5 Wege, um tolles Haar zu haben

5 Wege, um tolles Haar zu haben
5 Wege, um tolles Haar zu haben
Anonim

Wäre es nicht wunderbar, wenn jeder Tag ein guter Haartag wäre? Glücklicherweise können Ihre Locken unabhängig von Ihrem Haartyp in jeder Situation gesund und glänzend aussehen. In diesem Artikel finden Sie einige allgemeine Schritte, die Sie befolgen können, um immer tolles Haar zu haben. Der Artikel enthält auch spezielle Abschnitte zur Pflege verschiedener Haartypen. Befolgen Sie alle Schritte oder wählen Sie einfach diejenigen aus, die auf Sie zutreffen, um tolles Haar zu haben

Schritte

Methode 1 von 4: Haare waschen und pflegen

Habe tolles Haar Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie ein sulfatfreies Shampoo und eine Spülung für Ihren Haartyp

Die Verwendung der richtigen Haarprodukte für Ihre üppigen Locken kann einen großen Unterschied darin machen, wie Ihr Haar aussieht. Lesen Sie beim Einkaufen die Produktetiketten, um sicherzustellen, dass das Shampoo und die Spülung, die Sie erhalten, für Ihren Haartyp geeignet sind. Überprüfen Sie außerdem, ob das Produkt sulfatfrei ist, was bedeutet, dass es weniger trocknet.

  • Lockiges und chemisch behandeltes Haar benötigt normalerweise ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo und eine Spülung.
  • Probiere ein entwirrendes, feuchtigkeitsspendendes Shampoo und eine Spülung aus, wenn du strukturiertes Haar hast.
  • Wenn Sie glattes oder feines Haar haben, versuchen Sie es mit einem täglich klärenden Shampoo mit einer feuchtigkeitsspendenden Spülung.
  • Verwenden Sie ein voluminöses Shampoo und eine Spülung, wenn Sie flaches, lebloses Haar haben.
  • Wenn Sie coloriertes Haar haben, entscheiden Sie sich für eine Formel, die Ihre Farbe schützt.
Habe tolles Haar Schritt 2

Schritt 2. Shampooniere dein Haar täglich oder jeden zweiten Tag, wenn es glatt ist

Im Allgemeinen müssen Sie Ihre Haare nicht jeden Tag waschen. Glattes Haar kann jedoch schneller schmutziger werden, da sich Öle auf Ihrem Haar ansammeln und leicht über Ihren Haarschaft wandern können. Waschen Sie Ihre Haare jeden zweiten Tag, wenn Sie eine Wäsche überspringen können, aber es ist in Ordnung, täglich zu shampoonieren, wenn sich Ihr Haar zu schmutzig anfühlt. Wenn Sie Ihr Haar shampoonieren, massieren Sie eine münzgroße Menge des Produkts in Ihre Haarwurzeln bis zur Mitte des Schafts ein. Sie müssen Ihre Enden nicht waschen.

Wenn Sie Sport treiben oder in einer verschmutzten Stadt leben, können Ihre Haare besonders schnell schmutzig werden

Habe tolles Haar Schritt 3

Schritt 3. Waschen Sie Ihr Haar dreimal pro Woche, wenn es lockig oder strukturiert ist

Lockiges und strukturiertes Haar benötigt normalerweise mehr Feuchtigkeit, daher kann eine zu häufige Haarwäsche Ihre Locken trocken und kraus machen. Massieren Sie das Shampoo in Ihre Haarwurzeln ein und gehen Sie dann bis zur Mitte des Haarschafts. Es ist weniger wahrscheinlich, dass sich an Ihren Enden Öl und Produkt ansammeln, sodass Sie sie nicht shampoonieren müssen.

  • Sie können Ihr Haar zwischen den Haarwäschen konditionieren, wenn Sie Ihre Locken reaktivieren möchten.
  • Wenn Sie Ihr Haar zu oft waschen, trocknet es Ihr Haar aus, da es die natürlichen Öle entfernt, die Ihre Kopfhaut produziert.
Habe tolles Haar Schritt 4

Schritt 4. Pflegen Sie Ihr Haar jedes Mal, wenn Sie es waschen, um glatteres Haar zu erhalten

Conditioner spendet Ihrem Haar Feuchtigkeit und hilft Ihnen, es zu entwirren, sodass Ihr endgültiger Stil glatter aussieht. Verwenden Sie Ihre Spülung nach dem Shampoonieren oder allein zwischen den Wäschen. Tragen Sie etwa eine münzgroße Menge Conditioner auf Ihre Spitzen auf und arbeiten Sie damit Ihren Haarschaft auf. Tragen Sie es jedoch nicht auf Ihre Wurzeln auf, da sie dadurch fettig aussehen können.

