Expertentipps zur natürlichen Minimierung der Poren

Expertentipps zur natürlichen Minimierung der Poren
Expertentipps zur natürlichen Minimierung der Poren
Anonim

Poren sind winzige Haarfollikel in der Haut. Sie können ein größeres Aussehen annehmen, wenn sie mit Schmutz oder Öl verstopft sind. Sie können durch die Zunahme abgestorbener Hautzellen, die sich an der Basis der Pore sammeln, größer werden. Die Poren werden auch größer, wenn Sie Mitesser oder Pickel zusammendrücken (was auch Ihre Haut schädigt und vernarbt). Das effektivste Mittel zur natürlichen Minimierung der Poren besteht darin, sie frei zu halten. Dazu gehören regelmäßige Reinigung, Peeling und Pflege.

Schritte

Methode 1 von 3: Mit einem Dampfbad die Poren öffnen

Poren natürlich minimieren Schritt 1

Schritt 1. Ziehen Sie in Betracht, ein Dampfbad zu verwenden

Dampf wird von Kosmetikern empfohlen, um die Poren zu öffnen, um sie zu reinigen.

  • Das Reinigen deiner Poren kann helfen, ihr Aussehen zu minimieren.
  • Dampf ist ein billiger und ganz natürlicher Weg, um Ihre Poren zu minimieren.
  • Sie können Kräuter und Duftöle für ein schönes duftendes Dampfbad hinzufügen.
  • Spas verwenden häufig Dampfbäder als Behandlung für große Poren vor einer Gesichtsbehandlung.
Poren natürlich minimieren Schritt 2

Schritt 2. Erhitze etwas Wasser in einem Wasserkocher oder Topf auf dem Herd

Sie möchten, dass das Wasser heiß genug ist, um zu dampfen.

  • Erhitzen Sie einen größeren Topf mit Wasser, um sicherzustellen, dass Sie genug für ein Dampfbad haben.
  • Stellen Sie sicher, dass es heiß genug für Dampf ist, sonst funktioniert diese Methode nicht sehr gut.
  • Nimm das Wasser vom Herd, sobald es dampft.
Poren natürlich minimieren Schritt 3

Schritt 3. Fügen Sie dem Wasser getrocknete Rosenblätter, duftende Kräuter oder ätherische Öle hinzu

Je nach Vorliebe verwenden Sie viele verschiedene Kräuter oder Gewürze.

  • Kosmetikerinnen empfehlen Basilikum, Minze, Rosmarin und Lavendel für einen entspannenden Duft.
  • Wenn Sie andere Kräuter oder Gewürze bevorzugen, können Sie diese ebenfalls verwenden.
  • Du könntest auch versuchen, dem Wasser Orangenschalen oder Zitronenschalen hinzuzufügen, um mehr Duft zu erhalten.
Poren natürlich minimieren Schritt 4

Schritt 4. Bedecken Sie die Schüssel mit Wasser mit den darin befindlichen Kräutern mit einem Handtuch

Das Handtuch hilft dabei, jeglichen Dampf einzufangen.

  • Lassen Sie dies 5 Minuten einwirken.
  • Die Sitzzeit hilft Ihren Kräutern zu ziehen und lässt Dampf aufbauen.
  • Lasse die Schüssel nicht zu lange stehen, sonst kühlt das Wasser zu stark ab und du könntest Dampf verlieren.
Poren natürlich minimieren Schritt 5

Schritt 5. Nehmen Sie das Handtuch von der Schüssel

Bewegen Sie Ihr Gesicht langsam über den Dampf.

  • Tun Sie dies für 10-15 Minuten und atmen Sie den aromatischen Duft ein.
  • Dadurch kann der Dampf Sauerstoff und Feuchtigkeit in Ihr Gesicht bringen.
  • Die Feuchtigkeit und der Sauerstoff aus dem Dampf helfen, Ihre Poren für die Reinigung zu öffnen.
Poren natürlich minimieren Schritt 6

Schritt 6. Spülen Sie Ihr Gesicht mit lauwarmem Wasser ab

Auf diese Weise können Sie alle Öle oder Rückstände, die während des Dampfbads aus Ihren Poren freigesetzt wurden, abwaschen.

  • Verwenden Sie kein zu heißes oder zu kaltes Wasser.
  • Tupfe dein Gesicht mit einem sauberen, trockenen Handtuch trocken.
  • Verwenden Sie nach diesem Dampfbad keine Lotionen oder fettigen Produkte auf Ihrer Haut, da diese Ihre Poren wieder verstopfen können.

Methode 2 von 3: Reinigen Sie Ihre Poren mit Tonern

Poren natürlich minimieren Schritt 7

Schritt 1. Verwenden Sie einen rein natürlichen Toner, um Ihre Poren gründlich zu reinigen

Vermeiden Sie Produkte, die Alkohol oder Benzoylperoxid enthalten, da diese Ihre Haut austrocknen können, ähnlich wie diese Inhaltsstoffe Ihr Haar austrocknen können.

  • Es ist sehr wichtig zu betonen, dass Ihre Poren, wenn sie einmal vergrößert sind, möglicherweise nicht vollständig zurückschrumpfen. Natürliche Produkte können helfen, ihr Aussehen zu minimieren, aber sie sind kein Wundermittel. Over-the-counter und verschreibungspflichtige Behandlungen sind in der Regel effektiver, aber sie sind nicht alle natürlich. Informieren Sie sich ein wenig über die Inhaltsstoffe dieser Produkte, um das beste Produkt für Ihre Haut auszuwählen.
  • Toner dringen tief in die Poren ein und entfernen Öl, Schmutz und abgestorbene Hautzellen. Die Ansammlung dieser Produkte in Ihren Poren lässt sie größer erscheinen.
  • Wenn du zu Akne neigende Haut hast, können Toner deine Haut reizen.
  • Sie können einen natürlichen Toner in vielen Naturkostläden, Online-Händlern und Apotheken kaufen.
  • Sie können auch einen natürlichen Toner oder ein adstringierendes Mittel herstellen.
Poren natürlich minimieren Schritt 8

Schritt 2. Machen Sie einen Toner aus Apfelessig

Dies ist ein schneller und billiger Do-it-yourself-Toner, den Sie täglich verwenden können.

