3 Möglichkeiten, mit Zahnspangen umzugehen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, mit Zahnspangen umzugehen
3 Möglichkeiten, mit Zahnspangen umzugehen
Anonim

Zahnspangen können frustrierend, nervig und manchmal schmerzhaft sein. Sie erfordern, dass Sie Ihre Gewohnheiten beim Zähneputzen und der Verwendung von Zahnseide ändern, und Sie müssen auch Ihre Ernährung ändern, um die Zahnspange nicht zu ruinieren. Der ganze Frust und die Mühe machen sich am Ende jedoch mit schön geraden Zähnen bezahlt.

Schritte

Methode 1 von 3: Anpassung an Ihre Zahnspange

Umgang mit Zahnspangen Schritt 1

Schritt 1. Lernen Sie, Ihre Zähne sorgfältig zu putzen

Das Zähneputzen ändert sich, wenn Sie eine Zahnspange tragen. Nachdem Sie Ihre Zahnspange angelegt haben, lernen Sie, Ihre Zähne sorgfältig zu putzen. Sprechen Sie mit Ihrem Kieferorthopäden darüber, wie Sie Ihre Zähne am besten putzen und befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig. Bei einer Zahnspange putzen Sie jeden Zahn sorgfältig von oben nach unten. Verschieben Sie die Bürste in einem 45-Grad-Winkel, um beim Zähneputzen sowohl die Ober- als auch die Unterseite Ihrer Zähne zu erreichen. Verwenden Sie dann Ihre Bürste, um die unteren und inneren Oberflächen Ihrer Zähne zu putzen. Sie sollten auch dreimal täglich bürsten.

  • Achten Sie darauf, alle Ihre Zähne zu reinigen. Vergessen Sie nicht, den Bereich unter der Zahnspange zu bürsten. Dieser Bereich wird häufig vernachlässigt.
  • Ein Zahnarzt kann verlangen, dass Sie eine spezielle Bürste, eine sogenannte Interdentalbürste, verwenden, um zwischen Ihren Zahnspangen zu reinigen. Wenn Ihnen ein Zahnarzt eine solche Bürste gibt, sprechen Sie mit ihm darüber, wie Sie ihn am besten verwenden.
Umgang mit Zahnspangen Schritt 2

Schritt 2. Zahnseide mit Klammern

Zahnseide mit Klammern kann eine Herausforderung sein. Führen Sie zunächst das kurze Ende der Zahnseide vorsichtig durch den obersten Teil Ihrer Zähne, in der Nähe Ihres Zahnfleisches und des Hauptbogens Ihrer Zahnspange. Sägen Sie hin und her, um die Zahnseide zwischen Ihren beiden Zähnen zu bearbeiten. Wiederholen Sie dann zwischen allen anderen Lücken zwischen Ihren Zähnen.

Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie Zahnseide mit Zahnspangen verwenden. Drücken Sie beim Verwenden von Zahnseide nicht gegen den Drahtbogen Ihrer Zahnspange

Umgang mit Zahnspangen Schritt 3

Schritt 3. Stellen Sie ein Zahnspangen-Kit her

Ein Hosenträgerset kann ein praktisches Werkzeug sein, das Sie den ganzen Tag mit sich führen können. Sie können das Kit zu Orten wie der Schule oder der Arbeit mitnehmen. Wenn etwas mit Ihrer Zahnspange passiert, während Sie unterwegs sind, haben Sie die benötigten Materialien. Bewahren Sie in einem kleinen Kulturbeutel Folgendes auf:

  • Eine Minizahnbürste
  • Zahnpasta
  • Zahnseide
  • Zahnstocher
  • Ein kleiner Spiegel
  • Eine Packung Taschentücher
  • Etwas Wachs für deine Zähne
Umgang mit Zahnspangen Schritt 4

Schritt 4. Putzen Sie Ihre Zähne bei Bedarf in der Öffentlichkeit

Manchmal kann sich Essen zwischen den Zähnen verfangen, wenn Sie nicht zu Hause sind. Bringen Sie in diesem Fall Ihr Zahnpflegeset zu einer öffentlichen Toilette. Nehmen Sie die Utensilien heraus, die Sie brauchen, um Ihre Zähne zu putzen oder alles zwischen Ihrem Zahnfleisch zu entfernen.

