3 Möglichkeiten, um schwarze Ringe unter deinen Augen loszuwerden

3 Möglichkeiten, um schwarze Ringe unter deinen Augen loszuwerden
3 Möglichkeiten, um schwarze Ringe unter deinen Augen loszuwerden
Anonim

Dunkle Ringe unter den Augen lassen Ihr Aussehen eher altern als Falten oder graues Haar. Sie bleiben jedoch nicht dauerhaft an diesen Funktionen hängen; Sie können das Auftreten von dunklen Ringen unter Ihren Augen immer noch reduzieren und in einigen Fällen vollständig entfernen. Weitere Informationen finden Sie unter Schritt 1 und darüber hinaus.

Schritte

Methode 1 von 3: Verwenden von Naturheilmitteln

Befreien Sie sich von schwarzen Ringen unter Ihren Augen Schritt 8

Schritt 1. Verwenden Sie Gurkenscheiben

Gurkenscheiben werden seit langem verwendet, um Schwellungen zu reduzieren und das Erscheinungsbild der Haut um die Augen zu erfrischen und bieten einen schnellen "Muntermacher" für müde und geschwollene Augen. Legen Sie eine Scheibe über jedes Auge, die sich über den abgedunkelten Bereich erstreckt. Tun Sie dies täglich, verbunden mit dem Hinlegen für 10-15 Minuten. Halten Sie die Augen geschlossen.

Das Aufbewahren von Gurkenscheiben im Kühlschrank vor dem Auftragen auf die Haut könnte aufgrund der kühlenden Eigenschaften dieser Artikel, die ähnlich wie eine kalte Kompresse wirken, bei der Reduzierung von Augenringen vorteilhafter sein

Trinken Sie grünen Tee ohne die Nebenwirkungen Schritt 12

Schritt 2. Tragen Sie täglich kühle Teebeutel oder einen in ein weiches Tuch gewickelten Eiswürfel auf Ihre Augen auf

Das Tannin in Teebeuteln reduziert Schwellungen und Verfärbungen. Legen Sie sich, vorzugsweise morgens, hin und lassen Sie die kühlen und feuchten koffeinhaltigen Teebeutel etwa 10 bis 15 Minuten über Ihren Augen. Halten Sie die Augen geschlossen. Sie können sie über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit sie morgens fertig sind.

Schlaf nach einem C-Abschnitt Schritt 8

Schritt 3. Schlafen Sie mit erhobenem Kopf

Stützen Sie Ihren Kopf auf ein paar Kissen oder verwenden Sie einen Keil, um Ihren Kopf nachts zu heben. Dies kann dazu beitragen, Ringe unter deinen Augen zu vermeiden, da es die Flüssigkeitsansammlung um deine Augen reduziert.

Heilen Sie eine Kälteschnelle Schritt 12

Schritt 4. Stellen Sie eine Kochsalzlösung her

Gib 2 Tassen Wasser mit einem 1/4 Teelöffel Meersalz und/oder einem halben Teelöffel Backpulver in eines deiner Nasenlöcher. Neigen Sie den Kopf zur Seite, damit das Wasser aus dem anderen Nasenloch austritt. Es wird am besten verwendet, wenn Sie eine verstopfte Nase haben.

Aknenarben mit Home Remedies loswerden Schritt 16

Schritt 5. Verwenden Sie eine Kartoffel

Legen Sie eine ungekochte Kartoffel in einen Liquidizer und verflüssigen Sie die ganze Kartoffel. Herausnehmen und die pürierte Kartoffel auf die geschlossenen Augenlider legen. Lassen Sie es dort 30 Minuten lang liegen, während Sie auf dem Rücken liegen, und waschen Sie es dann mit warmem Wasser ab. Diese Methode funktioniert gut für einige Leute.

Befreien Sie sich von schwarzen Ringen unter Ihren Augen Schritt 12

Schritt 6. Verwenden Sie einen gefrorenen Löffel

Legen Sie einen Löffel über Nacht in den Gefrierschrank. Nehmen Sie es morgens heraus und bedecken Sie die Kreise (nachdem Sie etwas Wasser über Ihr Gesicht gespritzt haben) damit. Halten Sie es dort, bis der Löffel wieder warm ist.

Pickel ausblenden Schritt 10

Schritt 7. Tragen Sie Mandelöl auf die dunklen Ringe auf

Das Vitamin E aus diesem Öl hilft, dunkle Ringe unter den Augen zu neutralisieren und lässt Ihre periorbitale Haut strahlend und jung aussehen.

Das Auftragen von Mandelöl kann dunkle Ringe allmählich reduzieren, aber Sie können den Prozess beschleunigen, indem Sie es vor dem Schlafengehen auftragen, damit das Vitamin E über Nacht auf Ihrer Haut wirken kann

Schnell und sicher abnehmen (für Teen Girls) Schritt 14

Schritt 8. Unterziehen Sie sich regelmäßig der Meditation und machen Sie einige Übungen

Augenringe können eine Folge des Stresses in Ihrem täglichen Leben sein. So können Sie unerwünschte Anspannung und Stress loswerden, um anschließend die dunklen Ringe loszuwerden.

Methode 2 von 3: Kosmetische Lösungen ausprobieren

Enten Sie Ihren Dickdarm Schritt 3

Schritt 1. Führen Sie einen Hauttest durch

Bevor Sie Kosmetika ausprobieren, führen Sie zuerst einen Hauttest durch. Einige Kosmetika können allergische Reaktionen hervorrufen und die dunklen Ringe unter den Augen verschlimmern. Hören Sie auf, alles zu verwenden, was Ihre Haut reizt, Hautausschläge verursacht oder Ihre Augen wund oder tränen lässt.

Pickel ausblenden Schritt 7

Schritt 2. Tragen Sie eine Augencreme mit Vitamin K und Retinol auf

Augenringe können durch einen Vitamin-K-Mangel verursacht werden. Unabhängig von der Ursache reduzieren jedoch Hautcremes mit diesen beiden Inhaltsstoffen bei vielen Menschen Schwellungen und Verfärbungen deutlich. Langfristiger täglicher Gebrauch scheint die größte Wirkung zu haben.

Pickel ausblenden Schritt 9

Schritt 3. Verwenden Sie einen pfirsich- oder orangefarbenen Concealer, um die Blau- oder Violetttöne in Ihren Augenringen auszugleichen

Wählen Sie einen pfirsich- oder orangefarbenen Concealer, der 1 bis 2 Nuancen dunkler als Ihr Hautton ist, und tragen Sie ihn mit Ihrem Ringfinger in einer umgekehrten Dreiecksform auf. Achten Sie darauf, es in Richtung der Oberseiten Ihrer Wangenknochen zu verlängern. Tupfe sanft deine Foundation darüber.

  • Wenn du helle Haut hast, nimm einen leichten oder mittleren pfirsichfarbenen Concealer. Wenn du mittlere oder dunkle Haut hast, nimm einen dunklen Pfirsich- oder orangefarbenen Concealer.
  • Wenn du keine Foundation trägst, wähle einen Concealer, der zu deinem Hautton passt, und tupfe ihn darüber. Dadurch wird die Pfirsich- / Orangenfarbe verdeckt. Das Tragen einer Sonnenbrille im Freien hilft auch, die Augen vor übermäßiger Pigmentierung zu schützen.

Methode 3 von 3: Die Ursache angehen

Pflege deine Haut als Mann Schritt 19

Schritt 1. Holen Sie sich Ihren Schönheitsschlaf

Schlafen Sie jede Nacht viel. Es ist nicht ganz klar, warum unzureichender Schlaf zu dunklen Ringen unter den Augen führt, aber Schlafmangel führt dazu, dass die Haut blasser wird (und so das Erscheinungsbild von Dunkelheit unter den Augen verstärkt) und die Durchblutung verringert wird. Es wird auch angenommen, dass zu wenig Zeit im Liegen eine Ursache für sich ist. Vor dem Schlafengehen abends entfernen alle Augen Makeup. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie mit zunehmendem Alter viel müder aussehen.