  • Mischen Sie einen Teil Apfelessig und zwei Teile Wasser.
  • Tränken Sie einen Wattebausch in dieser Mischung und wischen Sie damit über Ihr Gesicht oder verwenden Sie eine kleine Sprühflasche.
  • Tragen Sie diesen Toner direkt nach der Reinigung auf, um beste Ergebnisse zu erzielen.
  • Keine Sorge, der Essiggeruch verfliegt nach ein paar Minuten.
  • Tragen Sie anschließend eine leichte Feuchtigkeitscreme auf, um trockene Haut zu vermeiden. Diese Methode kann für Menschen mit empfindlicher Haut etwas hart sein.
  • Wenn Sie den Essig ein wenig zu scharf finden, versuchen Sie es mit einer anderen Methode, um einen natürlichen Toner herzustellen.
Poren natürlich minimieren Schritt 9

Schritt 3. Versuchen Sie als weitere Option einen Toner aus Zitronensaft

Zitronensaft ist ein natürliches Adstringens und sehr kostengünstig.

  • 1/4 Tasse Zitronensaft auspressen.
  • Tasse Hamamelis hinzufügen. Sie finden dies in Naturkostläden und Kräutergeschäften.
  • Kombinieren Sie die Zutaten in einer Sprühflasche und bewahren Sie sie bis zu einem Monat im Kühlschrank auf.
  • Die Ergebnisse variieren von Person zu Person, aber Sie können davon ausgehen, dass dieser Toner die Poren reinigt, um ihr Aussehen zu reduzieren und den Ton Ihrer Haut aufzuhellen.

Methode 3 von 3: Verwenden von Backpulver als Peeling zur Verringerung der Poren

Poren natürlich minimieren Schritt 10

Schritt 1. Machen Sie ein natürliches Peeling aus Backpulver

Dies ist billig und sehr effektiv, um abgestorbene Hautzellen aus Ihrem Gesicht zu entfernen.

  • Abgestorbene Hautzellen verstopfen die Poren und verbessern ihr Aussehen, daher ist es am besten, ein natürliches Peeling zu verwenden, um das Erscheinungsbild der Poren zu reduzieren.
  • Diese Methode wird von Schönheitsexperten und Kosmetikerinnen empfohlen.
  • Backpulver hat auch einige antiseptische Eigenschaften, die helfen, Ausbrüche abzuwehren.
Poren natürlich minimieren Schritt 11

Schritt 2. Machen Sie eine dünne Paste aus Backpulver und Wasser

Dies ist, was Sie in Ihrem Gesicht massieren, um ein Peeling zu erzielen.

  • Nehmen Sie etwa 4 Teelöffel Backpulver und 1 Esslöffel (14,8 ml) Wasser.
  • Mischen Sie diese zusammen, bis sie eine dünne Paste ergeben.
  • Lassen Sie die Mischung etwa 2 Minuten ruhen.
Poren natürlich minimieren Schritt 12

Schritt 3. Befeuchten Sie Ihr Gesicht

Sie können dies tun, indem Sie Wasser darauf spritzen oder mit einem feuchten Tuch abwischen.

  • Das Peeling haftet zu stark an Ihrem Gesicht, wenn Sie es vor der Anwendung nicht anfeuchten.
  • Sie möchten nicht, dass Ihr Gesicht tropfnass, sondern feucht ist.
  • Eine dünne Feuchtigkeitsschicht auf Ihrem Gesicht hilft dem Peeling dabei, abgestorbene Hautzellen von der Hautoberfläche zu lösen.
Poren natürlich minimieren Schritt 13

Schritt 4. Tragen Sie diese Mischung auf Ihr Gesicht auf

In kleinen Kreisen einmassieren.

  • Passen Sie um Ihre Augenlider herum auf, da Sie dieses Produkt nicht in Ihr Auge bekommen möchten.
  • Achten Sie darauf, dass Sie in die Haut unter Ihrem Kinn und im Nacken einmassieren.
  • Tun Sie dies für 3 Minuten.
Poren natürlich minimieren Schritt 14

Schritt 5. Spülen Sie das Peeling mit warmem Wasser ab, gefolgt von einem Spritzer kaltem Wasser

Dadurch wird sichergestellt, dass kein Backpulver auf Ihrem Gesicht zurückbleibt.

  • Sie möchten keine Rückstände von Backpulver auf Ihrem Gesicht. Es trocknet aus und kann Ihre Haut reizen.
  • Das kalte Wasser hilft, Ihre Poren nach einer guten Reinigung mit dem Backpulver zu schließen, ähnlich wie kaltes Wasser Ihren Haarschaft schließt.
  • Tupfe dein Gesicht mit einem sauberen Handtuch trocken.
Poren natürlich minimieren Schritt 15

Schritt 6. Wiederholen Sie diese Methode wöchentlich

Dies wird dazu beitragen, Ihre Haut frei von abgestorbenen Zellen zu halten und das Erscheinungsbild Ihrer Poren zu reduzieren.

  • Wenn Sie trockene oder zu Akne neigende Haut haben, sollten Sie dies jede Woche vermeiden.
  • Personen mit empfindlicher Haut können sich für eine zweiwöchentliche Behandlung entscheiden.
  • Anschließend eine leichte Feuchtigkeitscreme auftragen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema