3 Wege, ein gesundes Leben zu führen

3 Wege, ein gesundes Leben zu führen
3 Wege, ein gesundes Leben zu führen
Anonim

Führen heißt Verantwortung übernehmen und führen. Indem Sie sich entscheiden, ein gesundes Leben zu führen, entscheiden Sie sich, die Kontrolle über Ihre eigenen Gewohnheiten und Handlungen zu übernehmen. Kümmere dich um die Grundlagen, indem du isst, trainierst und schläfst. Bauen Sie ein System auf, das Sie aufrechterhalten können, indem Sie gesunde Gewohnheiten in jeden Teil Ihrer Routine integrieren. Bitten Sie Ihre Freunde und Ihren Arzt, Ihnen zu helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Schritte

Methode 1 von 3: Sich um die Grundlagen kümmern

Männerbrüste schnell loswerden Schritt 7

Schritt 1. Essen Sie Nahrung

Die ideale Ernährung eines jeden ist anders, dennoch müssen wir alle die gleichen Grundlagen abdecken. Essen Sie Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, Milchprodukte, Proteine ​​und gesunde Fette. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Bedürfnisse: Wenn Sie an einer Krankheit leiden, müssen Sie möglicherweise vorsichtiger sein, was Sie essen.

  • Essen Sie mindestens drei Mahlzeiten am Tag mit gesunden Snacks zwischendurch. Achte auf deine Portionsgröße und Portionsgrößen verschiedener Lebensmittel, um sicherzustellen, dass du nicht zu viel isst. Es ist ungesund, zu viel zu essen, auch wenn es mit gesunden Lebensmitteln geschieht.
  • Essen Sie eine Vielzahl von Vollwertkost. Iss Bohnen, Nüsse, Salate und fermentierte Lebensmittel wie Joghurt.
  • Vergessen Sie Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel, es sei denn, ein Arzt empfiehlt sie, damit Sie sicher sein können, dass sie für Sie wirksam und sicher sind. Wenn Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln zu sich nehmen, einschließlich viel Obst und Gemüse, erhalten Sie die Nährstoffe, die Sie benötigen.
  • Gewöhnen Sie sich an, zu essen, wenn Sie hungrig sind, und aufhören, wenn Sie satt sind. Achten Sie während des Essens auf Ihre Nahrung, damit Sie bemerken, dass Ihr Hunger nachlässt.
  • Wenn du ständig ans Essen denkst, wenn du isst, wenn du keinen Hunger hast, oder wenn du das Essen vermeidest, könntest du an einer Essstörung leiden. Konsultieren Sie Ihren Arzt.
Befreien Sie sich vom Morgenatemschritt 13

Schritt 2. Trinken Sie Flüssigkeiten

Trinken Sie den ganzen Tag über Wasser, einige Säfte, Brühe, Milch und andere Flüssigkeiten. Trinken Sie mindestens 2 Liter oder etwa 8 Gläser mit 8 Unzen Flüssigkeit pro Tag, um sicherzustellen, dass Sie gut hydratisiert sind.

  • Der Verzehr von saftigem Gemüse und Obst wird Sie auch mit Feuchtigkeit versorgen.
  • Versuchen Sie, Limonade und andere künstlich gesüßte Getränke zu vermeiden. Zucker ist schlecht für Ihren Stoffwechsel, Ihre Zähne und Ihr Immunsystem.
Holen Sie sich dünne Arme Schritt 6

Schritt 3. Übung

Stellen Sie sicher, dass Sie sich jeden Tag bewegen. Es wird Ihre Stimmung, Ihre Energie und Ihre Gesundheit steigern. Wenn du ein Erwachsener bist, strebe etwa 150 Minuten moderate aerobe Aktivität oder 75 Minuten intensive aerobe Aktivität pro Woche an. Eine Aktivität, die als kräftig gilt, ist, wenn Sie während der gesamten Trainingszeit 70-85% Ihrer maximalen Herzfrequenz halten. Es ist besser, häufiger Sport zu treiben, als all Ihr Training an einem Tag zu absolvieren, also tun Sie etwas täglich, wenn Sie können.

