Dunkle Achseln loswerden – Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Dunkle Achseln loswerden – Gunook
Dunkle Achseln loswerden – Gunook
Anonim

Wenn Sie alle Ihre Tanktops verwüstet haben und sich wegen dunkler Achselhöhlen verstecken, wissen Sie, dass Sie nicht so bleiben müssen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dunkle Stellen der Achselhaut aufzuhellen. Um dunkle Achseln mit Hausmitteln loszuwerden, können Sie natürliche Bleichmittel wie Kartoffeln in Verbindung mit Feuchtigkeitspflege und Peeling verwenden. Sie können dunkle Achselhöhlen auch medizinisch loswerden – fragen Sie Ihren Arzt, ob eine zugrunde liegende Erkrankung vorliegt, die Verfärbungen verursacht, und suchen Sie dann mit Ihrem Arzt nach einer geeigneten kosmetischen Behandlung.

Schritte

Methode 1 von 2: Hausmittel

Befreien Sie sich von dunklen Achselhöhlen Schritt 3

Schritt 1. Peeling

Dunkle Achseln können durch abgestorbene Hautzellen verursacht werden, die sich dort angesammelt haben, daher kann ein Peeling das dunkle Erscheinungsbild der Haut reduzieren.

  • Zucker - Mischen Sie eine Tasse braunen Zucker mit 3 EL. Natives Olivenöl extra. Beim Duschen oder Baden ein bis zwei Minuten auf die feuchte Haut auftragen und abspülen. Versuchen Sie, die Mischung zweimal pro Woche zu verwenden, wenn Sie baden.
  • Backpulver - Stelle eine dicke Paste aus Backpulver und Wasser her, die du als Peeling verwenden kannst. Nach dem Schrubben, Spülen und Trocknen der Stelle können Sie die Haut mit Backpulver bestäuben, um ihr ein helleres Aussehen zu verleihen.
  • Backpulver und Rosenwasser - Machen Sie eine etwas dicke Paste aus Backpulver und Rosenwasser. Auf den Achselbereich auftragen, dann mit warmem Wasser abwaschen. Trockne deine Arme. Tun Sie dies, bis Sie eine Aufhellung der Achseln sehen.
  • Orange - Eine Orange schälen und die Schalen zum Trocknen in die Sonne legen. Mahlen Sie die Schalen zu einem Pulver und machen Sie eine Paste, indem Sie Rosenwasser und Milch hinzufügen. Schrubbe deine Achseln mit der Paste für 10 bis 15 Minuten, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen und spüle sie mit kaltem Wasser ab.
  • Bimsstein - Entfernen Sie mit einem Bimsstein sanft abgestorbene Hautzellen unter den Armen. Dieses leichte, abrasive Vulkangestein wird in Drogerien und Kosmetikgeschäften verkauft. Befeuchten Sie den Stein gründlich und schrubben Sie den Achselbereich sanft.
Befreien Sie sich von dunklen Achselhöhlen Schritt 4

Schritt 2. Versuchen Sie eine flüssige Behandlung

Öffnen Sie Ihren Kühlschrank oder Küchenschrank, um Heilmittel zu finden, die nicht nur dunkle Achseln aufhellen, sondern auch die Haut weicher und frischer machen können

  • Milch - Es sind die Vitamine und Fettsäuren in der Milch, die es wirksam machen, dunkle Haut aufzuhellen. Erstellen Sie eine Paste aus zwei EL. Milch, ein TL. Quark und ein EL. Mehl. Auf die Haut auftragen, 15 Minuten einwirken lassen und mit kaltem Wasser abspülen. Die Haut sollte weicher und frei von abgestorbenen Hautzellen sein, wodurch der Bereich viel heller aussieht. Noch bessere Ergebnisse erzielen Sie mit Vollmilchsahne.
  • Essig - Für ein helleres Aussehen und eine keimfreie, süß duftende Haut Essig mit Reismehl zu einer Paste mischen. Dann heiß duschen und die Paste auf die Achseln auftragen, 10-15 Minuten trocknen lassen und mit warmem Wasser abspülen.
  • Kokosnussöl - Das Vitamin E in Kokosöl kann dazu beitragen, dunkle Haut im Laufe der Zeit aufzuhellen, daher sollte es für beste Ergebnisse täglich oder jeden zweiten Tag verwendet werden. Vor dem Baden das Öl 10 bis 15 Minuten in die Haut einmassieren. Mit einer milden Seife und lauwarmem Wasser abspülen. Ein weiterer Vorteil von Kokosöl – es ist ein natürliches Deodorant.
Befreien Sie sich von dunklen Achselhöhlen Schritt 2

Schritt 3. Befeuchten

Das Wichtigste, was Sie tun können, um dunkle Achseln zu verhindern oder zu behandeln, ist, den Bereich mindestens zweimal täglich mit Feuchtigkeit zu versorgen. Verwenden Sie lieber natürliche Feuchtigkeitsspender wie Aloe Vera, Lecithin etc.

Befreien Sie sich von dunklen Achselhöhlen Schritt 1

Schritt 4. Probieren Sie ein natürliches Bleichmittel aus

Die sauren, antibakteriellen und antiseptischen Eigenschaften einiger Gemüse und Früchte ermöglichen eine natürliche Aufhellung der Haut. Kartoffeln, Gurken und Zitronen sind drei, die helfen können, dunkle Haut unter den Armen zu beseitigen.

  • Kartoffel - Eine Kartoffel in dünne Scheiben schneiden und eine Scheibe auf die dunkle Stelle reiben. Oder Sie können etwas von der Kartoffel reiben, um den "Saft" freizusetzen. Tragen Sie diesen Saft auf Ihre Achseln auf, lassen Sie ihn 10 Minuten trocknen und spülen Sie ihn aus.
  • Gurke - Genau wie bei der Kartoffel können Sie die betroffene Stelle mit Gurkenscheiben einreiben oder etwas von der Gurke reiben und den Saft verwenden. Sie können noch einen Schritt weiter gehen und dem Gurkensaft ein paar Tropfen Zitronensaft und etwas Kurkuma (genug, um eine Paste zu machen) hinzufügen. Die Paste auftragen, eine halbe Stunde warten und abwaschen.
  • Zitrone - Reiben Sie eine dicke Zitronenscheibe auf die dunkle Stelle; die Frucht entfernt abgestorbene Hautzellen und hellt die Haut auf. Anschließend waschen und bei Bedarf Feuchtigkeitscreme auftragen. (Bei fortgesetzter Anwendung können Zitronen die Haut austrocknen). Fügen Sie Zitronensaft eine kleine Menge Kurkuma, Naturjoghurt oder Honig hinzu, um eine Paste herzustellen, die 10 Minuten lang einwirken und dann sauber gespült werden kann.
  • Eiöl - Massieren Sie das Eiöl sanft auf die dunkle Stelle und lassen Sie es über Nacht einwirken; das Omega-3 im Eiöl fördert die Reepithelisierung (neue Hautzellen), wodurch die Haut glatt und hell wird. Morgens mit einer pH-neutralen Seife oder Duschgel waschen.
Befreien Sie sich von dunklen Achselhöhlen Schritt 5

Schritt 5. Machen Sie eine Aufhellungspackung

Wenn Sie sich zu einer häufigen Behandlung verpflichten möchten, können Sie eine natürliche Aufhellungspackung aus Grammmehl (auch bekannt als Kichererbsenmehl) ausprobieren. Das Mehl mit Joghurt, Zitrone und etwas Kurkuma zu einer dicken Paste verrühren. Auftragen und mindestens 30 Minuten einwirken lassen, bevor Sie mit warmem Wasser abspülen. Tragen Sie diese Aufhellungspaste zwei Wochen lang täglich und dann dreimal pro Woche auf, um den Aufhellungseffekt zu beschleunigen.

Befreien Sie sich von dunklen Achselhöhlen Schritt 6

Schritt 6. Überspringen Sie die Rasur und beginnen Sie mit dem Wachsen

Dunkle Achseln können durch dichtes Haar unter der Haut beim Rasieren verursacht werden. Da beim Wachsen die Haare an der Wurzel entfernt werden, kann der Bereich heller und die Haut weicher werden.

Befreien Sie sich von dunklen Achselhöhlen Schritt 7

Schritt 7. Überspringen Sie Deodorants

Die starken schweißhemmenden Chemikalien von Deodorants verdunkeln oft die Achseln durch eine entzündliche Reaktion. Die wenigsten Menschen haben tatsächlich ein Problem mit Körpergeruch und die meisten brauchen die viel beworbenen Deos nicht.

Methode 2 von 2: Medizinische Heilmittel

Befreien Sie sich von dunklen Achselhöhlen Schritt 8

Schritt 1. Fragen Sie Ihren Arzt

Hausmittel helfen möglicherweise nicht bei dunklen Achseln, wenn Sie an einer als Acanthosis nigricans bekannten Erkrankung leiden, einer Hauterkrankung, die zu samtigen, hellbraunen bis schwarzen Markierungen in Bereichen einschließlich der Achselhöhlen führt.

  • Dieser Zustand kann als Folge von Fettleibigkeit oder einer endokrinen (Drüsen-) Störung auftreten. Es wird häufig bei Menschen mit Diabetes oder einer Neigung zu Diabetes gefunden und ist am häufigsten bei Menschen afrikanischer Abstammung.
  • Andere mögliche Ursachen für Acanthosis nigricans sind Morbus Addison, Erkrankungen der Hypophyse, Wachstumshormontherapie, Hypothyreose oder die Einnahme oraler Kontrazeptiva.
Befreien Sie sich von dunklen Achselhöhlen Schritt 9

Schritt 2. Ändern Sie Ihre Ernährung

Wenn Ihre Erkrankung mit Diabetes in Zusammenhang steht, kann eine Änderung Ihrer Ernährung zur Einschränkung von Stärke und Zucker hilfreich sein.

Befreien Sie sich von dunklen Achselhöhlen Schritt 10

Schritt 3. Beenden Sie die Einnahme der Pille

Wenn orale Kontrazeptiva die Ursache für Ihre Hauterkrankung sind, können Sie versuchen, auf eine andere Form der Verhütung umzustellen, um zu sehen, ob sich der Zustand nach Absetzen der Medikamente bessert.

Befreien Sie sich von dunklen Achselhöhlen Schritt 11

Schritt 4. Holen Sie sich ein Rezept

Retin-A, 20% Urea, Alpha-Hydroxysäuren und Salicylsäure-Rezepte können helfen, aber sie haben sich nur als minimal wirksam erwiesen.

  • Der am häufigsten verwendete Inhaltsstoff in Hautaufhellern, die in den USA verkauft werden, ist Hydrochinon, das von der FDA reguliert wird. Dermatologen können Rezepte für Aufheller ausstellen, die bis zu 4% Hydrochinon enthalten. Over-the-counter Hautaufheller dürfen nicht mehr als 2% Hydrochinon enthalten. Fragen Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie ein Produkt verwenden, das Hydrochinon enthält.
  • Verwenden Sie Hautaufheller von vertrauenswürdigen Marken. Obwohl die FDA 1990 in den USA die Verwendung von Quecksilber in Produkten zur Hautaufhellung verbot, wurden hier Aufhellungscremes gefunden, die dieses giftige Metall enthalten. Diese Produkte wurden in anderen Ländern hergestellt, aber in Geschäften in den USA verkauft. Lesen Sie daher die Etiketten beim Kauf dieses Produkts sorgfältig durch.
Befreien Sie sich von dunklen Achselhöhlen Schritt 12

Schritt 5. Stoppen Sie die Elektrolyse

Alle Frauen, insbesondere aber diejenigen mit dunkler Haut, laufen Gefahr einer Hyperpigmentierung (Hautverdunkelung), wenn sie die Elektrolyse zur Haarentfernung verwenden. Wenn Sie sich einer Elektrolysebehandlung unterzogen haben, um die Achselhaare zu entfernen, sollte das Absetzen der Behandlung verhindern, dass weitere Verfärbungen auftreten.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Führen Sie häufiger ein Peeling durch, wenn Sie an Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen) leiden.
  • Waschen Sie Ihre Achseln mit einem guten Duschgel. Verwenden Sie ein Deodorant auf natürlicher Basis.
  • Lassen Sie die Achseln von einem Fachmann wachsen, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Warnungen

  • Wenn Sie nicht an Hyperhidrose leiden, beachten Sie, dass dunklere Haut in sehr dünnen Hautbereichen, wie z. B. Ihren Augenlidern, sowie im Genital- und Analbereich völlig normal ist. Es ist kein physischer Fehler. Bedenken Sie, dass Frauen in professionellen Bildern (Werbespots, Printanzeigen) diesen Bereich oft ändern, um mit Spezialeffekten in der Postproduktion heller zu wirken. Schauspielerinnen in Erwachsenenfilmen haben normalerweise die Haut im Genital-/Analbereich gebleicht, um dieses Aussehen zu erhalten.
  • Bleichende Haut sowie übermäßiges Peeling können ernsthafte Schäden und Narben verursachen. Die Haarfollikel, Poren und Schweißdrüsen in deinen Achselhöhlen können infiziert werden. Die Nähe zu Ihren Lymphknoten kann sehr gefährlich sein, da sich jede Infektion schnell in Ihrem System ausbreiten und möglicherweise einen septischen Schock verursachen kann. Betrachten Sie alle Vor- und Nachteile sorgfältig, bevor Sie sich entscheiden, an solch empfindlicher Haut zu hantieren. Konsultieren Sie zuerst medizinisches Fachpersonal.

Beliebt nach Thema