  • Bestimmen Sie, wie viel Schlaf Sie brauchen. (Normalerweise sind es 7-9 Stunden pro Nacht, variiert aber für verschiedene Menschen in verschiedenen Lebensabschnitten.) Versuchen Sie, Ihre Zielmenge für ein paar Wochen regelmäßig zu erreichen, um zu sehen, ob dies hilft.
  • Alkohol und Drogen können die Schlafqualität negativ beeinflussen. Um beste Ergebnisse zu erzielen, verzichten Sie auf diese Produkte oder verwenden Sie sie nur in Maßen.
  • Holen Sie sich ausreichend Vitamine, die den Schlaf unterstützen. Ein Mangel an Schlaf in Verbindung mit einer schlechten Vitaminaufnahme neigt dazu, die Nebennierenfunktion zu reduzieren. Je weniger Nebennierenfunktion Sie haben, desto weniger B6 nehmen Sie normalerweise auf. Je weniger B6 Sie aufnehmen, desto weniger funktionieren Ihre Nebennieren und Sie geraten in einen Teufelskreis. Schlaf, regelmäßige Vitamine (bei Bedarf), gute Calcium/Magnesium-Unterstützung in Form von viel Grünzeug (die mehr Calcium und Magnesium enthalten als Milchprodukte) und eine gute Mineralstoffergänzung stellt die Nebennierenfunktion wieder her.
Körpergeruch natürlich loswerden Schritt 21

Schritt 2. Behandeln Sie Ihre Allergien

Allergien sind eine häufige Ursache für Hautverfärbungen unter den Augen. Wenn eine Allergie die Wurzel Ihres Problems ist, behandeln Sie die Allergie oder entfernen Sie das Allergen. Saisonale Allergieprobleme wie Heuschnupfen können mit rezeptfreien und verschreibungspflichtigen Medikamenten effektiv behandelt werden.

  • Bei anderen Allergien ist die beste Vorgehensweise normalerweise die Vermeidung. Wenn Ihre Augenringe oder Schwellungen konstant sind, haben Sie möglicherweise eine unentdeckte Nahrungsmittelallergie oder eine Allergie gegen eine Chemikalie zu Hause oder am Arbeitsplatz. Sprechen Sie mit einem Dermatologen, um festzustellen, auf was Sie allergisch sein könnten. Auch Menschen mit Allergien neigen gelegentlich wieder zu einem Mangel an Vitamin B6, Folsäure und Vitamin B12. Auch die Einnahme eines Multivitaminpräparats kann hilfreich sein.
  • Gluten Intoleranz. Eine weitere häufige Allergie, die Augenringe verursacht, ist die Glutenintoleranz, die insbesondere eine Allergie gegen Weizen, Gerste und Roggen ist. Im schlimmsten Fall könnten Sie Zöliakie haben. Um auf Zöliakie zu testen, lassen Sie von Ihrem Arzt Blutuntersuchungen durchführen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie eine Glutenunverträglichkeit haben können und keine Zöliakie haben.
Heilen Sie eine Erkältung Schritt 3

Schritt 3. Beheben Sie eine verstopfte Nase

Eine verstopfte Nase kann zu dunklen Ringen unter den Augen führen, da die Venen um Ihre Nebenhöhlen verdunkelt und erweitert sind. Verwenden Sie ein Werkzeug wie einen Neti-Topf oder ein rezeptfreies Nasenspray, um Ihre Nebenhöhlen zu reinigen.

Wenn Sie eine Nasennebenhöhlenentzündung haben, benötigen Sie möglicherweise Antibiotika. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, ob Sie ein Rezept bekommen

Schnell und sicher abnehmen (für Teen Girls) Schritt 8

Schritt 4. Essen Sie gut

Ernähren Sie sich gesund, ausgewogen, nehmen Sie Vitamine zu sich und trinken Sie viel Wasser. Eine ganze Reihe kosmetischer Probleme kann auf Vitaminmangel zurückgeführt werden. Augenringe und Schwellungen werden oft auf einen Mangel an Vitamin K oder unzureichende Antioxidantien zurückgeführt. Auch ein Mangel an Vitamin B12 (normalerweise im Zusammenhang mit Anämie) kann zu dunklen Ringen führen.

  • Essen Sie viel Obst und Gemüse, insbesondere Kohl, Spinat und anderes grünes Blattgemüse. Nehmen Sie bei Bedarf täglich ein Vitaminpräparat ein. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich, um die Durchblutung zu verbessern.
  • Reduzieren Sie die Salzaufnahme. Überschüssiges Salz führt dazu, dass der Körper an ungewöhnlichen Stellen Wasser zurückhält, was zu Schwellungen unter den Augen führen kann. Auch zu viel Salz kann die Durchblutung beeinträchtigen und die Blutgefäße unter der Haut blauer erscheinen lassen.
Körpergeruch auf natürliche Weise loswerden Schritt 6

Schritt 5. Untersuchen Sie Ihre Rauchgewohnheiten und entscheiden Sie sich, mit dem Rauchen aufzuhören

Rauchen verursacht vaskuläre (Blutgefäß-) Probleme, die nicht nur Ihr Leben bedrohen, sondern auch Ihre Blutgefäße prominenter und blauer erscheinen lassen.