Sie müssen kein Fitnessstudio besuchen, um Sport zu treiben. Sie können zügige Spaziergänge machen, laufen, schwimmen oder einer Tanzgruppe beitreten

Erste Schritte Schritt 16

Schritt 4. Schlafen

Schlaf hat alles mit Gesundheit zu tun. Halten Sie einen regelmäßigen Schlafplan ein, um Ihre Immunabwehr, Ihr Gewicht und Ihre geistige Gesundheit zu erhalten. Wenn Sie ein Erwachsener sind, sollten Sie pro Nacht 7-8 Stunden ununterbrochen schlafen. Versuchen Sie, jeden Abend zur gleichen Zeit auf natürliche Weise zu entspannen, damit Ihr Körper weiß, dass es Zeit zum Entspannen ist.

  • Jugendliche benötigen möglicherweise mehr als 10 Stunden Schlaf pro Nacht.
  • Ältere Erwachsene brauchen immer noch 7-8 Stunden Schlaf, müssen aber möglicherweise auch mehr ein Nickerchen machen und mehr Zeit im Bett verbringen.
Kühlschritt 17

Schritt 5. Entspannen Sie sich

Eine Auszeit von der Arbeit und anderen Stressfaktoren ist wichtig für Ihre Gesundheit. Beschäftigen Sie sich mit Hobbys, die Sie entspannen, gehen Sie aus dem Haus und spazieren Sie in der Natur, treffen Sie sich mit Freunden und lernen Sie einige Entspannungstechniken, die Sie in schwierigen Momenten anwenden können. Chronischer Stress kann zu Herzerkrankungen, Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen, Gedächtnisproblemen, Gewichtszunahme und psychischen Erkrankungen führen.

  • Auch wenn Sie nicht arbeiten, ist es wichtig, Urlaub vom Alltag zu nehmen.
  • Machen Sie viele Urlaube und Wochenendausflüge, bei denen Sie sich auf die Entspannung konzentrieren. Versuchen Sie, Ihre Abende frei zu halten.
  • Machen Sie während Ihres Arbeitstages kurze Nickerchen und kurze Pausen.
  • Meditieren.
  • Wenn Sie ein Trauma überlebt haben, kann Stress Sie besonders hart treffen. Ein Psychologe kann in stressigen Zeiten viel bewirken.

Methode 2 von 3: Gesunde Gewohnheiten annehmen

Chill-Schritt 5

Schritt 1. Kochen Sie zu Hause

Kochen zu Hause ist billiger und gesünder als auswärts zu essen, also bring dir selbst bei, die Dinge zu kochen, die du liebst, und halte einen gut gefüllten Kühlschrank bereit. Gesund einkaufen. Planen Sie Ihre Mahlzeiten für die Woche und gehen Sie mit einer Liste zum Lebensmittelladen. Beginnen Sie in den Gängen mit Produkten und überspringen Sie die Gänge für Chips und Snacks.

  • Wenn Ihre Zeit unter der Woche begrenzt ist, versuchen Sie, am Wochenende viele Speisen auf einmal zuzubereiten. Eintöpfe, Getreidesalate, Aufläufe und Braten halten sich gut im Kühlschrank.
  • Kochen Sie Essen, das Sie mögen, oder Sie werden es nicht essen wollen.
  • Um wöchentliches Gemüse zu garantieren, bestellen Sie einen CSA von einem lokalen Bauernhof, wenn Sie sich einen leisten können.
  • In einigen Gebieten können Sie SNAP oder Lebensmittelmarken auf Ihrem örtlichen Bauernmarkt verwenden. Auf diese Weise sind sie doppelt so viel wert, also überprüfe, ob du kannst.
Helfen Sie mit, die Umwelt zu retten Schritt 21

Schritt 2. Kultivieren Sie aktive Gewohnheiten

Wenn Sie Probleme haben, regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen, bauen Sie mehr Aktivität in Ihren Alltag ein. Nimm Gartenarbeit oder ein anderes aktives Hobby auf. Holen Sie sich einen Hund, damit Sie daran denken, spazieren zu gehen. Kürzen Sie Ihren Arbeitsweg und gehen Sie einen Teil des Weges zur Arbeit, oder gewöhnen Sie sich an, Geschäfte in der Nähe zu bevormunden, damit Sie hin und zurück laufen können. Durch Wiederholung und Beständigkeit können Sie eine neue Trainingsgewohnheit aufbauen, die Ihnen helfen kann, ein gesünderes Leben zu führen.

  • Sehen Sie, ob Sie einen Teil Ihres Arbeitswegs mit dem Fahrrad fahren können, anstatt ihn zu Fuß zu gehen.
  • Nehmen Sie die Treppe, nicht den Aufzug.
  • Machen Sie es sich zur Gewohnheit, nach dem Abendessen in einem nahe gelegenen Park spazieren zu gehen.
  • Probieren Sie jedes Hobby aus, das Sie aus dem Haus und in Bewegung bringt, wie Vogelbeobachtung oder Geocaching.
Den ganzen Tag schlafen Schritt 11

Schritt 3. Bürste und Zahnseide

Die Zahnhygiene wirkt sich auf Ihre Herzgesundheit sowie auf Ihr Zahnfleisch und Ihre Zähne aus. Zweimal täglich bürsten und täglich Zahnseide verwenden. Erwägen Sie, ein fluoridhaltiges Mundwasser hinzuzufügen. Planen Sie regelmäßige Zahnreinigungen und -untersuchungen ein und zögern Sie nicht, einen Termin zu vereinbaren, wenn Sie Zahnfleischbluten, Zahnfehlstellungen oder Empfindlichkeit haben. Wenn Sie Schluckbeschwerden haben, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Makellose Haut in einer Woche Schritt 3

Schritt 4. Tragen Sie Sonnencreme auf

Sonnencreme schützt Sie vor Krebs und hilft Ihrer Haut, langsamer zu altern. Tragen Sie Sonnencreme, wenn Sie nach draußen gehen, aber auch, wenn Sie am Fenster sitzen. Tragen Sie einen Breitband-Sonnenschutz mit LSF 30 oder höher. 15 Minuten vor dem Sonnenbad auftragen und alle zwei Stunden erneut auftragen.

Behalten Sie Ihre Haut im Auge. Wenn Sie Muttermale haben, überprüfen Sie sie regelmäßig, um zu sehen, ob sie unregelmäßige Formen oder Färbungen annehmen oder an Größe zunehmen

Sei mit allen befreundet Schritt 10

Schritt 5. Kontakte knüpfen

Ein gesundes soziales Netzwerk ist gut für Ihre Langlebigkeit, Ihre Genesung von Krankheiten, die Sie sich zugezogen haben, und Ihre geistige Stabilität. Treffen Sie regelmäßig Freunde. Bleiben Sie in Kontakt mit der Familie.

  • Um Ihre sozialen Kontakte zu erweitern, schließen Sie sich einer religiösen Gemeinde, einem Aktivistenkollektiv, einer künstlerischen Kooperative oder einer anderen Organisation an. Beteiligen Sie sich an der Organisation und bleiben Sie dabei.
  • Lernen Sie Ihre Nachbarn kennen. Sie müssen nicht mit jedem in Ihrem Block beste Freundschaften schließen, aber es ist eine gute Idee, an den Punkt zu gelangen, an dem Sie sich freundlich unterhalten können, wenn Sie sich sehen.
  • Helfen Sie freiwillig Menschen in Ihrem Leben, wenn sie in Not sind, und bitten Sie um Hilfe, wenn Sie sie brauchen.
  • Wenn Sie Single sind, ziehen Sie in Betracht, sich zu verabreden. Wenn Sie glücklich verbunden sind, ziehen Sie in Erwägung, mit Ihrem Partner zusammenzuziehen. Romantische Kameradschaft ist einer der größten Faktoren für Gesundheit und Glück.
  • Senden Sie Dankesschreiben, um den Menschen, die Sie lieben, zu sagen, was Sie an ihnen lieben.
Sei ruhig Schritt 18

