9 einfache Möglichkeiten, in einer Beziehung selbstbewusst zu sein (für Frauen)

9 einfache Möglichkeiten, in einer Beziehung selbstbewusst zu sein (für Frauen)
9 einfache Möglichkeiten, in einer Beziehung selbstbewusst zu sein (für Frauen)
Anonim

In einer Beziehung zu sein macht sowohl Spaß als auch aufregend, kann aber auch Gefühle von Unbehagen oder Unsicherheit hervorrufen. Wenn Sie von Ihrer Beziehung überzeugt sind, fühlen Sie sich insgesamt eher glücklich und erfüllt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihr Selbstwertgefühl stärken und Ihr Selbstvertrauen bewahren können, auch wenn Sie in einer Beziehung sind.

Schritte

Methode 1 von 9: Erkenne, was du in die Beziehung einbringst

Vertrauen in eine Beziehung (für Frauen) Schritt 1

0 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Bauen Sie Ihr Selbstwertgefühl auf, indem Sie Ihre guten Eigenschaften bemerken

Eigenschaften wie Freundlichkeit, gute Kommunikation, Mitgefühl und Loyalität sind allesamt wunderbar in einer Beziehung und es bedeutet, dass Sie ein guter Partner sein werden. Denken Sie über diese Dinge nach und schreiben Sie sie auf, damit Sie sich später daran erinnern können.

Sie könnten auch darüber nachdenken, wie Sie Ihrem Partner das Gefühl geben, geliebt, glücklich oder umsorgt zu sein

Methode 2 von 9: Bringen Sie Ihren inneren Kritiker zum Schweigen

Vertrauen in eine Beziehung (für Frauen) Schritt 2

0 8 BALD KOMMEN

Schritt 1. Wir sind normalerweise viel härter zu uns selbst als alle anderen

Wenn du bemerkst, dass du etwas, das du getan hast, zu kritisch stehst, versuche, diese Stimme zum Schweigen zu bringen. Anfangs kann es schwierig sein, aber mit der Zeit wird es einfacher.

Wenn dir so ein harter Gedanke auffällt, versuche, dir selbst etwas wie „Das ist jetzt nicht hilfreich“zu sagen. Es kann den Gedanken verbannen und aufhalten

Methode 3 von 9: Wiederholen Sie positive Affirmationen für sich selbst

Vertrauen in eine Beziehung (für Frauen) Schritt 3

0 5 BALD KOMMEN

Schritt 1. Sie können Ihr Selbstwertgefühl verbessern, indem Sie Mantras wiederholen

Schauen Sie sich jeden Morgen im Spiegel an und sagen Sie sich, dass Sie schön, kraftvoll und selbstbewusst sind. Auch wenn es sich jetzt vielleicht albern anfühlt, wird es dir helfen, in jedem Aspekt deines Lebens selbstbewusster zu werden. Einige gute Affirmationen sind:

  • "Ich bin gut."
  • "Ich liebe mich selbst."
  • "Mein Partner kann sich glücklich schätzen, mich zu haben."
  • "Ich bin genug."

Methode 4 von 9: Akzeptiere dich so, wie du bist

Vertrauen in eine Beziehung (für Frauen) Schritt 4

0 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Du musst dich für eine Beziehung nicht ändern

Dein Partner hat dich gewählt, weil er dich mag, nicht weil er dich ändern will. Erinnere dich daran, dass du ein großartiger Mensch bist und viel mitbringst.

Wenn Sie etwas an sich ändern möchten (z. B. aufgeschlossener oder ein bisschen lustiger sein), können Sie definitiv daran arbeiten. Sie sollten sie jedoch für sich selbst tun, nicht für andere

Methode 5 von 9: Pflegen Sie Ihre Freundschaften und Ihre Hobbys

Vertrauen in eine Beziehung (für Frauen) Schritt 5

0 10 BALD KOMMEN

Schritt 1. Widme nicht deine ganze Zeit deiner Beziehung

Sich in einer Beziehung zu verlieren, kann dazu führen, dass Sie sich unsicher und unsicher fühlen. Es ist zwar in Ordnung, Ihrem Partner Zeit zu widmen, aber stellen Sie sicher, dass Sie immer noch mit Ihren Freunden und den Dingen, die Sie zum Spaß tun, Schritt halten.

Zeit ohne deinen Partner zu verbringen, kann tatsächlich gut für deine Beziehung sein. Wenn Sie Zeit getrennt verbringen, haben Sie die Möglichkeit, sich zu vermissen

Methode 6 von 9: Üben Sie Selbstfürsorge

Vertrauen in eine Beziehung (für Frauen) Schritt 6

0 5 BALD KOMMEN

Schritt 1. Tue jeden Tag etwas, das dir gut tut

Sie können ein Schaumbad nehmen, Ihre Nägel lackieren, ein gutes Buch lesen oder in die Natur gehen. Je mehr Sie sich verwöhnen und Stress abbauen können, desto besser werden Sie sich insgesamt fühlen.

Wenn Sie sich dadurch selbstbewusster fühlen, können Sie sich auch Zeit für Ihr Aussehen nehmen. Wenn du gut aussiehst, fühlst du dich auch gut

Methode 7 von 9: Erinnere dich an die Zeiten, in denen du ohne Partner komplett warst

Vertrauen in eine Beziehung (für Frauen) Schritt 7

0 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Du warst schon einmal Single und bist trotzdem ein ganzer Mensch geblieben

Es gibt einen Mythos, dass wir alle jemanden brauchen, um vollständig zu sein, aber das ist nicht der Fall. Denken Sie daran, dass Sie alleine überleben können, auch wenn Sie keinen Partner haben.

Wenn Sie dies im Hinterkopf behalten, können Sie sich mehr auf sich selbst verlassen und Ihr Selbstvertrauen bewahren

Methode 8 von 9: Öffne dich deinem Partner

Vertrauen in eine Beziehung (für Frauen) Schritt 8

0 8 BALD KOMMEN

Schritt 1. Seien Sie verletzlich mit ihnen, um eine stärkere Verbindung herzustellen

Wenn du deine Wachsamkeit nachlässt und deinem Partner von dir erzählst, baust du eine solide Grundlage für deine Beziehung auf. Versuchen Sie, sich über Ihre eigenen Hoffnungen, Träume und Ängste zu öffnen, um sicher zu sein, dass Ihr Partner weiß, wer Sie sind.

Du musst dich nicht auf einmal öffnen, aber es ist schön, deinen Partner nach und nach einzulassen

Methode 9 von 9: Setzen Sie Ihrem Partner Grenzen

Vertrauen in eine Beziehung (für Frauen) Schritt 9

0 5 BALD KOMMEN

Schritt 1. Lassen Sie sie wissen, womit Sie einverstanden sind und was nicht

Vielleicht schätzt du es zum Beispiel nicht, wenn dein Partner Zeit mit einem Ex verbringt oder anderen Frauen schreibt. Wenn ihr beide besprechen könnt, was ihr beide von eurer Beziehung wollt, fühlt ihr euch eher wohl und selbstbewusst.

  • Halten Sie Ihre Erwartungen jedoch vernünftig. Sie sollten beispielsweise nicht erwarten, dass Sie rund um die Uhr auf das Telefon Ihres Partners zugreifen können, da dies eine Verletzung der Privatsphäre darstellt.
  • Ihr Partner hat vielleicht auch einige Grenzen, über die er ebenfalls sprechen möchte.

Beliebt nach Thema