Einfallsreich sein (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Einfallsreich sein (mit Bildern)
Einfallsreich sein (mit Bildern)
Anonim

Das Leben gibt uns nicht immer Lösungen für die Probleme, auf die wir stoßen. Wenn Sie in der Not sind, brauchen Sie manchmal nur ein wenig Kreativität, um durchzukommen. Einfallsreich zu sein bedeutet, Probleme mit dem zu lösen, was man hat, und mit weniger mehr zu erreichen. Hier sind ein paar allgemeine Vorschläge, wie Sie einfallsreich sein können.

Schritte

Teil 1 von 4: Fähigkeiten entwickeln

Seien Sie einfallsreich Schritt 1

Schritt 1. Bleiben Sie aufgeschlossen

Definieren Sie neu, was möglich ist und was nicht. Sie haben einzigartige Talente, die Sie jetzt nutzen können, um Ihre Ziele zu erreichen. Die Berücksichtigung neuer Möglichkeiten ist entscheidend, um Maßnahmen zu ergreifen, die zum Erfolg führen.

  • Aufgeschlossen zu sein bedeutet, dass Sie bereit sind, Wert in den Menschen, Ereignissen und Dingen zu finden, denen Sie begegnen. Nehmen Sie verschiedene Möglichkeiten, Gelegenheiten, Menschen, Ansichten, Vorschläge und Erfahrungen an. Erkennen Sie, dass Sie aus neuen oder anderen Dingen lernen können. Wenn Sie über den Tellerrand hinausdenken, können Sie innovative Lösungen für Probleme finden, die andere nicht können.
  • Sagen Sie: „Ja, das kann ich“und drängen Sie sich dazu, das zu tun, was andere für unmöglich halten. So werden Menschen erfolgreich, wenn andere ihre Träume aufgeben.
  • Verlasse deine Komfortzone und erweitere deinen Horizont. Wenn Sie noch nie in einem anderen Land waren, ein bestimmtes Essen probiert, eine andere Sprache gelernt, versucht haben, ein Buch zu schreiben oder Fallschirmspringen zu gehen, dann tun Sie es. Vielleicht entdecken Sie unterwegs etwas, das Ihr Leben besser macht und Ihnen hilft, ein Problem zu lösen.
Seien Sie einfallsreich Schritt 2

Schritt 2. Seien Sie zuversichtlich

Sie sind in der Lage, jedes Problem zu lösen. Sie haben bereits alles, was Sie brauchen, um es zu lösen - Sie! Zu erkennen, dass Sie kompetent und ausreichend sind, um etwas zu tun, ist der erste Schritt, um es tatsächlich zu erledigen.

  • Selbstbewusstsein bedeutet, dass Sie sich selbst mögen und vertrauen. Schätze deine Talente, Fähigkeiten und guten Eigenschaften. Wissen Sie, dass Sie Probleme lösen und Lösungen für Herausforderungen finden können.
  • Visualisiere jeden Tag erfolgreich zu sein. Wenn Schwierigkeiten auf Sie zukommen, stellen Sie sich vor, wie Sie sie überwinden. Stellen Sie sich vor, Sie erreichen Ihre Ziele und feiern Ihre Erfolge.
  • Nehmen Sie Komplimente und Lob an. Wisse, dass du sie verdienst.
  • Führen Sie ein Tagebuch über Ihre Erfolge. Schreiben Sie Ihre Erfolge jeden Tag auf. Bald werden Sie die Seiten dieses Buches füllen und sehen, wie viel Sie getan haben. Dies wird Ihnen helfen zu erkennen, dass Sie das Recht auf Selbstbewusstsein verdient haben.
Seien Sie einfallsreich Schritt 3

Schritt 3. Seien Sie kreativ

Einfallsreichtum bedeutet, zu optimieren, womit Sie arbeiten müssen. Bei Kreativität geht es nicht nur darum, etwas Neues zu schaffen, sondern auch alte Dinge besser zu machen. Denken Sie sowohl an verrückte als auch an praktische Möglichkeiten. Vielleicht finden Sie in einer Ihrer Ideen Inspiration für eine praktikable Lösung.

