Eine verlorene Kreditkarte abgeben – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Eine verlorene Kreditkarte abgeben – wikiHow
Eine verlorene Kreditkarte abgeben – wikiHow
Anonim

Sie schauen auf den Boden und finden eine Kreditkarte. Wie geht's? Obwohl Ihr erster Instinkt vielleicht darin besteht, die Polizei zu rufen oder nach dem Besitzer zu suchen, sollten Sie stattdessen die Nummer auf der Rückseite der Karte anrufen. Melden Sie die Karte als vermisst und vernichten Sie sie. Der Besitzer kann ganz einfach eine neue Karte anfordern. Wenn Sie jedoch die Kreditkarte in einem Portemonnaie finden, sollten Sie das Portemonnaie bei der Polizei abgeben.

Schritte

Methode 1 von 2: Eine Kreditkarte als vermisst melden

Geben Sie eine verlorene Kreditkarte ab Schritt 1

Schritt 1. Halten Sie die Kreditkarte fest

Wenn Sie die Karte draußen finden, wischen Sie alle Rückstände ab, damit Sie die Karte deutlich lesen können. Ziehen Sie Ihr Handy heraus oder gehen Sie zum nächsten Telefon. Geben Sie die Karte nicht an jemand anderen weiter.

  • Sie sollten die Karte nicht an einer Kasse abgeben, wenn Sie sie im Geschäft finden. Sie wissen nicht, ob sie vertrauenswürdig sind, nur weil sie in einem Unternehmen arbeiten.
  • Rufen Sie auch nicht die Polizei. Sie sind normalerweise zu beschäftigt, um mit verlorenen Kreditkarten umzugehen.
  • Versuchen Sie auch nicht, den Besitzer ausfindig zu machen. Es ist für einen Besitzer sehr einfach, eine neue Kreditkarte zu beantragen, sodass Sie keine Zeit damit verschwenden müssen, sie zu finden.
Geben Sie eine verlorene Kreditkarte ab Schritt 2

Schritt 2. Rufen Sie die Nummer auf der Rückseite an

Auf der Rückseite der Kreditkarte sollte eine gebührenfreie Nummer aufgedruckt sein, die Sie anrufen sollten. Wenn die Karte abgenutzt oder die Nummer verdeckt ist, gehen Sie online und suchen Sie die allgemeine Nummer des Kreditkartenherausgebers.

Vermeiden Sie Verzögerungen. Möglicherweise hat jemand anderes die Karte vor Ihnen gefunden und die Nummer aufgeschrieben. Sie könnten Gebühren erheben. Je früher Sie die Karte als verloren melden, desto eher kann das Kreditkartenunternehmen das Konto sperren

Geben Sie eine verlorene Kreditkarte ab Schritt 3

Schritt 3. Melden Sie die Karte als verloren

Teilen Sie dem Kundendienstmitarbeiter die Kartennummer und den Namen des Karteninhabers mit. Erklären Sie auch, wo und wann Sie die Karte gefunden haben.

Denken Sie daran, Notizen zu Ihrem Gespräch zu machen. Notieren Sie sich das Datum und die Uhrzeit, zu der Sie angerufen haben und mit wem Sie gesprochen haben

Geben Sie eine verlorene Kreditkarte ab Schritt 4

Schritt 4. Entsorgen Sie die Karte wie aufgefordert

Der Kreditkartenaussteller sollte Ihnen sagen, was mit der Karte zu tun ist. Normalerweise werden Sie aufgefordert, die Karte zu zerschneiden und wegzuwerfen.

Methode 2 von 2: Eine fehlende Brieftasche abgeben

Geben Sie eine verlorene Kreditkarte ab Schritt 5

Schritt 1. Erstellen Sie eine Bestandsaufnahme des Inhalts der Brieftasche

Wenn Sie eine leere Brieftasche finden, kann der Besitzer immer behaupten, dass Geld darin war. Obwohl Sie sich vor diesem Vorwurf nicht vollständig schützen können, helfen Sie sich selbst, wenn Sie alles aufschreiben, was sich in der Brieftasche befindet. Geben Sie eine Liste in Ihr Smartphone ein. Dies zeigt, dass Sie mit dem, was Sie gefunden haben, vorsichtig waren.

  • Notieren Sie den Bargeldbetrag auf der Karte und den Nennwert der Scheine. Beispiel: „46 €. Zwei Zwanziger, eins fünf, eins.“
  • Schreiben Sie die Kreditkarten auf.
  • Notieren Sie weitere Inhalte wie Führerschein, Versicherungskarte etc.
Geben Sie eine verlorene Kreditkarte ab Schritt 6

Schritt 2. Vermeiden Sie es, die Brieftasche an ein Unternehmen zu übergeben

Alles, was Sie tun, ist, die Brieftasche einem anderen Fremden zu übergeben. Es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass ein Ladenangestellter nicht von jemandem stehlen wird, also halten Sie die Brieftasche selbst fest.

Es ist vollkommen verständlich, dass Sie das Portemonnaie nicht zu lange in Ihrem Besitz haben möchten. In dieser Situation können Sie einen Filialleiter fragen, ob Sie das Telefon verwenden können, um die Polizei zu rufen

Geben Sie eine verlorene Kreditkarte ab Schritt 7

Schritt 3. Suchen Sie nicht nach dem Eigentümer

Wenn Sie sehen, dass eine Brieftasche aus der Jacke oder Tasche einer Person fällt, können Sie sie aufheben und ihr geben. Wenn Sie jedoch nicht wissen, wer es fallen gelassen hat, sollten Sie keine Zeit damit verbringen, nach dem Besitzer zu suchen, auch wenn die Brieftasche einen Führerschein enthält.

  • Sie sollten die Brieftasche auch nicht an sie zurücksenden. Sie haben keine Ahnung, ob die Wallet überhaupt den wahren Besitzer erreicht.
  • Der Versuch, den Eigentümer selbst zu finden, könnte Sie auch in rechtliche Schwierigkeiten bringen. Eine Frau in Wyoming wurde festgenommen, weil sie die Brieftasche nicht der Polizei übergeben, sondern selbst nach der Besitzerin gesucht hatte.
Geben Sie eine verlorene Kreditkarte ab Schritt 8

Schritt 4. Übergeben Sie die Brieftasche der Polizei

Am besten geben Sie das Portemonnaie bei der Polizei ab, wo es sicher verwahrt wird. Auch wenn die Brieftasche keine identifizierenden Informationen enthält, ist die Polizei besser gerüstet, um den Besitzer zu finden. Fahren Sie zur Polizeistation und melden Sie, dass Sie eine fehlende Brieftasche gefunden haben.

Beliebt nach Thema