5 Möglichkeiten, sich für die Arbeit zu kleiden

5 Möglichkeiten, sich für die Arbeit zu kleiden
5 Möglichkeiten, sich für die Arbeit zu kleiden
Anonim

Ob fair oder unfair, manchmal wird die Art und Weise, wie Sie sich bei der Arbeit kleiden, verwendet, um Ihr Kompetenzniveau zu messen oder wie ernst Sie Ihre Karriere nehmen. Glücklicherweise hilft es, wenn Sie sich jeden Tag für die Arbeit kleiden, wenn Sie ein paar Richtlinien befolgen, um sicherzustellen, dass Sie immer scharf und professionell aussehen, und Sie können Ihre eigenen persönlichen Akzente setzen, um Ihren Look zu Ihrem eigenen zu machen. Denken Sie jedoch daran, dass jede Branche und jedes Unternehmen ihre eigenen Richtlinien hat. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, was Sie anziehen sollen, fragen Sie Ihre Kollegen, Ihren Chef oder Personalvertreter.

Schritte

Methode 1 von 5: Business Casual für Frauen

Kleid für Arbeitsschritt 1

Schritt 1. Zieh dich schick an, wenn du jemals Zweifel hast, was du anziehen sollst

Trotz des Namens bedeutet "Business Casual" immer noch, sich für die Arbeit zu verkleiden. Tatsächlich kann Business-Casual-Kleidung für Frauen manchmal der formellen Geschäftskleidung ähneln. Ihr Stil kann jedoch entspannter sein, Sie haben in der Regel mehr Freiheit, Ihren persönlichen Stil auszudrücken, und Freizeitschuhe sind akzeptabel.

  • Wenn Ihr Arbeitsplatz einen Business Casual Code hat, sollte Ihre Kleidung richtig passen. Obwohl Sie keinen Maßanzug tragen müssen, sollten Sie dennoch weite oder enge Kleidung vermeiden.
  • Denken Sie daran, lässig bedeutet nicht weniger professionell. Low-Top-Blusen und hochgeschlitzte Röcke sind für die Arbeit nicht geeignet.
  • Knielange Röcke und Kleider sind ebenso angebracht wie eine Anzughose zu einem Anzughemd oder einer Bluse.
Kleid für Arbeitsschritt 2

Schritt 2. Ziehen Sie sich für ein entspannteres Büro oder an ungezwungenen Tagen an

Viele Büros legen jetzt die ganze Woche über eine lockerere Kleiderordnung an, während andere Unternehmen legere Freitage oder andere Tage bevorzugen, an denen es akzeptabel ist, sich leger zu kleiden. Wenn dies der Fall ist, denken Sie daran, dass Sie trotzdem professionell aussehen möchten.

Überprüfen Sie, was Ihre Kollegen tragen, bevor Sie sich für extrem lässige Teile wie Jeans oder Sportschuhe entscheiden. Wenn Denim manchmal angemessen ist, entscheiden Sie sich für eine dunklere Waschung, die eleganter und professioneller aussieht als Jeans mit heller Waschung

Kleid für Arbeitsschritt 3

Schritt 3. Tragen Sie lässige, knielange Kleider und Röcke für einen femininen Look

Damit Sie immer professionell aussehen, sollte Ihr Rock im Stehen mindestens bis zu den Knien reichen und über Ihren Körper gleiten, anstatt ihn eng zu umschließen. Neutrale Farben wie Marine, Schwarz, Grau, Braun und Khaki sehen normalerweise am professionellsten aus. In vielen Umgebungen können Sie jedoch auch kräftigere Farben tragen, insbesondere wenn der Rest Ihres Outfits abgeschwächt ist.

Wenn Ihr Rock unter Ihre Knie fällt, ist es in Ordnung, einen Schlitz direkt über dem Knie zu haben. Wenn der Rock jedoch sehr lang ist, sollte der Schlitz bis zum Knie reichen und nicht darüber. Schlitze in der hinteren Mitte eines Rocks sollten nicht höher als die Kniekehlen reichen

Spitze:

Strumpfwaren sind nicht unbedingt erforderlich, sehen aber professioneller aus, wenn Ihr Rock knielang ist. Wählen Sie einen Schlauch, der Ihrem Hautton entspricht, um den subtilsten und professionellsten Effekt zu erzielen. Sie können jedoch auch dunkle Strumpfwaren tragen, wenn Sie dies bevorzugen.

