3 Möglichkeiten, farbige Strümpfe oder Strumpfhosen zu wählen

3 Möglichkeiten, farbige Strümpfe oder Strumpfhosen zu wählen
3 Möglichkeiten, farbige Strümpfe oder Strumpfhosen zu wählen
Anonim

Die Wahl der Farbe von Strümpfen, Strumpfhosen oder Strumpfhosen ist nicht immer einfach, da es viele Farbvarianten gibt. Zu wissen, was zu Ihrem Hautton oder Ihrer Kleidung passt, kann Ihnen bei der Auswahl der Farbe sehr helfen. Es gibt jedoch mehr als nur neutrale Farben wie Hautton und Schwarz; Es gibt auch lustige Farben, und diese haben ihre eigenen "Regeln".

Schritte

Methode 1 von 3: Neutrale Farben auswählen und tragen

Wählen Sie Farbe Strümpfe oder Strumpfhosen Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie hautfarbene Strumpfhosen und Strümpfe mit Sorgfalt aus

Nude ist eine tolle Option, aber Sie sollten auch auf Ihren persönlichen Hautton achten. Nur weil auf der Packung "Hautton" oder "natürlich" steht, bedeutet dies nicht unbedingt, dass es zu Ihrem Hautton passt. Wenn Sie zum Beispiel sehr blasse Haut haben, möchten Sie nichts Gebräuntes oder Dunkles; es wird gegen Ihren Teint falsch aussehen. Stattdessen könntest du es mit Elfenbein oder etwas versuchen, das als "fair" bezeichnet wird.

Wählen Sie Farbe Strümpfe oder Strumpfhosen Schritt 2

Schritt 2. Passen Sie Ihre Strumpfhose oder Strümpfe dem Saum Ihres Rocks oder Kleides an

Wenn Sie beispielsweise ein schwarzes Kleid haben, wählen Sie eine schwarze Strumpfhose oder Strümpfe. Es gibt jedoch eine Ausnahme von dieser Regel; Wenn Ihr Outfit dunkler ist als die Schuhe, die Sie tragen, wählen Sie stattdessen nackte Strumpfhosen oder Strümpfe.

Die Nude-Farbe sollte zur Farbe deiner Beine passen, sei es hell, neutral, nubisch usw

Wählen Sie Farbe Strümpfe oder Strumpfhosen Schritt 3

Schritt 3. Erwägen Sie stattdessen, Ihre Strumpfhosen oder Strümpfe an Ihre Schuhe anzupassen

Tragen Sie zum Beispiel schwarze Schuhe, dann könnten Sie schwarze Strumpfhosen oder Strümpfe tragen. Du könntest auch Strumpfhosen oder Strümpfe tragen, die etwas leichter sind als deine Schuhe, aber im Rahmen. Sie möchten keine weißen, blickdichten Strumpfhosen mit schwarzen Schuhen tragen.

  • Wenn deine Schuhe dunkler sind als der Rock oder das Kleid, das du trägst, dann trage stattdessen Strümpfe, die deiner Hautfarbe entsprechen.
  • Wenn Sie offene Schuhe tragen, gehen Sie hauchdünn und nudefarben. Auf Strumpfhosen oder Strümpfe sollte man jedoch am besten ganz verzichten.
  • Vermeiden Sie das Tragen von schwarzen Strumpfhosen mit bunten Schuhen. Der Kontrast ist stark und oft karikaturhaft. Es wird auch Ihre Beine kürzer und klobiger aussehen lassen, als sie tatsächlich sind.
Wählen Sie Farbe Strümpfe oder Strumpfhosen Schritt 4

Schritt 4. Wählen Sie etwas Transparentes, das zu Ihrem Hautton passt, wenn Ihre Schuhe und Ihr Rock/Kleid beide helle Farben haben

Denken Sie daran, dass nicht alles, was mit "nackt", "Hautfarbe" oder "buff" gekennzeichnet ist, zu Ihren Beinen passt. Einige davon sind für Sie möglicherweise zu dunkel, andere zu hell. Wenn Sie sehr helle Haut haben, müssen Sie möglicherweise sogar zu "Off-White" oder "Ivory" gehen. Wenn Sie sehr dunkle Haut haben, müssen Sie möglicherweise bei "Braun", "Espresso" bleiben oder sie sogar online bestellen; reines schwarz könnte dir zu dunkel sein.

Das Material sollte zu Ihrem Hautton passen. Wenn Sie zu dunkel werden, sieht die Farbe gefälscht aus, anstatt "von der Sonne geküsst" oder "gebräunt"

Wählen Sie Farbe Strümpfe oder Strumpfhosen Schritt 5

Schritt 5. Vermeiden Sie das Tragen von weißen Strumpfhosen, insbesondere mit schwarzen Schuhen

Weiß, insbesondere opakes Weiß, wird oft mit Kindern und der viktorianischen und kolonialen Zeit in Verbindung gebracht. Sofern Sie sich nicht für diesen Look entscheiden, sollten Sie weiße, blickdichte Strumpfhosen und schwarze Schuhe vermeiden.

