4 Wege, um glücklich zu sein, du selbst zu sein

4 Wege, um glücklich zu sein, du selbst zu sein
4 Wege, um glücklich zu sein, du selbst zu sein
Anonim

Es ist leicht zu wünschen, dass Sie aussahen oder sich wie jemand anderes benahmen oder den bequemen Job oder den großartigen Freund hätten, den jemand anderes hat. Egal, wer Sie sind, Sie können lernen, mit Ihrem Leben glücklich und erfüllt zu sein. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Talente und Eigenschaften zu schätzen und gleichzeitig ein gesundes Körperbild und Selbstwertgefühl zu entwickeln. Konzentrieren Sie sich auf die positiven Aspekte Ihres Jobs, Ihrer Hobbys und Ihres Lebensstils. Die Pflege starker und enger Beziehungen kann Ihnen helfen, sich in Ihrem Lebensstil zufriedener und selbstbewusster zu fühlen.

Schritte

Methode 1 von 4: Lieben, wer du bist

Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 1

Schritt 1. Finden Sie heraus, was Sie einzigartig und wunderbar macht

Wenn Sie zuerst erkennen, was Sie an sich selbst lieben, fühlen Sie sich viel wohler in Ihrer eigenen Haut. Beginne damit, eine Liste mit all den Dingen zu erstellen, die du an dir liebst, sei es dein freier Geist, deine Arbeitsmoral oder dein glänzendes Haar.

  • Finde mindestens 10 Dinge, die du an dir magst. Denken Sie über Ihre Talente, Leistungen oder Eigenschaften nach.
  • Schätzen Sie, was Sie einzigartig macht. Vielleicht sprichst du vier Sprachen, kannst auf deinen Händen laufen oder kannst sofort neue Freunde finden. Das kann nicht jeder, aber du kannst es!
  • Leite negative Gedanken in positive um. Anstatt beispielsweise zu denken „Ich bin nicht hübsch genug“, sagen Sie „Ich sehe heute toll aus!“.
Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 3

Schritt 2. Übe Dankbarkeit in deinem täglichen Leben

Aktiv zu danken hilft dir, die wunderbaren Menschen, Dinge und Möglichkeiten in deinem Leben zu erkennen. Machen Sie es sich täglich zur Gewohnheit, denen zu danken, die Sie lieben. Schätze deine Möglichkeiten, Stärken, Fähigkeiten und Segnungen.

  • Führe ein Dankbarkeitstagebuch und schreibe alles auf, wofür du dankbar bist. Sie können Ihre Familie, Freunde, Ihr Zuhause, Ihre Hobbys, Möglichkeiten oder Ihre Gesundheit einbeziehen. Füge diesem Tagebuch jeden Tag 1 Sache hinzu. Wenn du dich verärgert oder niedergeschlagen fühlst, versuche, das Tagebuch durchzulesen, um dich aufzuheitern.
  • Sagen Sie immer Danke, egal ob Sie Ihrem lokalen Barista für eine tolle Tasse Kaffee oder Ihrem Vater dafür danken, dass er immer für Sie da ist.
Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 4

Schritt 3. Fülle dein Leben mit Lachen

Lassen Sie in Ihrem täglichen Leben immer etwas Platz zum Lachen. Egal wie schlimm dein Leben in einem bestimmten Moment erscheinen mag, vergiss nie, eine Pause zum Lachen einzulegen. Sie werden sich sowohl kurzfristig als auch langfristig besser fühlen.

  • Sei einfach albern. Erzählen Sie einen kitschigen Witz, machen Sie ein schlechtes Wortspiel oder tanzen Sie einfach wie ein Narr herum. Warum nicht?
  • Lache über deine Fehler. Dies kann die Situation entschärfen und dir helfen zu erkennen, dass die Dinge nicht so schlimm sind.
  • Schau dir eine Komödie oder einen Komiker an. Das bringt dich zum Lachen und kann dich aufmuntern.
  • Seien Sie in der Nähe von Menschen, die gerne lachen. Lachen ist ansteckend!
Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 2

Schritt 4. Kommen Sie mit Ihren Fehlern zurecht

Vertrauen ist der Schlüssel zum Glück, aber jeder hat Fehler und Schwächen. Anstatt von deinen wahrgenommenen Fehlern besessen zu sein, nimm sie an. Wenn Sie möchten, fragen Sie sich, was Sie tun können, um sich diesbezüglich zu verbessern.