  • Denken Sie darüber nach, wie ein erfahrener Mechaniker mit After-Market-Teilen und ein wenig Einfallsreichtum erstaunliche Dinge tun kann. Der Mechaniker folgt wahrscheinlich keinem Handbuch, kann aber Probleme anhand von Symptomen diagnostizieren und entscheiden, welche Werkzeuge und Materialien er zur Verfügung hat, um das Problem zu beheben. Seien Sie in Ihrer Situation wie dieser Mechaniker.
  • Lassen Sie Ihre Gedanken schweifen. Halten Sie sich nicht davon ab, etwas zu denken, weil Sie denken, es sei irrelevant. Oft bewegen sich Ihre Gedanken von einer Idee zur anderen und dann zu einer anderen. Vielleicht entdecken Sie ein Aha! Moment oder Einsicht in eine dieser Ideen.
Seien Sie einfallsreich Schritt 4

Schritt 4. Seien Sie proaktiv

Legen Sie Ihre Träume nicht auf Eis, weil Sie darauf warten, dass die richtigen Ressourcen oder Leute auftauchen. Wenn Sie die Umstände bestimmen lassen, wann und wie Sie handeln, werden Sie sich immer mit weniger zufrieden geben. Wenn sich eine Gelegenheit bietet, tun Sie Ihr Bestes, um sie zu ergreifen. Denken Sie nicht über die Gelegenheit nach und reden Sie sich nicht davon aus.

  • Seien Sie mehr als ein fauler Beobachter. Beteiligen Sie sich aktiv und engagieren Sie sich. Proaktiv zu sein bedeutet, Initiative zu ergreifen, damit Sie Teil jeder Lösung sein können.
  • Reagieren Sie nicht einfach auf Ereignisse, Personen, Herausforderungen und Informationen. Beteiligen und beeinflussen Sie sie, damit Sie einen echten Beitrag zur Situation leisten können.
Seien Sie einfallsreich Schritt 5

Schritt 5. Seien Sie hartnäckig

Wenn Sie aufhören, es zu versuchen, bevor das Problem gelöst ist, haben Sie nichts erreicht. Versuchen Sie es noch einmal, ein Dutzend oder hundert verschiedene Möglichkeiten, wenn es nötig ist. Gib nicht auf.

  • Überlege, was dich motiviert. Bestimmen Sie, warum Sie etwas erreichen möchten, und nutzen Sie dieses Wissen, um Sie zum Abschluss zu bringen.
  • Disziplin entwickeln. Viele Dinge werden Ihrem Ziel im Weg stehen. Wenn Sie Disziplin üben und es sich zur Gewohnheit machen, trotz Hindernissen das zu tun, was getan werden muss, werden Sie Ihr Ziel erreichen.
  • Betrachten Sie es nie als Misserfolg, nicht sofort erfolgreich zu sein – betrachten Sie es stattdessen als Praxis.
Seien Sie einfallsreich Schritt 6

Schritt 6. Seien Sie positiv

Es gibt fast immer eine Lösung für ein Problem. Sehen Sie das Positive in jeder Situation. Sobald Sie die richtige Einstellung entwickelt haben, ist es einfacher, eine Lösung zu finden.

