Nonchalant sein – wikiHow

Nonchalant sein – wikiHow
Nonchalant sein – wikiHow
Anonim

Ständige Sorgen und Zweifel können täglich an Ihnen nagen und Ihren Stresspegel erhöhen. Diese Emotionen und der hohe Stresspegel können dich daran hindern, Dinge zu tun oder zu genießen, die du gerne tust. Mit ein wenig Neuausrichtung Ihres Geistes können Sie nonchalant sein und sich von nichts unterkriegen lassen. Du bist aus starkem Material und niemand kann dich zu Fall bringen. "Let It Go" ist nicht dein Titelsong, es geht um dich!

Schritte

Teil 1 von 3: Einsteigen in die Denkweise

Seien Sie lässig Schritt 1

Schritt 1. Finden Sie einen komödiantischen Blickwinkel auf alles

Der Vorteil, nonchalant zu sein, besteht nicht darin, nicht glücklich zu sein – es geht darum, nicht so schnell wütend, wütend oder gestresst zu werden. Und wie könnte man das tun? Nun, wenn alles komisch ist, ist ein guter Anfang. So wie die meisten Dinge einen Silberstreif am Horizont haben, haben die meisten Dinge auch einen komödiantischen Touch.

Obwohl es ein einfaches Beispiel ist, nehmen wir an, Sie stolpern bei einer Preisverleihung auf die Bühne. Anstatt vor Scham knallrot zu werden, wischst du es entweder ab, als ob du es so gewollt hättest, und nimmst deine Auszeichnung vom Boden entgegen, oder du hebt in einem "Tada"-Moment die Arme und umarmst das Rampenlicht. Lassen Sie das Gejohle und Gebrüll beginnen

Seien Sie lässig Schritt 2

Schritt 2. Tu so, als hättest du nicht das Scham-Gen

„Wir alle haben diese kleine Stimme in unserem Kopf, die uns sagt, dass wir cool aussehen und uns sozial akzeptierbar verhalten sollen. Dies ist im Allgemeinen eine kluge Stimme in unserem Kopf – sie macht uns zu Freunden, schafft uns Verbindungen und macht das Leben ein wenig einfacher. Aber manchmal hält es uns in unseren Bahnen, hält uns vom Wachsen ab und macht uns nur besorgt, emotional unberechenbar und ängstlich. Stattdessen tu für einen Moment so, als hättest du es nicht. Wie verhältst du dich? Was sagt dein Körper dem Welt Das ist Lässigkeit.

So viel von dem, was wir tun, ist, Scham zu vermeiden und uns akzeptiert zu fühlen. Wenn dieser Drang nicht in Ihnen wäre, was könnten Sie dann anders machen? Würde es dich wirklich interessieren, ob Joel deine Schuhe gefallen würde oder Marcia dir zurückschickte? Wahrscheinlich nicht. Beginnen Sie damit, sich nur für ein paar Minuten am Tag darauf zu konzentrieren, bis es fast immer natürlich wird

Seien Sie lässig Schritt 3

Schritt 3. Sorgen Sie sich weniger darum, was Sie nicht ändern können

Irgendwann geht die Welt unter. Machen Sie sich darüber Sorgen? Wahrscheinlich nicht. Deine Mutter trägt manchmal die hässlichsten Pullover. Machen Sie sich darüber Sorgen? Nö. Wenn Sie es nicht ändern können, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Was kannst du tun? Sorgen Sie sich darum … und machen Sie sich dann noch mehr Sorgen? Ja. Es hat keinen Sinn.