Kleid für Arbeitsschritt 4

Schritt 4. Entscheiden Sie sich für Anzughosen, wenn Sie lieber Hosen tragen

Kleiderhosen sind eine sinnvolle und bequeme Option, wenn Sie bei der Arbeit keinen Rock tragen möchten. Wählen Sie eine Hose mit Falten, die sauber von der Hüfte bis zum Saum fällt, mit einer Länge, die bis knapp über Ihre Schuhe reicht.

Wenn Ihr Job körperliche oder manuelle Arbeit erfordert, ist das Tragen von Anzughosen die vernünftigere Wahl

Kleid für Arbeitsschritt 5

Schritt 5. Tragen Sie ein Hemd oder eine Bluse mit einem Rock oder einer Hose

Wenn Sie sich für ein Oberteil entscheiden, entscheiden Sie sich für eines, das Ihnen bequem sitzt, und vermeiden Sie alles, was durchscheinend oder eng ist oder Ihr Dekolleté zeigt. Einige gute Optionen sind Button-Down-Hemden, Blusen, taillierte Strickpullover oder ein Hemd und eine Weste.

  • Im Gegensatz zu formeller Geschäftskleidung ist es in Ordnung, helle Farben in einem Business-Casual-Dresscode zu tragen, wenn Sie sie mögen. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihrem Look ein wenig Persönlichkeit zu verleihen!
  • Baumwolle, Seide und Stoffmischungen eignen sich für Oberteile. Es ist jedoch am besten, Samt oder andere schimmernde Stoffe zu vermeiden, die Sie beispielsweise auf einer Party tragen könnten.
  • Wenn Ihr Job erfordert, dass Sie ein Uniformhemd mit Knöpfen tragen, tragen Sie es ordentlich gebügelt und in Ihre Hose oder Ihren Rock gesteckt.
Kleid für Arbeitsschritt 6

Schritt 6. Tragen Sie Absätze, Pumps oder hochwertige flache Schuhe

Deine Schuhe sollten aus Leder, Stoff oder einem anderen elegant aussehenden Material wie Mikrofaser bestehen. Normalerweise sind geschlossene Schuhe die konservativsten, aber Sandalen, die nicht zu elegant oder zu lässig sind, können manchmal angemessen sein. Vermeiden Sie Schuhe mit dünnen Riemen, Plateaus und stacheligen oder dicken Absätzen.

  • Schuhe sollten schwarz, marineblau, braun, hellbraun oder taupe sein. Weiß und Pastellfarben sind in der Regel nicht geschäftstauglich.
  • Wählen Sie Schuhe, die bequem passen und in denen Sie bequem laufen können.
  • Ihre Schuhe sollten zwar nicht auffällig sein, aber Sie haben eine gewisse Vielseitigkeit in dem, was Sie tragen, also wählen Sie Schuhe, von denen Sie glauben, dass sie Ihre Persönlichkeit ausdrücken! Wenn Ihr Stil zum Beispiel femininer ist, können Sie sich für schlanke Pumps entscheiden, aber wenn Sie sportlicher sind, können Sie sich für ein schönes Paar Loafer entscheiden.

Spitze:

Einige nicht-professionelle Jobs können körperliche Arbeit oder viel Laufen erfordern. In dieser Situation kann das Tragen von Sportschuhen akzeptabel sein. Denken Sie daran, Kollegen zu beobachten oder sich mit Vorgesetzten zu beraten, bevor Sie Turnschuhe tragen.

Methode 2 von 5: Business Casual für Herren

Kleid für Arbeitsschritt 7

Schritt 1. Entscheiden Sie sich für einen eleganteren Look, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie ihn tragen möchten

Während einige Branchen ihre Kleiderordnung lockerer werden, ist es immer noch besser, in einem Geschäftsumfeld overdressed als underdressed zu sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie die Kleiderordnung aussehen wird, oder wenn Sie an einem wichtigen Meeting, Seminar oder einer anderen geschäftlichen Veranstaltung teilnehmen, tragen Sie ein Hemd mit Knöpfen, eine Krawatte, eine Hose und elegante Schuhe. Bei kühlem Wetter können Sie auch eine Jacke hinzufügen.

