So erledigen Sie Ihre Arbeit, während Sie krank sind (mit Bildern)

So erledigen Sie Ihre Arbeit, während Sie krank sind (mit Bildern)
So erledigen Sie Ihre Arbeit, während Sie krank sind (mit Bildern)
Anonim

Wenn wir krank sind, ist es am besten, zu schlafen, zu trinken und uns darauf zu konzentrieren, besser zu werden. Viele von uns haben jedoch nicht die Möglichkeit, sich eine Auszeit zu nehmen, um sich zu erholen. Viele Arbeitnehmer haben keine Optionen für bezahlten Krankenstand, und andere könnten sich Sorgen machen, dass sie an Krankheitstagen bei der Arbeit oder in der Schule zurückbleiben. Bis zu 90 % der Arbeitnehmer sind krank zur Arbeit gegangen. Wenn Sie im Krankheitsfall unbedingt arbeiten müssen, können Sie Ihre Symptome lindern und Aufgaben in einfachere Komponenten zerlegen, um produktiv zu sein.

Schritte

Teil 1 von 3: Aufrechterhaltung Ihrer Produktivität während der Krankheit

Wissen, ob Sie zu krank sind, um zur Arbeit oder Schule zu gehen Schritt 7

Schritt 1. Entscheiden Sie, ob Sie sich krank melden sollen

Möglicherweise sind Sie zu krank für die Arbeit und sollten zu Hause bleiben. Indem Sie zu Hause bleiben, können Sie einer Verschlechterung vorbeugen und die Ausbreitung von Krankheiten verhindern. Sie können auch dazu beitragen, Ihre Genesung zu beschleunigen, damit Sie produktiver sind, wenn Sie wieder arbeiten. Überlegen Sie sorgfältig, ob Sie besser arbeiten oder sich auf Ihre Genesung konzentrieren.

  • Wenn Sie hohes Fieber (über 101 Grad Fahrenheit) oder Flecken im Hals haben, müssen Sie möglicherweise Ihren Arzt konsultieren. Sie sollten auch mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, hydratisiert zu bleiben oder wenn sich Ihre Symptome nach einigen Tagen nicht bessern.
  • Viele Arbeitnehmer können sich krankheitsbedingte Auszeiten nicht leisten. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie Wege finden, auch während der Arbeit für sich selbst zu sorgen.
Krank anrufen Schritt 6

Schritt 2. Fragen Sie, ob Sie anstelle eines Krankheitstages Telearbeit leisten können

Möglicherweise können Sie Ihre Arbeit von zu Hause statt vom Büro aus erledigen. Diese Option ist ideal für Arbeitnehmer (die sich etwas mehr auf die Genesung konzentrieren können) und für Arbeitgeber (die sich keine Sorgen um die Ausbreitung von Krankheiten machen müssen). Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitsplatz, um zu sehen, ob dies eine Option ist.

Damit Telearbeit funktioniert, benötigen Sie wahrscheinlich einen sicheren Laptop und eine schnelle Internetverbindung sowie ein zuverlässiges Telefon

Akzeptiere deinen Körper Schritt 19

Schritt 3. Bleiben Sie ruhig

Von der Erwartung auszugehen, dass Sie im Krankheitsfall arbeiten, kann dies eine Quelle von Stress sein. Stress schwächt jedoch das Immunsystem und kann Ihre Erholungszeit verlängern. Atme ein paar Mal tief durch und sage dir, dass es dir gut gehen wird. Auch wenn Sie krank sind, können Sie produktiv sein und sich von Ihrer Krankheit erholen. Es ist vielleicht nicht ideal, aber Sie werden diese Krankheit überstehen.

Werden Sie Anwalt in den nächsten 7 Jahren Schritt 17

Schritt 4. Organisieren Sie Ihre Arbeit, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen etwas einfällt

Manchmal haben wir ein oder zwei Tage der Warnung, bevor wir krank werden. Vielleicht fühlen Sie sich erschöpft, schmerzend oder schläfrig. Wenn Sie eine Erkältung oder eine andere Krankheit spüren, organisieren Sie Ihre Arbeitsaufgaben so, dass Sie während Ihrer Krankheit nicht an Produktivität verlieren. Erledigen Sie so viele Aufgaben wie möglich und überlegen Sie, ob Sie etwas Arbeit mit nach Hause nehmen müssen, damit Sie nicht ins Büro kommen müssen.

