Ohrlöcher stechen lassen (mit Bildern)

Ohrlöcher stechen lassen (mit Bildern)
Ohrlöcher stechen lassen (mit Bildern)
Anonim

Das Ohrlochstechen ist eine aufregende, relativ schmerzfreie Möglichkeit, ein neues Accessoire hinzuzufügen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Ohren professionell durchstechen lassen, wählen Sie einen seriösen Ort für das Piercing und pflegen Sie Ihre Piercings richtig, um den Prozess so unterhaltsam und sicher wie möglich zu gestalten.

Schritte

Teil 1 von 3: Vorbereitung zum Piercing

Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 1

Schritt 1. Entscheiden Sie, wo Sie das Piercing haben möchten

Obwohl Lappen und Knorpel die beliebtesten Optionen sind, gibt es viele Piercing-Optionen rund um das Ohr. Einige der selteneren Platzierungen sind Tragus, Helix, Orbital, Daith und Conch. Die gewählte Platzierung wirkt sich auch auf den Preis des Piercings aus.

  • Schauen Sie sich die Preise an. An einigen Orten wie Claires stechen dir die Ohren kostenlos, vorausgesetzt, du kaufst die Ohrringe dort. Piercingstudios berechnen oft das Piercing und die Ohrringe.
  • Die Platzierung beeinflusst auch den Preis. Lobes sind normalerweise mit etwa 20 US-Dollar am günstigsten, während ein Helix-Orbitalpiercing bis zu 80 US-Dollar kosten kann. Im Allgemeinen liegen die Preise zwischen 30 und 50 US-Dollar.
Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 2

Schritt 2. Essen oder trinken Sie etwas, bevor Sie gehen

Stellen Sie sicher, dass Ihr Blutzuckerspiegel auf einem gesunden Niveau ist, besonders wenn Sie nervös sind. Ein Snack wird dir helfen, dich nicht ohnmächtig zu fühlen oder sogar ohnmächtig zu werden.

Einige Snacks, die Ihren Blutzuckerspiegel hoch halten, sind Kekse, Cracker und Saft

Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 3

Schritt 3. Bitten Sie einen Freund, mit Ihnen zu kommen

Wenn dies deine erste Piercing-Erfahrung ist, kann die Anwesenheit eines Freundes helfen, jede Angst zu lindern und es zu einer lustigen Erfahrung zu machen, anstatt zu einer beängstigenden.

Teil 2 von 3: Nutzung einer professionellen Einrichtung

Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 4

Schritt 1. Entscheiden Sie, ob Sie die Piercing-Pistolen-Methode verwenden möchten oder nicht

Es ist wichtig zu überlegen, mit welcher Piercing-Technik Sie sich am wohlsten fühlen. Piercing-Pistolen, wie sie bei Claire und Icing verwendet werden, drücken den Ohrring direkt durch die Haut.

  • Piercing-Pistolen sind zwar schnell und kostengünstig, verursachen aber oft mehr Infektionen. Die Pistolen können desinfiziert, aber nicht vollständig sterilisiert werden, da sie aus Kunststoff bestehen und Sterilisationstechniken für Nadeln und andere professionelle Werkzeuge nicht standhalten.
  • Obwohl diese Methode nicht allgemein empfohlen wird, da sie ein stumpfes Trauma am Ohr verursacht, ist sie immer noch üblich und viele Menschen wählen sie aus Bequemlichkeit.
Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 5

Schritt 2. Betrachten Sie die Vorteile der Hohlnadelmethode

Tattoo-Shops und professionelle Piercingstudios verwenden die Hohlnadelmethode, die ein sauberes Loch erzeugt, anstatt den Ohrring durch die Haut zu treiben.

  • Diese Methode klingt schmerzhafter, aber viele berichten, dass sie tatsächlich weniger schmerzhaft ist.
  • Die Hohlnadelmethode ist vorzuziehen, da sie nicht so leicht infiziert oder so schnell abheilt, wenn Sie längere Zeit auf Ohrringe verzichten.
Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 6

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass der Piercer erfahren ist

Ein guter Piercer hat viel Erfahrung. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob sie vorbereitet und erfahren genug sind, kann es sich lohnen, einen anderen Piercer oder einen anderen Ort zu finden.

  • Es ist in Ordnung, den Piercer zu fragen, wie viel Erfahrung er hat. An Orten wie Walmart erhält der Piercer sehr wenig Training und hat möglicherweise keine Erfahrung, daher ist es besser, zu fragen, als etwas schief zu gehen.
  • Im Allgemeinen sollten professionelle Piercer mindestens ein Jahr Erfahrung haben, bevor sie alleine arbeiten.
  • Das Überprüfen von Bewertungen online ist eine großartige Möglichkeit, ein Gefühl für die Erfahrung des Piercers und die Qualität des Service zu bekommen.
Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 7

Schritt 4. Auf Sauberkeit prüfen

Ein schmutziges Studio ist eine rote Fahne, also schauen Sie sich nach allgemeiner Sauberkeit um.

Stellen Sie sicher, dass der Piercer für jede neue Nadel Einweghandschuhe und sterile Packungen verwendet. Dies ist eine entscheidende Sicherheitsmaßnahme. Wenn sie keine geeigneten Sterilisationstechniken anwenden, sollten Sie sich wahrscheinlich ein anderes Studio suchen

Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 8

Schritt 5. Wählen Sie die Ohrringe aus, mit denen Sie Ihre Ohren durchbohren lassen möchten

Wenn Sie Ihre Ohren professionell stechen lassen, müssen Sie wahrscheinlich aus der Auswahl im Geschäft wählen. Es ist wichtig zu wissen, wie Sie die besten und sichersten Ohrringe auswählen, da diese die nächsten sechs Wochen in Ihren Ohren bleiben.

Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 9

Schritt 6. Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl eines hyperallergenen Materials, insbesondere wenn Sie Metallallergien haben

Achten Sie auf nickel- und kobaltfreie Ohrringe, da diese Materialien häufig allergische Reaktionen hervorrufen.

Die sichersten Ohrringmaterialien sind chirurgischer Edelstahl, Platin, Titan und 14K Gold. Wenn diese über Ihrem Preisniveau liegen, sind Gold und Silber im Allgemeinen ebenfalls sichere Optionen

Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 10

Schritt 7. Passen Sie die Platzierung des Piercings an

Der Piercer verwendet einen chirurgischen Markierungsstift, um Punkte dort zu platzieren, wo die Ohrringe hinkommen. Untersuchen Sie die Punkte im Spiegel und stellen Sie sicher, dass sie dort platziert sind, wo Sie sie haben möchten. Der Piercer kann die Punkte bei Bedarf jederzeit abwischen und neu zeichnen.

Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 11

Schritt 8. Atmen Sie tief ein

Bereiten Sie sich vor, indem Sie tief einatmen und der Piercer wird Sie durch den Prozess führen, der bei Lappenpiercings normalerweise schmerzlos ist und weniger als eine Minute dauert. Sie werden ein leichtes Kneifen an Ihrem Ohrläppchen spüren, und dann sind Sie fertig.

Bei selteneren Piercings können die Schmerzen höher sein und das Piercing kann etwas länger dauern. Knorpel lässt sich die Nadel schwerer durchdringen, daher kann es einige Augenblicke dauern, bis das Piercing abgeschlossen ist

Teil 3 von 3: Pflege deines Ohrpiercings

Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 12

Schritt 1. Lassen Sie Ihre Ohrringe für die empfohlene Zeit drin

Bewahren Sie die Ohrringe, mit denen Sie Ihre Ohren durchbohrt haben, so lange wie möglich auf, um eine Infektion zu vermeiden und sie vor dem Verschließen zu bewahren.

  • Lasse deine Ohrringe bei Lappenpiercings mindestens sechs Wochen drin. Acht bis zehn Wochen sind noch besser, da die zusätzliche Zeit Ihren Lappen ermöglicht, vollständig zu heilen.
  • Wenn du neben dem Ohrläppchen einen anderen Teil deines Ohrs durchstichst, lasse die Ohrringe drei bis fünf Monate darin, um sicherzustellen, dass sie sicher verheilen.
Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 13

Schritt 2. Vermeiden Sie nach dem Piercing etwa sechs Monate lang das Tragen langer, baumelnder Ohrringe

Wenn Sie diese Art von Ohrring zu früh tragen, kann das Piercing tatsächlich dehnen, wenn es lange getragen wird. Trage nach den sechs Monaten weiterhin Post-Style-Ohrringe und trage Ohrringe im French-Style nur für kurze Zeit, bis du sicher bist, dass das Piercing verheilt ist.

Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 14

Schritt 3. Reinigen Sie Ihre Piercings täglich

Verwende die Lösung, die mit deinem Piercing geliefert wurde oder dir vom Piercing-Profi empfohlen wurde. Verwenden Sie einen Wattebausch oder Tupfer, um den Ohrring mit der Lösung zu bestreichen, drehen Sie den Ohrring dann in beide Richtungen und bewegen Sie ihn eine Minute lang hin und her, um sicherzustellen, dass die Lösung das Piercing bedeckt. Diese Aktion verhindert auch, dass sich Ihr Ohrring während der Heilung am Piercing festsetzt.

Stellen Sie sicher, dass die Rückseiten der Ohrringe nicht zu eng sind, auf das Ohr drücken oder in das Ohr eingebettet sind

Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 15

Schritt 4. Reinigen Sie Ihre Piercings immer nach Aktivitäten, die Sie ins Schwitzen bringen, wie zum Beispiel nach dem Training oder nach dem Schwimmen in einem Pool

Schweiß und Chlor können Infektionen verursachen, daher ist es wichtig, deine Ohrringe so schnell wie möglich zu reinigen.

Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 16

Schritt 5. Vermeiden Sie es, Ihre Piercings zu berühren

Je mehr Sie sie berühren, desto mehr Keime übertragen Sie und desto mehr reizen Sie sie. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine Infektion bekommen. Wenn Sie Ihre Ohrringe anfassen müssen, sollten Sie sie danach desinfizieren.

Wenn es Ihnen schwerfällt, die Ohrringe nicht zu berühren, können Sie ein kleines Pflaster über die Piercings legen

Holen Sie sich Ihre Ohren durchbohrt Schritt 17

Schritt 6. Behandeln Sie Infektionen sofort mit einer Salzwasserlösung

Wenn du Schmerzen, Schwellungen oder Rötungen bemerkst, weiche deine Piercings einige Minuten in einer warmen Salzwasserlösung ein. Die Kochsalzlösung desinfiziert dein Piercing und lindert die Beschwerden.

Wenn die Infektion fortschreitet und sich nach drei Tagen nicht bessert, suchen Sie Ihren Arzt oder einen Dermatologen auf. Infektionen können sehr ernst werden, also kümmern Sie sich so schnell wie möglich darum

Tipps

  • Reinigen Sie Ihre Ohren jeden Tag, um Infektionen zu vermeiden.
  • Entfernen Sie während der Heilung keine Ohrringe.
  • Kaufen Sie keine billigen Ohrringe, besonders nicht für Ihr erstes Paar. Diese können dazu führen, dass Ihre Haut gereizt wird oder grün wird. Es lohnt sich, ein wenig in ein hochwertiges erstes Paar Ohrringe zu investieren.
  • Halten Sie lange Haare bis zur Abheilung zusammengebunden, damit Sie sie nicht am Piercing verfangen und ausreißen müssen.
  • Piercing-Pistolen werden von professionellen Piercern nicht empfohlen, da die Pistole ein stumpfes Krafttrauma verwendet, um den Ohrstecker durch Ihr Ohr zu drücken. Dies führt zu einer stärkeren Schwellung, die das Infektionsrisiko erhöht und sogar Ihr Ohr über den Ohrring wächst.
  • Sieh dir keine Videos mit dem Titel "Piercings schiefgelaufen" an. Dies wird nur die Nervosität erhöhen, die Sie haben, wenn Sie Ihre Ohren durchbohren lassen. Die Wahrscheinlichkeit, dass mit deinem Piercing etwas schief geht, ist gering, solange du es von einer seriösen Person machen lässt und dich danach richtig darum kümmerst.

Warnungen

  • Behandeln Sie Infektionen so schnell wie möglich, damit sie sich nicht verschlimmern.
  • Durchbohren Sie Ihre Ohren nicht selbst. Gehen Sie zu einem qualifizierten Piercer und lassen Sie sie sicher machen.
  • Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, überprüfen Sie die Gesetze Ihres Bundesstaates zu Piercings. Einige Staaten verlangen eine schriftliche Zustimmung der Eltern, während andere verlangen, dass die Eltern anwesend sind.

Beliebt nach Thema