Schritt 6. Bauen Sie Glück und Selbstakzeptanz auf

Es gibt einen starken Zusammenhang zwischen Glück und Gesundheit, also gewöhne dir an, liebevoll mit dir selbst umzugehen. Sprechen Sie mit sich selbst, wie Sie mit einem lieben Freund sprechen würden. Wenn Sie beginnen, negative Gedankenspiralen zu haben, halten Sie inne und identifizieren Sie den Gedanken, der Ihnen ein schlechtes Gefühl gibt. Akzeptiere das schlechte Gefühl und versuche nicht, es zu kontrollieren. Beruhige dich stattdessen, bis du die Logik hinter deinem schlechten Gefühl analysieren kannst.

  • Bestätigen Sie Ihre positiven Gefühle. Gute Gefühle helfen dir, Traumata und Krankheiten zu überleben. Wenn Sie ein positives Gefühl haben, halten Sie inne und genießen Sie es.
  • Wenn Sie einen positiven Gedanken haben, sagen Sie ihn laut: "Ich liebe diesen Park" oder "Ich habe meinen Stress heute gut gemeistert."
Überzeugen Sie sich selbst, dass Sie glücklich sind, allein zu sein Schritt 11

Schritt 7. Begrenzen Sie Ihre Exposition gegenüber Giftstoffen

Sie können sich gesünder halten, indem Sie Ihre Interaktion mit den Chemikalien in Ihrer Umgebung reduzieren. Rauchen Sie nicht. Zigaretten sind giftig.

  • Vermeiden Sie Produkte, die Chemikalien enthalten.
  • Mopp, nicht fegen. Staub ist voller Giftstoffe, daher möchten Sie ihn nicht in die Luft aufwirbeln. Wischen Sie die Oberflächen mit einem feuchten Lappen ab und wischen Sie die Böden regelmäßig. Sie können auch staubsaugen.
  • Verwenden Sie keine Pestizide und kaufen Sie keine Sprays. Halten Sie diese Chemikalien von Ihrem Zuhause fern. Sie können Ungeziefer vermeiden, indem Sie Ihr Haus sauber halten.
  • Waschen Sie Ihre chemische Reinigung von Hand. Professionelle chemische Reinigungen verwenden Perchlorethylen, das bei längerer Exposition gesundheitliche Probleme verursachen kann. Reinige deine Kleidung stattdessen mit Wasser oder suche dir eine chemische Reinigung, die deine Kleidung nass reinigt.
  • Überprüfen Sie die Luftqualitätsvorhersage. Versuchen Sie, Ihre Zeit im Freien an Tagen mit höherer Luftqualität zu verbringen, und entfernen Sie sich beim Training weiter von Fabriken und Verkehr.

