So machen Sie sich attraktiver: 12 Schritte (mit Bildern)

So machen Sie sich attraktiver: 12 Schritte (mit Bildern)
So machen Sie sich attraktiver: 12 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Innere Schönheit ist zwar extrem wichtig, aber um sie zu finden, müssen Sie sich wohl fühlen und nicht in dem, was andere Menschen von Ihnen wollen, sondern in Ihrer eigenen Haut. Wenn Sie mit Ihrem Aussehen von außen zufrieden sind, fühlen Sie sich auch von innen strahlender. Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie Sie Ihr allgemeines Erscheinungsbild verbessern können, damit Sie sich täglich selbstbewusster und attraktiver fühlen!

Schritte

Teil 1 von 3: Bestens aussehen

Machen Sie sich attraktiver Schritt 1

Schritt 1. Finden Sie die richtige Frisur oder Haarfarbe für Sie

Nicht jeder kann Pony abziehen oder blondes Haar bleichen. Es kann einige Experimente und jahrelanges Ausprobieren erfordern, um Ihre ideale Frisur zu finden.

  • Wählen Sie eine Haarfarbe, die innerhalb einer oder zwei Nuancen Ihrer natürlichen Farbe liegt, damit sie leicht zu pflegen ist und nicht lächerlich aussieht, wenn Ihre Wurzeln eingewachsen sind. Wenn Sie heller werden möchten, sollten Sie eher subtile Highlights als eine neue hinzufügen Gesamtfarbe.
  • Berücksichtigen Sie Ihre Gesichtsform, wenn Sie den richtigen Haarschnitt finden. Die Idee ist, Ihre natürlichen Gesichtszüge hervorzuheben und die Gesichtsform nicht zu übertreiben. Betrachten Sie die folgenden Frisurenvorschläge: Frauen mit runde Gesichter sehen gut aus mit asymmetrischen Frisuren mit einem Seitenteil. Frauen mit quadratische Gesichter sollte es mit abgewinkelten Bobs, langen oder mittellangen geschichteten Schnitten oder seitlich gefegten Pony versuchen. Frauen mit lange, dünne Gesichter Sieht gut aus mit kurzen oder mittellangen Haaren mit dezenten Wellen und sollte vermeiden, stumpfe, gerade Pony zu bekommen. Diese mit ovale oder herzförmige Gesichter kann so ziemlich jede Frisur ziehen (zum Glück). Der Schlüssel ist zu experimentieren!
Machen Sie sich attraktiver Schritt 2

Schritt 2. Pflegen Sie Ihre persönliche Hygiene

Dies verbessert nicht nur Ihr allgemeines Erscheinungsbild, sondern hilft auch, die Entwicklung und Ausbreitung von Infektionen und anderen Krankheiten zu verhindern.

  • Putzen Sie Ihre Zähne jeden Morgen und Abend. Dies wird dazu beitragen, dass Ihre Zähne weiß bleiben, Sie mit frischem Atem versorgt werden und vor allem Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund bleiben.
  • Duschen Sie jeden Tag, auch wenn Sie Ihre Haare nicht waschen möchten. Wenn du keine Zeit zum Duschen hast, spüle mindestens dein Gesicht und deine Achseln mit einem Waschlappen und Seife ab.
  • Bei Bedarf rasieren, zupfen, wachsen und/oder zupfen. Wenn Sie sich für einen "natürlichen" oder "robusten" Look entscheiden, ist das auch in Ordnung, aber tun Sie es bewusst und nicht aus Faulheit.
Machen Sie sich attraktiver Schritt 3

Schritt 3. Hautpflegeprobleme angehen

Sich in Bezug auf Ihre Haut sicher zu fühlen, ist der Schlüssel, denn sie ist das Erste, was jeder sieht, wenn er Sie ansieht. Wenn Sie sich Sorgen um Hautunreinheiten, Narben oder Sonnenflecken machen, sprechen Sie mit Ihrem Dermatologen, um die geeigneten Behandlungsmöglichkeiten zu finden. Es gibt verschiedene Cremes und Salben, die helfen, dunkle Flecken oder Narben zu verblassen.

