3 Möglichkeiten, einen Hoodie zu tragen

3 Möglichkeiten, einen Hoodie zu tragen
3 Möglichkeiten, einen Hoodie zu tragen
Anonim

Kaum ein Pullover ist so bequem wie ein Hoodie, kann aber auch sehr lässig aussehen. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihren Hoodie ein wenig aufzupeppen, gibt es viele Möglichkeiten, wie Menschen beiderlei Geschlechts damit einen stilvollen Look erzielen können. Tragen Sie einen Hoodie zur Hose, als Sportswear oder mit einer Jacke, um einen bequemen und modischen Look zu erzielen.

Schritte

Methode 1 von 3: Lässig einen Hoodie tragen

Einen Hoodie tragen Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie einen bequemen Hoodie als Herzstück Ihres Outfits

Für diesen Look wird der Hoodie der auffälligste Teil deines Outfits sein, also wähle einen Hoodie, in dem du dich wohl fühlst. Hoodies mit Logos sind eine gute Wahl für diesen Look, obwohl ein einfacher Hoodie eher ein klassischeres Gefühl hat. Gute Gelegenheiten für einen lässigeren Look sind:

  • Alltagskleidung
  • Mit Freunden ausgehen
  • Informelle Anlässe wie Sportveranstaltungen, Kino oder Shopping
Einen Hoodie tragen Schritt 2

Schritt 2. Kombiniere deinen Hoodie mit Leggings, Jogginghosen oder anderen enganliegenden Sporthosen

Vermeiden Sie es, Ihren Hoodie mit Jogginghosen zu tragen. Auch wenn es bequem sein mag, wird das Gesamtoutfit baggy aussehen. Wählen Sie stattdessen eine enganliegende, ungemusterte Sporthose, um einen Kontrast zur lockeren Form des Hoodies zu schaffen. Gute Optionen sind:

  • Yoga-Hose
  • Gamaschen
  • Jogger
  • Eng anliegende Strickhose
Einen Hoodie tragen Schritt 3

Schritt 3. Vervollständigen Sie Ihr Outfit mit einem Paar Sport- oder Ledersneakers

Da es sich um einen eher lässigen Look handelt, ist ein Paar Sportschuhe eine gute Option. Wenn Sie Ihr Outfit etwas aufpeppen möchten, tragen Sie stattdessen Ledersneaker. In beiden Fällen sind neutrale Farben ideal, aber fast jeder Sportschuh funktioniert gut.

Sportliche Sneaker sind auch eine gute Möglichkeit, einen Sportswear-Look zu kreieren. Kombiniere einen Hoodie mit einer Leggings oder einer figurbetonten Sporthose, um dein Outfit zu vervollständigen

Trage einen Hoodie Schritt 4

Schritt 4. Kombinieren Sie Ihren Hoodie mit einem lässigen, aber nicht sperrigen Mantel

Ein lässiger Mantel über dem Hoodie verhilft zu einem alltagstauglichen und dennoch warmen Look. Es gibt eine große Auswahl an Freizeitmänteln, aber bleiben Sie bei solchen, die nicht zu geschwollen sind. Gute Optionen sind:

  • Eine Leder- oder Jeansjacke für einen lässigen Streetwear-Vibe
  • Eine Cabanjacke für eine gute Regenwetteroption
  • Eine Weste für einen leichteren, frühlingshaften Look
  • Eine College- oder Sportswear-Jacke für einen sportlichen Look

Methode 2 von 3: Einen Hoodie anziehen

Tragen Sie einen Hoodie Schritt 5

Schritt 1. Wählen Sie einen Hoodie in einer neutralen Farbe

Es kann ein Hoodie sein, der entweder vorne mit Reißverschluss oder ein Pull-Over ist. Da dies ein formellerer Look ist, vermeiden Sie Hoodies mit Logos oder Phrasen. Weiß, Schwarz, Grau und Erdtöne sind alle gute Optionen.

Denken Sie auch daran, dass ein leichter Hoodie eleganter aussieht als ein schwerer Fleece. Das Tragen eines Hoodies verleiht deinem Look jedoch ein lässiges, sportliches Element, egal womit du ihn kombinierst

Tragen Sie einen Hoodie Schritt 6

Schritt 2. Tragen Sie eine gut geschnittene Jacke über dem Hoodie

Gute Optionen sind entweder eine Anzugjacke oder ein Blazer, aber achte in beiden Fällen darauf, dass deine Jacke gut sitzt. Das Tragen einer schlecht sitzenden Jacke kann Ihr Outfit unnötig voluminös oder locker wirken lassen.