  • Denken Sie an all die Zeiten, in denen Sie mit einer Krise oder schwierigen Situation umgegangen sind, und an die Erfolgsgeschichten, die aus diesen schwierigen Zeiten entstanden sind. Wisse, dass du es durchstehen kannst. Dies ist die Einstellung, die einfallsreiche Menschen haben, wenn Schwierigkeiten auf sie zukommen.
  • Denken Sie daran, dass Sie jedes Mal, wenn Sie ein Problem überwinden, ein besserer und stärkerer Mensch werden. Erfahrungen lehren uns Dinge, die wir an andere weitergeben können, die Ermutigung brauchen.
  • Verbessere dich selbst. Lerne neue Dinge und versuche, mit dem Schritt zu halten, was um dich herum passiert. Auch wenn Sie erfolgreich sind, geht das Lernen weiter und bereichert Ihr Leben. Lernen Sie, auch andere zu akzeptieren und zu ermutigen.
  • Identifizieren Sie Ihre Herausforderungen und Ängste, damit Sie daran arbeiten können, diese zu verbessern oder zu überwinden. Wenn Sie eine Fertigkeit verbessern möchten (von der Verbesserung in Mathematik über das Durchsetzungsvermögen bis hin zum Erlernen des Werfens und Fangens eines Baseballs), überlegen Sie, welche konkreten Maßnahmen Sie ergreifen könnten, um in diesem Bereich zu wachsen. Du könntest einen Kurs an einem Community College besuchen, um besser in Mathe zu werden, du könntest ein Buch kaufen, wie du durchsetzungsfähig wirst, oder du könntest mit einem Trainer oder sportlichen Freund zusammenarbeiten, um dein Fangspiel zu verbessern.

Teil 2 von 4: Probleme antizipieren

Seien Sie einfallsreich Schritt 7

Schritt 1. Seien Sie vorbereitet

Sie können nicht alles vorhersehen, aber Sie können viele Probleme vorhersagen. Je besser Sie sich im Voraus vorbereiten, desto mehr Ressourcen stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie mit einem Problem konfrontiert werden.

  • Bauen Sie ein Toolkit auf und lernen Sie, es zu verwenden. Je mehr Werkzeuge Sie bei einer Herausforderung einsetzen müssen, desto einfallsreicher können Sie sein. Je nachdem, wo Sie Ihre Zeit verbringen, können die Ihnen zur Verfügung stehenden Werkzeuge in Form eines echten Werkzeugkastens oder in einer Handtasche, einem Überlebenspaket, einer Werkstatt, einer Küche, einem Gerätewagen oder sogar Ihrer Auswahl an Campingplätzen verwendet werden Ausrüstung. Lernen Sie, Ihre Werkzeuge zu verwenden. Stellen Sie dann sicher, dass Sie sie bei sich haben, wenn Sie sie brauchen.
  • Üben Sie zu Hause. Wenn Sie nicht wissen, wie man einen Reifen wechselt, versuchen Sie es in Ihrer Einfahrt, bevor Sie meilenweit von zu Hause entfernt, im Dunkeln oder im Regen eine Panne bekommen. Lernen Sie, Ihr Zelt im Hinterhof aufzustellen oder machen Sie eine kurze Tageswanderung, um sich an Ihre Rucksackausrüstung zu gewöhnen. Verfeinern Sie sowohl Ihren Werkzeugkasten als auch Ihre Fähigkeiten, bevor Sie sie auf die Probe stellen müssen.
  • Antizipieren Sie wahrscheinliche Probleme und gehen Sie mit ihnen um, bevor sie zu Problemen werden. Wenn Sie befürchten, dass Sie Ihre Schlüssel vergessen und sich aussperren könnten, verstecken Sie einen Ersatzschlüssel im Garten. Befestigen Sie Ihre Schlüssel an etwas Großem und Sichtbarem, damit Sie sie nicht verlieren. Koordiniere dich mit anderen, die kommen und gehen, damit du dich nicht aus Versehen aussperrst.
  • Üben Sie, einfallsreich zu sein, bevor der Druck auftritt. Versuchen Sie, eine Mahlzeit mit dem zu kochen, was in der Speisekammer zur Verfügung steht, anstatt in den Laden zu gehen. Erfinden Sie, was Sie brauchen, anstatt es zu kaufen. Bauen oder erstellen Sie Ihre eigenen, auch wenn etwas fertig und verfügbar ist.
Seien Sie einfallsreich Schritt 8

Schritt 2. Verwalten Sie Ihre Zeit

Ihr Leben besteht aus Zeit und Zeit ist eine begrenzte Ressource. Wenn Sie Zeit haben, verwenden Sie es für etwas Produktives. Machen Sie jeden Moment wichtig, damit er in irgendeiner Weise zu Ihren Endzielen beiträgt.