  • Tragen Sie Sonnencreme oder einen Hut, wenn Sie längere Zeit in der Sonne bleiben möchten. Dies beugt Sonnenbränden und dunklen Flecken vor und, was noch wichtiger ist, schützt Ihre Haut vor den schädlichen Auswirkungen der Sonneneinstrahlung.
  • Wasser trinken. Wenn Sie hydratisiert bleiben, sieht Ihre Haut gesund und strahlend aus und gibt Ihnen die Energie, die Sie brauchen, um gesund zu bleiben.
Machen Sie sich attraktiver Schritt 4

Schritt 4. Machen Sie sich fit

Dies bedeutet nicht unbedingt, Gewicht zu verlieren; es bedeutet, was immer Sie wollen. Wenn du ein paar Kilo abnehmen möchtest, dann reduziere deine Kalorienzufuhr und baue Cardio-Übungen in deinen Alltag ein. Wenn du Muskeln aufbauen willst, dann mache Widerstandstraining und achte auf eine proteinreiche Ernährung.

  • Essen Sie Obst, Gemüse und magere Proteine. Diese Lebensmittel sind reich an Vitaminen und Nährstoffen, die Ihr Körper braucht, und sorgen dafür, dass Ihr Körper gut aussieht und sich gut anfühlt.
  • Achten Sie auf zusätzlichen Zucker. Lesen Sie unbedingt die Lebensmitteletiketten und achten Sie auf zusätzlichen Zucker, der Dressings, Brot und Saucen zugesetzt wird.
  • Reduzieren Sie Alkohol. Dies verbessert nicht nur Ihre Haut, indem es Austrocknung verhindert, sondern erspart Ihnen auch unnötige Kalorien zu verbrauchen.
  • Treten Sie einem Fitnessstudio bei oder suchen Sie sich einen Trainingspartner. Mit anderen zu trainieren hilft dir, motiviert zu bleiben.
Machen Sie sich attraktiver Schritt 5

Schritt 5. Kleiden Sie sich entsprechend Ihrem Körpertyp

Egal zu welchem ​​Anlass oder was gerade „in“ist, gut auszusehen bedeutet, Kleidung zu tragen, die einem gut steht. Trends kommen und gehen, und nicht alle sind figurschmeichelnd.

  • Zeigen Sie Ihre besten Vermögenswerte und vertuschen Sie Ihre schlechtesten. Wenn Sie beispielsweise eine Sanduhrfigur haben, tragen Sie figurbetonte Kleider, die Ihre Kurven betonen, und vermeiden Sie sperrige oder kastenförmige Kleidung.
  • Ignorieren Sie die Größe auf dem Etikett. Viele Frauen versuchen, sich in eine zu kleine Jeans zu quetschen, weil sie Angst haben, "eine Nummer größer" zu werden. In Wirklichkeit ist es wichtiger, wie Sie in der Kleidung aussehen, als die Nummer auf dem Etikett. Außerdem muss niemand wissen, welche Hosengröße du hast!

Teil 2 von 3: Andere anziehen

Machen Sie sich attraktiver Schritt 6

Schritt 1. Lächeln

Ständiges Schmollen lässt dich einschüchternd, ernst und langweilig aussehen. Was bringt es, schön auszusehen, wenn alle Angst haben, mit dir zu reden?

Machen Sie sich attraktiver Schritt 7

Schritt 2. Machen Sie sich zugänglich

Wenn Sie andere anziehen wollen, müssen Sie sich selbst herausstellen. Versuchen Sie, Ihre Arme nicht zu verschränken, Augenkontakt zu vermeiden oder in einer Ecke des Raumes zu stehen. Dies sind Anzeichen dafür, dass Sie nicht belästigt werden möchten.

Machen Sie sich attraktiver Schritt 8

Schritt 3. Seien Sie zuversichtlich

Auch Supermodels haben Unsicherheiten. Der Schlüssel ist, einen Sinn für Humor in Bezug auf deine Unvollkommenheiten zu haben und dich nicht von ihnen herunterziehen zu lassen. Selbst wenn du es nicht glaubst, gewöhne dir an, dir selbst zu sagen, dass du schön bist und toll aussiehst. Irgendwann werden Sie sich selbst dazu bringen, es wirklich zu glauben.

Machen Sie sich attraktiver Schritt 9

Schritt 4. Haben Sie einen Sinn für Humor

Jeder möchte mit Menschen zusammen sein, die ihn zum Lachen bringen. Das bedeutet nicht unbedingt, alle fünf Minuten Witze zu machen; sogar die Fähigkeit, über die Witze anderer Leute zu lachen, zeigt, dass du ein fröhlicher, lebenslustiger Mensch bist.