  • Lassen Sie die Spülung nach Möglichkeit einige Minuten auf Ihrem Haar. Sie können Ihr Haar zuerst waschen und pflegen und dann weiter baden. Spüle die Spülung direkt aus, bevor du aus der Wanne oder Dusche steigst.
  • Wenn Sie langes oder dickes Haar haben, müssen Sie möglicherweise eine zusätzliche Spülung auftragen.
Habe tolles Haar Schritt 5

Schritt 5. Spülen Sie Ihr Haar mit kaltem Wasser aus, um glänzenderes Haar zu erhalten

Eine heiße Dusche kann super entspannend sein, aber das heiße Wasser kann auch deine Haare austrocknen. Verwenden Sie stattdessen kaltes Wasser, um Ihr Haar von der Spülung zu reinigen. Dadurch wird Ihr Haarschaft geschlossen, was dazu beiträgt, Feuchtigkeit zu speichern und den Glanz zu steigern.

Wenn Ihnen nach dem Ausspülen mit kaltem Wasser zu kalt wird, schieben Sie Ihr Haar zur Seite oder befestigen Sie es mit einer Haarspange am Kopf. Drehe dann das heiße Wasser auf, um deinen Körper aufzuwärmen

Habe tolles Haar Schritt 6

Schritt 6. Verwenden Sie zwischen den Haarwäschen ein Trockenshampoo, wenn Ihr Haar fettig ist

Während zu häufiges Haarewaschen deine Locken austrocknen kann, hast du vielleicht Angst davor, eine Wäsche zu überspringen, wenn deine Haare wirklich fettig werden. Glücklicherweise ist Trockenshampoo da, um den Tag zu retten. Wähle eine Formel, die für deine Haarfarbe gekennzeichnet ist. Schütteln Sie dann die Flasche und befolgen Sie die Anweisungen, um das Trockenshampoo auf Ihr Haar zu sprühen.

Normalerweise sprühst du das Trockenshampoo auf die fettigen Stellen, während du den Behälter etwa 10 bis 15 cm von deinem Kopf entfernt hältst. Lassen Sie es einige Minuten einwirken und kämmen Sie dann überschüssiges Material aus

Habe tolles Haar Schritt 7

Schritt 7. Führen Sie einmal pro Woche eine Tiefenkonditionierungsbehandlung durch, um Ihr Haar zu nähren

Eine Tiefenpflegebehandlung kann die Feuchtigkeit wiederherstellen, damit Ihr Haar optimal aussieht. Sie können entweder eine kommerzielle oder hausgemachte Behandlung verwenden. Für eine einfache Option tragen Sie die Tiefenspülung unter der Dusche auf Ihr Haar auf und lassen Sie sie 3 bis 5 Minuten einwirken. Wenn Sie Zeit für eine längere Behandlung haben, tragen Sie die Behandlung auf Ihr Haar auf und bedecken Sie Ihr Haar dann mit einer Duschhaube und einem heißen Handtuch. Lassen Sie es 20 bis 30 Minuten einwirken, bevor Sie es mit kaltem Wasser ausspülen.

  • Tiefenpflegende Behandlungen finden Sie im Shampoo- und Conditioner-Bereich oder online.
  • Sie können auch Kokosöl, Jojobaöl oder Olivenöl für eine hausgemachte Haarbehandlung verwenden.
  • Wenn sich Ihr Haar fettig anfühlt, reduzieren Sie die Häufigkeit der Tiefenkonditionierungsbehandlungen. Sie können es jede zweite Woche statt wöchentlich versuchen.
Habe tolles Haar Schritt 8

Schritt 8. Drücken Sie nach dem Duschen Wasser aus Ihrem Haar, anstatt es zu reiben

Du könntest dein Haar versehentlich beschädigen, wenn du dir nach dem Duschen den Kopf reibst. Drücke stattdessen das Handtuch sanft über dein Haar, um überschüssiges Wasser aufzusaugen. Arbeite dich langsam von deinen Enden bis zu deinen Wurzeln vor.