  • Erstellen Sie eine Liste der Dinge, an denen Sie arbeiten möchten. Machen Sie sich überschaubare Ziele, um sich zu verbessern. Wenn Sie es hassen, ständig Dinge zu vergessen, versuchen Sie es mit einem Planer oder laden Sie eine Kalender-App herunter. Stellen Sie Wecker ein, wenn Sie etwas tun müssen.
  • Lerne, mit einigen deiner Fehler zu leben. Vielleicht wirst du deine Ungeschicklichkeit nie überwinden, aber das ist in Ordnung! Versuche zu lachen, wenn du stolperst oder wisch es weg, als ob es egal wäre.
  • Vergib dir selbst. Seien wir ehrlich: Wir alle haben etwas getan, auf das wir weniger als stolz sind. Was auch immer Sie getan haben, Sie sollten erkennen, dass es falsch war, und verstehen, warum Sie es getan haben, aber danach ist es an der Zeit, es loszulassen.

Punktzahl

0 / 0

Methode 1 Quiz

Warum solltest du dir etwas verzeihen, das in deiner Vergangenheit passiert ist?

Sie müssen also keine Verantwortung mehr dafür übernehmen.

Nicht ganz! Selbst wenn du dir für etwas verzeihst, das in deiner Vergangenheit passiert ist, bist du vielleicht immer noch dafür verantwortlich. Wenn Sie beispielsweise beim Fahren versehentlich das Auto Ihres Freundes zerkratzt haben, sollten Sie ihm den Schaden trotzdem zurückzahlen. Wählen Sie eine andere Antwort!

Sie können es also als Lernmöglichkeit nutzen.

Absolut! Um glücklich zu sein, du selbst zu sein, musst du deine Fehler loslassen. In jedem Fall sollten Sie es als Lernchance nutzen und dann dort belassen, wo es hingehört: in der Vergangenheit. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Du kannst also stattdessen darüber lachen.

Nicht genau! Nur weil du dir verzeihst, heißt das nicht, dass du über die Situation lachen kannst. Es darf nicht humorvoll sein. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Methode 2 von 4: Ein gesundes Körperbild erstellen

Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 6

Schritt 1. Finden Sie heraus, was Sie an Ihrem Körper lieben

Ein gutes Körpergefühl kann einen großen Beitrag dazu leisten, glücklich mit dem zu sein, was Sie sind. Schauen Sie sich selbst an und schätzen Sie Ihre besten Eigenschaften.

  • Du magst vielleicht nicht alles an deinem Gesicht lieben, aber du solltest in der Lage sein, ein oder zwei Dinge auszuwählen, wie deine Augen oder deine Lippen, die auffallen. Wenn du dich selbst ansiehst, erinnere dich daran, wie toll dieser Teil von dir aussieht.
  • Erinnern Sie sich daran, wozu Ihr Körper fähig ist. Versuchen Sie, Ihren Körper für seine Fähigkeit zu lieben, zu singen, zu tanzen, sich vorzustellen oder zu springen.
Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 5

Schritt 2. Übung

Bewegung kann Ihr Selbstvertrauen und Ihre Stimmung stärken, auch wenn Sie nicht abnehmen oder stärker werden möchten. Nur 2-3 Mal pro Woche für 30 Minuten zu trainieren, kann Ihre Energie und Ihr Selbstvertrauen steigern. Finden Sie heraus, welche Art von Training für Sie geeignet ist und bleiben Sie dabei.

  • Achtsame Übungen wie Yoga oder Tai Chi können dir ein Gefühl der Ruhe geben und dir helfen, über deinen Körper zu meditieren.
  • Mannschaftssportarten wie Fußball oder Softball machen jede Menge Spaß. Sie fügen Ihrem Training ein wichtiges soziales Element hinzu, das Ihnen helfen kann, sich erfüllter zu fühlen.
  • Laufen, Radfahren, Schwimmen oder einfach nur ein Spaziergang können Ihnen helfen, Ihren Kopf frei zu bekommen und gleichzeitig gesund zu werden.
Holen Sie sich eine Oberschenkellücke Schritt 10

Schritt 3. Essen Sie gesunde Lebensmittel, um Ihre Stimmung zu verbessern

Eine Verbesserung Ihrer Ernährung kann Ihrem Körper und Geist helfen. Eine gute Balance zwischen Obst und Gemüse, Proteinen und Kohlenhydraten kann dir helfen, dich besser mit deinem Körper in Einklang zu bringen.