In den nächsten 7 Jahren Anwalt werden Schritt 25

Schritt 5. Teilen Sie große Aufgaben in kleinere Teile auf

Eine Krankheit erschwert die Konzentration und kann auch Ihre Ausdauer verringern. Um die Arbeit zu erledigen, gehen Sie an Ihre Arbeit als eine Reihe kleiner, überschaubarer Aufgaben heran. Die Pomodoro-Technik, bei der Sie in kurzen Intervallen von 25 Minuten arbeiten und dann eine kurze Pause einlegen, ist besonders nützlich, wenn Sie krank sind.

Anstatt eine ganze Präsentation zusammenzustellen, solltest du dir beispielsweise sagen, dass du immer nur eine Folie nach der anderen erstellen wirst. Gönnen Sie sich nach jeder Rutsche eine Pause, um sich zu erholen: Machen Sie ein kurzes Nickerchen oder trinken Sie einen Tee

Werden Sie Anwalt in den nächsten 7 Jahren Schritt 28

Schritt 6. Arbeiten Sie an Low-Stakes-Projekten

Wenn Sie können, konzentrieren Sie sich während Ihrer Krankheit auf Projekte mit geringeren Einsätzen. Auf diese Weise können Sie verhindern, dass Sie bei wichtigen Aufgaben dumme Fehler machen. Überlegen Sie sorgfältig, ob es für Sie notwendig ist, wichtige, wichtige Arbeit zu leisten, wenn Sie sich schlecht fühlen. Informieren Sie sich, wann immer möglich, über beschäftigte Arbeit.

  • Ein Tag, an dem Sie krank sind, kann beispielsweise eine ausgezeichnete Zeit sein, um banale, sinnlose Aufgaben wie das Aufräumen Ihres E-Mail-Posteingangs, das Ablegen von Dokumenten oder das Zusammenstellen des Kalenders für den nächsten Monat zu erledigen. Versuchen Sie, Aufgaben zu vermeiden, die ein Denken auf hoher Ebene erfordern, wie zum Beispiel das Schreiben eines wichtigen Forschungsberichts.
  • Es ist auch eine gute Idee, an ersten Entwürfen statt an endgültigen Entwürfen von Papieren und Projekten zu arbeiten. Sie können Ihre Entwürfe noch einmal lesen, wenn Sie sich mehr wie Sie selbst fühlen. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit schwerwiegender Fehler in der endgültigen Version verringert.
Seien Sie produktiv Schritt 2

Schritt 7. Setzen Sie sorgfältig Prioritäten

Kranke Arbeiter sind nur 60 % so produktiv wie normal. Das bedeutet, dass Sie sich genau überlegen müssen, welche Arbeiten Sie im Krankheitsfall tatsächlich erledigen müssen. Sehen Sie sich Ihre Termine und Ihren Kalender an, um zu priorisieren, welche Aufgaben an Ihrem Krankheitstag erledigt werden müssen.

Werden Sie Kartograph Schritt 12

Schritt 8. Halten Sie Ihre Erwartungen vernünftig

Machen Sie sich von Anfang an bewusst, dass Sie im Krankheitsfall nicht so produktiv sein werden wie sonst. Seien Sie nett zu sich selbst und widerstehen Sie dem Drang, sich zerlumpt zu fühlen. Wenn Sie sich während Ihrer Krankheit zu sehr anstrengen, können Sie Ihre Genesung verzögern oder sich noch kränker fühlen. Seien Sie produktiv, wenn es sein muss, aber gönnen Sie sich etwas Zeit zum Entspannen und Erholen.

Krank melden Schritt 3

Schritt 9. Ziehen Sie in Erwägung, bestimmte Besprechungen und Aufgaben zu verschieben

Manchmal haben wir keine Wahl, welche Arbeit wir zu erledigen haben. Aber manchmal können wir unsere Zeitpläne ändern. Wenn Sie krank sind, überlegen Sie, ob es vielleicht Meetings gibt, die produktiver sind, wenn Sie sich besser fühlen. Fragen Sie nach der Verschiebung von Meetings, die nicht zeitkritisch sind, oder Meetings, bei denen von Ihnen erwartet wird, dass Sie auf höchstem Niveau arbeiten.

Viel Spaß bei der Arbeit Schritt 1

Schritt 10. Machen Sie häufig Pausen

Kranke Menschen brauchen mehr Ruhe als sonst und müssen auch hydratisiert bleiben. Achten Sie darauf, dass Sie sich zwischen den Arbeitsaufgaben viel Zeit zum Ausruhen nehmen. Gehen Sie zum Wasserkühler, holen Sie sich Tee in einem nahegelegenen Café oder ruhen Sie einfach ein paar Minuten an Ihrem Schreibtisch aus. Sie werden effektiver sein, wenn Sie sich nicht zu schnell und zu stark anstrengen.

Genießen Sie Arbeitsschritt 8

Schritt 11. Bitten Sie um Hilfe

Wenden Sie sich an Ihre Nachbarn, Freunde, Familie und Kollegen, wenn Sie krank arbeiten müssen. Vielleicht helfen sie dir im Haushalt, bringen dir eine Suppe oder können dir beim Bearbeiten eines wichtigen Dokuments helfen. Jeder wird manchmal krank und Ihre Lieben und Kollegen werden mit Ihrer Notlage mitfühlen.

Wenn Ihre Kollegen Ihnen bei Ihren Aufgaben helfen, achten Sie darauf, dass Sie sich bedanken und den Gefallen erwidern, wenn sich Ihre Kollegen krank fühlen

Werden Sie ein Rennfahrer Schritt 29

Schritt 12. Trinken Sie dreimal so viel Wasser wie Kaffee

Es ist wichtig, hydratisiert zu bleiben, wenn Sie krank sind. Aber manchmal brauchen wir Koffein, um einen Arbeitstag bei schlechtem Wetter zu überstehen. Gönnen Sie sich gelegentlich eine Tasse Kaffee, um diese schwere Zeit zu überstehen, aber stellen Sie sicher, dass Sie auch Wasser trinken. Trinken Sie 3 Tassen Wasser für jede Tasse Kaffee, die Sie haben.

Krank melden Schritt 2

Schritt 13. Machen Sie ein Nickerchen

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, lassen Sie sich ab und zu ein Nickerchen machen. Verwenden Sie Nickerchen als Belohnung, um sich selbst etwas Gutes zu tun, wenn Sie eine wichtige Aufgabe erfüllen. Diese Nickerchen werden Sie inspirieren, mehr bei der Arbeit zu erreichen und werden Ihrem Körper helfen, Ihre Krankheit zu bekämpfen.

Krank anrufen Schritt 12

Schritt 14. Erstellen Sie einen Zeitplan für Ihre Rückkehr

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten oder im Krankheitsfall nur einen halben Tag arbeiten, nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um Ihre Rückkehr in die Vollzeitarbeit zu organisieren. Erstellen Sie eine Liste der wichtigsten Aufgaben, die Sie erledigen müssen, und überlegen Sie sich, wie Sie diese erledigen können. Legen Sie einen angemessenen Zeitplan fest, um sicherzustellen, dass Sie das nachholen, was Sie während Ihrer Krankheit möglicherweise verpasst haben.

Genießen Sie einen kranken Tag Schritt 4

Schritt 15. Belohnen Sie sich

Verwenden Sie Belohnungen für das Erreichen von Zielen jeden Tag. Gönnen Sie sich Hausmannskost, heiße Getränke, Nickerchen oder Ihren Lieblingsfilm, den Sie sich im Krankheitsfall ansehen können. Seien Sie stolz, dass Sie auch während Ihrer Krankheit so viel erreichen konnten.

Genießen Sie einen kranken Tag Schritt 10

Schritt 16. Betrachten Sie alternative Formen der Produktivität

Vielleicht fühlen Sie sich zu krank, um Ihre Aufgaben für die Arbeit oder die Schule zu erfüllen. Ihr Gehirn könnte zu träge sein, oder vielleicht kommen Sie nicht einmal aus dem Haus. Wenn Sie sich so schlecht fühlen, dass Sie sich nicht auf die Arbeit konzentrieren können, lassen Sie sich auf andere Weise produktiv sein. Vielleicht können Sie den Schlaf nachholen, was Sie bei der Rückkehr ins Büro effektiver macht. Oder vielleicht können Sie Ihr Haus putzen oder einige Mahlzeiten zubereiten, die Sie in Ihren Gefrierschrank stellen, damit Sie später im Monat mehr Zeit für die Arbeit haben. Denken Sie über andere Möglichkeiten nach, wie Sie produktiv sein können, auch wenn Sie zu krank sind, um sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren.

