4 Wege, um deinen inneren Frieden zu finden

4 Wege, um deinen inneren Frieden zu finden
4 Wege, um deinen inneren Frieden zu finden
Anonim

Ein positiveres Leben zu führen und inneren Frieden zu finden, kann schwierig sein. Doch innere Ruhe zu finden, kann der Schlüssel zu einem erfüllteren Leben sein. Viele Menschen sind von Negativität umgeben. Um inneren Frieden zu finden, musst du deine eigene Wut loslassen, lernen, liebevoller und freundlicher zu sein und auf dich selbst aufzupassen.

Schritte

Methode 1 von 4: Wut loslassen

Sei stark Schritt 3

Schritt 1. Akzeptieren Sie, was Sie nicht ändern können

Die einzige Person, die du ändern kannst, bist du selbst. Sie können die Worte, Gefühle, Meinungen oder Handlungen anderer nicht ändern. Dies bedeutet jedoch nicht, dass dies Ihr Leben nicht beeinträchtigt. Wenn die Handlungen eines anderen Ihr Leben negativ beeinflussen, überlegen Sie, was Sie ändern können, und akzeptieren Sie die Dinge, die Sie nicht ändern können.

Wenn ein Kollege beispielsweise immer eine negative Einstellung hat und die Moral Ihres gesamten Büros beeinträchtigt, müssen Sie überlegen, was Sie ändern können. Sie könnten einen anderen Job finden, um Abteilungswechsel bitten oder sich einfach dafür entscheiden, der Negativität Ihres Kollegen mit Liebe und Freundlichkeit zu begegnen

Überzeugen Sie Ihre älteren Eltern, in eine Seniorenresidenz zu ziehen Schritt 17

Schritt 2. Kontrollieren Sie Ihre Gedanken

Versuchen Sie, über positive Ergebnisse in jeder Situation nachzudenken. Es ist viel einfacher, sofort an all die Dinge zu denken, die schiefgehen könnten, anstatt an all die Dinge zu denken, die schiefgehen könnten. Versuchen Sie, Ihre Gedanken der Art von Person zuzuordnen, die Sie sein möchten.

Nach einem Vorstellungsgespräch denken Sie vielleicht: „Ich habe das Vorstellungsgespräch komplett versagt.“Anstatt an all die Dinge zu denken, die während des Vorstellungsgesprächs schief gelaufen sind, betrachte die positiven Dinge. Sie haben die erste Phase des Bewerbungsverfahrens überstanden und sich ein Vorstellungsgespräch gesichert. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Interviewfähigkeiten zu üben. Je mehr Übung Sie bekommen, desto besser werden Sie

Schritt 3. Lassen Sie das Bedürfnis nach Perfektion los

Wir leben in einer Gesellschaft, in der so viele Menschen nach Perfektion streben. Erkenne, dass nichts und niemand perfekt ist. Um deinen inneren Frieden zu finden, musst du das Bedürfnis nach Perfektion loslassen. Erkenne, dass es keine perfekte Karriere, keine perfekte Beziehung, keinen perfekten Körper oder kein perfektes Leben gibt. Die einzige Person, der Sie gefallen müssen, sind Sie selbst. Keine anderen. Seien Sie Ihr normales menschliches authentisches Selbst und hören Sie auf, sich danach zu streben, jemand zu sein, der Sie nicht sind. Dabei können Sie andere befähigen, Ihrem Beispiel zu folgen und dasselbe zu tun.

Deal mit einem verschrobenen Senioren Schritt 8

Schritt 4. Vermeiden Sie es, Zeit mit wütenden oder stressigen Menschen zu verbringen

Wenn Sie Ihre Zeit mit wütenden Menschen verbringen, werden Sie wiederum wütender. Das Leben mit so viel Wut kann zu Aufruhr in allen Aspekten Ihres Lebens führen. Umgib dich mit positiven und erhebenden Menschen.

Entscheide dich dafür, deine Zeit mit Freunden zu verbringen, die ihre Ehepartner und Kinder mit Freundlichkeit und Respekt behandeln, anstatt mit Freunden, die immer mit ihren Familienmitgliedern streiten und streiten

Seien Sie in der Nähe von Fremden bequem Schritt 17

Schritt 5. Praktiziere Achtsamkeit und Meditation

Nehmen Sie sich jeden Tag etwas Zeit, um nicht mehr über Ihr Leben nachzudenken und an nichts zu denken. Machen Sie Ihren Kopf jeden Tag für ein paar Momente frei, um Ihren inneren Frieden zu finden. Dies kann den ganzen Tag über formell und informell erfolgen. Sie können jeden Morgen 30 Minuten damit verbringen, Meditation zu praktizieren, oder mehrmals am Tag zwei oder drei Minuten damit verbringen, sich auf nichts anderes als auf die Atmung zu konzentrieren.

  • Denken Sie daran, dass Achtsamkeit nicht bedeutet, dass wir jeden Gedanken, der durch unseren Geist fließt, beseitigen müssen. Alle Achtsamkeit bedeutet, dass wir im Moment leben. Wenn deine Gedanken durchkommen, erkenne sie an und lasse sie einfach fließen, indem du dich wieder auf etwas in deinem gegenwärtigen Moment konzentrierst. Denken Sie daran, dass Sie nichts ändern können, was in Ihrer Vergangenheit passiert ist (also lassen Sie es los), und Sie können nicht wirklich wissen, was in der Zukunft passieren wird. Das einzige, was Sie beeinflussen können, ist der Moment, in dem Sie sich gerade befinden.
  • Wenn dir die Meditation schwer fällt, erwäge eine geführte Meditation oder einen Meditationskurs.
  • Auch wenn Sie beschäftigt sind, finden Sie jeden Tag Zeit, um Meditation oder Achtsamkeit zu praktizieren. Es kann unter der Dusche, beim Zähneputzen oder auf dem Weg zur Arbeit erfolgen.

Methode 2 von 4: Lieben lernen

Finden Sie ein Kind in der Pflegestufe 4

Schritt 1. Zeigen Sie Ihren Lieben, wie sehr Sie sich um sie kümmern

Behandeln Sie sie immer mit der Liebe und dem Respekt, die sie verdienen. Es ist einfach, Ihren aufgebauten Stress und Ihre Wut an den Menschen auszulassen, denen Sie am nächsten stehen und die Sie am meisten lieben. Ihr Partner kann eine großartige Person sein, an der Sie Ihre Frustrationen auslassen können, aber Sie müssen auch daran denken, sich auf andere Weise mit ihm zu verbinden.

  • Halten Sie die Hände Ihres Partners und Ihrer Kinder.
  • Sagen Sie Ihrer Familie einfach, dass Sie sie lieben, wenn Sie sich trennen.

Schritt 2. Üben Sie die Kunst der Vergebung

Lass es gehen. Jeder macht Fehler im Leben und niemand ist perfekt. Das Festhalten an innerer Wut, Verletzung, Groll oder anderen inneren Schmerzen wird deinem Körper oder Geist nichts nützen. Wenn Sie an negativer Energie festhalten, werden sich Ihr Körper und Ihr Geist, wenn überhaupt, langsam verschlechtern und Sie mit Gefühlen der Hoffnungslosigkeit, Hilflosigkeit und Wertlosigkeit zurücklassen. Indem Sie Vergebung üben, nicht nur für andere, sondern auch für sich selbst, können Sie Ihren inneren Aufruhr lösen und das Gewicht von Ihren Schultern nehmen.

Vergebung bedeutet nicht, dass Sie mit dem einverstanden sind, was andere Ihnen angetan haben, oder zu akzeptieren, dass es in Ordnung war. Es bedeutet, dass du diesen Schmerz einfach loslässt, damit du weitermachen kannst

Überzeugen Sie ein Elternteil, mit dem Rauchen aufzuhören Schritt 9

Schritt 3. Akzeptiere Liebe von anderen

Lehne Liebe nicht ab, die von Freunden, Familie oder sogar Fremden kommt. Manchmal kann ein geringes Selbstwertgefühl oder eine raue Vergangenheit dir das Gefühl geben, dass du es nicht wert bist, geliebt zu werden. Jeder verdient Liebe, unabhängig von den Fehlern, die Sie gemacht haben.

Vergib dir selbst Schritt 7

Schritt 4. Gehen Sie verständnisvoll an angespannte und stressige Situationen heran

Es ist leicht zu vergessen, dass andere Menschen in ihrem Leben mit schwierigen Situationen zu tun haben, die dazu führen können, dass sie unhöflich oder unfreundlich sind. Anstatt ihre Unhöflichkeit mit noch mehr Unhöflichkeit zu vergleichen, entscheide dich dafür, mit Freundlichkeit auf sie zuzugehen.

Sie bedienen zum Beispiel einen Tisch mit einer sehr unhöflichen Frau. Sie hat Ihre Servierfähigkeiten ständig beleidigt und besteht darauf, dass Sie ihre Bestellung falsch verstanden haben, selbst wenn Sie wissen, dass Sie es nicht getan haben. Denken Sie daran, dass Sie nicht wissen, was im Privatleben dieser Frau passiert. Entscheide dich dafür, ihrer Wut mit Freundlichkeit zu begegnen, indem du höfliche Worte und ein aufrichtiges Lächeln verwendest

Methode 3 von 4: Selbstfürsorge üben

Linderung plötzlicher Brustschmerzen Schritt 9

Schritt 1. Gönnen Sie sich viel Ruhe

Schlafen Sie jede Nacht ausreichend. Machen Sie Urlaub von der Arbeit, um eine gute Work-Life-Balance zu erhalten. Ruhen Sie sich während Ihrer Arbeits- oder Mittagspause wirklich aus, um Ihre Energie und Moral für den Rest des Arbeitstages hoch zu halten. Ruhe ist entscheidend, um eine gute Einstellung und inneren Frieden zu bewahren.

