Völlig emotionslos aussehen – wikiHow

Völlig emotionslos aussehen – wikiHow
Völlig emotionslos aussehen – wikiHow
Anonim

Es kann ein großer Vorteil sein, völlig emotionslos erscheinen zu können. Die Kontrolle deiner Emotionen kann dir helfen, die Kontrolle über Verhandlungen zu erlangen, Konfrontationen zu vermeiden und sogar cool zu wirken. Es mag den Anschein haben, als ob es einfach genug ist, deine Gefühle zu verbergen, aber es braucht viel Übung, um völlig emotionslos auszusehen. Sie müssen lernen, Ihren Ausdruck, Ihre Bewegungen und Ihre Worte gleichzeitig vollständig zu kontrollieren.

Schritte

Teil 1 von 3: Kontrolle von nonverbalen Ausdrücken

Völlig emotionslos aussehen Schritt 1

Schritt 1. Entspannen Sie Augen und Mund

Die Augen und der Mund können eine Vielzahl von Emotionen ausdrücken. Es ist wichtig, jederzeit die Kontrolle über sie zu behalten. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, an Ihrem Nicht-Ausdruck zu arbeiten. Ein leeres Gesicht ist ein Blick, den Menschen verwenden, um andere auf Distanz zu halten. Sie können dieses Gesicht in fast jedem überfüllten Aufzug sehen. Es ist wie ein „Bitte nicht stören“-Zeichen für Ihr Gesicht.

  • Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Muskeln in Ihrem Gesicht bewusst zu entspannen. Sie wären überrascht, wie angespannt sie sein können, auch wenn Sie keine Emotionen empfinden.
  • Pokerspieler machen aus dem ausdruckslosen Pokerface eine Kunstform. Studieren Sie, wie Pokerspieler spielen, ohne Anzeichen von Aufregung oder Nervosität.
  • Augenkontakt nicht vermeiden. Das Vermeiden von Blickkontakt kann als emotionale Reaktion wahrgenommen werden. Betrachten Sie die Person einfach so, wie Sie einen Stuhl oder eine Wand betrachten würden.
Völlig emotionslos aussehen Schritt 2

Schritt 2. Beobachten Sie Ihre Bewegungen

Subtile Gesten können sehr ausdrucksstark sein, auch wenn wir uns ihrer nicht immer bewusst sind. Dies ist normalerweise der schwierigste Teil, um emotionslos auszusehen, und egal wie sehr Sie sich bemühen, es wird immer noch eine kleine Geste geben, die etwas darüber sagt, wie Sie sich fühlen.

  • Vermeide jegliches Zappeln, wie das Knacken deiner Knöchel oder das Beißen deiner Fingernägel.
  • Zeigen Sie keine Andeutungen, dass Sie müde sind, indem Sie sich die Augen reiben oder gähnen.
  • Das Klopfen mit den Füßen kann Sie nervös erscheinen lassen.
  • Wenn du zu viel nach unten schaust, kannst du schüchtern oder traurig erscheinen.
  • Während die meisten Leute ein Pokerface behalten können, verraten sie sogar die Hände von Pokerspielern und es ist die größte Aussage, die von wachsamen Augen wahrgenommen wird. Zögernde Hand- und Armbewegungen können Ihre Angst, Unsicherheit, Angst oder Aufregung zeigen. Versuchen Sie, nur flüssige und bewusste Bewegungen zu machen. Bewegen Sie sich nicht, es sei denn, Sie müssen. Dann bewegen Sie sich entschlossen und selbstbewusst.
Sehen Sie völlig emotionslos aus Schritt 3

Schritt 3. Behalten Sie eine emotionslose Haltung bei

Vermeide es, beim Stehen oder Sitzen irgendwelche Emotionen zu zeigen.

  • Verschränke nicht deine Arme. Dies kann als defensiv angesehen werden. Halten Sie Ihre Arme entspannt und an Ihren Seiten.
  • Lehnen Sie sich in Ihrem Sitz zurück. Eine entspannte, unbesorgte Körperhaltung ist der beste Weg, um zu zeigen, wie gefühlslos du involviert bist. Es hilft auch, mehr Abstand zwischen Ihnen und jedem zu schaffen, mit dem Sie zusammen sind. Wenn du dich nach vorne beugst, kannst du eifrig oder aufgeregt wirken.

Teil 2 von 3: Emotionslose Gespräche führen

Völlig emotionslos aussehen Schritt 4

Schritt 1. Sprechen Sie logisch

Kanalisieren Sie Ihren inneren Spock und versuchen Sie, Gespräche zu führen, die absolut nichts darüber ausdrücken, wie Sie sich fühlen. Wenn Sie zum Beispiel zum Abendessen ausgehen und jemand fragt, wie Ihr Burger ist, sagen Sie ihm, dass er mittel selten und ein wenig fettig ist. Sagen Sie nicht, dass es köstlich oder eklig ist, selbst wenn es so ist. Nennen Sie einfach die Fakten.

Wenn Ihnen eine Frage zu Ihrem Befinden gestellt wird oder etwas, das nicht mit Fakten beantwortet werden kann, ist es am besten, die Frage zu vermeiden, indem Sie eine Frage zurückstellen. Sie können auch versuchen, eine vage oder mehrdeutige Antwort zu geben

Sehen Sie völlig emotionslos aus Schritt 5

Schritt 2. Behalten Sie einen gleichmäßigen Ton bei

Achte auf das Tempo und die Tonhöhe deiner Worte. Wenn Sie Ihre Tonhöhe erhöhen, kann dies ein Hinweis auf Aufregung oder Aufregung sein. Wenn Sie Ihre Tonhöhe fallen lassen und langsamer sprechen, können Sie sich unsicher oder verärgert fühlen. Versuchen Sie zu sprechen, als würden Sie eine Bedienungsanleitung laut lesen. Langweilig, informativ und ohne Originalität tragen viel dazu bei, Ihre Gespräche zurückhaltend zu halten.