Wenn Sie feststellen, dass Sie zu viel angezogen sind, können Sie Krawatte und Jacke ablegen und sogar die Ärmel bis zu den Ellbogen hochkrempeln, um sich in einer sehr ungezwungenen Umgebung wohler zu fühlen

Kleid für Arbeitsschritt 8

Schritt 2. Tragen Sie entweder ein langärmeliges oder kurzärmeliges Hemd mit Kragen

Wenn Sie sich für die Arbeitskleidung entscheiden, können Sie mit einem weißen, hellblauen oder konservativ gestreiften Hemd mit Kragen nie etwas falsch machen. Button-Downs sind die häufigste Wahl, aber Poloshirts sind auch in den meisten Business-Casual-Situationen akzeptabel. Egal für welchen Stil Sie sich entscheiden, Ihr Hemd sollte sauber gebügelt und eingesteckt sein.

  • Hemden müssen nicht tailliert sein, sollten aber nicht ausgebeult sein. Obwohl sie weniger figurbetont sein können, müssen Sie dennoch professionell aussehen.
  • Tragen Sie keine Hemden mit Logos oder Wörtern auf der Vorderseite.
  • Einige nicht-professionelle Jobs haben eine Standarduniform, die alle Mitarbeiter tragen müssen. Während dies normalerweise nur ein einheitliches Hemd umfasst, sollte Ihr Hemd dennoch ordentlich gebügelt sein, eine angemessene Größe haben und in Ihre Hose gesteckt werden.
Kleid für Arbeitsschritt 9

Schritt 3. Entscheiden Sie sich an lässigen Tagen für ein Polo oder einen Button-Down ohne Krawatte

Ihr Büro kann bestimmte Tage haben, an denen es in Ordnung ist, sich unauffällig zu kleiden, wie zum Beispiel Casual Fridays. Einige Büros haben das ganze Jahr über sogar eine legerere Kleiderordnung. In diesen Fällen können Sie professionell und lässig sein, indem Sie mit einem schönen Button-Down-Oberteil oder Polo mit einem Paar Khakis oder anderen Hosen bleiben.

Wenn Jeans in Ihrem Büro akzeptabel sind, entscheiden Sie sich für eine dunklere Waschung, die eleganter aussieht als heller Denim. Tragen Sie legere, aber elegante Schuhe wie Slipper, es sei denn, Sportschuhe sind in Ihrem Büro alltäglich

Kleid für Arbeitsschritt 10

Schritt 4. Tragen Sie gepresste Khaki-, Gabardine- oder Baumwollhosen

Bei Business Casual ist eine Anzughose nicht erforderlich, kann aber dennoch zu Business Casual Hemden getragen werden. Casual-Stoffe wie Khaki und Baumwolle sind jedoch im Business-Casual-Bereich häufiger anzutreffen. Deine Hose muss nicht tailliert sein, aber sie sollte nicht zu eng oder zu weit sein. Achte außerdem darauf, dass sie nicht zu lang oder zu kurz ist – in den meisten Fällen sollte deine Hose die Oberteile deiner Schuhe sauber überstreichen.

  • Die Passform Ihrer Hose kann helfen, Ihren persönlichen Stil zu kommunizieren. Sie können beispielsweise eine knöchellange, schmal geschnittene Hose wählen, um moderner auszusehen, während Sie sich für eine gerade Passform entscheiden, wenn Ihr Stil eher traditionell ist.
  • Schwarze, braune, marineblaue und khakifarbene Hosen sind vorzuziehen, obwohl Sie Hosen in einer kräftigeren Farbe tragen können, wenn Sie sie mit einem konservativen Hemd tragen. Auch Cordhosen sind akzeptabel.
  • Obwohl Jeans in bestimmten Branchen manchmal akzeptabel sind, beobachten Sie Ihre Kollegen und Chefs, um zu sehen, ob sie an Ihrem Arbeitsplatz wirklich akzeptabel sind. Wenn du Jeans trägst, wähle eine dunkle Farbe gegenüber helleren oder verblassten Farben.
Kleid für Arbeitsschritt 11

Schritt 5. Tragen Sie einen helleren Sportmantel oder einen hochwertigen Pullover

An manchen Orten müssen Sie nicht jeden Tag eine Jacke zur Arbeit tragen, es sei denn, es ist kalt oder Sie bevorzugen es, während in anderen Unternehmen eine Jacke unabhängig vom Wetter erwartet wird. Wenn Sie zur Arbeit eine Jacke oder einen Pullover tragen müssen, können Sie mit Optionen wie einem dunkelblauen Blazer, einem Tweed-Sakko, einem einfarbigen Pullover mit V-Ausschnitt, einer Cordjacke oder einer Strickjacke nichts falsch machen.