Dein Haar ist schwächer, wenn es nass ist, also gehe vorsichtig damit um

Methode 2 von 4: Entwirren Sie Ihr Haar

Habe tolles Haar Schritt 9

Schritt 1. Tragen Sie nach dem Duschen einen Leave-in-Conditioner auf, um zusätzliche Feuchtigkeit zu erhalten

Leave-in-Produkte sind aus zwei Gründen großartig: Sie entwirren Ihr Haar und helfen Ihnen, glattere, glänzendere Locken zu bekommen. Wählen Sie einen Leave-in-Conditioner, der auf Ihren Haartyp abgestimmt ist. Sprühen Sie es dann auf Ihr Haar, wenn es sich in einer Sprühflasche befindet. Geben Sie andernfalls einen Tropfen Leave-In-Conditioner in Ihre Handfläche, reiben Sie Ihre Hände aneinander und reiben Sie das Produkt auf Ihr Haar.

  • Jedes Leave-In-Produkt ist anders, also überprüfen Sie die Anweisungen auf dem Etikett, um sicherzustellen, dass Sie es richtig anwenden.
  • Ein Leave-In Conditioner kann helfen, Frizz zu bekämpfen, wenn du lockiges oder strukturiertes Haar aufgrund der zusätzlichen Feuchtigkeit hast.
Habe tolles Haar Schritt 10

Schritt 2. Investieren Sie in hochwertige Bürsten mit Naturborsten

Die Art der Borsten Ihrer Bürste kann das Aussehen Ihres Haares beeinflussen. Eine gute Bürste verteilt die natürlichen Öle auf Ihrer Kopfhaut entlang Ihres Haarschafts und glättet Ihre Locken. Wählen Sie einen Pinsel aus, der als Naturborsten gekennzeichnet ist.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine Bürste auszuwählen, bitten Sie Ihren Friseur um Hilfe. Sie können Sie beraten, welche Bürste für Sie die richtige ist

Habe tolles Haar Schritt 11

Schritt 3. Bürsten Sie Ihr Haar zweimal täglich, wenn es glatt ist

Das Bürsten Ihres Haares hält es frei von Verwicklungen und verteilt Ihre natürlichen Öle. Wenn Sie Ihr Haar jedoch zu oft bürsten, kann es fettig werden und Ihr Haarbruchrisiko erhöhen. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihr Haar nach dem Waschen und wieder morgens oder abends zu bürsten.

Bürsten Sie Ihr Haar morgens, wenn Sie nachts duschen, oder nachts, wenn Sie morgens duschen

Habe tolles Haar Schritt 12

Schritt 4. Verwenden Sie einen breitzinkigen Kamm für lockiges oder strukturiertes Haar, während Sie es konditionieren

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass das Kämmen Ihres lockigen oder strukturierten Haares Frizz erzeugt. Die beste Zeit, um es zu kämmen, ist tatsächlich, während Sie unter der Dusche sind. Benutze einen grobzinkigen Kamm, während sich die Spülung noch auf deinem Haar befindet, um Knoten oder Verfilzungen herauszuarbeiten. Beginnen Sie an Ihren Enden und arbeiten Sie sich bis zu den Wurzeln vor.

Obwohl nasses Haar empfindlicher ist als trockenes Haar, macht der Conditioner es sicher, Ihr Haar zu kämmen

Methode 3 von 4: Dein Haar stylen

Habe tolles Haar Schritt 13

Schritt 1. Tragen Sie feuchtigkeitsspendendes Öl oder Creme für dickes, lockiges oder strukturiertes Haar auf

Während die Leute Ihr dickes Haar, Ihre Locken oder Ihr strukturiertes Haar begehren, bemerken Sie möglicherweise, dass Ihre Locken etwas trocken sind. Diese Trockenheit kann unerwünschte Kräuselungen verursachen. Glücklicherweise ist dies ein häufiges Problem, das mit einem feuchtigkeitsspendenden Öl leicht zu lösen ist. Verreiben Sie einen oder zwei Tropfen des Öls zwischen Ihren Handflächen und tragen Sie es dann von den Spitzen bis knapp unter den Haaransatz auf Ihr Haar auf.

Probiere Arganöl, Jojobaöl oder Kokosöl aus. Du kannst auch ein handelsübliches feuchtigkeitsspendendes Leave-In-Öl verwenden, das mit einer Ölmischung formuliert ist

Habe tolles Haar Schritt 14

Schritt 2. Verwenden Sie Volumenspray, wenn Sie dünnes, feines Haar haben

Feines Haar kann schön sein, aber man wünscht sich vielleicht mehr Volumen. Glücklicherweise ist es einfach, Ihrem Stil mit einem Volumenspray einen kleinen Schub zu verleihen. Tragen Sie das Produkt auf Ihre Wurzeln bis zur Mitte des Schafts auf. Dann stylen Sie Ihr Haar wie gewünscht.