Sehen Sie völlig emotionslos aus Schritt 6

Schritt 3. Verwenden Sie keine emotionalen Worte

Viele Wörter drücken Emotionen aus. Einige sind sehr offensichtlich, während andere subtilere Emotionen ausdrücken. Es ist offensichtlich, dass Sie nicht sagen möchten, dass Sie traurig oder glücklich sind, aber Sie sollten auch nicht sagen, dass Sie entschlossen, ruhig oder unentschlossen sind. Diese Worte drücken genauso viel von Ihrem emotionalen Zustand aus.

Vermeiden Sie die Verwendung von Adjektiven, um Wörter zu beschreiben, die Ihre Gefühle offenbaren. Sagen Sie nicht, dass ein Film aufregend oder romantisch war. Beschreibe den Film stattdessen als actionreich oder dramatisch

Teil 3 von 3: Mit deinen Emotionen umgehen

Sehen Sie völlig emotionslos aus Schritt 7

Schritt 1. Hängen Sie nicht zu viel mit emotionalen Menschen ab

Menschen, die sehr emotional sind, können dich in ihr Drama hineinziehen und es schwierig machen, völlig emotionslos zu sein. Du musst niemanden komplett aus deinem Leben streichen, aber vielleicht möchtest du deinen Kontakt zu deinen emotionaleren Freunden einschränken.

Wenn Sie unterwegs sind und einen emotionalen Freund von Ihnen treffen, haben Sie immer eine Ausrede parat, um Ihnen zu helfen, ohne unhöflich zu sein. Sagen Sie ihnen einfach, dass Sie einige Videos oder ähnliches zurückgeben müssen

Sehen Sie völlig emotionslos aus Schritt 8

Schritt 2. Lernen Sie, Dinge zu akzeptieren

Ein großer Teil des emotionslosen Aussehens besteht darin, sich von nichts stören zu lassen. Wenn dir erst einmal klar wird, dass du sowieso nicht die Macht hattest, die meisten Dinge zu ändern, werden sie dich vielleicht nicht mehr so ​​sehr stören. Wenn du es aufgeben kannst, die Dinge zu kontrollieren, die passieren, wird es dir leichter fallen, es zu akzeptieren, wenn die Dinge nicht wie erwartet laufen.

Sehen Sie völlig emotionslos aus Schritt 9

Schritt 3. Desensibilisieren Sie sich

Das Anschauen von gewalttätigen Fernsehsendungen oder Filmen ist die Art und Weise, wie die meisten Menschen sich selbst desensibilisieren. Obwohl dies oft als schädlich diskutiert wird, zeigen Beweise, dass das Anschauen von gewalttätigen Shows die Zuschauer apathisch gegenüber menschlichem Schmerz und Leiden machen kann. Wenn Sie hoffen, nicht von solchen Emotionen beeinflusst zu werden, versuchen Sie, mehr fernzusehen.

Sehen Sie völlig emotionslos aus Schritt 10

Schritt 4. Schauen Sie sich oft Geld an

Es mag albern klingen, aber wenn man sich Geld anschaut, verhalten sich die Leute eher geschäftsmäßig. Wissenschaftler haben Beweise dafür gefunden, dass es weniger wahrscheinlich ist, dass wir beim Betrachten von Geld äußerliche Ausdrucksformen von Emotionen billigen oder emotionale Worte verwenden, um unsere Gedanken auszudrücken.

Sehen Sie völlig emotionslos aus Schritt 11

Schritt 5. Finden Sie ein Ventil für Ihre Emotionen

Egal wie gut Sie darin werden, alles im Inneren zu behalten, manchmal müssen Sie alle Emotionen loslassen. Musik zu schreiben oder zu spielen ist ein guter Weg, um emotionalen Druck abzubauen, während andere Leute vielleicht feststellen, dass es besser ist, ihre Frustrationen durch Kickboxen zu beseitigen. Es spielt keine Rolle, welche Aktivität Sie wählen, solange Sie Ihre Angst zu Ihren eigenen Bedingungen loslassen können, anstatt vor allen anderen plötzlich zusammenzubrechen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Wenn Sie sprechen, halten Sie das, was Sie sagen, kurz und prägnant.
  • Rege dich nicht auf, wenn dich jemand, den du kennst, kalt oder gleichgültig nennt. Es bedeutet nur, dass das, was Sie tun, funktioniert.
  • Wenn dich die Leute fragen: "Was ist los?" Sie können kurz mit "Nichts" oder "Ich bin nur müde" antworten und wenn sie weiter fragen oder Ihnen nicht glauben, wechseln Sie das Thema.
  • Versuchen Sie, cool und entspannt zu bleiben. Verkrampft zu sein wird nichts nützen, und es kann dazu führen, dass du das Gefühl hast, du könntest später explodieren.
  • Versuche nicht, dich komplett zu ändern. Sie können immer noch die gleichen Interessen haben, z. B. Sport oder alles andere, was Ihnen gefällt. Verstecke einfach deine Emotionen ihnen gegenüber.
  • Eine gute Sache ist, den Kopf leicht zu neigen, Sie werden sehr ruhig aussehen.
  • Wähle Selbstverletzung nicht als emotionale Befreiung. Das macht dich emotionaler, weil die Leute die Auswirkungen sehen können.

Beliebt nach Thema