3 Wege, um eine gute Bräune zu bekommen, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen

3 Wege, um eine gute Bräune zu bekommen, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen
3 Wege, um eine gute Bräune zu bekommen, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen
Anonim

Haut mit einer warmen, sonnengeküssten Bräune kann strahlend, sexy und attraktiv aussehen. Gleichzeitig möchten Sie aufpassen, dass Sie keinen Sonnenbrand bekommen, und Sie möchten alle Risiken, die mit der Bräunung verbunden sind, minimieren. Dieser Artikel bietet Ihnen Anleitungen zum Sonnenbaden, Sprühbräunen und Selbstbräunen, die Ihnen helfen, gut auszusehen und Sonnenbrand zu vermeiden.

Schritte

Methode 1 von 3: Sicheres Bräunen im Freien

Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 1

Schritt 1. Tragen Sie Sonnencreme statt Sonnencreme

Sonnenschutzmittel lassen einen Teil der Sonnenstrahlen durchdringen, geben Ihnen eine Bräunungswirkung und schützen Sie gleichzeitig vor vielen schädlichen UVA- und UVB-Strahlen.

Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie wasserfeste Sonnencreme

Bevor du mit dem Schwitzen oder Schwimmen beginnst, warte etwa 15 Minuten, damit sich deine Sonnencreme an deiner Haut binden kann.

Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 3

Schritt 3. Vermeiden Sie Stoßzeiten

Nicht zwischen 10 und 16 Uhr auslegen. Die Sonnenstrahlen sind während dieser Stunden am stärksten und es ist wahrscheinlicher, dass Sie einen Sonnenbrand bekommen.

Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 4

Schritt 4. Bauen Sie Ihre Zeit in der Sonne langsam auf

Beginnen Sie mit dem Auslegen für 15 Minuten und fügen Sie etwa 5 Minuten pro Woche hinzu. Ihre Bräune wird langsamer, aber Sie vermeiden Verbrennungen.

Methode 2 von 3: Gönnen Sie sich eine Sprühbräune

Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 5

Schritt 1. Peelen Sie, bevor Sie beginnen

Verwenden Sie ein Körperpeeling und einen Luffa, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen, oder Sie werden aus Ihrer Bräunungssitzung gesprenkelt aussehen.

Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 6

Schritt 2. Tragen Sie Feuchtigkeitscreme auf Ihre Fingernägel, Fußnägel, Füße und Augenbrauen auf

Andernfalls können sie dunkelbraun oder orange werden.

Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 7

Schritt 3. Wählen Sie ein getöntes Aerosol, wenn Sie Ihre Sprühbräune zu Hause durchführen

Wenn Sie klare Aerosole verwenden, fällt es Ihnen möglicherweise schwer zu sagen, wie viel Sprühbräune Sie auf Ihre Haut aufgetragen haben.

Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 8

Schritt 4. Legen Sie ein Handtuch auf den Boden Ihrer Dusche

Gehen Sie in die Dusche und schließen Sie den Vorhang, damit Sie nicht versehentlich Bräunungsprodukte auf andere Badezimmeroberflächen sprühen.

Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 9

Schritt 5. Gehen Sie in trockenen Bereichen vorsichtig vor

Tragen Sie zusätzliche Feuchtigkeitscreme auf Ihre Knie und Ellbogen auf und sprühen Sie sie im Vergleich zu anderen Bereichen leicht ein.

Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 10

Schritt 6. Verwenden Sie eine spezielle Technik, um Ihren Rücken zu besprühen

Sprühen Sie das Produkt in die Luft und treten Sie wieder hinein, als würden Sie Parfüm auftragen. Tun Sie dies 2 bis 3 Mal, um sicherzustellen, dass Sie genügend Produkt auf Ihrem Rücken bekommen.

Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 11

Schritt 7. Korrigieren Sie Fehler mit einer Schwammbürste

Sie können auch einen speziell entwickelten Bräunungsentferner kaufen, um dunkle Flecken, Streifen oder andere Anwendungsfehler zu entfernen.

Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 12

Schritt 8. Holen Sie sich eine Airbrush-Bräune im Salon, wenn Sie sich nicht wohl dabei fühlen

Erwarten Sie, zwischen 80 und 100 US-Dollar zu zahlen.

Methode 3 von 3: Selbstbräunungsmousse oder -gel auftragen

Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 13

Schritt 1. Peelen Sie Ihre Haut mit einem Körperpeeling und einem Luffa

Tragen Sie Ihr Bräunungsmousse oder -gel sofort nach der Vorbereitung Ihrer Haut auf, um ein möglichst glattes Fell zu gewährleisten.

Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 14

Schritt 2. Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf, die einen allmählichen Bräuner enthält

  • Stellen Sie sicher, dass das Produkt so formuliert ist, dass es mit DHA arbeitet, dem Wirkstoff der meisten Selbstbräuner.
  • Die Feuchtigkeitscreme wird für Sie eine doppelte Aufgabe erfüllen, indem sie Stellen abdeckt, die Sie möglicherweise beim Auftragen von Mousse oder Gel übersehen.
Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 15

Schritt 3. Beginnen Sie an der Unterseite Ihres Körpers und arbeiten Sie sich nach oben

Auf diese Weise vermeiden Sie, dass Ihre Haut knittert, wenn Sie sich zum Auftragen des Selbstbräuners bücken.

Holen Sie sich eine gute Bräune, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen Schritt 16

Schritt 4. Bitten Sie einen Partner, Ihnen zu helfen

Möglicherweise benötigen Sie Hilfe beim Auftragen einer Mousse oder eines Gels auf Ihren Rücken und andere schwer zugängliche Bereiche.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Achten Sie darauf, ein Produkt auf Ihren Lippen zu verwenden, um Sonnenbrand zu vermeiden. Sie können eine Lippentönung mit Lichtschutzfaktor 15 tragen und dann den Rest Ihres Gesichts mit Sonnencreme eincremen.
  • Wenn Sie einen Sonnenbrand bekommen, legen Sie feuchte Handtücher auf Ihre Haut oder nehmen Sie ein kühles Bad. Trage Aloe Vera auf und vermeide es, Blasen zu brechen. Nimm ein rezeptfreies Schmerzmittel, um bei Schmerzen zu helfen.
  • Wenn Sie ein Peeling vor dem Auftragen eines Bräunungsprodukts durchführen, wählen Sie ein Körperpeeling mit kugelförmigen künstlichen Perlen (im Gegensatz zu körnigen Perlen). Wählen Sie außerdem ein ölfreies Peeling, damit keine Barriere zwischen Ihrer Haut und Ihrem Bräunungsprodukt entsteht.
  • Überspringen Sie die "Grundbräune" ​​vor dem Urlaub. Wenn Sie sich vor dem Urlaub im Solarium bräunen, wird die Wahrscheinlichkeit eines Sonnenbrands nicht geringer. Tatsächlich neigen Menschen dazu, Sonnencreme zu überspringen, wenn sie nach dem Vorbräunen in den Urlaub fahren, was Sonnenbrand noch wahrscheinlicher macht.
  • Wenn Sie zu den Menschen gehören, die nie braun werden, sind dies einige Tipps:

    • Stellen Sie sicher, dass Sie Sonnencreme auftragen, damit sie Verbrennungen verhindert, aber eine gesunde Belichtung ermöglicht.
    • Sie müssen sich nicht sonnen, um sich zu bräunen, laufen Sie einfach mit Sonnencreme in der Sonne herum und tun Sie so, als würden Sie sich nicht so sehr um Bräune kümmern. Genießen Sie es draußen und das nächste, was Sie wissen, sind Sie gebräunt.
    • Wenn diese Tipps fehlschlagen, denken Sie daran, dass auch blasse Haut schön ist. Gesunde helle Haut ist viel attraktiver als juckende, sich ablösende, rote Haut. Wenn Sie Ihre Haut jetzt langfristig pflegen, können Sie Faltenflecken und Schäden, die durch Überbelichtung entstehen, vermeiden. Versuchen Sie, sich in Ihrer Haut wohl zu fühlen!

Beliebt nach Thema