  • Abhängig von der Situation, die Sie überwinden müssen, müssen Sie möglicherweise länger arbeiten, mehr Zeit anfordern, die Zeit anderer in Anspruch nehmen oder vorübergehende Maßnahmen ergreifen, während Sie etwas Dauerhafteres entwickeln können.
  • Minimieren Sie Ablenkungen und Unterbrechungen. Wenn Sie die Dinge kontrollieren können, die Ihrem Ziel im Weg stehen, begrenzen Sie sie. Es gibt eine Zeit zum Arbeiten und zum Spielen. Denken Sie daran, beides zu tun und konzentrieren Sie sich auf das, was Sie gerade tun. Nehmen Sie keine Anrufe entgegen oder chatten Sie während der Arbeit. Schalte den Fernseher aus. Lassen Sie auch nicht zu, dass Arbeitsstress in Ihre Auszeit mit Freunden und Familie eindringt.
  • Denken Sie daran, geduldig zu sein. Zeit ist wichtig, aber manche Dinge brauchen auch Zeit. Bitten Sie andere um Geduld.
Seien Sie einfallsreich Schritt 9

Schritt 3. Kommunizieren Sie mit anderen

Entscheiden Sie, ob es jemanden gibt, an den Sie sich wenden können, der vielleicht die Antwort weiß, in der Lage ist, ein bestimmtes Problem zu lösen oder zu helfen, bevor es passiert. Sprechen Sie vorher über Möglichkeiten. Stellen Sie sich Szenarien mit sachkundigen oder erfahrenen Personen vor und überlegen Sie sich Lösungen mit begrenzten Ressourcen.

  • Menschliche Kontakte können vorab als Ressource gesammelt werden. Networking, formell oder informell, ist eine Möglichkeit, diese Sammlung von Ressourcen zu erstellen.
  • Bieten Sie nach Möglichkeit anderen Gefälligkeiten an, bevor Sie selbst darum bitten müssen. Engagieren Sie sich mit anderen und lernen Sie sie wirklich kennen und helfen Sie ihnen, wenn sie es brauchen. Dies erhöht die Chance, dass jemand für Sie da ist.
Seien Sie einfallsreich Schritt 10

Schritt 4. Geld verdienen

Geld kann in manchen Situationen ein mächtiges Gut sein. Wenn Sie kein Geld haben und es brauchen, können Sie einfallsreich sein, indem Sie sich kreative Wege überlegen, es zu beschaffen oder zu verdienen. Denken Sie auch daran, das Problem auch ohne Geld zu lösen.

  • Bitten Sie die Leute um Geld. Bieten Sie an, im Gegenzug etwas zu tun, damit das Geld verdient wird. Sie können eine Spendenaktion durchführen, wenn Sie Geld für einen guten Zweck sammeln möchten.
  • Such dir einen Job. Regelmäßiges Geld zu verdienen ist wichtig, um eine stetige Quelle dieser Ressource zu haben. Schauen Sie sich Ihre Fähigkeiten an und prüfen Sie, ob Sie diese auf offene Stellen in Ihrer Nähe anwenden können. Durchsuchen Sie Online-Sites wie Monster.com oder LinkedIn nach Jobs, die Ihren Qualifikationen entsprechen. Durchsuchen Sie auch den Rubrikenbereich Ihrer lokalen Zeitung nach Stellen, die anstellen. Wenn es eine bestimmte Position oder ein bestimmtes Unternehmen gibt, für das Sie arbeiten möchten, schauen Sie auf deren Website oder fragen Sie nach offenen Stellen.
  • Zurück zur Schule gehen. Dies kann ein längerer Weg sein, um Geld zu bekommen, aber wenn Ihr Endziel darin besteht, ein anständiges Gehalt zu verdienen, dann ist dies möglicherweise die beste Option für Sie.