  • Bei einer taillierten Jacke sollte die Naht oben am Ärmel direkt an deiner Schulter landen und der obere Knopf sollte ungefähr in der Mitte deines Bauches liegen. Das Ende deiner Ärmel sollte genau zwischen deinem Daumengelenk und deinem Handgelenk treffen.
  • Eine gefütterte Jacke sieht voluminöser aus, besonders mit einem Hoodie darunter. Entscheiden Sie sich nach Möglichkeit für eine ungefütterte Jacke.
  • Wählen Sie einen Hoodie aus einem dünneren Stoff zum Kombinieren mit einer Jacke. Dies wird dazu beitragen, dass das Outfit nicht sperrig aussieht.
Tragen Sie einen Hoodie Schritt 7

Schritt 3. Wählen Sie eine Lederjacke für einen klassischen Look

Wenn Sie nicht auf die formelle Option einer maßgeschneiderten Jacke verzichten möchten, sollten Sie Ihren Hoodie mit einer Lederjacke kombinieren. Dadurch entsteht ein Look, der den Hoodie immer noch über Freizeitkleidung erhebt. Wählen Sie für diesen Look eine Lederjacke, die relativ frei von Verzierungen oder Reißverschlüssen ist.

Tragen Sie einen Hoodie Schritt 8

Schritt 4. Kombinieren Sie einen Hoodie mit einer gut sitzenden Hose

Auf diese Weise vermeiden Sie einen informellen Look und können Ihren Hoodie anziehen. Dies wird auch dazu beitragen, dass Ihr Outfit geplant aussieht, anstatt zufällig zusammengestellt zu wirken.

  • Weite Hosen eignen sich besonders gut zum Kombinieren mit einem Hoodie
  • Die Unterseite Ihrer Hose sollte gerade die Oberseite Ihres Fußes berühren.
  • Stecken Sie den Hoodie nicht ein, da der Bund Ihrer Hose dadurch seltsam und voluminös aussehen kann.
Trage einen Hoodie Schritt 9

Schritt 5. Tragen Sie schlichte Sneaker oder High Heels, um Ihren Look zu vervollständigen

Einfache Sneaker in neutralen Farben runden das Outfit ab. Ein Paar High Heels ist auch eine Option, aber entscheiden Sie sich auch hier für eine neutrale Farbe.Gute neutrale Farben für Schuhe sind:

  • Schwarz
  • Braun
  • Grau
  • Marine

Methode 3 von 3: Einen Hoodie ausstatten

Trage einen Hoodie Schritt 10

Schritt 1. Kombiniere dein Outfit mit einem Farbtupfer

Wenn du einen ziemlich schlichten Hoodie trägst, kann etwas Farbe helfen, dein Outfit aufzuwerten. Zu den Zubehörteilen, die sich gut zum Hinzufügen von Farbe eignen, gehören:

  • Ein heller, einfarbiger oder gemusterter Schal
  • Eine bunte Uhr oder ein Armband
Trage einen Hoodie Schritt 11

Schritt 2. Fügen Sie Schmuck oder eine Sonnenbrille hinzu, um einen lässigen Look zu unterstreichen

Dies funktioniert besonders gut, wenn du deinen Hoodie mit einer anderen Jacke überziehst. Fügen Sie eine einfache, lange Halskette oder goldene oder silberne Ohrringe hinzu, um Ihrem Outfit ein wenig Glanz zu verleihen. Sonnenbrillen sind auch ein gutes Accessoire, um Ihrer Alltagskleidung ein wenig Glanz zu verleihen.

Trage einen Hoodie Schritt 12

Schritt 3. Wechseln Sie die Dinge, indem Sie einen Hut anstelle Ihrer Kapuze tragen

Während die Kapuze eines Hoodies gut zum Warmhalten ist, kann das Hinzufügen einer Mütze eine weitere Möglichkeit sein, dein Outfit mit Accessoires zu versehen und auffällige Details zu verleihen.

  • Ziehen Sie für den Winter in Betracht, eine bunte Strickmütze oder ein Paar Ohrenschützer hinzuzufügen.
  • Bei wärmerem Wetter ist ein Strohhut eine leichte Option.
  • Baseballkappen lassen das Outfit lässiger aussehen, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sie mit einem ansonsten eleganteren Outfit tragen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema