3 Möglichkeiten, Ihren Ehemann anzuziehen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Ihren Ehemann anzuziehen
3 Möglichkeiten, Ihren Ehemann anzuziehen
Anonim

Anziehung ist ein wesentlicher Bestandteil einer Ehe oder einer langfristigen Beziehung. Ehen halten länger und sind befriedigender, wenn die Ehepartner sich zueinander hingezogen fühlen. Im Laufe der Jahre kann es jedoch schwierig sein, Anziehungskraft zu priorisieren, insbesondere wenn Ihre anderen Verantwortlichkeiten zunehmen. Achten Sie auf Ihr körperliches Selbst, entwickeln Sie Ihr emotionales Selbst und bereichern Sie Ihre Ehe, um sicherzustellen, dass Ihr Mann sich weiterhin zu Ihnen hingezogen fühlt.

Schritte

Methode 1 von 3: Achten Sie auf Ihr Aussehen

Schritt 1. Bleiben Sie gepflegt

Es gibt viele Aspekte Ihres Aussehens, die Sie nicht kontrollieren können. Glücklicherweise basiert die Anziehung jedoch mehr auf den Teilen deines Aussehens, die du kontrollieren kannst. Wenn du ordentlich und sauber bleibst und auf dein Äußeres achtest, wird dein Ehemann effektiver anziehen, als drastische Umarbeitungen vorzunehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie:

  • Zweimal täglich die Zähne putzen
  • Duschen Sie regelmäßig
  • Rasieren oder trimmen nach Bedarf
  • Halten Sie Ihr Haar gekämmt und ordentlich
Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 2

Schritt 2. Kaufen Sie schöne Kleidung, die passt

Sie sollten Ihren Stil nicht ändern müssen, um Ihrem Mann zu gefallen. Saubere Kleidung, die zu Ihrem Körper passt, ist jedoch der Schlüssel zu einem attraktiven Aussehen. Es hilft auch, etwas formellere Kleidung zu tragen, also vermeiden Sie Jogginghosen oder zerrissene Jeans. Achten Sie auf bequeme, pflegeleichte Naturstoffe wie Baumwolle, Wolle und Seide: So bleibt Ihre Kleidung in Topform.

Wenn du Schwierigkeiten hast, passende Kleidung zu finden, solltest du in Erwägung ziehen, ein Geschäft zu finden, das auf deinen Körpertyp spezialisiert ist. Die Angestellten sollten in der Lage sein, Sie zu gut sitzender Kleidung zu führen, die Ihrem Geschmack entspricht

Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 3

Schritt 3. Tragen Sie Rot

Männer fühlen sich von Frauen, die Rot tragen, tendenziell mehr angezogen als Frauen, die andere Farben tragen. Rot weckt leidenschaftliche Gefühle und Emotionen, also kaufen Sie spezielle rote Kleidung, Unterwäsche und Dessous, wenn Sie Eindruck hinterlassen möchten.

Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 4

Schritt 4. Bleiben Sie mäßig fit

Das Alter tut dem menschlichen Körper keinen Gefallen. Sie müssen jedoch kein Supermodel dünn sein oder ein Sixpack haben, um für Ihren Mann attraktiv auszusehen. Verwalten Sie Ihr Gewicht einfach durch eine nahrhafte Ernährung und moderate Bewegung, um sich gesund und in Form zu halten.

  • Die Aufrechterhaltung eines gesunden und mäßig fitten Aussehens wird Ihnen auch helfen, sich selbstbewusster zu fühlen. Selbstbewusstsein ist oft eine attraktive Eigenschaft.
  • Ein wenig wird normalerweise einen langen Weg gehen. Gehen Sie jeden Tag 20 Minuten zügig spazieren. Reduzieren Sie Portionsgrößen und kalorienreiche Lebensmittel.
Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 5

Schritt 5. Haben Sie eine gute Körperhaltung

Eine gute Körperhaltung lässt Ihren Körper optimal aussehen und weckt bei anderen Gefühle der Anziehung. Stehen Sie aufrecht, sitzen Sie aufrecht und widerstehen Sie dem Drang, zusammenzusacken oder zu sacken. Halten Sie Ihren Kopf hoch und Ihre Schultern zurück, um Ihr Bestes zu geben.

Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 6

Schritt 6. Kaufen Sie mit ihm im Hinterkopf

Kaufen Sie ab und zu sexy Dessous oder ein ähnlich sinnliches Kleidungsstück. Zeigen Sie es Ihrem Mann und lassen Sie ihn wissen, dass Sie den Kauf mit Blick auf ihn getätigt haben. Sie können auch erwägen, etwas Auffälliges in seiner Lieblingsfarbe zu kaufen.