  • Der durchschnittliche Erwachsene braucht jede Nacht acht Stunden Schlaf.
  • Wenn Sie sich keinen Urlaub leisten können, versuchen Sie es stattdessen mit einem Aufenthalt. Nehmen Sie sich eine Auszeit von der Arbeit, um bei Ihrer Familie zu Hause zu sein.
Seien Sie zuversichtlich, wenn kahl Schritt 6

Schritt 2. Nehmen Sie Ihre Gesundheit ernst

Versuchen Sie, ein konsistentes Trainingsprogramm beizubehalten. Essen Sie Lebensmittel, die Ihren Körper nähren und Ihnen Energie geben. Halten Sie sich über die Arztbesuche und die Ihnen verschriebenen Medikamente auf dem Laufenden. Wenn Sie sich in Ihrer Haut wohlfühlen, können Sie sich wohlfühlen.

Versuchen Sie, den Tag mit einer entspannenden Übung wie Yoga zu beginnen

Leichter Einstieg in eine Trainingsroutine Schritt 14

Schritt 3. Üben Sie Entspannungstechniken

Das Praktizieren regelmäßiger Entspannungstechniken hat viele gesundheitliche Vorteile, darunter eine Verringerung der Herzfrequenz und des Blutdrucks, ein geringeres Stressniveau und eine verbesserte Konzentration. Es gibt verschiedene Arten von Entspannungstechniken für alle Leistungsstufen.

  • Yoga und Tai Chi sind ausgezeichnete Entspannungstechniken und großartige Übungen.
  • Tiefes Atmen und Musiktherapie sind Entspannungstechniken, die nicht so viel körperliches Geschick erfordern, aber dennoch unglaublich gut für Ihre emotionale und körperliche Gesundheit sind.
Sei stark Schritt 7

Schritt 4. Setzen Sie sich vernünftige und erreichbare Ziele

Das Erreichen deiner Ziele gibt dir einen solchen Moralschub. Um Ihre Ziele zu erreichen, müssen Sie sich jedoch zunächst erreichbare Ziele setzen. Setzen Sie sich nicht konsequent Ziele, die Sie nicht erreichen können.

Seien Sie nicht zu streng mit sich selbst, wenn Sie Ihre Ziele nicht erreichen

Methode 4 von 4: Hilfe erhalten

Einfach in eine Übungsroutine Schritt 7

Schritt 1. Schließen Sie sich mit einem Freund oder Familienmitglied zusammen

Sie können sich gegenseitig herausfordern, Ihre Übungs- oder Meditationsroutine fortzusetzen. Helfen Sie sich gegenseitig, motiviert zu bleiben, um Ihren eigenen inneren Frieden zu erreichen. Denken Sie daran, dass der innere Frieden Ihres Freundes anders aussehen kann als Ihr eigener innerer Frieden.

Negative Gedanken ausrotten und stoppen Schritt 27

Schritt 2. Suchen Sie einen Therapeuten auf

Ein Therapeut kann Ihnen dabei helfen, den Schmerz zu lokalisieren, den Sie in sich tragen und der Ihr Leben beeinträchtigen kann. Sie können Ihnen auch dabei helfen, Wege zu finden, diesen Schmerz zu überwinden und zu innerem Frieden zu gelangen. Die Aufgabe eines Therapeuten besteht darin, Ihnen zu helfen, sich selbst zu helfen.

Übung für einen flachen Bauch Schritt 25

Schritt 3. Finden Sie eine Gruppe, die nach innerem Frieden strebt

Es gibt viele verschiedene Gruppen von Menschen, die individuell daran arbeiten, inneren Frieden zu erreichen. Dazu gehören religiöse Gruppen wie Buddhismus und Taoismus sowie Übungspraktiken wie Yoga. Sie können auch eine Gruppentherapiesitzung als hilfreich empfinden, um inneren Frieden zu erlangen.

Informieren Sie sich über verschiedene Religionen und spirituelle Praktiken, bevor Sie an einer Gruppensitzung teilnehmen. Sie sollten vor der Teilnahme über Grundkenntnisse der Religion oder Praxis verfügen, damit Sie nicht etwas tun, das ihre Religion oder Kultur extrem beleidigt

Tipps

Beliebt nach Thema