  • Die Jacke oder der Pullover, den Sie wählen, ist eine der besten Möglichkeiten, Ihren persönlichen Stil auszudrücken!
  • Bei Kleiderpullovern und Strickjacken wählen Sie am besten enganliegende Größen. Wenn Sie jedoch einen Blazer tragen, ist es in Ordnung, wenn er nicht ganz so figurbetont ist.
  • Wenn Sie einen Pullover mit V-Ausschnitt tragen, sollte dieser nur tief genug sein, um den Kragen Ihres Hemdes freizulegen.
  • Tragen Sie keinen schwarzen Anzugmantel oder Blazer, da dies wahrscheinlich zu formell aussieht.

Spitze:

Wenn Sie ein Uniformhemd tragen, ist eine Jacke oft unnötig. Die meisten Arbeitsplätze mit Uniform möchten, dass ihr Firmenhemd gut sichtbar ist.

Kleid für Arbeitsschritt 12

Schritt 6. Tragen Sie bequeme und dennoch professionelle Anzugschuhe

Achten Sie darauf, dass Ihre Schuhe Ihre Zehen nicht einklemmen oder an der Ferse Ihres Fußes reiben, da Sie nicht sehr professionell aussehen, wenn Sie im Büro herumhumpeln. Die gebräuchlichsten Optionen für Business-Casual-Schuhe sind entweder Bootsschuhe aus Leder oder Loafer, also wählen Sie die, die Ihnen am besten gefallen.

  • Wähle Schuhe in einer konservativen Farbe wie Marine, Schwarz oder Braun.
  • In einigen Situationen ist es auch akzeptabel, Turnschuhe zu tragen, die speziell als "Business Casual" gekennzeichnet sind. Auch diese Sneaker sind in der Regel braun oder dunkel gefärbt.
  • Einige nicht-professionelle Jobs erfordern manuelle oder körperliche Arbeit, wie zum Beispiel das Lagern von Gegenständen in einem Hinterzimmer. In dieser Situation können Sportschuhe der Standard sein, aber denken Sie daran, Ihre Kollegen zu beobachten und Ihre Vorgesetzten zu fragen, bevor Sie zu Freizeitschuhen wechseln.

Methode 3 von 5: Geschäftsformalitäten für Frauen

Kleid für Arbeitsschritt 13

Schritt 1. Tragen Sie passende und nicht aufschlussreiche Kleidung

Sich professionell zu kleiden bedeutet, aufreizende und ablenkende Kleidung zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass die Röcke beim Sitzen bis zu den Knien reichen und Ihre Oberschenkel bedecken, und tragen Sie keine Hemden, die durchsichtig oder tief genug geschnitten sind, um Ihr Dekolleté freizulegen.

  • Außerdem sollte Ihre Kleidung niemals zu eng oder zu locker sein. Außerdem sollte Ihre Unterwäsche niemals sichtbar sein, einschließlich der Nahtlinien oder der Säume von Slips.
  • Röcke sollten nur in der Mitte hinten Schlitze haben, die nicht höher als die Kniekehlen reichen. Diese sind akzeptabel, da Sie damit leichter gehen und Treppen steigen können. Schlitze, die die Sicht auf Ihre Beine verbessern sollen, sind jedoch nicht geeignet.
Kleid für Arbeitsschritt 14

Schritt 2. Entscheiden Sie sich für einen Rockanzug, um elegant, feminin und professionell auszusehen

In einer formellen Geschäftsumgebung ist die häufigste Kleidung für Frauen ein Rockanzug, der ein Rock und eine passende Jacke mit einer Bluse darunter ist. Achten Sie darauf, dass der Rock beim Sitzen bis zum Knie reicht und Ihren Oberschenkel bedeckt.

  • Längere Röcke sind ebenfalls angebracht, sie sollten jedoch nicht so schmal sein, dass Sie nicht bequem gehen können, noch sollten sie bauschig sein.
  • Schwarze und dunkle Farben sind die professionellste Wahl für formelle Geschäftskleidung.
Kleid für Arbeitsschritt 15

Schritt 3. Wählen Sie einen dunklen Hosenanzug, wenn Sie lieber Hosen tragen möchten

Wenn Sie lieber keinen Rock oder Kleid tragen möchten, kann ein Hosenanzug eine bequeme Alternative sein. Wählen Sie Hosen, die Ihnen gut passen, gepaart mit einer schönen Bluse und einer taillierten Jacke.