Teil 3 von 4: Einschätzung der Situation

Seien Sie einfallsreich Schritt 11

Schritt 1. Bewerten Sie die Situation

Wenn eine herausfordernde Situation auf Sie zukommt, versuchen Sie, das Problem so gut wie möglich zu klären und zu definieren. Es ist leicht, von Emotionen überwältigt zu werden, das Problem zu konfabulieren und Lösungen aus den Augen zu verlieren. Wenn Sie feststellen können, was das eigentliche Problem ist, können Sie einen Plan entwickeln, um es zu verbessern.

  • Denken Sie über das Problem nach. Wie schwer ist es? Ist das wirklich eine Krise oder nur eine Unannehmlichkeit oder ein Rückschlag? Muss es sofort angegangen werden oder kann es warten, bis eine geeignete Lösung entwickelt wird? Je dringlicher die Situation, desto kreativer müssen Sie sein.
  • Fragen Sie sich, was die Natur des Problems ist. Was wird wirklich benötigt? Müssen Sie zum Beispiel die Tür aufschließen oder müssen Sie ein- oder aussteigen? Dies sind zwei unterschiedliche Probleme, da letzteres durch ein Fenster hindurch, durch Klettern über oder unter eine Wand, durch Umgehen des hinteren Weges oder durch Entfernen der Scharnierstifte in der Tür gelöst werden kann. Brauchen Sie überhaupt Zugang oder könnten Sie das, was Sie brauchen, woanders bekommen?
  • Keine Panik. Druck kann ein guter Motivator sein, aber nicht, wenn er Ihr Denken trübt. Denken Sie darüber nach, warum Sie dies nicht einfach aufgeben können und das Ihnen den Vorsprung für die Beharrlichkeit verschafft, die Sie für Ihren Erfolg benötigen.
  • Eine Lösung für das Problem zu finden ist besser als sich Sorgen zu machen. Dies können Sie lernen, indem Sie Ihren Geist trainieren, sich jedes Mal, wenn Sie sich Sorgen machen, auf Lösungen zu konzentrieren. Beruhigen Sie sich zuerst, denken Sie klar, bevor Sie etwas unternehmen.
Seien Sie einfallsreich Schritt 12

Schritt 2. Bewerten Sie, was Ihnen zur Verfügung steht

Einfallsreich zu sein bedeutet vor allem, clever zu sein und die vorhandenen Ressourcen kreativ zu nutzen. Haben Sie Zugang zu oder könnten Sie etwas besorgen, das Ihnen in der Situation helfen könnte? Vergessen Sie nicht, dass Ressourcen nicht alle Objekte sind – betrachten Sie auch Fähigkeiten, Menschen oder emotionale Zustände.

Versuchen Sie, rückwärts zu arbeiten. Machen Sie eine Bestandsaufnahme dessen, was Ihnen zur Verfügung steht, einschließlich Objekten, Ressourcen, Wissen, Personen und Möglichkeiten. Überlegen Sie dann, wie Sie es auf das Problem anwenden können

Seien Sie einfallsreich Schritt 13

Schritt 3. Ziele setzen

Einfallsreiche Menschen suchen Herausforderungen, die es zu überwinden gilt, Ziele zu erreichen und einen Traum, auf den sie hinarbeiten können. Erfüllen Sie kleine Tagesziele, die sich zu Ihrem größeren Traum summieren. Mit der Zeit kommen Sie Ihrem Traum immer näher.