Genieße das Alleinsein Schritt 1

Schritt 6. Entspannen Sie sich

Entspannung kann helfen, Stress- und Angstquellen zu beseitigen, die Sie daran hindern, richtig zu schlafen, zu essen und sich auszuruhen. Wenn Sie sich ausreichend entspannen, wird sich die Haut unter Ihren Augen verbessern, da Sie sich weniger gestresst und wohler fühlen. Die Haut neigt dazu, eine ganze Reihe von emotionalen und körperlichen Beschwerden widerzuspiegeln, also vergiss die Notwendigkeit, dich nicht leicht zu entspannen.

Einen Sonnenbrand behandeln Schritt 7

Schritt 7. Reduzieren Sie Ihre Sonneneinstrahlung

Sonneneinstrahlung kann zu dunklen Augenringen beitragen. Begrenzen Sie die Zeit, die Sie in der Sonne verbringen. Wenn Sie im Freien sind, tragen Sie einen Hut, eine Sonnenbrille und Sonnencreme.

Effektiv kommunizieren Schritt 25

Schritt 8. Akzeptieren Sie, was Sie nicht ändern können

Es gibt einige Ursachen für Augenringe, gegen die Sie leider nicht viel tun können. Diese beinhalten:

  • Pigmentstörungen. Diese können dunklere Ringe unter den Augen verursachen.
  • Ausdünnung im Alter. Das Altern macht die Haut dünner und macht Venen und Gefäße sichtbarer, da Ihr Fett und Kollagen im Laufe der Zeit abgebaut werden.
  • Vererbung. Stellen Sie fest, ob dieser Zustand in Ihrer Familie vorkommt oder nicht, da angenommen wird, dass dunkle Ringe unter den Augen häufig erblich sind. Dies bedeutet nicht, dass Sie nichts gegen die Bedingungen tun können, aber Sie sollten auf minimalen Erfolg vorbereitet sein, wenn Sie versuchen, sie loszuwerden.
  • Ihre Gesichtszüge. Dunkle Ringe können so einfach sein wie Schatten, die von Ihren eigenen Gesichtszügen geworfen werden. Daran kann man nicht viel ändern, außer ein sorgsamer Umgang mit Kosmetika.
  • Hormone. Regelmäßige Hormonumstellungen wie Schwangerschaft und Menstruation können ebenfalls dunkle Ringe verursachen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Wenn Sie Teebeutel verwenden, verwenden Sie unbedingt grüne oder schwarze Teebeutel. Das Koffein in ihnen macht sie effektiver bei der Reduzierung von Schwellungen.
  • Wenn Ihre Augen jucken, reiben Sie nicht daran, sondern legen Sie einen feuchten Waschlappen auf Ihre Augen. Reiben reizt die Haut und kann die winzigen Kapillaren darunter brechen, was sowohl zu Schwellungen als auch zu Verfärbungen führt.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle Gesichtskosmetika abwaschen. Möglicherweise haben Sie keine dunklen Ringe, Sie hätten einfach nicht das gesamte Make-up täglich abwaschen können und es kann in die Haut einziehen und einen Schatten erzeugen.
  • Konzentrieren Sie sich direkt auf die Haut unter den Augen. Denken Sie daran, dass jeder direkte Kontakt mit Ihrer Haut unter den Augen sanft sein muss, da dies die empfindlichste Haut Ihres Körpers ist.
  • Trinken Sie nicht zu viel Alkohol oder Kaffee. Es wird Ihnen überhaupt nicht helfen, Schönheitsschlaf zu bekommen!
  • Frisch geschnittene Aloe Vera wirkt Wunder. Einfach das Aloe-Blatt schälen und unter die Augen legen, 15 Minuten warten und mit kaltem, erfrischendem Wasser abspülen. Bei Juckreiz oder Reaktionen sofort abspülen und nicht mehr verwenden.
  • Achten Sie auf eine gesunde Ernährung, die mit den Vitaminen C, D und E angereichert ist.
  • Sie können Gurke und Banane zusammen zerkleinern, mischen und in eine Eiswürfelform gießen. Über Nacht aufbewahren und unter den Augen auftragen.
  • Sie können auch Rosenwasser und Vitamin E-Kapseln verwenden und anwenden.

Beliebt nach Thema