  • Für den professionellsten Look sollte die Jacke etwa bis zur Hüfte reichen. Deine Hose sollte bis zu den Oberteilen deiner Schuhe reichen und sie sollte beim Sitzen nicht eng über deinen Hüften oder Oberschenkeln sitzen.
  • Das Tragen eines maßgeschneiderten Blazers ist ebenfalls akzeptabel, solange er zu Ihrer Unterhose passt.
  • Anzüge sollten aus hochwertigen Stoffen wie Wolle, Wollmischungen oder schwerem Synthetikmaterial bestehen.
Kleid für Arbeitsschritt 16

Schritt 4. Tragen Sie eine maßgeschneiderte Bluse oder ein Hemd mit einem Rock- oder Hosenanzug

Entscheiden Sie sich bei der Auswahl des Oberteils für Ihren Anzug für einen hochwertigen Stoff wie Baumwolle, Seide oder eine Mischung. Ihr Oberteil kann ein Oberteil mit Oberteil oder Ärmeln sein, aber Sie können auch einen Strickpullover oder ein Pullover-Set wählen.

  • Wählen Sie ein Oberteil, das nicht durchsichtig, eng oder tief ausgeschnitten ist.
  • Das Oberteil sollte aus hochwertigem Stoff wie Baumwolle, Seide oder Mischgewebe bestehen. Vermeiden Sie Samt- oder schimmernde Stoffe, die Sie auf einer Party tragen würden.
  • Während neutrale Oberteile in einer formellen Geschäftsumgebung vorzuziehen sind, kann der Schnitt Ihrer Bluse Ihnen helfen, Ihre Persönlichkeit zu zeigen. Du könntest zum Beispiel ein strukturiertes Oberteil mit einem eckigen U-Boot-Ausschnitt tragen, wenn dein Stil stimmiger und schicker ist, oder du könntest eine fließende Bluse unter deinem Anzug tragen, wenn dein Stil femininer und romantischer ist.
Kleid für Arbeitsschritt 17

Schritt 5. Wählen Sie ein Kleid für eine einfache Alternative

Ein konservatives Kleid kann eine schöne Option für das Büro sein, besonders wenn das Wetter warm ist. Ein Kleid sollte bis zum Knie oder zur Mitte der Wade reichen, aber das Tragen von langen Kleidern sollte normalerweise vermieden werden, da sie zu formell aussehen können.

  • Tragen Sie keine rückenfreien Kleider oder Kleider mit Spaghetti-Trägern oder tiefem Ausschnitt. Ärmellose, kurzärmelige und langärmelige Kleider sind alle akzeptabel.
  • Wenn das Wetter kühl ist, tragen Sie eine passende Jacke zu Ihrem Kleid.
  • Wählen Sie einfarbige Neutraltöne, einschließlich Schwarz, Elfenbein, Kamel, Grau, Marine und Braun.

Spitze:

Das Tragen eines Slips kann dazu beitragen, eine glatte Silhouette unter Ihrem Kleid zu erzeugen.

Kleid für Arbeitsschritt 18

Schritt 6. Tragen Sie bei kühlem Wetter Strumpfwaren zu Ihrem Rock oder Kleid

In einer formellen Geschäftsumgebung werden im Allgemeinen Hosen bevorzugt, da nackte Beine als lässiger angesehen werden. Abhängig von Ihrem Arbeitsplatz kann es jedoch akzeptabel sein, Ihre Beine im Sommer frei zu lassen.

  • Wenn Sie einen Schlauch tragen, sollten diese einfarbig und ohne Muster sein.
  • Transparenter Schlauch ist die beste Wahl, da er am konservativsten ist. Dunkle Strümpfe, die zu Anzug und Schuhen passen, sind ebenfalls angebracht, aber vermeiden Sie blickdichte Strümpfe.
Kleid für Arbeitsschritt 19

Schritt 7. Tragen Sie entweder Absätze oder Pumps

Entscheiden Sie sich in einem formellen Business-Ambiente für geschlossene Absätze und Pumps. Tragen Sie keine Absätze, die über 10,2 cm (4 Zoll) hinausgehen, und vermeiden Sie das Tragen von Sandalen, klobigen Absätzen, Schuhen mit flachen Sohlen, Stilettos und Plateaus.