  • Lebensmittel, die reich an Ballaststoffen und Omega-3-Fettsäuren sind, können Ihre Stimmung verbessern und Ihnen helfen, sich glücklicher zu fühlen. Dazu gehören Lebensmittel wie Vollkornbrot, brauner Reis, Fisch, grünes Gemüse und Walnüsse.
  • Kochen Sie Ihr eigenes Essen von Grund auf, anstatt Fertiggerichte zu kaufen. Kochen kann dir helfen, gesündere Entscheidungen zu treffen, und du wirst mehr Zufriedenheit mit deiner Mahlzeit haben.
  • Es ist in Ordnung, sich gelegentlich einen Burger oder ein Eis zu gönnen, aber zu viele verarbeitete oder fettige Lebensmittel machen dich müde oder träge.
Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 7

Schritt 4. Gestalten Sie eine Garderobe, in der Sie gut aussehen und sich gut fühlen

Mit dem, was du trägst, glücklich zu sein, kann deine Einstellung zu deinem Aussehen beeinflussen oder zerstören. Wenn deine Kleidung schmutzig ist, nicht gut sitzt oder einfach nicht richtig aussieht, kann dies deine Stimmung und dein Selbstwertgefühl beeinträchtigen. Wählen Sie einen Stil, der Ihre einzigartige Persönlichkeit widerspiegelt.

  • Wählen Sie Kleidung, die für Ihren Körper angenehm ist. Versuchen Sie nicht, zu große oder zu kleine Kleidung zu tragen.
  • Haben Sie ein paar Schlüsselelemente, die Sie lieben. Mit einer Lieblingsjeans, einem schönen Strickpullover oder einem trendigen Schal können Sie sich wirklich gut fühlen.
  • Schmuck, Gürtel, Schals und Schuhe können ein Outfit wirklich zusammenfügen. Wenn Ihnen diese zusätzliche Note fehlt, fügen Sie ein Zubehör hinzu.

Punktzahl

0 / 0

Methode 2 Quiz

Was solltest du essen, um deine Stimmung zu verbessern und dich glücklicher zu fühlen?

Lebensmittel mit hohem Ballaststoffgehalt.

Jep! Lebensmittel, die reich an Ballaststoffen und Omega-3-Fettsäuren sind, können Ihre Stimmung verbessern und Ihnen helfen, sich glücklicher zu fühlen. Vollkornbrot, brauner Reis, Fisch, grünes Gemüse und Walnüsse sind alle reich an Ballaststoffen. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Lebensmittel mit hohem Proteingehalt.

Nö! Lebensmittel mit hohem Proteingehalt helfen dir, deine Knochen und Muskeln aufzubauen und zu reparieren, aber sie verbessern nicht unbedingt deine Stimmung oder helfen dir, dich glücklicher zu fühlen. Versuchen Sie es nochmal…

Lebensmittel mit viel Fett.

Definitiv nicht! Lebensmittel mit hohem Fettgehalt können sogar dazu führen, dass Sie sich lethargischer und depressiver fühlen. Sie verbessern weder Ihre Stimmung noch machen Sie sich glücklicher. Wählen Sie eine andere Antwort!

Lebensmittel mit hohem Kohlenhydratanteil.

Nicht genau! Sie sollten ballaststoffreiche Lebensmittel zu sich nehmen, keine Kohlenhydrate, um Ihre Stimmung zu verbessern und sich glücklicher zu fühlen. Kohlenhydrate versorgen deinen Körper mit Energie. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Methode 3 von 4: Einen freudigen Lebensstil fördern

Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 8

Schritt 1. Konzentrieren Sie sich auf die positiven Aspekte Ihres Jobs

Sicher, einige Ihrer Arbeiten können frustrierend oder sogar langweilig sein, aber wählen Sie ein paar Dinge aus, die Sie an Ihrem Job lieben, sei es die Interaktion mit Kunden oder Kunden, das Lernen neuer Dinge oder die Gelegenheit, gelegentlich zu reisen.

