die Arten von Lebensmitteln, die wir später an einem Abend essen, sind für uns in der Regel schlechter: Snacks, Eis, Süßigkeiten und andere Genüsse.
Verlieren Sie 30 Pfund in zwei Monaten Schritt 31

Schritt 5. Viel Spaß auf dem Weg

Wir alle wissen, dass eine Diät eine lästige Pflicht sein kann. Aber wenn Sie die Möglichkeit haben, es lustig und lohnend zu gestalten, kann es sein. Machen Sie also die Diät zu einem Spiel - fordern Sie sich heraus, an 5 von 7 Tagen der Woche unter 1.500 Kalorien zu bleiben. Belohnen Sie sich, wenn Sie einen Meilenstein knacken – wenn Sie nach dem ersten Monat im Tempo sind, gönnen Sie sich einen Einkaufsbummel. Was auch immer Sie tun, haben Sie Spaß dabei und Ihr Körper wird Sie dafür belohnen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Viele Menschen werden entmutigt, wenn sich ihre gewünschten Zahlen nicht auf der Skala widerspiegeln. Denken Sie daran: Muskeln wiegen mehr als Fett, und obwohl es so aussieht, als würden Sie nicht abnehmen, verlieren Sie stattdessen unerwünschtes Fett und ersetzen es durch magere Muskeln. Im Gegenzug verbrennst du umso mehr Kalorien, je mehr Muskeln du aufbaust. Versuchen Sie stattdessen, sich selbst zu messen. Jeden Monat sollten Sie jeden Bereich Ihres Körpers messen, der eine signifikante Menge an Fett speichert. Sie werden überrascht sein, dass sich Ihre Gesamtkörpergröße bemerkenswert verändert hat, obwohl sich die Skala möglicherweise nicht bewegt hat.
  • Der einfachste Weg, motiviert zu bleiben, besteht darin, weiterhin darüber nachzudenken, wie Sie am Ende Ihres Gewichtsverlusts aussehen werden. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einem Kleidungsstück, in das Sie noch nicht passen. Jedes Mal, wenn Sie unmotiviert sind, schauen Sie sich einfach das Kleidungsstück an.
  • Das Erfreulichste ist, dass Sie es versucht haben. Und Sie haben es geschafft! Geben Sie niemals Ihre Ziele auf, um einen gesünderen und glücklicheren Lebensstil zu führen. Befolgen Sie Ihren Plan weiter und Sie werden sich am Ende großartig fühlen.
  • Überspringen Sie keine Mahlzeiten. Das Auslassen von Mahlzeiten erschwert es Ihnen auf lange Sicht, Gewicht zu verlieren. Es ist besser, 4 oder 5 kleine Mahlzeiten am Tag zu sich zu nehmen und nicht direkt vor dem Zubettgehen zu essen.

Beliebt nach Thema