Teil 3 von 3: Beauty-Tipps meistern

Machen Sie sich attraktiver Schritt 10

Schritt 1. Finden Sie die richtige Grundlage

Wenn Ihre Haut eher glänzend ist, wählen Sie ein Make-up mit mattem Finish oder verwenden Sie einen Puder. Wenn Ihre Haut zu trockener Haut neigt, wählen Sie eine flüssige Foundation.

  • Stellen Sie beim Testen von Foundation-Farben sicher, dass Sie sich in einem gut beleuchteten Bereich befinden, und verwenden Sie nach Möglichkeit natürliches Licht. Testen Sie ein paar verschiedene Farben an Ihrem Kiefer und reiben Sie die Foundation sanft ein. Verwenden Sie einen Handspiegel, um die beste Farbe zu bestimmen. Die perfekte Farbe sollte sich gleichmäßig mit deiner Haut vermischen, sodass du sie nicht mehr sehen kannst.
  • Bitten Sie einen Mitarbeiter an der Make-up-Theke, Ihnen zu helfen, die richtige Farbe zu finden, wenn Sie Schwierigkeiten haben, es selbst zu tun.
Machen Sie sich attraktiver Schritt 11

Schritt 2. Verwenden Sie einen Concealer auf Problemzonen

Ein ebenmäßiger Teint lässt Sie jünger und attraktiver aussehen. Beispiele für Problembereiche sind dunkle Augenringe, Hautunreinheiten, Narben und/oder dunkle Flecken.

Dein Concealer sollte ein oder zwei Nuancen heller sein als deine gesamte Foundation und eine dickere Konsistenz haben

Machen Sie sich attraktiver Schritt 12

Schritt 3. Finden Sie eine subtile, alltägliche Make-up-Routine

Der Schlüssel ist, Ihre Schönheit zu verbessern, ohne auszusehen, als ob Sie Make-up überhäuft hätten. Wählen Sie eine Routine, die nur wenige Minuten dauert, damit Sie sie jeden Tag ausführen können. Befolgen Sie die folgenden Richtlinien, um ein natürliches, strahlendes Gesicht zu erzielen:

  • Befeuchten Sie Ihre Haut. Dies hilft, das Make-up zu fixieren und Trockenheit zu entfernen.
  • Tragen Sie bei Bedarf die gesamte Foundation und den Concealer auf.
  • Tragen Sie Wimperntusche. Auch wenn Sie kein anderes Make-up tragen, wertet ein Hauch von Mascara Ihre Augen sofort auf und lässt Sie weiblicher aussehen.
  • Fügen Sie etwas Rosa hinzu. Rosatöne passen zu allen Hauttönen, da wir alle ein wenig natürliches Rosa in unserer Haut haben. Wenn Sie ein dezentes Rouge auf Ihre Wangen auftragen, erhalten Sie einen warmen, sonnenverwöhnten Glanz.
  • Tragen Sie eine dezente Lippenfarbe auf. Wähle eine Farbe, die ein bis zwei Nuancen tiefer ist als deine natürliche Lippenfarbe.

Tipps

  • Vergiss nicht zu lächeln. Auch wenn du keinen so guten Tag hast, sei einfach glücklich. Sie werden attraktiver.
  • Sei einzigartig, lass dir nicht von Leuten sagen, was du sein sollst.
  • Sei du selbst.
  • Vermeiden Sie es, zu viel Make-up zu tragen; es wird den Eindruck erwecken, dass Sie verstecken, was sich darunter befindet.
  • Lernen Sie, natürliche Schönheit zu umarmen. Dies spart Ihnen nicht nur Zeit, sondern gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Schönheit bei besonderen Anlässen wie Hochzeiten, Partys und Verabredungen weiter zu präsentieren.
  • Für eine glattere Haut wählen Sie das Wachsen über der Rasur.
  • Wenn Sie eine große Nase oder große Ohren haben, macht das Wachsen langer Haare diese weniger auffällig.
  • Ziehe in Erwägung, einen persönlichen Stylisten zu beauftragen, der dir hilft, die schmeichelhafteste Kleidung für dich zu finden.
  • Sei du selbst und lass dich von niemandem anders fühlen. Zeigen Sie Ihr schönes Gesicht und Ihre erstaunliche Persönlichkeit. Sie müssen kein Make-up tragen, um zu ändern, wer Sie darunter sind.
  • Seien Sie sich Ihrer Körperform sicher und seien Sie einfach Sie.
  • Zieh dich bequem an und sei du selbst, es wird dich mehr hervorheben, als du denkst.
  • Machen Sie es sich vor anderen bequemer.

Beliebt nach Thema