  • Wenn Sie Schwierigkeiten bei der Arbeit haben, überdenken Sie Ihre Herangehensweise an Ihren Job. Personalisieren Sie Ihren Arbeitsplatz mit Bildern oder Pflanzen. Vermeiden Sie zusätzliche Projekte, wenn Sie überarbeitet sind.
  • Nehmen Sie sich Zeit, um die Menschen, mit denen Sie arbeiten, kennenzulernen und zu schätzen. Sie haben vielleicht das Gefühl, nichts gemeinsam zu haben, aber wenn Sie sich die zusätzliche Mühe geben, freundlich zu sein, werden Sie viel begieriger, aufzuwachen, um zur Arbeit zu gehen.
  • Schätzen Sie, was Ihre Arbeit für Sie tun kann. Denken Sie an harten Tagen daran, dass Sie in Ihrem Job Essen auf den Tisch stellen können.
Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 9

Schritt 2. Gehen Sie Hobbys und Aktivitäten nach, die Sie interessieren

Hobbys und Interessen außerhalb der Arbeit geben Ihnen etwas, auf das Sie sich freuen können. Dies hilft Ihnen, eine vielseitigere und interessantere Person zu werden. Wenn Sie derzeit keine Hobbys haben, können Sie:

  • Entwickle deine künstlerische Seite. Versuchen Sie, ein Gedicht, ein Lied oder ein Gemälde zu schreiben. Sie müssen nicht großartig darin sein, aber Sie können dabei Spaß haben.
  • Eine neue Sprache lernen. Dadurch fühlen Sie sich kultivierter und können Ihnen helfen, einen großartigen Job zu finden.
  • Mach mit bei einem Mannschaftssport. Sie werden nicht nur ein großartiges Training erhalten, sondern auch tolle Freunde finden.
  • Nehmen Sie an einem Abendkurs teil. Lernen Sie etwas, das Sie interessiert, z. B. Programmieren, Holzbearbeitung oder antike Mythologie.
Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 10

Schritt 3. Legen Sie eine Routine fest, die für Sie funktioniert

Eine Routine ermöglicht es Ihnen, Ihr Leben so zu organisieren, dass die täglichen Aktivitäten zum Kinderspiel werden. Wenn du dich zu bestimmten Zeiten deines Tages gestresst, eilig oder gelangweilt fühlst, versuche, die Dinge aufzurütteln. Ändern Sie Ihre Routine, bis Sie etwas finden, das funktioniert.

  • Hetzen Sie morgens nicht herum. Nehmen Sie sich genug Zeit für ein gesundes Frühstück und fahren Sie ein paar Minuten früher zur Arbeit. Legen Sie Ihre Kleidung am Vorabend aus oder packen Sie zu Beginn der Woche alle Ihre Mittagessen ein.
  • Auch wenn Ihr Tag super voll ist, nehmen Sie sich Zeit für sich. Lesen Sie in der Mittagspause ein Buch, schauen Sie sich vor dem Schlafengehen Ihre Lieblingssendung an oder stehen Sie früh genug auf, um zu meditieren.
  • Gönnen Sie sich viel Ruhe. Gehen Sie jeden Tag ungefähr zur gleichen Zeit ins Bett und wachen Sie auf, damit Ihr Körper eine Routine entwickelt. Dies kann Ihnen helfen, sich morgens ausgeruhter zu fühlen.
Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 16

Schritt 4. Probieren Sie neue Erfahrungen aus

Erfahrungen und nicht materielle Dinge sind der Schlüssel zum Glück. Das Ausprobieren neuer Erfahrungen kann Ihnen helfen, Ihre Komfortzone zu verlassen und Ihnen viele interessante und einzigartige Erinnerungen zu geben.

  • Erkunden Sie Ihre Umgebung und natürliche Umgebung. Machen Sie eine Wanderung, gehen Sie Rafting oder versuchen Sie sich am Klettern.
  • Machen Sie einen Wochenendausflug, vielleicht in eine nahegelegene Stadt, einen Berg oder einen Strand. Nehmen Sie sich 1 Woche im Jahr Zeit für eine viel größere Reise, um Ihre Familie zu sehen oder einen neuen Ort wie New York City oder den Grand Canyon zu besuchen.
  • Besuchen Sie Konzerte, Museumseröffnungen oder neue Filme in Ihrer Nähe. Dies kann Ihnen helfen, Ihren Geist zu entwickeln und Sie neue Erfahrungen in Ihrer eigenen Stadt zu machen.
Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 18

Schritt 5. Schaffen Sie einen sauberen und komfortablen Wohnraum

Sich in seinem eigenen Lebensraum sicher, wohl und in Frieden zu fühlen, kann den Unterschied zwischen glücklich sein und eingepfercht sein. Dekorieren Sie Ihr Zuhause auf eine Weise, die Sie fröhlich oder energisch macht.