Die Art und Weise, wie Sie die Nachricht übermitteln, kann einen ebenso großen Einfluss haben wie die Nachricht selbst. Schieben Sie zum Beispiel lässig Ihr neuestes Dessous-Stück in seine Hand und gehen Sie dann leise mit einem leichten Schwanken in Ihren Hüften davon. Ihre Körpersprache kann mehr Bedeutung vermitteln als die Worte allein

Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 7

Schritt 7. Gönnen Sie sich ein Mini-Makeover

Sie müssen Ihr Äußeres nicht komplett verändern: Schon eine subtile Veränderung einer Eigenschaft kann ausreichen, um Ihrem Mann wieder ins Auge zu stechen. Ziehen Sie in Erwägung, sich eine neue Frisur zuzulegen, Ihrem Haar Highlights zu verleihen oder sich einen Tag im Spa zu gönnen, um Ihrer Haut einen neuen Glanz zu verleihen. Wenn Sie nicht die Kosten oder die Dauer einer größeren Änderung haben möchten, versuchen Sie etwas so Einfaches wie den Kauf eines neuen Lippenstift- oder Augen-Make-up-Farbtons.

Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 8

Schritt 8. Lächeln

Lächeln ist eine der wichtigsten Handlungen, die Sie tun können, um als Single die Aufmerksamkeit eines Mannes auf sich zu ziehen. Es ist also kein Wunder, dass das Lächeln Ihres Mannes nach der Heirat ihn genauso bewegt. Ein freundliches, angenehmes und glückliches Aussehen ist der Schlüssel dazu, dass sich Ihr Mann zu Ihnen hingezogen fühlt.

Methode 2 von 3: Eine attraktive Persönlichkeit kultivieren

Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 9

Schritt 1. Projizieren Sie Selbstbewusstsein

Wenn Sie sich selbst nicht lieben, kann Ihr Mangel an Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl in die Interaktionen mit Ihrem Ehemann einfließen. Selbstvertrauen ist eine attraktive Eigenschaft, und umgekehrt kann ein Mangel an Selbstvertrauen Sie unattraktiv erscheinen lassen. Sag dir selbst, dass du sexy, attraktiv und interessant bist. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Lieblingseigenschaften an sich und denken Sie daran, dass sich Ihr Mann aus gutem Grund in Sie verliebt hat.

  • Selbstbewusst zu sprechen und eine selbstbewusste, aufrechte Körperhaltung zu haben, wird Ihnen helfen, Ihr Selbstwertgefühl zu demonstrieren.
  • Wenn Sie nicht in der Lage sind, die negativen Gedanken, die Sie über sich selbst haben, loszuwerden, ziehen Sie in Erwägung, Übungen wie Meditation oder Therapie für ein wenig zusätzliche Hilfe aufzunehmen.
Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 10

Schritt 2. Seien Sie Ihre eigene Person

In der Lage zu sein, sich emotional um sich selbst zu kümmern, kann Ihnen helfen, eine positivere Einstellung zu bewahren. Wenn Sie vollständig von Ihrem Mann abhängig sind, werden Sie sich eher kritisch fühlen, wenn Ihr Mann Ihnen nicht hilft, sich besser zu fühlen. Diese Kritik könnte ihn weiter wegstoßen. Um daran zu arbeiten, Ihre eigene Person zu sein, können Sie:

  • Verbringe Zeit mit deinen engen Freunden und deiner Familie
  • An einem Hobby arbeiten
  • Nehmen Sie an einem Kurs in etwas teil, das Sie interessiert
Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 11

Schritt 3. Bleiben Sie in Verbindung

Nehmen Sie Ihren Mann nicht für selbstverständlich. Schätzen Sie die Zeit, die Sie zusammen verbringen, und suchen Sie sich eine schöne Zeit mit ihm. Planen Sie Termine oder andere Möglichkeiten, den ganzen Tag über einzuchecken. Sprechen Sie mindestens einmal am Tag per Telefon, Skype oder SMS miteinander, um zu zeigen, dass er in Ihren Gedanken ist.

Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 12

Schritt 4. Holen Sie sich Hilfe bei der Hausarbeit, wenn Sie gestresst sind

Es kann schwierig sein, sich auf eine Ehe zu konzentrieren, wenn Sie Kinder, Karrieren, ein Zuhause und andere Verpflichtungen haben. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel auf dem Teller haben, wenn Sie sich darauf konzentrieren möchten, Ihren Mann anzuziehen. Wenn Sie feststellen, dass sich der Stress aufbaut, suchen Sie jemanden, der Ihnen helfen kann, die Last zu teilen. Dies wird auch dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit des Nörgelns zu verringern, was ein Buzzkill ist. Sie könnten:

  • Bitten Sie Ihren Mann, mehr Aufgaben zu erledigen
  • Bitte einen Freund, dir im Haushalt zu helfen
  • Stellen Sie einen Babysitter ein, um Ihnen etwas Linderung zu verschaffen
  • Nutzen Sie einen Reinigungsdienst, um die Hausarbeit zu Hause zu erledigen
Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 13