  • Wählen Sie für den professionellsten Look Schuhe aus Leder, Stoff oder Mikrofaser.
  • Entscheiden Sie sich in einem formellen Geschäftsumfeld für vernünftige Schuhe und vermeiden Sie alles, was zu auffällig ist.
  • Es ist wichtig, in Ihren Schuhen bequem laufen zu können. In unbequemen Schuhen zu humpeln wirkt unbeholfen und unprofessionell.

Spitze:

Kombinieren Sie Ihre Schuhe für einen stilvollen Look passend zu Ihrer Handtasche.

Methode 4 von 5: Business Formal für Männer

Kleid für Arbeitsschritt 20

Schritt 1. Tragen Sie einen Anzug oder eine Hose und eine Jacke

Business-Formal bedeutet normalerweise das Tragen eines Anzugs, einer Krawatte, eines Hemdes und Abendschuhe. Entscheiden Sie sich bei der Auswahl eines Anzugs für konservative Farben wie Schwarz, Grau oder Marineblau. Das Material, das du wählst, sollte das Klima widerspiegeln. Entscheide dich also für schwerere Stoffe bei kaltem Wetter und leichtere (aber immer noch schicke) Materialien, wenn es draußen wärmer ist.

  • Arbeitskleidung sollte eng anliegen, ohne einzuengen. Wenn deine Kleidung zu eng ist, ist es unangenehm, darin zu arbeiten, aber wenn sie zu locker ist, sieht sie schlampig und unprofessionell aus.
  • Beachten Sie, wie sich Ihre Kollegen kleiden und verwenden Sie es als Standard. Versuchen Sie, sich auf dem gleichen Niveau wie andere an Ihrem Arbeitsplatz zu kleiden.

Spitze:

Lassen Sie sich von einem Schneider Ihre genauen Maße nehmen und Ihnen eine bestimmte Kleidung vorschlagen. Obwohl Sie diese Artikel möglicherweise nicht wirklich kaufen, haben Sie beim Kauf von Kleidung in Zukunft eine genaue Vorstellung von Ihren Maßen.

Kleid für Arbeitsschritt 21

Schritt 2. Wählen Sie Hosen, die gut um Ihre Taille passen und Ihre Socken bedecken

Deine Hose sollte an deiner Taille über deinen Hüften sitzen – sie sollte niemals durchhängen. Lassen Sie außerdem Ihre Anzughosen so säumen, dass sie Ihre Socken vollständig bedecken und die Oberseiten Ihrer Schuhe berühren.

  • Hosenschnitte gibt es in der Regel im traditionellen Schnitt, im geraden Beinschnitt oder im schmalen Schnitt. Traditionell geschnittene Hosen sind vom Oberschenkel bis zum Bein lockerer, gerade Schnitte sind etwas schmaler, fallen aber trotzdem gerade und schmal geschnittene Hosen werden am Knöchel schmaler. Alle sind für Geschäftskleidung geeignet.
  • Tragen Sie keine Khaki- oder Cordhosen, da diese Materialien als lässiger gelten.
Kleid für Arbeitsschritt 22

Schritt 3. Tragen Sie einen Anzugmantel oder Blazer, der der Farbe Ihrer Hose entspricht

Ein maßgeschneiderter Anzugmantel oder Blazer wird bevorzugt, obwohl dies nicht so notwendig ist wie bei Hosen und Hemden. Eine etwas voluminösere oder weniger figurbetonte Jacke ist akzeptabel.

  • Wenn Ihr Sakko zwei Knöpfe hat, knöpfen Sie nur den oberen Knopf. Wenn es drei hat, drücken Sie nur die mittlere Taste. Dies ist nicht nur eine Funktion des Stils – es erleichtert die Bewegung.
  • Wenn Sie sitzen, knöpfen Sie Ihre Jacke auf. Wenn Sie es geschlossen lassen, können sich die Knöpfe beim Sitzen lösen. Darüber hinaus hilft das Aufknöpfen der Jacke, Falten zu vermeiden.
  • An manchen Arbeitsplätzen müssen Sie keinen Blazer oder Anzug tragen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, entscheiden Sie sich für einen zweiteiligen Anzug, da dies die sicherste und professionellste Wahl ist.
Kleid für Arbeitsschritt 23

Schritt 4. Tragen Sie ein weißes oder helles, langärmeliges Hemd

Der professionellste Look zu einem Anzug ist immer ein Button-Down-Hemd mit Kragen. Weiß sieht am formellsten aus, aber auch pastellfarbene Hemden sind akzeptabel. Tragen Sie entweder ein einfarbiges Hemd oder eines mit dezenten Streifen.