  • Räumen Sie alle Unordnung auf. Stellen Sie die Dinge dort ab, wo sie hingehören, und vermeiden Sie es, zu viele Möbel in einen Bereich zu stellen. Ein offener, heller Raum kann viel dazu beitragen, einen glücklichen Raum zu schaffen.
  • Wenn Sie Ihr Zuhause mit Fotos Ihrer Lieben, Souvenirs aus Ihrem Lieblingsurlaub oder Gemälden Ihrer Lieblingsorte füllen, können Sie sich daran erinnern, was Sie glücklich macht.
  • Steigern Sie Ihre Stimmung zu Hause, indem Sie Ihre Wände in hellen oder hellen Farben wie sanftem Blau, Lavendel oder Gelb streichen.
Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 11

Schritt 6. Nehmen Sie Änderungen vor, wenn Sie mit Ihrer Routine oder Ihrem Lebensstil nicht zufrieden sind

Wenn Sie mit einem Aspekt Ihres Lebens wirklich unzufrieden sind, haben Sie möglicherweise die Macht, ihn zu ändern. Ergreifen Sie die Initiative, um weiterzumachen und etwas Neues zu beginnen.

  • Wenn Sie Ihren Job so sehr hassen, dass er Stress oder Angst verursacht, ist es möglicherweise an der Zeit, sich einen neuen Job zu suchen.
  • Vielleicht haben Sie in den letzten zehn Jahren das Training für Marathons geliebt, aber plötzlich haben Sie Angst vor all Ihren Trainingsläufen. Peppen Sie die Dinge auf, indem Sie einen neuen Weg finden, um zu trainieren oder Ihre Zeit zu verbringen.
  • Wenn du dich in deiner Stadt festgefahren, gelangweilt oder isoliert fühlst, erwäge einen Umzug oder mache Urlaub an einem neuen Ort.

Punktzahl

0 / 0

Methode 3 Quiz

Wie können Sie in Ihrem Zuhause glücklicher sein?

Streichen Sie Ihre Wände dunkelblau.

Nicht genau! Sie können Ihre Stimmung steigern und zu Hause in Ihrem Zuhause glücklicher sein, indem Sie Ihre Wände in hellen oder leuchtenden Farben wie Hellblau, Lavendel oder Gelb streichen. Wählen Sie eine andere Antwort!

Halten Sie Ihren Raum frei von Fotos oder Dekorationen.

Nö! Sie sollten Ihr Zuhause mit Fotos Ihrer Lieben, Souvenirs von Ihren Lieblingsreisen oder Gemälden Ihrer Lieblingsorte füllen, um Sie daran zu erinnern, was Sie glücklich macht. Wählen Sie eine andere Antwort!

Verwenden Sie Möbel, um Ihren Raum zu füllen.

Schön! Ein überladener Raum kann Sie ängstlich und unruhig machen. Wenn Sie Ihren Raum aufräumen und alles wieder dorthin zurückbringen, wo es hingehört, werden Sie Ihre Stimmung verbessern und glücklicher sein. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Bringen Sie Jalousien oder Jalousien an Ihren Fenstern an.

Nicht ganz! Sie sollten nach Möglichkeit natürliches Licht in Ihr Zuhause lassen. Sonnenlicht verbessert Ihre Stimmung und kann Sie glücklicher machen. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Methode 4 von 4: Aufbau eines starken sozialen Netzwerks

Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 12

Schritt 1. Finden Sie unterstützende, positive Freunde

Ein Netzwerk von engen Freunden zu haben ist eine der besten Möglichkeiten, auf lange Sicht mit sich selbst glücklich zu werden. Die richtigen Freunde zu haben, kann dein Selbstwertgefühl verbessern, dir das Gefühl geben, gebraucht zu werden und dein Selbstvertrauen stärken.

  • Schätze alte Freundschaften. Pflegen Sie diese Beziehungen durch häufige Besuche, E-Mails, Telefonanrufe oder Skype-Sitzungen.
  • Wenn Sie jemanden kennengelernt haben, mit dem Sie wirklich gut sind, haben Sie keine Angst, ihn zu einem Kaffee-Date zu fragen, um zu sehen, ob Sie sich besser kennenlernen können.
  • Entsorge deine giftigen Freunde. Wenn du einen Freund hast, der dir ein schlechtes Gewissen macht oder so negativ ist, dass er es schafft, deine Stimmung jedes Mal zu ruinieren, wenn du rumhängst, ist es vielleicht an der Zeit, ihn gehen zu lassen.
Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 13

Schritt 2. Schätzen Sie Ihre Familie

In vielen Fällen hat niemand mehr für Sie getan oder kennt Sie besser als Ihre Eltern oder Geschwister. Egal, ob Sie auf dem College sind, in einem anderen Land leben oder ein Haus mit Ihren Familienmitgliedern teilen, es ist wichtig, mit dem, was sie sind, glücklich zu sein, um wirklich glücklich zu sein, Sie selbst zu sein.

  • Wenn du eine gute Beziehung zu deinen Eltern hast, nimm dir die Zeit, oft mit ihnen zu sprechen und ihnen zu sagen, dass du sie liebst. Vergessen Sie nicht, ihnen zu danken!
  • Behandle deine Geschwister gut. Auch wenn Sie manchmal das Gefühl haben, dass Sie und Ihre Geschwister auf verschiedenen Planeten leben, teilen Sie dennoch das gemeinsame Wissen, wie es ist, am selben Ort mit denselben Eltern aufzuwachsen.
  • Auch wenn Sie keine enge Beziehung zu Ihrer biologischen Familie haben, können Sie diejenigen schätzen, die in Ihrem Leben wie eine Familie sind. Überlegen Sie, wen Sie als Ihre Familie betrachten könnten, und lassen Sie sie wissen, wie Sie sich fühlen.
Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 17

Schritt 3. Beteiligen Sie sich an Ihrer Community

Wenn Sie sich in Ihrer Nachbarschaft, Stadt, Religion, Schule oder einer anderen Gemeindegruppe eingebunden fühlen, können Sie sich fühlen, als ob Sie zu etwas Größerem gehören. Dies kann Ihnen helfen, langfristige Beziehungen aufzubauen und interessante Dinge zu finden, die Sie tun können.

  • Stellen Sie sich Ihren Nachbarn vor. Ihre Nachbarn werden Ihnen nicht nur das Gefühl geben, an Ihrem Wohnort beteiligt zu sein, sondern sie könnten auch Ihre besten Freunde sein.
  • Besuchen Sie Gemeindeversammlungen, Buchclubs auf Ihren Straßen, Konzerte lokaler Musiker, freiwillige Parkreinigungstage oder andere Veranstaltungen, bei denen Sie sich in die lokale Kultur oder Politik eingebunden fühlen.
  • Freiwilligenarbeit kann Ihnen ein tiefes Gefühl der Erfüllung geben und Ihnen helfen, andere in Ihrer Gemeinschaft zu treffen. Suchen Sie nach Organisationen und Anliegen, an die Sie glauben. Sie können Geld für Obdachlose sammeln oder Häuser für einkommensschwache Familien bauen.
Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 14

Schritt 4. Pflegen Sie gesunde romantische Beziehungen

Romantik kann sehr erfüllend sein, aber es ist wichtig sicherzustellen, dass Ihre Beziehungen auf Liebe, Vertrauen und starker Kommunikation basieren. Eine giftige romantische Verstrickung kann erheblichen Stress und Unglück verursachen.

  • Wenn Sie einen großartigen Lebensgefährten haben, kommunizieren Sie täglich offen miteinander. Stellen Sie sicher, dass beide Partner mit der Beziehung erfüllt und zufrieden sind.
  • Wenn Sie Single sind und mit vielen Leuten ausgehen, haben Sie Spaß damit. Es kann frustrierend sein, ein Date nach dem anderen zu haben, aber wenn du positiv bleibst, ist es wahrscheinlicher, dass du die richtige Person findest.
  • Wenn Sie Single sind und nicht suchen, ist das auch in Ordnung! Wenn du nicht an einem Punkt in deinem Leben bist, an dem du mit jemandem ausgehen möchtest, sei glücklich mit deiner Person und den Entscheidungen, die du triffst.
Sei glücklich, du selbst zu sein Schritt 15

Schritt 5. Lernen Sie zu vergeben

Du wirst deine Beziehungen nicht voll genießen können, wenn du einen Groll hegst oder in der Vergangenheit feststeckst. Zu lernen, den Menschen, die du liebst, für ihre Fehler in der Vergangenheit zu vergeben, ist der einzige Weg, um in deinen Beziehungen voranzukommen.