  • Dieser Look ist für kleine Kinder geeignet.
  • Wenn Sie sehr helle Haut haben, sind die meisten "nackten" Strumpfhosen und Strümpfe möglicherweise zu dunkel für Sie. In diesem Fall könnte reines Elfenbein oder reines Off-White für Sie hell genug sein.

Methode 2 von 3: Lustige Farben auswählen und tragen

Wählen Sie Farbe Strümpfe oder Strumpfhosen Schritt 6

Schritt 1. Wählen Sie dunklere, kräftigere Farben, wenn Sie Ihre Beine länger und schlanker erscheinen lassen möchten

Dazu gehören Farben wie Aubergine, Burgunder, Marine und Jägergrün. Vermeiden Sie helle Farben wie Lila, Rot, Blau und Grün. Für einen noch mehr Schlankheitseffekt greifen Sie zu blickdichten Strumpfhosen oder Strümpfen.

Wählen Sie Farbe Strümpfe oder Strumpfhosen Schritt 7

Schritt 2. Wählen Sie leuchtende Farben, wenn Sie ein Statement setzen möchten, aber denken Sie daran, welche Schuhe Sie tragen werden

Helle Farben müssen nicht unbedingt Pink und Neongrün sein. Sie können rot, blau und grün sein.

Betrachten Sie dazu blickdichte Strumpfhosen und Strümpfe; sie funktionieren besser mit dunklen Schuhen als mit transparenten Schuhen. Dies wird dazu beitragen, Ihre Beine in Ihre Schuhe zu integrieren und sie länger erscheinen zu lassen

Wählen Sie Farbe Strümpfe oder Strumpfhosen Schritt 8

Schritt 3. Versuchen Sie, warme Farben oder kühle Farben miteinander zu kombinieren

Wenn Sie beispielsweise ein dunkelblaues Kleid haben, können Sie es mit einer waldgrünen Strumpfhose oder einer pflaumenfarbenen Strumpfhose kombinieren.

Wählen Sie Farbe Strümpfe oder Strumpfhosen Schritt 9

Schritt 4. Passen Sie einfarbige Strumpfhosen an den Aufdruck in Ihrem Outfit an

Wenn Ihr Outfit einen farbenfrohen Print hat, können Sie eine Strumpfhose wählen, die zu dieser Farbe passt. Wenn du zum Beispiel einen elfenbeinfarbenen Rock mit einem lila, grünen und braunen Muster trägst, kannst du eine pflaume, dunkelgrüne oder braune Strumpfhose tragen. Die Farben passen zu Ihrem Outfit und bringen es zusammen, aber sie werden dunkel genug sein, damit sie Ihr Outfit nicht beeinträchtigen.

Wählen Sie Farbe Strümpfe oder Strumpfhosen Schritt 10

Schritt 5. Passen Sie Ihre farbigen Strumpfhosen sorgfältig an Ihren Saum an

Im Allgemeinen möchten Sie Ihre Strumpfhose an den Saum Ihres Rocks oder Kleides anpassen, aber Sie möchten nicht, dass sie die gleiche, exakte Farbe haben. Wenn Sie zum Beispiel ein dunkelblaues Kleid blaues Kleid mit dunkelblauer Strumpfhose tragen, wird Ihr gesamtes Outfit zu sehr verschmelzen und seine Einzigartigkeit verlieren. Stattdessen könnten Sie ein dunkelblaues Kleid und graue oder braune Strumpfhosen ausprobieren.

Wählen Sie Farbe Strümpfe oder Strumpfhosen Schritt 11

Schritt 6. Vermeiden Sie das Tragen von Strumpfhosen, die genau die gleiche Farbe wie Ihre Schuhe haben

Wenn es um neutrale Farben geht, möchten Sie versuchen, Ihre Strumpfhosen und Strümpfe an Ihre Schuhe anzupassen, aber dies ist bei lustigen Farben wie Pflaume, Blau, Grün und Burgunder nicht der Fall. Wenn Sie in diesem Fall Ihre Strumpfhose auf Ihre Schuhe abstimmen, wird zu viel von der gleichen Farbe eingebracht und Ihr Outfit wirkt weniger einzigartig. Stattdessen könnten Sie hellere grüne Strumpfhosen und dunklere grüne Schuhe ausprobieren.