Teil 2 von 3: Kümmere dich um deine Symptome

Ödem natürlich reduzieren Schritt 3

Schritt 1. Passen Sie auf sich auf

Um bei der Arbeit effektiv zu sein, müssen Sie freundlich zu sich selbst sein. Versuchen Sie, sich so gut wie möglich zu fühlen, bevor Sie zur Arbeit gehen. Die Linderung Ihrer Symptome beschleunigt möglicherweise nicht Ihre Genesungszeit, aber Sie werden sich mehr wie Sie selbst fühlen. Darüber hinaus werden Sie den Anforderungen des Tages besser gerecht.

Denken Sie daran, Medikamente einzunehmen Schritt 8

Schritt 2. Kaufen Sie Verbrauchsmaterialien

Viele der Möglichkeiten, Ihre Symptome zu lindern, umfassen bestimmte Medikamente, Vorräte, Lebensmittel und Getränke. Möglicherweise müssen Sie einen Ausflug zu einer örtlichen Drogerie oder einem Lebensmittelgeschäft planen, um sich mit diesen Vorräten einzudecken, wenn Sie sie nicht zur Hand haben.

Bitten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, diese Vorräte für Sie abzuholen, wenn Sie zu wenig Wetter haben, um das Haus zu verlassen

Genieße einen kranken Tag Schritt 9

Schritt 3. Bleiben Sie hydratisiert

Der wichtigste Schlüssel zur Erholung und zu einem besseren Gefühl besteht darin, ausreichend hydratisiert zu bleiben. Habe immer eine Flasche Wasser bei dir. Es ist auch eine gute Idee, einen guten Vorrat an heißem Tee in der Nähe zu haben: Heißer Tee spendet nicht nur Feuchtigkeit, sondern kann auch Halsschmerzen lindern.

Vermeiden Sie Alkohol, wenn Sie krank sind, da er Sie austrocknen und Ihre Erholungszeit verlangsamen kann

Stoppen Sie ein Nasenbluten Schritt 4

Schritt 4. Verwenden Sie Nasenspray

Ein rezeptfreies Nasenspray mit Kochsalzlösung kann helfen, wenn Sie eine verstopfte Nase, Nebenhöhlenkopfschmerzen oder saisonale Allergien haben. Nasenspray hilft Ihrem Körper, Schleim und Allergene auszuspülen, was Ihnen hilft, den Kopf frei zu bekommen. Nasenspray kann auch helfen, deine Nase zu beruhigen, wenn sie sich während einer Erkältung trocken und gereizt anfühlt.

Wenn Sie Nasenspray verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie Kosmetiktücher oder ein Taschentuch in der Nähe haben. Sie müssen sich wahrscheinlich sofort nach der Anwendung des Sprays die Nase putzen

Stoppen Sie ein Nasenbluten Schritt 3

Schritt 5. Eiswürfel lutschen

Eiswürfel können helfen, Halsschmerzen zu betäuben und zu lindern. Sie sind auch eine ausgezeichnete Möglichkeit, um hydratisiert zu bleiben, wenn sich Ihr Hals zu ausgefranst anfühlt, um volle Schlucke zu nehmen.

Kontrollieren Sie Morbus Crohn mit Diät-Schritt 13

Schritt 6. Kaufen Sie rezeptfreie Medikamente

Viele Symptome von Volkskrankheiten können mit rezeptfreien Medikamenten gelindert werden. Zum Beispiel können Hustenbonbons und -sirupe, abschwellende Mittel, Schmerzmittel und Medikamente gegen Übelkeit alle ohne Rezept von Ihrem Arzt gekauft werden.

Kombinieren Sie keine Medikamente, um sicherzustellen, dass keine Nebenwirkungen auftreten. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, nehmen Sie nur die empfohlene Dosierung ein und achten Sie auf allergische Reaktionen. Auch rezeptfreie Medikamente können Nebenwirkungen haben: Behandeln Sie sie nicht wie Süßigkeiten

Cholesterin ohne Medikamente reduzieren Schritt 12

Schritt 7. Vermeiden Sie Reizstoffe wie Rauch

Viele Krankheiten werden durch Reizstoffe in der Umgebung wie Rauch oder chemische Gerüche verschlimmert. Versuchen Sie, sich von diesen Reizstoffen fernzuhalten, wenn Sie können. Hängen Sie beispielsweise nicht in einem Pausenraum ab, wenn Raucher ihn für ihre Zigarettenpausen nutzen. Halten Sie sich an saubere, kontrollierte Umgebungen.

Natürlich entstauen Schritt 1

Schritt 8. Verwenden Sie einen Verdampfer

Ein Verdampfer oder Luftbefeuchter kann einer kranken Person helfen, normal zu atmen und Nasenblockaden zu lösen. Das Einatmen von nasser, feuchter Luft hält auch die Schleimhäute geschmiert, wodurch der Körper Infektionen effektiver bekämpfen kann. Verwenden Sie einen Vaporizer über Nacht oder wenn möglich an Ihrem Schreibtisch, um zu atmen und sich besser zu fühlen.

Hör auf apathisch zu sein Schritt 13

Schritt 9. Essen Sie gesunde, beruhigende Lebensmittel

Manchmal kann eine Krankheit dazu führen, dass Sie sich weniger hungrig fühlen als sonst. Ihr Immunsystem benötigt jedoch nahrhafte Nahrung, um die Energie zur Abwehr von Infektionen zu haben. Versuchen Sie, nahrhafte, beruhigende Lebensmittel wie Brühen und Suppen zu sich zu nehmen. Diese Lebensmittel tragen auch dazu bei, dass Sie hydratisiert bleiben, was wichtig ist, wenn Sie krank sind.

Genießen Sie einen kranken Tag Schritt 7

Schritt 10. Nehmen Sie eine heiße Dusche

Bevor Sie zur Arbeit gehen, nehmen Sie eine heiße, dampfende Dusche. Sie werden Ihre Schmerzen und Krämpfe lindern und der Dampf hilft, Ihren Kopf frei zu bekommen. Dies kann besonders wichtig sein, wenn Ihre Krankheit durch ein Erkältungs- oder Grippevirus, eine Verstopfung der Nebenhöhlen oder saisonale Allergene verursacht wird.

Einen Abszess loswerden Schritt 1

Schritt 11. Tragen Sie Kompressen auf Ihre Haut auf

Wenn Sie krank sind, können Sie sich manchmal erröten oder frieren. Verwenden Sie heiße und kalte Kompressen, um Ihre Körpertemperatur auszugleichen und sich wie Sie selbst zu fühlen. Diese Kompressen können auch dazu beitragen, Muskelschmerzen und Schmerzen zu lindern, die durch bestimmte Krankheiten wie das Grippevirus verursacht werden.

Übelkeit loswerden (ohne Medikamente) Schritt 21

Schritt 12. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie sich in einer Woche nicht besser fühlen

Es ist wunderbar, dass es so viele Möglichkeiten gibt, die Symptome zu lindern. Die Linderung eines Symptoms ist jedoch nicht dasselbe wie eine Heilung oder eine vollständige Genesung. In vielen Fällen verkürzt ein Symptomlinderer die Erholungszeit überhaupt nicht. Wenn Sie Ihre Krankheit nach sieben Tagen nicht abschütteln können, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um sicherzustellen, dass Sie keine verschreibungspflichtigen Medikamente benötigen, um vollständig zu genesen.

Teil 3 von 3: Krankheitsausbreitung verhindern

Krank melden Schritt 1

Schritt 1. Vermeiden Sie nach Möglichkeit Ihre Kollegen

Wenn Sie nicht vermeiden können, in die Schule oder ins Büro zu gehen, tun Sie Ihr Bestes, um Ihre Krankheit einzudämmen. Halten Sie Abstand zu Ihren Kollegen, um deren Exposition gegenüber Ihrer Krankheit zu minimieren. Telearbeit ist eine weitere ausgezeichnete Option, um Arbeit zu erledigen, ohne Ihre Mitarbeiter einer Infektion auszusetzen.

Krank anrufen Schritt 8

Schritt 2. Waschen Sie sich häufig die Hände

Wenn Sie krank sind, ist es ratsam, sich öfter als normal die Hände zu waschen. Verwenden Sie warmes Wasser und Seife und waschen Sie Ihre Hände mindestens 15 Sekunden lang, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Hände vollständig reinigen. Dies trägt dazu bei, die Ausbreitung von Infektionen im Büro zu verhindern, z. B. wenn Sie Türklinken oder Computertastaturen berühren.

Krank anrufen Schritt 13

Schritt 3. Bedecken Sie Ihren Mund

Wenn Sie husten oder niesen, verwenden Sie Ihren Ärmel oder Ellbogen, um Ihren Mund zu bedecken. Niesen und Husten verbreiten Infektionen leicht, und Sie möchten Ihre Kollegen nicht bloßstellen. Wenn Sie Ihren Mund mit der Hand bedecken, können Sie Keime verbreiten, wenn Sie Türen, Computer oder andere Gegenstände im Büro berühren. Ihr Ellbogen ist viel sicherer.

Reinigen Sie ein Haus Schritt 21

Schritt 4. Oberflächen desinfizieren

Verwenden Sie im Krankheitsfall Desinfektionstücher und -sprays, um Gemeinschaftsflächen abzuwischen. Achten Sie darauf, Türklinken, Schubladengriffe und den Kühlschranktürgriff zu reinigen. Alle Oberflächen, die Sie und Ihre Kollegen wahrscheinlich berühren, sollten desinfiziert werden.

Vermeiden Sie übertragbare Krankheiten Schritt 13

Schritt 5. Geben Sie keine Elemente frei

Leihen Sie Ihren Kollegen nicht Ihren Computer, Ihre Tasse, Ihren Hefter oder Ihren Stift, wenn Sie krank sind. Wenn sie darum bitten, diese Gegenstände auszuleihen, warnen Sie sie, dass Sie sich unter dem Wetter fühlen. Es ist besser für sie, wenn sie sich einen Gegenstand von einem anderen, gesunden Kollegen ausleihen.

Reinigen Sie ein Haus Schritt 8

Schritt 6. Verwenden Sie Einwegartikel, während Sie ansteckend sind

Es ist großartig, die meiste Zeit wiederverwendbare Gegenstände zu verwenden. Das ist besser für die Umwelt und oft auch besser für Ihren Geldbeutel. Sie dürfen jedoch ein wenig schummeln, wenn Sie sich krank und ansteckend fühlen. Gönnen Sie sich Einweg-Kaffee- und Teebecher, Einweg-Besteck und Pappteller. Auf diese Weise können Sie Ihre gebrauchten Gegenstände wegwerfen, um die Exposition Ihrer Kollegen gegenüber Ihrer Infektion zu minimieren.

Tipps

  • Der beste Weg, um bei der Arbeit oder in der Schule produktiv zu bleiben, besteht darin, Krankheiten zu vermeiden. Halten Sie sich impfen, lassen Sie sich jedes Jahr gegen Grippe impfen, waschen Sie sich häufig die Hände und vermeiden Sie es, Ihr Gesicht zu berühren, um gesund zu bleiben.
  • Der Arbeitsplatz sollte Präsentismus (bei Krankheitserscheinen der Arbeitnehmer, möglicherweise zu Lasten des Unternehmens) so weit wie möglich verhindern. Wenn Sie in einer Führungsposition sind, setzen Sie sich für bezahlten Krankenstand ein, um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter gesund zur Arbeit kommen.

Warnungen

  • Gefährden Sie Ihre Gesundheit nicht um Ihrer Arbeit willen. Wenn Sie nicht hydratisiert bleiben können, Atembeschwerden haben, Ihr Fieber hoch ist oder sich Ihre Symptome nach einigen Tagen nicht bessern, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Ihre Arbeit ist es nicht wert, sich selbst zu gefährden.
  • Denken Sie daran, dass es nicht nur schlecht für Ihre Genesungszeit sein kann, wenn Sie krank zur Schule oder ins Büro gehen, sondern auch Ihre Kollegen Ihren Keimen aussetzen. Denken Sie daran, wenn Sie entscheiden, ob Sie ins Büro gehen oder nicht.

Beliebt nach Thema