  • Wenn dich jemand wirklich verletzt hat, versuche es aus seiner Perspektive zu betrachten. Dein Freund hat dich vielleicht mit den besten Absichten verletzt oder nicht klar gedacht.
  • Lernen Sie, eine Entschuldigung anzunehmen. Wenn deine Freundin, deine Mutter oder deine Lebensgefährtin wirklich aufrichtig ist und etwas bedauert, dann lerne, eine Entschuldigung anzunehmen. Versuchen Sie, so gut es geht weiterzumachen.
  • Wenn du die andere Person verletzt hast, sage auch, dass es dir leid tut.

Punktzahl

0 / 0

Methode 4 Quiz

Warum sollten Sie sich ehrenamtlich in Ihrer Gemeinde engagieren?

Neue Leute treffen.

Du liegst nicht falsch, aber es gibt eine bessere Antwort! Freiwilligenarbeit kann Sie absolut neuen Leuten in Ihrer Gemeinde vorstellen. Vielleicht finden Sie einen neuen engen Freund, der die gleichen Interessen teilt! Denken Sie jedoch daran, dass es noch andere Gründe gibt, warum Sie sich in Ihrer Gemeinde ehrenamtlich engagieren sollten. Es gibt eine bessere Option da draußen!

Um Ihre Zeit zu füllen.

Teilweise hast du recht! Freiwilligenarbeit kann viel Zeit in Anspruch nehmen, je nachdem, wie vielen Organisationen Sie beitreten oder an wie vielen Aktivitäten Sie teilnehmen. Es kann Ihnen auch helfen, neue Interessen und Hobbys zu entwickeln. Aber denken Sie daran, dass es noch andere Gründe gibt, warum Sie sich in Ihrer Gemeinde ehrenamtlich engagieren sollten. Es gibt eine bessere Option da draußen!

Um sich selbst einen Sinn zu geben.

Nah dran! Wenn Sie sich in Ihrer Nachbarschaft, Stadt, Kirche, Schule oder einer anderen Gemeindegruppe engagieren, können Sie sich fühlen, als ob Sie zu etwas Größerem gehören. Das gibt Ihnen einen Sinn und Motivation, härter zu arbeiten! Es gibt jedoch noch andere Gründe, warum Sie sich in Ihrer Gemeinde ehrenamtlich engagieren sollten. Versuchen Sie es nochmal…

Um Neues zu lernen.

Schon fast! Durch ehrenamtliches Engagement können Sie Neues über Kultur, Politik, Musik und andere Themen erfahren. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten für Freiwillige, die dir etwas über die Welt um dich herum beibringen können! Es gibt jedoch noch andere Gründe, warum Sie sich in Ihrer Gemeinde ehrenamtlich engagieren sollten. Versuchen Sie es mit einer anderen Antwort…

Alles das oben Genannte.

Rechts! Freiwilligenarbeit kann Ihnen helfen, neue Leute kennenzulernen, Ihre Zeit zu füllen, Ihnen ein Gefühl von Sinn zu geben und Sie zu neuen Themen aufzuklären. Suchen Sie nach Rathausversammlungen, Buchclubs, lokalen Konzerten und Parkreinigungstagen. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Tipps

  • Tue mindestens einmal am Tag etwas, das du liebst, sei es ein Lied zu hören, das du liebst, oder tanze in Unterwäsche in deinem Schlafzimmer.
  • Versuchen Sie, anderen zu helfen. Es gibt nichts Besseres, als jemandem zu helfen, um Ihr Selbstvertrauen zu stärken und Ihnen bewusst zu machen, wie glücklich Sie sind.
  • Vergleiche dich nicht mit anderen. Dies wird Sie nur frustrieren. Anstatt sich auf das zu konzentrieren, was andere haben, konzentrieren Sie sich auf das, was Sie zu dem macht, was Sie sind.

Beliebt nach Thema