  • Denken Sie daran, dass jeder Tag eine Chance für Sie ist, zu beeinflussen, wie Ihr Leben aussehen soll.
  • Denken Sie daran, mit dem Leben, das Sie jetzt haben, glücklich zu sein und Ihre Fortschritte anzuerkennen. Dein Leben heute ist wichtig, denn niemand weiß, was morgen passieren könnte. Behalte deine Ziele im Auge, aber genieße das Hier und Jetzt.
  • Fangen Sie klein an. Jeder fängt mit etwas an, egal wie klein. Kleine Ergebnisse werden mit der Zeit und fortgesetzter Anstrengung wachsen. Wenn Sie Geld benötigen, sparen Sie so oft wie möglich, was jetzt verfügbar ist. Auch regelmäßige kleinere Beiträge werden ein Jahr später einen großen Unterschied machen.
  • Folgen Sie durch. Sie werden nicht wissen, wie es ausgehen wird, es sei denn, Sie sehen es durch, um herauszufinden, was die Ergebnisse sein werden.
Seien Sie einfallsreich Schritt 14

Schritt 4. Wählen Sie Einzelheiten aus

Wenn Sie über das große Ganze nachdenken, können Sie eine Perspektive gewinnen – aber manchmal müssen Sie sich stattdessen auf Details oder Schritte konzentrieren. Entscheiden Sie, was Sie kurzfristig tun können, um Maßnahmen zu ergreifen und produktiver zu sein. Überarbeiten Sie bestimmte Aufgaben, Rollen und Verantwortlichkeiten im Hinblick auf Ihre Ziele wie Einfachheit, Einsparungen oder Risiken.

  • Informationen suchen. Hat jemand ein ähnliches Problem schon einmal gelöst? Wie funktioniert die Sache (oder das System oder die Situation), mit der Sie umzugehen versuchen? Welcher Weg ist von hier nach Hause? Wen können Sie kontaktieren und wie? Welche Schritte müssen Sie unternehmen, um ein Feuer zu machen?
  • Recherchieren und Lesen ist sehr hilfreich. Sich über wichtige Ereignisse und Informationen auf dem Laufenden zu halten, kann Ihnen in Zukunft helfen. Konzentrieren Sie sich auf etwas, das Sie interessant oder nützlich finden, und suchen Sie nach verschiedenen Links, die sich auf das Thema oder die Idee beziehen, damit Sie es meistern können.
  • Schürfen Sie Ihre eigenen Ressourcen. Kennen Sie den Unterschied zwischen der Suche nach Ressourcen und dem Einfallsreichtum. Wenn die Tools und Ressourcen, die Sie benötigen, in Ihrer Reichweite sind, funktionieren die Dinge in der Regel. Einfallsreich zu sein bedeutet, das Beste aus den Ressourcen zu machen, die Sie finden können.
  • Erkenne, dass du nicht alles weißt. Seien Sie bereit, von anderen zu lernen, auch von jemandem, von dem Sie glauben, dass er etwas nicht weiß, was Sie nicht wissen.

Teil 4 von 4: Probleme lösen

Seien Sie einfallsreich Schritt 15

Schritt 1. Brechen Sie die Regeln

Verwenden Sie Dinge auf unkonventionelle Weise oder verstoßen Sie gegen konventionelle Weisheit oder gesellschaftliche Normen, wenn es hilft. Seien Sie bereit, Verantwortung zu übernehmen, Fehler wiedergutzumachen oder sich selbst zu erklären, wenn Sie Ihre Grenzen überschreiten. Regeln existieren aus einem bestimmten Grund, aber manchmal können Regeln und Traditionen den Fortschritt aufhalten. Erledige Dinge, mach nicht einfach mit, wie die Dinge schon immer gemacht wurden.