Wenn dein Lehrer also ein Pop-Quiz ankündigt? Keine Reaktion von dir. Es macht keinen Sinn, sich darüber Sorgen zu machen – das Einzige, worüber Sie sich Sorgen machen können, ist, dass es Ihnen gut geht. Und wenn dein Schwarm dir nicht zurückschreibt? Weitermachen – du hast es sowieso nur gespürt

Seien Sie nonchalant Schritt 4

Schritt 4. Nehmen Sie sich selbst (oder irgendetwas) nicht zu ernst

Das ganze Leben wird unendlich einfacher, wenn Sie zu dem Schluss kommen, dass nichts so wichtig ist. Wir sind alle gut geölte Staubkörner auf diesem erstaunlichen blauen Planeten, und wenn der heutige Tag nicht in unsere Richtung geht, tja, so zerbröckelt der Keks. Schlechte Dinge werden passieren und gute Dinge werden passieren. Warum sich darüber aufregen?

Sie haben wahrscheinlich jemanden getroffen, der sich selbst viel ernster nimmt, als er sollte. Sie sind verzweifelt und kümmern sich ständig darum, was andere Leute von dem denken, was sie tun, sagen und wie sie aussehen. In Wirklichkeit denken andere überhaupt nicht wirklich an sie. Sie allein zu beobachten ist anstrengend, weil sie so eng aufgezogen sind. Seien Sie das Gegenteil dieser Person, und die Lässigkeit wird kommen

Seien Sie lässig Schritt 5

Schritt 5. Machen Sie Yoga

Yoga ist nicht nur eine anständige Methode, um Kalorien zu verbrennen und deine Muskeln zu straffen, sondern ist auch fantastisch, um all das Gedankengespräch loszuwerden, das so viele von uns haben. Viele Studien haben gezeigt, dass "Yogis" unter weniger Stress, weniger Angst und sogar niedrigeren Blutdruckwerten leiden. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Denkmuster zu ändern, kann Yoga dies für Sie tun.

Eine weitere gute Idee sind tiefe Atemübungen. Die Konzentration auf deinen Körper und deine Atmung führt dich aus deinem Kopf in das Hier und Jetzt. Sie konzentrieren sich auf greifbarere Realitäten, wie sich der Stuhl, auf dem Sie sitzen, auf Ihrer Haut und der Raumtemperatur anfühlt – und nicht auf das, was Sie in letzter Zeit beunruhigt hat

Teil 2 von 3: Nonchalant agieren

Seien Sie lässig Schritt 6

Schritt 1. Seien Sie die erwachsene Version von Ihnen

Wenn wir besorgt und ängstlich werden, werden wir auch selbstgerecht und egoistisch. Auf einmal geht es um mich, mich, mich und alles, was Sie fordern, muss erfüllt werden und jetzt – mit anderen Worten, wir werden Kinder. Erkenne diesen Teil von dir (wir haben ihn alle) und entscheide dich stattdessen für den Erwachsenen in dir (das haben wir alle auch). Wie würde die ältere, reifere Seite von dir reagieren?

Angenommen, Sie haben Ihrem Freund oder Ihrer Freundin gerade eine SMS geschickt. Sie haben noch nicht geantwortet. Die Uhr tickt, Minuten vergehen und sie haben immer noch nicht geantwortet. Das Kind in dir will sagen: "Was machst du? Warum antwortest du nicht?! Stimmt etwas nicht?! Warum bist du so gemein?!" Nö. Das wirst du nicht tun. Stattdessen holst du dir ein Buch. Wenn sie nicht zurückschreiben, gut. Du kannst dich sowieso nicht wirklich daran erinnern, was du ihnen geschrieben hast

Seien Sie lässig Schritt 7

Schritt 2. Zeigen Sie kein breites Spektrum an Emotionen

Die Definition von Nonchalant ist, ruhig und entspannt zu sein, fast rund um die Uhr. Du kannst leichtes Interesse oder Glück zeigen – oder sogar ein wenig Enttäuschung oder Frustration – aber unter allem bist du immer noch cool wie eine Gurke. Es geht nicht darum, kalt und emotionslos zu sein, es geht darum, entspannt zu sein.