Schritt 5. Stellen Sie Ihrem Mann Fragen zu seiner Person

Neugierig auf Ihren Ehemann zu bleiben, ist der Schlüssel zur Neubelebung Ihrer Ehe. Tun Sie nicht so, als wäre er vorhersehbar oder langweilig: Sagen Sie sich, dass es immer noch mehr über ihn zu lernen gibt. Bitten Sie ihn, über sein Leben, seine Emotionen und Erfahrungen zu sprechen, um Ihre Beziehung und Ihre Anziehungskraft zueinander zu steigern.

Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 14

Schritt 6. Sprechen Sie über Ihre Gefühle

Halten Sie Ihre Gefühle nicht vor Ihrem Mann geheim. Sagen Sie ihm, was Sie denken und fühlen. Schämen Sie sich nicht, wenn Sie zusätzliche Unterstützung benötigen. Seien Sie ehrlich und sagen Sie sich, dass das Teilen Ihrer Emotionen der Schlüssel zum Wachsen und Entwickeln einer Ehe ist, die in gegenseitiger Anziehung verwurzelt ist.

Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 15

Schritt 7. Gemeinsam lachen

Wenn Sie älter werden, werden Sie vielleicht anfangen, das Leben ernster zu nehmen, als Sie es als junges Brautpaar getan haben. Seien Sie ernst, wenn Ernsthaftigkeit gefragt ist, aber stellen Sie sicher, dass Sie immer noch lachen können – und stellen Sie sicher, dass Ihr Mann weiß, dass Sie auch noch lachen können. Um Ihren Sinn für Humor in Ihrer Ehe lebendig zu halten, können Sie:

  • Entwickle Insider-Witze
  • Gehen Sie zu einer Live-Comedy-Show
  • Leih dir einen lustigen Film aus
  • Lass deine Hemmungen los und benimm dich manchmal albern oder albern
Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 16

Schritt 8. Zeigen Sie Ihrem Mann Ihre Anziehungskraft

Zeige ihm, dass du ihn immer noch attraktiv findest. Er wird sich wiederum mehr zu dir hingezogen fühlen. Es gibt nichts Anziehenderes, als von anderen als attraktiv wahrgenommen zu werden. Um Ihrem Mann zu zeigen, wie attraktiv er ist, können Sie:

  • Sag deinem Mann, wie sehr du ihn liebst
  • Flirte mit ihm
  • Augenkontakt herstellen
  • Komplimente sein Aussehen und seine Persönlichkeit
  • Sex einleiten
Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 17

Schritt 9. Seien Sie unterstützend

Achten Sie auf die Bedürfnisse und Wünsche Ihres Mannes. Gib ihm emotionale und körperliche Unterstützung, wenn es ihm schlecht geht, auch wenn er nicht ehrlich ist, ob er diese Unterstützung braucht. Stellen Sie sicher, dass Ihr Mann durch die Art der Behandlung, die Sie ihm geben, die Liebe spüren kann, die von Ihnen ausgeht.

  • Nehmen Sie Interesse an seinen Interessen. Sie müssen sich nicht dazu zwingen, alles zu lieben, wofür er sich leidenschaftlich fühlt, sondern ermutigen ihn, mit Ihnen über seine Leidenschaften zu sprechen, indem Sie ein aktiver Zuhörer sind.
  • Tu ab und zu etwas Besonderes für ihn. Planen Sie an seinem Geburtstag eine Überraschungsparty oder kochen Sie sein Lieblingsessen. Bieten Sie ihm an, ihm nach einem besonders langen, anstrengenden Arbeitstag ein Mittagessen einzupacken oder ihm eine Schultermassage zu geben.
  • Zeigen Sie Mitgefühl, wenn es ihm schwerfällt.
Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 18

Schritt 10. Spielen Sie keine Spiele

Sie könnten versucht sein zu denken, dass Ihr Ehemann, wenn Sie ihn eifersüchtig machen, dazu führt, dass er an Ihre Seite eilt. Diese Denkweise geht jedoch meistens nach hinten los. Ziehen Sie Ihren Mann mit Ihrer Ehrlichkeit und Sorgfalt an, nicht mit gefährlichen Spielen.

Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 19

Schritt 11. Lösen Sie Konflikte schnell

Lassen Sie die Probleme in Ihrer Ehe nicht eitern. Sprechen Sie Ihre Konflikte und Probleme durch, um die Luft zu klären. Wenn Ihr Mann distanziert oder zurückgezogen wirkt, setzen Sie sich mit ihm zusammen und sprechen Sie über das Problem. Sobald alles ans Licht gebracht ist, können Sie beide herausfinden, wie Sie die Dinge gemeinsam verbessern können.