Entschuldige dich niemals für deinen Erfolg. Der Trick besteht darin, sicherzustellen, dass alle Verstöße im Vergleich zum Nutzen unbedeutend sind. Es wird Zeiten geben, in denen Sie sich entschuldigen sollten, aber tun Sie dies nur für echte Beleidigungen

Seien Sie einfallsreich Schritt 16

Schritt 2. Improvisieren

Boxen Sie sich nicht in eine bestimmte Art zu denken. Verwenden Sie, was Sie für eine vorübergehende Lösung können, und suchen Sie dann nach einer dauerhaften Lösung. Reparieren Sie Ihr Fahrrad gerade so weit, dass Sie nach Hause kommen und es später richtig reparieren können.

  • Experiment. Trial-and-Error kann eine Weile dauern, aber wenn Sie keine Erfahrung mit einer bestimmten Situation haben, ist dies ein sehr guter Anfang. Zumindest erfahren Sie, was nicht funktioniert.
  • Anpassen. Wenn es um Lösungen geht, ist nichts in Stein gemeißelt. Schauen Sie sich andere Beispiele an, um sich inspirieren zu lassen, aber passen Sie Ihre Lösung an Ihre spezielle Situation an. Machen Sie aus Herausforderungen Vorteile.
  • Haben Sie keine Angst, Objekte auf unkonventionelle Weise zu verwenden. Kleiderbügel aus Draht können unglaublich flexibel sein und während Schraubendreher nicht wirklich zum Meißeln, Aufhebeln, Schlagen, Schaben usw.
  • Vergessen Sie nicht den Wert von immateriellen Werten. Sonnenlicht, Schwerkraft und guter Wille können alle zu Ihren Gunsten wirken und können sogar zu Ihrem Vorteil genutzt werden.
Seien Sie einfallsreich Schritt 17

Schritt 3. Nutzen Sie Situationen zu Ihrem Vorteil

In jeder Situation gibt es Negatives und Positives. Versuchen Sie, sich nicht darauf zu konzentrieren, was daran falsch oder schlecht ist. Schauen Sie auf die positive Seite und sehen Sie, was Sie jetzt mit den positiven Aspekten tun können.

  • Wenn Sie den Bus verpasst haben und der nächste erst eine Stunde später kommt, können Sie während der Wartezeit eine Tasse Kaffee genießen oder in einem nahe gelegenen Geschäft stöbern? Könnten Sie bei eisigem Wetter Schnee als Unterschlupf oder Eis als Baumaterial verwenden?
  • Wenn Sie Angst haben, verwenden Sie Angst, um Sie zu motivieren. Es wird dich dazu bringen, aus einer schlechten Situation herauszukommen. Nutzen Sie diese Energie, um eine Lösung zu finden und Maßnahmen zu ergreifen. Emotionen können starke Anreize sein, Dinge besser und effizienter zu machen, also setze sie mit Bedacht ein.
Seien Sie einfallsreich Schritt 18

Schritt 4. Handeln Sie schnell

Oft hängt eine effektive Lösung von einer schnellen Reaktion ab. Seien Sie entschlossen, und wenn eine Entscheidung einmal getroffen ist, analysieren Sie nicht – handeln Sie einfach. Sie können ein Problem nicht lösen, ohne zuerst etwas zu unternehmen.

  • Denken Sie daran, dass es Sie kostet, keine Entscheidungen zu treffen, unabhängig davon, ob dies zu Verdienst- oder Umsatzeinbußen, einem weniger guten Ruf oder Karriereproblemen führt. Leere Posteingänge und Schreibtische, die nicht mit Stapeln unvollendeter Papiere bedeckt sind, sind Zeichen für schnelle Entscheidungen und Maßnahmen. Wenn dir etwas in den Weg kommt, kümmere dich sofort darum, anstatt es verweilen zu lassen.
  • Schnelle Entscheidungen in kleinen Angelegenheiten zu treffen, ist unglaublich vorteilhaft. Es hilft Ihnen nicht nur, den Überblick über alles zu behalten, was Ihnen in die Quere kommt, es reduziert auch Stress, verbessert die Produktivität und verleiht Ihnen einen guten Ruf für die Verwaltung Ihrer Arbeit. Lassen Sie die positiven Aspekte einer schnellen Entscheidungsfindung motivierende Faktoren sein, das zu tun, was jetzt getan werden muss.
  • Irgendwo anfangen. Das Aufschieben dessen, was Sie wissen, dass getan werden muss, ist nicht förderlich, um Ihr Ziel zu erreichen. Machen Sie den ersten Schritt, indem Sie die Aktion einleiten, die zum Beenden dieser Aufgabe erforderlich ist. Gehen Sie dann zu einem anderen über.
Seien Sie einfallsreich Schritt 19