Nehmen wir an, dein Schwarm hat dir gesagt, du sollst dich zurückziehen. Verdammt. Das ist Scheiße. Sie haben den Drang zu weinen und zu jammern und Ihre Gefühle zu essen, aber die ruhigere Seite von Ihnen weiß es besser. Und du wirst nicht einfach "okay" sagen und weitermachen, als wäre es nie passiert, weil es so war. Wenn du mit deinen Freunden darüber redest, sagst du so etwas wie: "Mann, das stinkt. Ich wünschte, es hätte nicht so geklappt, aber ich bin total froh, dass ich ihn / sie nicht nach einem Date gefragt habe!"

Seien Sie lässig Schritt 8

Schritt 3. Investieren Sie nicht in die Meinung anderer

Du weißt, wie Meinungen sind, oder? Jeder hat sie. Zu versuchen, es allen recht zu machen und alle dazu zu bringen, dich zu mögen, ist eine verlorene Sache, weil es einfach nicht passieren wird. Die Meinungen anderer über Sie spielen keine Rolle; Das Leben wird auf jeden Fall weitergehen. Und wirst du dich in zwei Wochen noch daran erinnern, was Katie über deine Haare gesagt hat? Nö. Also mach dir keinen Stress. Du machst dein eigenes Ding und darauf kommt es an.

Wenn nur Ihre Meinung zählt, fällt es Ihnen leichter, entspannter und stressfreier zu bleiben. Mit anderen Worten, lässig. Sie kontrollieren alle wichtigen Meinungen. Wie geil ist das für ein Gefühl? Alles andere ist nicht auf Ihrem Radar und es lohnt sich nicht, betont zu werden

Seien Sie lässig Schritt 9

Schritt 4. Achten Sie auf Ihre Körpersprache

Auch wenn wir die ruhigsten und coolsten Dinge sagen, manchmal verraten uns unsere Körper. Deine Stimme sagt: „Ist schon okay. Keine Sorge“, wenn Dampf aus deinen Ohren rollt und deine Hände zu Fäusten geballt sind. Keine Eilmeldung hier: Jeder kann es durchschauen. Wenn du also nonchalant sprichst, achte darauf, dass dein Körper es auch unterstützt.

Wie Ihr Körper positioniert ist, hängt von der Situation ab, in der Sie sich befinden. Der wichtigste Weg, um besorgt und ängstlich (und nicht lässig) zu wirken, ist, wenn Ihre Muskeln angespannt sind. Wenn du denkst, dass dein Körper dich verraten könnte, gehe deinen Körper von Kopf bis Fuß durch und überprüfe bewusst, ob jeder Teil entspannt ist. Wenn nicht, lassen Sie es los. Die mentale Lässigkeit kann daher kommen

Seien Sie nonchalant Schritt 10

Schritt 5. Entwickeln Sie das perfekte "Schulterzucken"

„Wenn jemand mit einem heißen Klatsch auf Sie zukommt, ist dies Ihre erste Antwort. Es muss kein echtes Schulterzucken sein, aber es ist im Wesentlichen das Äquivalent. „Oh, das ist schön. Woher hast du das gehört?" ist ein gutes verbales Schulterzucken, wenn die andere Person von dir erwartet, dass du sagst: "Ohmgott, meinst du das ernst?!" Du lässt im Grunde alles in ein Ohr rein und das andere raus.

Es ist auch gut, eine Art "geistiges Schulterzucken" zu haben. Die Milch ist verschüttet? Zucken. Denke, du solltest das wahrscheinlich aufräumen, oder? Du hast ein paar Kilo zugenommen? Zucken. Morgen mehr Salat

Teil 3 von 3: Einen lässigen Lebensstil führen

Seien Sie lässig Schritt 11

Schritt 1. Gehen Sie Ihren eigenen Weg

Diejenigen da draußen, die nicht nonchalant sind (chalant, wenn Sie so wollen), sind damit beschäftigt, ihr Leben nach dem zu gestalten, was andere für in Ordnung halten. Sie bemühen sich so sehr, dass alles so ist, dass sie akzeptiert werden und sich geliebt fühlen. Kurz gesagt, sie kümmern sich viel zu sehr. Und über Dinge, die obendrein egal sind. Kopieren Sie nicht diesen Lebensstil oder den anderer – verfolgen Sie Ihren eigenen. Es ist Ihnen egal, was andere sagen – Sie werden tun, was Sie glücklich macht.