  • Stecken Sie Ihr Hemd immer in Ihre Anzughose.
  • Vermeiden Sie laute Farben wie leuchtendes Gelb, Orange und Rot.
  • Wenn Sie sich bezüglich der Passform eines Hemdes unsicher sind, fragen Sie einen Schneider, welche Größe am professionellsten aussieht.
Kleid für Arbeitsschritt 24

Schritt 5. Tragen Sie eine Krawatte, die zu Ihrem Hemd, Ihrer Hose oder beidem passt

Während Sie Ihre Krawatte verwenden können, um Ihre Persönlichkeit auszudrücken, achten Sie darauf, dass die Farbe, die Sie wählen, konservativ ist. Krawatten mit schlichten Designs oder einfarbigen Farben sind die beste Wahl, aber Sie können Ihren Look leicht anpassen, indem Sie verschiedene Farben, dezente Muster und eine von Ihnen bevorzugte Breite wählen.

  • Vermeiden Sie Krawatten in hellen Farben oder mit zu aufwendigen Designs. Dies kann für manche ablenkend und abschreckend sein.
  • Binden Sie Ihre Krawatte nicht zu kurz – das untere Ende sollte knapp über dem oberen Rand Ihres Gürtels enden.
  • Machen Sie sich keine Sorgen über die Verwendung von ausgefallenen oder speziellen Knoten. Knoten wirken sich im Allgemeinen nur auf die Länge und Breite Ihrer Krawatte aus. Jeder Knoten wird in einer formellen geschäftlichen Umgebung ausreichen.
Kleid für Arbeitsschritt 25

Schritt 6. Tragen Sie dunkle Anzugschuhe

Die professionellsten Schuhe sind normalerweise entweder schwarz oder Cordovan (braunes Leder). Poliere deine Schuhe alle paar Wochen und versuche, sie glänzend zu halten.

  • Finden Sie Anzugschuhe, die nicht mehr sind als 12 in (1,3 cm) länger als Ihre tatsächlichen Füße. Denken Sie daran, dass Anzugschuhe unterschiedlich geschnitten sind und Ihre normale Schuhgröße möglicherweise nicht die beste Passform für Anzugschuhe ist.Bewahren Sie Ihre Schuhe bei Nichtgebrauch in der Originalverpackung auf, um ihr Aussehen zu erhalten.
  • Immer Tragen Sie dunkle Anzugsocken zu Ihren Anzugschuhen. Tragen Sie niemals sportliche weiße Socken mit traditioneller Geschäftskleidung.

Spitze:

Kaufen Sie einen Schuhspanner, um ihn in jeden Schuh zu legen, wenn er nicht getragen wird, um Falten und Falten zu reduzieren.

Methode 5 von 5: Accessorizing

Kleid für Arbeitsschritt 26

Schritt 1. Entscheiden Sie sich für konservative, aber geschmackvolle Accessoires

Es ist normal, eine schöne Uhr oder eine auffällige Halskette zur Schau zu stellen, aber gehen Sie bei der Arbeit vorsichtig vor. Ein paar gut gewählte Accessoires können Sie tatsächlich professioneller und stimmiger aussehen lassen. Versuchen Sie, sich für klassische Stücke zu entscheiden, die Ihren Stil unterstreichen, ohne Ihr professionelles Erscheinungsbild zu beeinträchtigen.

  • Beispiele für klassische Stücke können ein schönes Paar Manschettenknöpfe, eine Halskette mit Anhänger oder ein Paar Perlenohrringe sein.
  • Schals, Mützen und andere optionale Kleidungsstücke sollten konservativ und von hoher Qualität sein.
  • In den meisten Branchen wird von Ihnen erwartet, dass Sie alle Piercings entfernen, die sich nicht in Ihren Ohren befinden, sowie alle Tätowierungen abdecken.
Kleid für Arbeitsschritt 28

Schritt 2. Tragen Sie einen schwarzen oder braunen Ledergürtel mit einer Schnalle in Standardgröße

Große oder maßgeschneiderte Gürtelschnallen sollten im geschäftlichen Umfeld nicht getragen werden. Vermeiden Sie auch Gürtel, die in leuchtenden Farben oder mit Strasssteinen oder anderen offensichtlichen Verzierungen verziert sind.