Schritt 5. Lernen Sie aus Ihren Fehlern

Wenn Sie versuchen mussten, ein Problem zu beheben, unternehmen Sie Schritte, um sicherzustellen, dass es nicht noch einmal auftritt. Wenn Sie etwas versucht haben, das nicht funktioniert hat, versuchen Sie es beim nächsten Mal anders. Sehen Sie, was schief gelaufen ist und gehen Sie von dort aus.

Spielen Sie mehrere Hände gleichzeitig. Machen Sie sich bewusst, dass Ihr Plan manchmal nicht aufgeht. Arbeiten Sie an mehreren Winkeln für das gleiche Problem. Halten Sie einen Plan B und C bereit

Seien Sie einfallsreich Schritt 20

Schritt 6. Bitten Sie um Hilfe

Erkennen Sie, wann Sie Hilfe benötigen, um Ihre Ziele zu erreichen. Schluck deinen Stolz herunter und suche dir Leute, die dir bei deinem Problem helfen können. Je mehr Sie den Leuten zeigen, dass die Zusammenarbeit mit Ihnen auch dazu beiträgt, ihre Ziele zu erreichen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie erfolgreich sind.

  • Egal, ob Sie einen Busfahrpreis für die Heimreise, gute Ideen, moralische Unterstützung, die Verwendung eines Telefons oder einfach zusätzliche Hände benötigen, beziehen Sie andere ein, wenn Sie können. Selbst wenn Sie am Ende Fremde um Hilfe bitten, werden Sie wahrscheinlich von den Ergebnissen angenehm überrascht sein.
  • Gemeinsames Brainstorming kann zu großartigen, gemeinsamen Lösungen führen. Fragen Sie Menschen, die Sie kennen und denen Sie vertrauen. Suchen Sie professionelle Hilfe. Fragen Sie ggf. einen Verantwortlichen (Behörden, Mitarbeiter, Dozenten, Platzanweiser), da diese Personen häufig Zugang zu zusätzlichen Ressourcen haben.
  • Wenn ein oder zwei Personen nicht ausreichen, finden Sie heraus, ob Sie ein Team oder eine Task Force bilden könnten. Könnten Sie das Rathaus oder eine andere Organisation überzeugen, sich für Ihre Sache einzusetzen?

Tipps

  • Verweile nicht in der Vergangenheit. Wenn die Ursache oder das ursprüngliche Problem nicht behoben werden können, versuchen Sie einfach, sich so gut wie möglich zu erholen.
  • Wenn Sie etwas manipuliert haben, um eine sofortige Schwierigkeit zu überwinden, stellen Sie sicher, dass Sie es so schnell wie möglich ordnungsgemäß reparieren.
  • Denken Sie daran, welche Ressourcen Sie haben. Manchmal wird die einfallsreichste Lösung für ein Problem gefunden, indem die Ressourcen, die Ihnen zur Verfügung stehen, kreativ kombiniert werden.

Warnungen

  • In einem echten Notfall (einer unmittelbaren Gefahr für Leben oder Eigentum) ist es normalerweise das Beste und Einfallsreichste, die zuständigen Behörden zu rufen, ihnen die Informationen zu geben, die sie für ihre Arbeit benötigen, und dann aus dem Weg zu gehen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie tun. Andernfalls könnten Sie ein völlig neues Problem machen.

Beliebt nach Thema