Dies hilft aus mehreren Gründen. Es hält dich beschäftigt, es macht dir viele verschiedene Freunde und es hält dich glücklich und erfüllt dich. Je größer deine Welt, desto kleiner wird alles. Diese eine Person, die Sie vorher verärgern konnte, kann nicht mehr, weil Sie ein Dutzend anderer Leute kennen, die genau wie sie sind

Seien Sie lässig Schritt 12

Schritt 2. Erkenne, dass du viele Samen hast

Nehmen wir dieses Beispiel: Angenommen, Sie möchten einen Garten anlegen, haben aber nur einen Samen. Sie pflanzen diesen Samen so sorgfältig, beobachten ihn Tag für Tag, machen sich Sorgen, dass er zu nichts führt und ersticken ihn dabei vielleicht sogar. Zum Glück ist dies im wirklichen Leben nicht Ihr Garten. Sie haben so viele Samen, dass Sie kaum wissen, was Sie damit anfangen sollen! Sie können ein paar hier, ein paar dort verstreuen und sehen, was sich ergibt. Wie sehr interessiert es dich? Nun, einige. Ihr Garten soll erfolgreich sein. Aber wirst du die ganze Nacht wach bleiben und dir Sorgen um einen kleinen Samen machen? Auf keinen Fall.

Dies ist eine schicke Art zu sagen, dass in Ihrem Leben viel vor sich geht. Wenn etwas schief geht, na ja. Du hast tausend andere Dinge in deinem Leben, die gut laufen, danke. Kein Grund zur Sorge. Wenn dieser "Samen" nicht funktioniert, pflanzen Sie einen anderen

Seien Sie nonchalant Schritt 13

Schritt 3. Lassen Sie die meisten Pläne von anderen initiieren

Eine andere Möglichkeit, als nicht so lässig zu wirken, besteht darin, übereifrig zu sein. Du bist immer diejenige, die aufgeregt und voller Ideen ist und versucht, Leute dazu zu bringen, Dinge zu tun. Mach langsamer, Tiger. Um nonchalant zu sein, lassen Sie die meiste Zeit alle anderen zu Ihnen kommen. Sie sind ein williger Teilnehmer, aber Sie sind nur mit dabei. Sie sind nicht Kapitän des Schiffes.

Das heißt, die meiste Zeit. Du willst kein langweiliger Dummkopf sein, der sich von den guten Ideen anderer abhält, und du möchtest, dass deine Freunde wissen, dass du sie schätzt. Wenn Sie eingeladen sind, lassen Sie sie wissen, dass Sie Spaß hatten und die Party zum Beispiel das nächste Mal bei Ihnen zu Hause stattfinden kann. Freundschaften sind schließlich Einbahnstraßen

Seien Sie nonchalant Schritt 14

Schritt 4. Lassen Sie es gleiten

Als Idina Menzel "Lass es los, lass es gehen" sang, machte sie keine Witze. Immer wenn Ihr Stimmungspendel den Drang verspürt, nach links oder rechts zu schwingen, halten Sie für eine Sekunde inne. Zähle bis 10 und lass es passieren. Konzentriere dich darauf, ruhig, kühl und gefasst zu sein. Du schaffst das. Sicher, Sie sind glücklich oder sicher, Sie sind traurig – aber Sie werden es nicht an sich heranlassen. Was wäre daran der Sinn?

Beliebt nach Thema