Kleid für Arbeitsschritt 29

Schritt 3. Verwenden Sie entweder eine Aktentasche oder eine Business-Tasche, um Ihre Gegenstände zu transportieren

Sie müssen keine obszönen Geldbeträge für eine richtige Tragetasche ausgeben. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Tasche so aussieht, als ob sie in eine professionelle Umgebung gehört.

  • Ideal ist eine schöne Ledertasche oder eine Aktentasche.
  • Wenn Sie auch eine Handtasche mit sich führen, halten Sie diese klein und einfach, damit Sie nicht zwei große Taschen tragen müssen. Bei Bedarf können Sie Ihr Portemonnaie in Ihre größere Tasche stecken.
Kleid für Arbeitsschritt 30

Schritt 4. Tragen Sie Ihr Haar ordentlich und entscheiden Sie sich für minimales Make-up, falls Sie eines tragen

Nehmen Sie sich jeden Tag etwas Zeit, um Ihr Haar so zu stylen, dass es ordentlich und schmeichelhaft aussieht. Wenn Sie Gesichtsbehaarung haben, achten Sie darauf, dass Sie jeden Tag gut gepflegt sind. Darüber hinaus kann das Tragen von etwas Make-up dazu beitragen, dass du polierter aussiehst, aber zu viel zu tragen kann dich unprofessionell wirken lassen.

  • Probieren Sie einen einfachen Look mit etwas Concealer oder Foundation, Rouge, einem neutralen, matten Lidschatten, Mascara und etwas Lippenstift aus.
  • Wenn Sie wirklich lange Haare haben, legen Sie sie unbedingt zu einem Knoten oder Pferdeschwanz zusammen, damit sie nicht unordentlich aussehen. Vermeiden Sie es, Ihr Haar in extremen Farben zu färben oder zu aufwendig zu stylen, da dies ablenkend und unprofessionell aussieht.
  • Wenn du dich entscheidest, Kölnisch Wasser oder Parfüm zu tragen, trage nur einen kleinen Spritzer auf, um sicherzustellen, dass es nicht zu stark ist.
Kleid für Arbeitsschritt 31

Schritt 5. Halten Sie Ihre Fingernägel sauber

Wenn du deine Hände wäschst, schrubbe unter deinen Nägeln, damit sie nicht schmutzig aussehen. Wenn Sie Ihre Nägel lackieren, entscheiden Sie sich für eine neutrale Farbe, die zu Ihrem Outfit passt, und vermeiden Sie falsche Nägel, insbesondere solche, die übermäßig lang sind.

Malen Sie Ihre Nägel nicht in ungewöhnlichen Farben oder malen Sie auf jedem Nagel abwechselnde Farben

Kleid für Arbeitsschritt 27

Schritt 6. Wählen Sie eine konservative Uhr

In einer professionellen Umgebung sollte Ihre Uhr nicht auffällig sein, aber es sollte auch nicht die billigste Plastikuhr sein, die Sie finden können. Entscheiden Sie sich für eine schöne Uhr mit Metall- oder Lederband, mit gut ablesbarem Zifferblatt oder Display, in einem Stil, der Ihrem persönlichen Geschmack entspricht.

Auch wenn Sie sich eine teure, goldglänzende Uhr mit Diamanten leisten können, ist die Arbeit nicht der richtige Ort, um sie auszustellen

Tipps

  • Wenn Sie sich immer noch unsicher fühlen, wie Sie gekleidet sind, haben Sie keine Angst, einen Vorgesetzten oder Manager zu fragen, ob Ihre Kleidung dem Geschäft angemessen ist.
  • Denken Sie daran, dass die Kleidung stark vom Kontext abhängt. Wenn Sie in einer ungezwungenen Geschäftsumgebung arbeiten, aber an einer arbeitsbezogenen Veranstaltung teilnehmen, müssen Sie sich möglicherweise formeller kleiden, als Sie es normalerweise tun würden.

Beliebt nach Thema