Eine Dampfbehandlung durchführen – wikiHow

Eine Dampfbehandlung durchführen – wikiHow
Eine Dampfbehandlung durchführen – wikiHow
Anonim

Nichts ist nach einem langen, stressigen Tag so entspannend wie eine DIY-Gesichtsbehandlung, und die Verwendung von Dampf kann Ihre Gesichtsbehandlungen auf ein ganz neues Niveau heben. Dampf hilft, Ihre Poren zu öffnen, damit Unreinheiten leichter herausgezogen werden und Ihre Hautpflegeprodukte tiefer in Ihre Haut gelangen. Die folgenden Schritte führen Sie durch, wie Sie Ihre eigene Dampfbehandlung direkt zu Hause durchführen können.

Schritte

Methode 1 von 2: Eine vollständige Gesichtsbehandlung durchführen

Machen Sie eine Dampf-Gesichtsbehandlung Schritt 1

Schritt 1. Bringen Sie einen kleinen Topf mit Wasser zum Kochen

Sie brauchen nur ein paar Tassen Wasser, um einen richtigen Dampf zu machen. Kochen Sie das Wasser auf dem Herd oder in der Mikrowelle.

Machen Sie eine Dampf-Gesichtsbehandlung Schritt 2

Schritt 2. Waschen Sie Ihr Gesicht

Wasche dein Gesicht, während das Wasser erhitzt wird, um Make-up und Schmutz zu entfernen. Verwenden Sie einen sanften Gesichtsreiniger und warmes Wasser. Das Entfernen von Make-up und Schmutz ist vor dem Dampfen ein Muss, da das Dampfen deine Poren öffnet und alles in deinem Gesicht eindringen und Irritationen oder Pickel verursachen kann. Wenn Sie besonders empfindliche oder trockene Haut haben, kann es ratsam sein, das Risiko von Irritationen zu verringern, indem Sie auf ein Peeling verzichten und sich für eine sanftere Technik entscheiden.

Tupfe dein Gesicht nach dem Waschen mit einem Handtuch trocken

Spitze:

Ein sanftes Peeling der Haut vor dem Dampfen kann helfen, überschüssiges Öl und Schmutz zu entfernen.

Machen Sie eine Dampf-Gesichtsbehandlung Schritt 3

Schritt 3. Gießen Sie das Wasser in eine Schüssel

Gießen Sie es in eine Glas- oder Keramikschüssel, die auf einem oder zwei gefalteten Handtüchern ruht. Ein Teil des Gesichtserlebnisses besteht darin, Ihrem Tag etwas Schönheit zu verleihen. Wenn Sie also eine hübsche Schüssel zur Hand haben, verwenden Sie diese! Wenn Sie es eilig haben, können Sie auch einfach den Topf verwenden, in dem Sie das Wasser gekocht haben.

Machen Sie einen Dampf-Gesichtsschritt 4

Schritt 4. Fügen Sie Kräuter oder ätherische Öle hinzu

Sie müssen Ihrem Dampf nichts hinzufügen, aber um ihn zu etwas ganz Besonderem zu machen, können Sie frische oder getrocknete Kräuter oder ätherische Öle hinzufügen, die wohltuende Aromen freisetzen. Ein Kräuterteebeutel wird es auch tun! Probieren Sie die folgenden Kräuter und Öle aus, um Ihren Dampf zu verbessern:

  • Verwenden Zitronengras oder Pfefferminze für einen energetisierenden Dampf.
  • Verwenden Kamille oder Lavendel für einen entspannenden Dampf.
  • Verwenden Pfefferminze oder Eukalyptus für einen kalt erobernden Dampf.
  • Verwenden Sandelholz oder Bergamotte für einen stressabbauenden Dampf.
Machen Sie eine Dampf-Gesichtsbehandlung Schritt 5

Schritt 5. Halten Sie Ihr Gesicht über das dampfende Wasser

Legen Sie ein Handtuch über Ihren Kopf, so dass es eine Art Zelt über Ihrem Gesicht bildet, und halten Sie Ihr Gesicht über das Wasser. Halten Sie Ihr Gesicht etwa 10 Minuten lang über dem Dampf. Schließen Sie die Augen und atmen Sie tief ein, damit die Hitze Ihr Gesicht weckt und Ihre Poren öffnet.

Dämpfen Sie Ihr Gesicht nicht zu lange und kommen Sie dem heißen Wasser nicht zu nahe. Die Hitze kann Entzündungen verursachen, wenn die Exposition zu hoch ist

Machen Sie eine Dampf-Gesichtsbehandlung Schritt 6

Schritt 6. Streichen Sie eine Maske über Ihr Gesicht

Der nächste Schritt besteht darin, eine Maske zu verwenden, um die Unreinheiten aus Ihren jetzt geöffneten Poren zu ziehen. Eine Tonmaske funktioniert gut, wenn Sie eine zur Hand haben. Mischen Sie den Ton mit etwas Wasser und streichen Sie ihn über Ihr Gesicht. Lassen Sie es etwa 15 Minuten auf Ihrem Gesicht einwirken, bevor Sie es vorsichtig mit lauwarmem Wasser abspülen.

Wenn Sie keine Maske machen möchten, spülen Sie Ihr Gesicht einfach mit frischem Wasser ab, nachdem Sie mit dem Dämpfen fertig sind

Spitze:

Anstelle einer Tonmaske können Sie auch einfachen Honig verwenden, um den gleichen Effekt zu erzielen.

Machen Sie einen Dampf-Gesichtsschritt 7

Schritt 7. Verwenden Sie einen Toner, um Ihre Poren zu schließen

Es ist Zeit, die Poren wieder zu schließen! Tun Sie dies, damit nach Ihrer Gesichtsbehandlung kein Schmutz in Ihre Poren gelangt. Die Verwendung eines Toners nach dem Dämpfen lässt Ihr Gesicht straff und frisch aussehen. Tragen Sie den Toner Ihrer Wahl mit einem Wattebausch auf Nase, Stirn, Wangen und Kinn auf.

Sie können auch Zitronensaft als Toner verwenden. Probieren Sie dies auf einer kleinen Hautstelle aus, bevor Sie es auf Ihrem gesamten Gesicht anwenden. Einige Personen reagieren möglicherweise empfindlicher darauf als andere

Spitze:

Apfelessig macht einen großartigen natürlichen Toner - probiere es aus!

Machen Sie einen Dampf-Gesichtsschritt 8

Schritt 8. Befeuchten Sie Ihr Gesicht

Der letzte Schritt Ihrer Gesichtsbehandlung besteht darin, eine Feuchtigkeitscreme aufzutragen, um Ihr Gesicht mit Feuchtigkeit zu versorgen. Das Dämpfen kann es tatsächlich austrocknen, daher ist dies ein wichtiger Schritt. Tragen Sie Ihre Lieblingsfeuchtigkeitscreme auf oder probieren Sie ein gesichtsweichmachendes Öl wie Kokosöl, Jojobaöl oder Arganöl. Achten Sie auf die Inhaltsstoffe von Ölen, um sicherzustellen, dass sie natürlich sind und keine aggressiven chemischen Zusätze enthalten.

Methode 2 von 2: Einen schnellen Dampf machen

Machen Sie einen Dampf-Gesichtsschritt 9

Schritt 1. Schalten Sie das heiße Wasser in Ihrer Dusche ein

Lassen Sie es laufen, bis es sehr heiß ist und Sie Dampf sehen und fühlen. Diese Methode dampft mehr als Ihr Gesicht - Sie erhalten eine Ganzkörper-Dampfbehandlung.

Machen Sie einen Dampf-Gesichtsschritt 10

Schritt 2. Spülen Sie Ihr Gesicht ab, während es erhitzt wird

Genau wie bei einem vollwertigen Gesichtsdampf ist es eine gute Idee, Ihr Gesicht von Schmutz und Make-up zu reinigen, bevor Sie mit dem Dampfen beginnen.

Machen Sie eine Dampf-Gesichtsbehandlung Schritt 11

Schritt 3. Stellen Sie sich etwa 5 Minuten lang mit dem Gesicht in oder in die Nähe des Dampfes

Sie müssen kein Handtuch verwenden, um den Dampf auf Ihr Gesicht zu leiten, da Sie eine Dampfsäule an den Seiten Ihrer Dusche stehen. Lassen Sie Ihr Gesicht etwa fünf Minuten lang dampfen und drehen Sie dann die Hitze auf eine mildere Temperatur, um Ihre Dusche zu beenden.

Machen Sie einen Dampf-Gesichtsschritt 12

Schritt 4. Setzen Sie eine Maske auf, während Sie mit der Dusche fertig sind

Um die Ergebnisse zu verbessern, können Sie eine Gesichtsmaske aus der Drogerie oder eine Kugel rohen Honig verwenden, um Ihre Poren zu reinigen, während Sie Ihre Dusche beenden. Tragen Sie es auf, nachdem Sie Ihr Gesicht gedämpft haben, und spülen Sie es am Ende Ihrer Dusche ab.

Machen Sie einen Dampf-Gesichtsschritt 13

Schritt 5. Tragen Sie Toner und Feuchtigkeitscreme auf

Wenn Sie mit der Dusche fertig sind, tupfen Sie Ihre Haut trocken und tragen Sie Toner und dann Feuchtigkeitscreme auf Ihr Gesicht auf. Vielleicht möchten Sie auch den Rest Ihres Körpers eine Feuchtigkeitscreme auftragen, da der heiße Dampf Ihre Haut austrocknen kann.

Tipps

  • Verwenden Sie sofort einen Gesichtsreiniger, um die Unreinheiten zu entfernen, während Ihre Poren noch geöffnet sind. Mit kaltem Wasser abspülen, um die Poren zu schließen und zu versiegeln.
  • Achte darauf, dass dein Gesicht keine Spuren von sichtbarem Make-up, Schmutz oder Öl aufweist. Es kann ratsam sein, kurz mit einem Waschlappen zu wischen oder ein Entfernertuch zu verwenden.
  • Bei Akne 2-3 Tropfen Teebaumöl in das heiße Wasser geben.
  • Für beste Ergebnisse grünen Tee in abgekochtes Wasser geben.
  • Verwenden Sie Gerstentee als Dampfbehandlung. Das Ergebnis ist eine glatte, weiche Haut.

Beliebt nach Thema