Verstehen Sie, dass Probleme in Ihrer Ehe möglicherweise nichts mit Ihnen zu tun haben. Wenn Ihr Mann Sie nicht mehr attraktiv findet, könnte ein medizinisches Problem dahinterstecken, oder es kann psychisch, spirituell oder emotional etwas mit ihm vor sich gehen, über das Sie keine Kontrolle haben

Methode 3 von 3: Erregen Sie Ihre Ehe

Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 20

Schritt 1. Nehmen Sie sich vor, Ihrem Mann aufregende Erlebnisse mitzuteilen

Studien zeigen, dass Ehen zufriedenstellender sind, wenn Paare aufregende, anregende Aktivitäten miteinander unternehmen. Das Erleben neuer Aktivitäten, Speisen, Orte und Ideen kann dazu beitragen, die Ehebindung zu stärken. Einige gute Ideen, um einer Beziehung Spannung zu verleihen, sind:

  • Einen gruseligen oder aufregenden Film ansehen
  • Einer Sportmannschaft oder einem Sportverein beitreten
  • Gehe woanders hin
  • Wandern in der Natur
Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 21

Schritt 2. Integrieren Sie Touch in Ihren Tag

Eine positive Berührung ist wichtig, um eine Verbindung zu Ihrem Partner aufrechtzuerhalten. Achte darauf, dass diese positive, intime Berührung den ganzen Tag über zur Routine wird – nicht nur beim Sex. Finden Sie Wege, um sinnliche Berührungen in Ihrem täglichen Leben zu initiieren. Sie können beispielsweise:

  • Reiben Sie den Hals Ihres Mannes, während er das Abendessen kocht
  • Streicht ihm über die Haare, während ihr zusammen einen Film schaut
  • Händchen halten beim Spazierengehen
  • Gib ihm häufig Küsschen auf die Wange
  • Biete ihm an, ihm den Rücken zu reiben, wenn er wund ist

Schritt 3. Gönnen Sie sich gegenseitig die sexuellen Fantasien

Stellen Sie sicher, dass Ihr Sexualleben nicht Routine oder Routine bleibt. Frage deinen Mann nach seinen sexuellen Wünschen und erzähle ihm von deinen. Unterstützen Sie sich gegenseitig dabei, Ihre sexuellen Wünsche zum Leben zu erwecken. Auch wenn Sie vielleicht keine Knicke zu teilen haben, können Sie Ihrer Ehe dennoch Würze verleihen, indem Sie die Dinge im Schlafzimmer aufrütteln:

  • Probieren Sie eine neue sexuelle Stellung aus
  • Hotelzimmer mieten und Zimmerservice bestellen
  • Stellen Sie einen Babysitter ein, der über Nacht auf die Kinder aufpasst, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, unterbrochen zu werden
  • Einander massieren
  • Trage neue Dessous

Schritt 4. Konzentrieren Sie sich auf die Qualität, nicht auf die Quantität des Sex

Es ist normal, dass die Häufigkeit von Sex in einer Ehe mit der Zeit abnimmt, insbesondere wenn Sie Kinder haben. Sie müssen sich jedoch immer noch auf Ihr Sexualleben konzentrieren, um Ihre Anziehungskraft stark zu halten. Sage dir, dass es besser ist, guten, für beide Seiten angenehmen Sex zu haben, als viel schlechten Sex zu haben.

Ziehen Sie Ihren Ehemann an Schritt 24

Schritt 5. Küssen Sie mindestens 10 Sekunden pro Tag

Küssen setzt Endorphine frei und ermöglicht Paaren, ihre Anziehungskraft zu verstärken. Achte darauf, dass du dir die Zeit nimmst, deinen Mann mindestens 10 Sekunden pro Tag zu küssen. Sie werden sich näher, zufriedener und glücklicher miteinander fühlen.

Tipps

  • Es ist wichtig, in Ihrer Ehe bewusst an der Anziehungskraft zu arbeiten. Es sollte jedoch keine höhere Priorität haben als Ihre eigenen Gefühle und Ihr Wohlbefinden. Lassen Sie Ihre eigenen Bedürfnisse nicht los, um Ihrem Ehepartner zu gefallen.
  • Verstehe, dass Ehen im Laufe der Jahre viele Höhen und Tiefen haben werden. Die zunehmende Verantwortung im Laufe der Zeit – insbesondere Kinder und Karriere – kann eine Ehe belasten. Sagen Sie sich, dass dies normal ist und mit der Zeit besser wird.
  • Konzentrieren Sie sich auf die physischen und emotionalen Komponenten der Anziehung. Denken Sie daran, dass Ihre Ehe in Respekt und Fürsorge sowie körperlicher Anziehung verwurzelt ist.

Beliebt nach Thema