Jedes Volumenspray ist anders, also überprüfen Sie das Etikett auf Ihrem Produkt, um sicherzustellen, dass Sie es richtig verwenden

Habe tolles Haar Schritt 15

Schritt 3. Trocknen Sie Ihr Haar so oft wie möglich an der Luft, um Hitzeschäden zu vermeiden

Hitze-Styling-Tools helfen Ihnen, jede gewünschte Frisur zu erzielen, aber sie schädigen auch Ihr Haar. Umfassen Sie Ihre natürliche Haarstruktur und lassen Sie Ihr Haar so oft wie möglich an der Luft trocknen. Mit weniger Schäden wird Ihr Haar immer optimal aussehen.

Sie können auch versuchen, Ihr Haar zu 80% an der Luft zu trocknen und dann mit Hitzestyling-Tools zu veredeln

Habe tolles Haar Schritt 16

Schritt 4. Tragen Sie einen Hitzeschutz auf, bevor Sie Hitzestyling-Tools verwenden

Hitzeschutzmittel reduzieren das Risiko von Haarschäden, verhindern es jedoch nicht vollständig. Sprühen Sie das Produkt auf Ihr Haar, bevor Sie nasses Haar trocknen oder trockenes Haar stylen. Wenn es sich bei dem Produkt um eine Creme handelt, geben Sie einen Tupfer des Produkts auf Ihre Handfläche, reiben Sie Ihre Hände aneinander und tragen Sie das Produkt dann auf Ihre Locken auf.

  • Hitzeschutz muss nur einmal aufgetragen werden. Wenn Sie es vor dem Föhnen nasser Haare auftragen, müssen Sie nicht mehr auftragen, bevor Sie ein Glätteisen oder Lockenstab verwenden.
  • Jedes Produkt ist anders, also lesen Sie die Anweisungen auf Ihrem Hitzeschutzmittel, bevor Sie es verwenden.
  • Sie können den Hitzeschutz möglicherweise entweder auf nassem oder trockenem Haar verwenden, aber überprüfen Sie Ihr Produkt, um sicherzugehen.
Habe tolles Haar Schritt 17

Schritt 5. Föhnen Sie Ihr Haar kopfüber, bis es zu 80 % trocken ist, wenn Sie es ausblasen

Die Verwendung eines Föhns hilft Ihnen, Ihren gewünschten Stil schneller zu erreichen, aber er schädigt auch Ihr Haar. Um Schäden zu minimieren, drehen Sie Ihren Kopf auf den Kopf und trocknen Sie Ihr Haar fast vollständig. Anschließend mit der rechten Seite nach oben trocknen.

  • Die Unterseite Ihres Haares ist normalerweise weniger geschädigt, da sie den Elementen nicht so stark ausgesetzt ist wie der obere Teil Ihres Haares. Wenn du deinen Kopf kopfüber trocknest, kannst du weniger Hitze auf die oberen Haarpartien anwenden.
  • Diese Technik lässt Ihr Haar auch voluminöser aussehen, wenn Sie es fertig gestylt haben.

Methode 4 von 4: Lebensstiländerungen für tolles Haar vornehmen

Habe tolles Haar Schritt 18

Schritt 1. Halten Sie den ganzen Tag über Ihre Hände aus den Haaren

Wenn du dein Haar berührst, überträgt es Öle von deinen Händen auf dein Haar, was deine üppigen Locken fettig aussehen lassen könnte. Darüber hinaus erhöht das Berühren Ihres Haares die Kräuselung. Versuchen Sie, Ihr Haar den ganzen Tag über nicht zu berühren.

  • Wenn Ihr Haar fehl am Platz ist, ist es in Ordnung, es zu reparieren. Zappeln Sie jedoch nicht weiter mit Ihren Haaren.
  • Wenn Sie ein Problem damit haben, Ihr Haar zu berühren, können Sie versuchen, es für eine Weile in eine Haarspange oder einen Zopf zu stecken, um die Angewohnheit zu überwinden, es zu berühren.
Habe tolles Haar Schritt 19

Schritt 2. Schlafen Sie auf einem Seidenkissenbezug, um Frizz zu vermeiden

Wenn Sie schlafen, kann die Reibung zwischen Ihrem Haar und dem Kissenbezug Ihr Haar beschädigen und es kraus aussehen lassen. Möglicherweise können Sie dies verhindern, indem Sie zu einem Seidenkissenbezug wechseln, der die Reibung reduziert. Probiere einen Seidenkissenbezug aus, um zu sehen, ob er das Aussehen deiner Haare verbessert.