Auf der anderen Seite möchten Sie vermeiden, dass zu viel Kontrast zwischen Ihrer Strumpfhose und Ihren Schuhen entsteht. Hellblaue Strumpfhosen und schwarze Schuhe lassen deine Beine kurz aussehen. Dunkelblaue Strumpfhosen und schwarze Schuhe lassen deine Beine länger wirken

Methode 3 von 3: Befolgen Sie die allgemeinen Modetipps

Wählen Sie Farbe Strümpfe oder Strumpfhosen Schritt 12

Schritt 1. Wählen Sie Farben basierend auf den vorherrschenden Farben in Ihrem Kleiderschrank

Werfen Sie einen Blick in Ihren Kleiderschrank und sehen Sie, welche Farbe unter Ihren Röcken und Kleidern vorherrscht. Als nächstes kaufen Sie Strumpfhosen oder Strümpfe, die zu diesen Farben passen. Dies wird das Erstellen von Outfits in Zukunft einfacher machen. Wenn Sie beispielsweise überwiegend graue oder braune Röcke und Kleider haben, wählen Sie Strumpfhosen oder Strümpfe in diesen Farben.

Wählen Sie Farbe Strümpfe oder Strumpfhosen Schritt 13

Schritt 2. Kombinieren Sie die richtigen Farben mit den richtigen Anlässen

Bestimmte Farben passen einfach besser zu bestimmten Anlässen und Orten als andere. Zum Beispiel sehen leuchtend rote Strumpfhosen in einer Büroumgebung vielleicht nicht sehr professionell aus, aber sie würden sich hervorragend für eine Party oder ein Konzert eignen. Auf der anderen Seite mag Schwarz für ein zwangloses Picknick im Park zu streng sein, aber für einen großen Opernabend wäre es angemessen.

Nudefarbene Strumpfhosen und Strümpfe sind für alle Gelegenheiten geeignet. Denken Sie daran, eine Farbe zu wählen, die Ihrem Hautton entspricht

Wählen Sie Farbe Strümpfe oder Strumpfhosen Schritt 14

Schritt 3. Tragen Sie Farben, die der Jahreszeit entsprechen

Es gibt keine Regeln, was Sie tragen und was Sie nicht tragen sollten, aber dunkle Farben sehen in der Regel besser aus, wenn es kalt ist, und helle Farben sehen in der Regel besser aus, wenn es warm ist. Sie sollten während der heißen Sommermonate wahrscheinlich keine dunklen Farben tragen; sie sind zu warm und nehmen zu viel Wärme auf. In den wärmeren Monaten möchten Sie vielleicht sogar ganz auf das Tragen von Strumpfhosen oder Strümpfen verzichten!

Wenn Sie in den wärmeren Monaten Strumpfhosen oder Strümpfe tragen möchten oder müssen, wählen Sie etwas, das heller ist oder Ihrem Hautton nahe kommt

Wählen Sie Farbe Strümpfe oder Strumpfhosen Schritt 15

Schritt 4. Seien Sie vorsichtig mit Mustern

Viele bunte Strumpfhosen enthalten Muster. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Outfit Bewegung zu verleihen und es vollständiger aussehen zu lassen. Sie müssen jedoch vorsichtig sein; zu viele Muster können Ihr Outfit überladen wirken lassen. Bleiben Sie auf der sicheren Seite und wählen Sie ein Muster, das zu Ihrem Outfit passt. Eine andere Möglichkeit wäre, gemusterte Strumpfhosen mit einem unifarbenen Outfit zu kombinieren. Zum Beispiel würde eine schwarze Spitzenstrumpfhose mit einem elfenbeinfarbenen, figurbetonten Kleid und einem dünnen schwarzen Gürtel süß aussehen.

Tipps

  • Tragen Sie niemals Strümpfe mit kurzen Kleidern oder kurzen Röcken. Bleiben Sie immer bei Strumpfhosen. So vermeiden Sie peinliche Linien beim Sitzen.
  • Werden Sie undurchsichtig, wenn Sie Farben tragen. Sheer funktioniert jedoch für Off-Black.
  • Wenn Ihre Lieblingsmarke nicht die gewünschten Farben hat, fragen Sie den Verkäufer nach Vorschlägen für ähnliche Marken, die in den gewünschten Farben erhältlich sind.
  • Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Strumpfhosen, Strümpfen oder Strumpfhosen die Textur. Dickere Texturen wie winterfeste Wolle oder dicke Baumwolle können das Gewicht erhöhen, wenn sie die falsche Farbe für Sie haben. Muster können das gleiche tun.
  • Stecken Sie Ihren Arm in die Probe im Laden. Wenn Ihre Beine gebräunt sind, schauen Sie auf Ihren Arm. Wenn Ihre Beine wirklich blass sind, schauen Sie auf die Unterseite Ihres Armes, wo die Haut heller ist.
  • Leider führen nicht alle Geschäfte Strumpfhosen und Strümpfe für jeden Hautton, insbesondere für dunkle Hauttöne. Wenn das Unternehmen, das Sie mögen, nicht die gewünschten Farben in Ihrem Geschäft hat, besuchen Sie seine Website. sie bieten möglicherweise mehr Farben online an.

Beliebt nach Thema