5 Möglichkeiten, weniger blass auszusehen

Inhaltsverzeichnis:

5 Möglichkeiten, weniger blass auszusehen
5 Möglichkeiten, weniger blass auszusehen
Anonim

Einige von uns schämen sich für unsere blasse Haut und glauben, dass etwas mehr Farbe attraktiv wäre. Zu viel Sonneneinstrahlung (mit dem begleitenden dunkleren Hautton) kann Ihrer Gesundheit schaden, aber es gibt ein paar einfache Möglichkeiten, Ihre Haut gesund und weniger blass aussehen zu lassen. Make-up, insbesondere Foundation und Bronzer, sind einfache Möglichkeiten, Farbe hinzuzufügen, während manche Menschen die Bräunungsoption bevorzugen, die den gesamten Körper bedeckt.

Schritte

Methode 1 von 5: Foundation Make-up tragen

Weniger blass aussehen Schritt 1

Schritt 1. Kaufen Sie ein dunkleres Foundation-Make-up

Das Tragen einer Grundfarbe, die ein oder zwei Nuancen dunkler als Ihre Hautfarbe ist, ist eine einfache Möglichkeit, Ihr Gesicht weniger blass zu machen. Um herauszufinden, welche Farbe für Sie am besten geeignet ist, probieren Sie einige an einer lokalen Make-up-Theke aus, um zu sehen, welche am natürlichsten aussieht. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, herauszufinden, welche Foundation für Sie am besten geeignet ist, bitten Sie einen der Verkäufer um Hilfe – sie sind oft sehr erfahren.

Weniger blass aussehen Schritt 2

Schritt 2. Reinigen und trocknen Sie Ihre Haut

Damit die Foundation optimal aussieht und sich gut verteilen kann, muss Ihre Haut sauber sein. Verwenden Sie alles, was Sie normalerweise zum Waschen Ihres Gesichts verwenden, und achten Sie darauf, dass es sanft zu Ihrer Haut ist.

Weniger blass aussehen Schritt 3

Schritt 3. Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf

Dies bildet eine Basis für das Fundament. Wenn Ihr Gesicht nicht mit Feuchtigkeit versorgt wird, kann Make-up Ihre Haut austrocknen. Feuchtigkeitscreme ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihr Gesicht zu schützen – viele Feuchtigkeitscremes enthalten Sonnencreme.

Weniger blass aussehen Schritt 4

Schritt 4. Tragen Sie die Foundation mit einem Pinsel auf Ihr Gesicht auf

Da Sie eine Nuance dunkler als normal wählen, müssen Sie sicherstellen, dass es auf jedem Teil Ihres Gesichts natürlich aussieht. Achten Sie genau auf die Bereiche an den Rändern und verblenden Sie das Make-up, damit es in Ihren normalen Hautton an Hals oder Ohren übergeht. Beginnen Sie in der Mitte Ihres Gesichts und arbeiten Sie sich nach außen vor.

Methode 2 von 5: Bronzer auftragen

Weniger blass aussehen Schritt 5

Schritt 1. Wählen Sie Ihre Bronzer- oder Rougefarbe

Verwenden Sie keinen Bronzer, der mehr als einen Hautton dunkler ist als Ihr eigener. Überprüfen Sie beim Kauf im Laden sorgfältig und testen Sie einige auf Ihrem Gesicht, um zu sehen, welche Farbe für Sie am besten geeignet ist. Vermeide Bronzer mit Orangetönen – diese sehen auf blasser Haut normalerweise nicht gut aus. Entscheiden Sie sich für Bronzer, die in Richtung Braun tendieren.

Weniger blass aussehen Schritt 6

Schritt 2. Wählen Sie einen Bronzer, der für Ihren Hauttyp geeignet ist

Verschiedene Produkte eignen sich gut für fettige, Mischhaut und trockene Haut. Prüfen Sie mit Testern im Geschäft, welche Produkte sich am besten auf Ihrer Haut anfühlen und verteilen. Bronzer sollen deiner Haut einen gesund aussehenden Glanz verleihen und können sehr nützlich sein, um blasse Haut etwas dunkler erscheinen zu lassen. (Sie sind nicht darauf ausgelegt, Ihre Haut trotz ihres Namens bronzefarben aussehen zu lassen.)

Sehen weniger blass aus Schritt 7

Schritt 3. Tragen Sie Bronzer mit einem großen Pinsel auf

Nachdem Sie etwas auf den Pinsel aufgetragen haben, klopfen Sie vor dem Auftragen überschüssiges Material ab. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Schläfen und Wangenknochen. Verwenden Sie nur wenig für Nase und Kinn und verblenden Sie es am Hals.

Methode 3 von 5: Bräunen mit Produkten

Sehen weniger blass aus Schritt 8

Schritt 1. Wählen Sie ein Selbstbräunungsprodukt, das Ihnen gefällt

Es gibt eine Reihe von Produkten, die Ihnen ein gebräuntes Aussehen ohne das Risiko einer UV-Exposition verleihen sollen. Selbstbräuner gibt es in einer Reihe von Formen, von Sprays und Lotionen bis hin zu Gelen und Seren. Lesen Sie die Anweisungen auf jedem Produkt, um sicherzustellen, dass es das tut, was Sie wollen. Probieren Sie an der Make-up-Theke ein wenig auf Ihrer Haut aus, um festzustellen, welches sich am besten auf Ihrer Haut anfühlt.

Sehen weniger blass aus Schritt 9

Schritt 2. Finden Sie den besten Farbton für Ihre Haut

Blasse Haut passt nicht gut zu dem orangefarbenen Farbton vieler Selbstbräuner, also suche nach einem Produkt, das goldener ist. Produkte zur allmählichen Bräunung eignen sich auch gut für blasse Haut, da sie nur einen Hauch von Farbe hinzufügen. Probieren Sie jedes Produkt erneut im Geschäft aus, bevor Sie sich darauf festlegen.

Weniger blass aussehen Schritt 10

Schritt 3. Peeling

Verwenden Sie einen nassen Waschlappen, um trockene Haut an den Stellen zu entfernen, an denen Sie den Selbstbräuner auftragen. Dadurch lässt sich das Produkt leicht verteilen und Ihre Haut wird es gleichmäßig aufnehmen. Achten Sie besonders auf Knie und Ellbogen, die oft trockenere, härtere Haut haben.

Weniger blass aussehen Schritt 11

Schritt 4. Bereiten Sie Ihre Haut auf den Selbstbräuner vor

Tupfe es mit einem Handtuch trocken. Tragen Sie die Feuchtigkeitscreme gleichmäßig auf die Bereiche auf, auf die Sie den Selbstbräuner auftragen werden. Verwenden Sie mehr auf den Bereichen mit trockener Haut, wie Knie und Ellbogen. Versuchen Sie, eine Feuchtigkeitscreme mit Sonnencreme zu verwenden – Selbstbräuner helfen normalerweise nicht, Ihre Haut vor den schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen.

Sehen weniger blass aus Schritt 12

Schritt 5. Tragen Sie den Selbstbräuner abschnittsweise auf

Indem Sie Ihre Haut in Abschnitte unterteilen (Gesicht, Arme, Rumpf, Beine), können Sie Ihre Hände zwischendurch waschen, damit Ihre Handflächen nicht verfärbt werden. Lesen Sie die Anweisungen auf Ihrem Produkt sorgfältig durch – für jedes gelten je nach Form andere Richtlinien.

Weniger blass aussehen Schritt 13

Schritt 6. Achten Sie auf Ihre Handgelenke, Knöchel, Knie und Ellbogen

Ihre Hand- und Knöchelgelenke benötigen mehr Mischen. Bewegen Sie Ihre Hände und Füße auf den Gelenken hin und her, um sicherzustellen, dass die gesamte Haut bedeckt ist. Ihre Knie und Ellbogen benötigen weniger Selbstbräuner, da sie mehr Produkt aufnehmen als andere Teile Ihrer Haut. Sie können den Selbstbräuner verdünnen (prüfen Sie, wie auf Ihrem speziellen Produkt zu sehen ist) oder eine Lotion auf den Selbstbräuner auftragen.

Weniger blass aussehen Schritt 14

Schritt 7. Bleiben Sie trocken und kühl

Geben Sie Ihrer Haut Zeit, den Selbstbräuner aufzunehmen. Wenn Sie lockere Kleidung tragen und sich nicht der Sonne aussetzen (und Situationen, in denen Sie möglicherweise schwitzen), hat Ihre Haut die besten Chancen, eine gleichmäßige Farbe zu erhalten. Nach einigen Stunden sollte Ihr Selbstbräuner vollständig eingezogen sein.

Methode 4 von 5: Kleidung und Haarfarbe verwenden

Weniger blass aussehen Schritt 15

Schritt 1. Tragen Sie keine starken Farben

Blasse Haut kann in Kombination mit tiefen Farben noch blasser aussehen. Probiere hellere, weichere Nuancen aus, damit deine Haut weniger blass aussieht. Einige gute Entscheidungen könnten sein:

  • Blasses Rosa
  • Pfirsich
  • Elfenbein
  • Hellgelb
Weniger blass aussehen Schritt 16

Schritt 2. Vermeiden Sie Orangen in Kleidung und Haarfarbe

Die meisten Menschen mit blasser Haut haben keinen orangefarbenen Unterton, und die Farbe ist für Menschen mit blasser Haut oft sehr wenig schmeichelhaft. Es ist eine starke Farbe, die im Wesentlichen mit Ihrer Hautfarbe kollidiert.

Weniger blass aussehen Schritt 17

Schritt 3. Wählen Sie Blond- oder Hellbrauntöne für Ihr Haar

Diese hellen Farbtöne ergänzen Ihre helle Haut. Haarfarben mit goldenen oder orangefarbenen Untertönen sind nicht schmeichelhaft (und lassen Sie wahrscheinlich noch blasser aussehen).

Methode 5 von 5: Wiegen anderer Bräunungsmethoden

Weniger blass aussehen Schritt 18

Schritt 1. Kaufen Sie ein Bräunungslicht für Ihr Zuhause

Obwohl dies eine schnelle Möglichkeit ist, deiner Haut etwas Farbe zu verleihen, sind die UV-Strahlen des Lichts schädlich für deine Haut. Die FDA und große Krebsorganisationen warnen wegen des Hautkrebsrisikos davor, sich auf diese Weise zu bräunen.

Weniger blass aussehen Schritt 19

Schritt 2. Verwenden Sie ein Solarium

Auch wenn dies wie eine einfache und schnelle Lösung erscheinen mag, warnen die Weltgesundheitsorganisation und andere medizinische Forschungsgruppen vor ihrer Verwendung. Solarien sind mit einem erhöhten Hautkrebsrisiko verbunden. Die UV-Strahlen der Sonnenlampen können Hautkrebs verursachen.

Weniger blass aussehen Schritt 20

Schritt 3. Gehen Sie sonnenbaden

Auch hier ist das Hautkrebsrisiko für diejenigen hoch, die ohne angemessenen Schutz draußen in den UV-Strahlen der Sonne sitzen. Blasse Haut ist in der Regel auch anfälliger für Sonnenbrand, was das Melanomrisiko erhöht.

Beliebt nach Thema