Methode 3 von 3: Behalten Sie Ihre Gesundheit im Auge

Fieber zu Hause heilen Schritt 14

Schritt 1. Gehen Sie regelmäßig zu Ihrem Arzt

Holen Sie sich die Hilfe eines Experten, um Sie in Ihrem gesunden Leben zu unterstützen. Machen Sie Ihren jährlichen Check-up und gehen Sie hin, wenn Sie denken, dass etwas nicht stimmt. Ärzte sind da, um Sie aufzuklären und Sie zu diagnostizieren, daher ist es nie eine Zeitverschwendung, zum Arzt zu gehen, wenn Sie gesund sind. Tatsächlich erhöht eine regelmäßige Untersuchung die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Arzt eine potenziell schwerwiegende Krankheit oder Erkrankung frühzeitig erkennt, was ihm helfen kann, sie effektiver zu behandeln.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine Versicherung haben, die Ihnen den erforderlichen Schutz bietet. Wenn Sie beispielsweise in den nächsten Jahren wahrscheinlich ein Kind bekommen, stellen Sie sicher, dass Ihre Versicherung Mutterschafts- und Geburtshilfe abdeckt.
  • Fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie richtig auf sich selbst aufpassen. Ihr Arzt hat möglicherweise Gedanken über Ihre Ernährung und Bewegung, die
Heilen Sie eine Erkältung Schritt 1

Schritt 2. Achten Sie auf Anzeichen und Symptome

Untersuchen Sie sich selbst auf Krankheiten oder Zustände, für die Sie anfällig sein könnten. Wenn eine Krankheit in Ihrer Familie vorkommt, achten Sie darauf. Wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden haben oder wenn Sie bemerken, dass sich Ihre Haut oder ein anderer Körperteil auf eine Weise verändert, die nicht auf normales Altern zurückzuführen ist, suchen Sie einen Arzt auf.

  • Kleinere Symptome, die länger als eine Woche anhalten, wie Husten, sollten ebenfalls einen Arztbesuch veranlassen.
  • Wenn Sie sich bei einem Symptom nicht sicher sind, rufen Sie die Arztpraxis an und bitten Sie, mit einer Krankenschwester oder einem Krankenpfleger zu sprechen. Viele kleinere Probleme können telefonisch diagnostiziert werden.
  • Rufen Sie sofort 911 an, wenn Sie einen Notfall haben. Notfälle sind Atembeschwerden, Brustschmerzen, starke Bauchschmerzen, Blutungen, Kopftraumata oder Bewusstlosigkeit. #Sprich mit einem Psychologen. Ein aktives soziales Leben kann Ihnen helfen, ausgeglichen und glücklich zu bleiben, aber es reicht nicht immer aus. Wenn Sie sich in irgendeiner Weise ungewöhnlich gefühlt haben, ziehen Sie in Betracht, einen Therapeuten aufzusuchen. Wenn Sie sich Sorgen machen, traurig sind, sich hilflos fühlen oder Schwierigkeiten haben, die alltäglichen Aktivitäten Ihres Lebens zu erledigen, suchen Sie einen Arzt oder einen Therapeuten auf.

    Bewältigen Sie, wenn sich niemand um Sie kümmert Schritt 13
  • Wenn Sie sich von den Dingen getrennt fühlen, die Ihnen manchmal Freude bereiten, sind Sie möglicherweise depressiv. Wenn du viele intensive Emotionen erlebst, könnte etwas anderes Aufmerksamkeit erfordern.
  • Auch wenn Sie nicht der Meinung sind, dass etwas nicht stimmt, können Probleme bei der Arbeit, zu Hause oder Bedenken Ihrer Freunde Anzeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt.
  • Wenn Sie essen, trinken oder Drogen nehmen, um damit fertig zu werden, können Sie von professioneller Hilfe profitieren. Wenden Sie sich an einen Fachmann, auch wenn Sie darüber nachdenken, eine Substanz zu verwenden, um Ihre Emotionen zu lindern.

Tipps

  • Fragen Sie Ihren Arzt nach Ernährungsempfehlungen, die für Sie wirksam sein können.
  • Lassen Sie Ihre Vorsorgeuntersuchungen nicht aus, auch wenn Sie gesund sind! Ihr Arzt hat eine bessere Chance, potenziell schwerwiegende Krankheiten oder Zustände zu erkennen.

Warnungen

  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie drastische Änderungen an Ihrer Ernährung oder Ihrem Trainingsprogramm vornehmen, um sicherzustellen, dass es für Sie sicher ist.
  • Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie Atembeschwerden, Brustschmerzen oder eine schwere Verletzung haben.

Beliebt nach Thema