Als weitere Option bedecken Sie Ihren Kopf vor dem Zubettgehen mit einem Seidentuch

Haben Sie tolles Haar Schritt 20

Schritt 3. Schützen Sie Ihr Haar vor Sonnenschäden

Sie wissen wahrscheinlich, dass Sonnenstrahlen für Ihre Haut schädlich sein können, aber Sie wissen vielleicht nicht, dass Sonnenschäden auch an Ihrem Haar auftreten. Glücklicherweise kann die Verwendung eines Leave-in-Conditioners nach der Haarwäsche helfen, Ihr Haar zu schützen. Wenn Sie Zeit im Freien verbringen, bedecken Sie Ihre Haare zusätzlich mit einem Hut oder verwenden Sie einen Hitzeschutz, der einen Lichtschutzfaktor enthält.

Zum Beispiel könntest du einen SPF-Hitzeschutz aufsprühen, bevor du an den Strand gehst. Tragen Sie für zusätzlichen Schutz auch einen Hut

Haben Sie tolles Haar Schritt 21

Schritt 4. Essen Sie eine nahrhafte Diät für glänzenderes, dickeres Haar

Vitamine und Nährstoffe in Ihrer Ernährung helfen, Ihr Haar zu stärken und können ihm helfen, länger zu wachsen. Essen Sie viel Gemüse und Obst, um Ihren Nährstoffbedarf zu decken. Iss außerdem mageres Protein und gesunde Fette, um sicherzustellen, dass du die Nährstoffe bekommst, die dein Körper braucht, um gesund zu sein.

  • Wenn Sie Ihre Ernährung umstellen möchten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass die Änderungen für Sie richtig sind.
  • Sie brauchen keine spezielle Diät für eine gute Haargesundheit. Konzentrieren Sie sich einfach darauf, gesunde Entscheidungen zu treffen.
Habe tolles Haar Schritt 22

Schritt 5. Nehmen Sie Vitamine ein, um gesundes Haar zu unterstützen, wenn Ihr Arzt sagt, dass es in Ordnung ist

Wenn Sie einen Nährstoffschub für gesundes Haar wünschen, könnte ein Nahrungsergänzungsmittel eine gute Option für Sie sein. Suchen Sie nach einem Nahrungsergänzungsmittel, das für gesundes Haar entwickelt wurde. Nehmen Sie dann Ihr Nahrungsergänzungsmittel wie auf dem Etikett angegeben ein, was wahrscheinlich 1 Dosis pro Tag beträgt.

  • Du findest ein Haarpflege-Ergänzungsmittel in einer Drogerie, einem Reformhaus oder online.
  • Fragen Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Obwohl sie im Allgemeinen sicher sind, sind sie möglicherweise nicht für jeden geeignet.
Habe tolles Haar Schritt 23

Schritt 6. Lassen Sie Ihr Haar alle 6 bis 8 Wochen schneiden, um Spliss zu vermeiden

Egal wie gut Sie Ihr Haar pflegen, Spliss ist natürlich und passiert jedem. Leider können Spliss Ihr Haar kraus aussehen lassen. Darüber hinaus können Spliss den Haarschaft nach oben ausbreiten und mehr Schaden anrichten. Um Ihre Spliss in Schach zu halten, gehen Sie alle 6 bis 8 Wochen zu Ihrem Stylisten.

Auch wenn Sie versuchen, Ihre Haare wachsen zu lassen, ist es immer noch wichtig, Schnitte zu machen. Andernfalls brechen deine Haare wahrscheinlich sowieso aufgrund von Spliss ab

Welche Inhaltsstoffe sollte ich in Haarprodukten vermeiden?

Betrachten

Tipps

  • Denken Sie immer daran, Ihr Haar locker und sanft zu bürsten. Hartes Bürsten ist schneller, aber es ist auch sehr hart für Ihr Haar.
  • Spülen und befeuchten Sie Ihr Haar gründlich, bevor Sie schwimmen gehen, damit es kein Chlor aufnimmt. Machen Sie danach dasselbe, um Chlor loszuwerden. Sie können auch mit einer Kappe schwimmen, um Ihre Haare zu schützen.
  • Wenn Sie lockiges Haar haben, glätten Sie es nicht die ganze Zeit. Es entspannt das natürliche Haarmuster und kann Ihr Haar auf lange Sicht schädigen.
  • Wenn du mit nassen Haaren schläfst, lege es nicht über deinen Kopf auf das Kissen, sonst wachst du mit einem großen Knoten im Hinterkopf auf. Versuchen Sie, es zu einem Zopf zu flechten oder zur Seite zu ziehen.

Beliebt nach Thema