  • Da sich das Zähneputzen in der Öffentlichkeit unangenehm anfühlen kann, versuchen Sie, wenn möglich, ein eigenes Badezimmer zu finden.
  • Wenn Sie sich in einer öffentlichen Toilette die Zähne putzen müssen, denken Sie daran, dass viele Menschen eine Zahnspange tragen. Die meisten Leute werden verstehen, dass Sie sich gelegentlich in der Öffentlichkeit die Zähne putzen müssen.
Umgang mit Zahnspangen Schritt 5

Schritt 5. Konzentrieren Sie sich auf die langfristigen Vorteile

Es kann nervig sein, Hosenträger tragen zu müssen. Möglicherweise fühlen Sie sich in Bezug auf Ihre Zahnspange verlegen oder unsicher. Denken Sie jedoch daran, dass Zahnspangen positive Langzeiteffekte haben. Auch wenn Sie jetzt keine Zahnspange tragen müssen, denken Sie daran, dass Ihre Zähne gerade und gesünder werden. Wenn Sie sich aufgrund Ihrer Zahnspange entmutigt fühlen, denken Sie daran, wie schön Ihre Zähne aussehen werden, wenn Sie sie entfernen lassen.

  • Versuchen Sie, mit Ihrer Zahnspange Spaß zu machen. Einige Zahnärzte können Ihnen spezielle Farben oder Glitzer zur Verfügung stellen. Dies kann dazu führen, dass Sie sich über das Tragen einer Zahnspange freuen. Sie können auch in unsichtbare Zahnspangen schauen.
  • Wenn Sie sich bezüglich Ihres Lächelns unsicher sind, versuchen Sie, sich auf andere Aspekte Ihres Aussehens zu konzentrieren. Investiere in neue Klamotten. Ändere deine Frisur. Probiere eine neue Make-up-Routine aus.

Methode 2 von 3: Mit Schmerzen fertig werden

Umgang mit Zahnspangen Schritt 6

Schritt 1. Essen Sie kalte Speisen

Kalte Speisen können Ihnen helfen, mit den Schmerzen einer Zahnspange umzugehen. Dinge wie Eiscreme, Eis am Stiel, Frucht-Smoothies und gefrorener Joghurt können den Schmerz vorübergehend betäuben. Wenn Ihre Zahnspange Sie stört, versuchen Sie, sich einen kalten Snack zu gönnen.

Denken Sie jedoch daran, es mit Zucker nicht zu übertreiben. Wenn du schon Eiscreme getrunken hast, um die Schmerzen zu betäuben, iss einen gesunden Smoothie mit gefrorenen Früchten anstelle eines weiteren zuckerhaltigen Snacks

Umgang mit Zahnspangen Schritt 7

Schritt 2. Führen Sie eine Salzwasserspülung durch

Mischen Sie etwas Kochsalz in einem Glas warmem Wasser. Schwenke es etwa 30 Sekunden lang in deinem Mund herum, bevor du es zurück in die Spüle spuckst. Bei manchen kann das Spülen mit Salzwasser die Schmerzen im Mund betäuben. Salzwasser kann auch helfen, Schnitte und Abschürfungen in deinem Mund durch deine neue Zahnspange zu heilen.

Denken Sie daran, Salzwasser funktioniert nicht für jeden. Wenn Salzwasser Ihren Mund reizt, verwenden Sie es nicht mehr

Umgang mit Zahnspangen Schritt 8

Schritt 3. Probieren Sie rezeptfreie Schmerzmittel aus

Schmerzmittel wie Ibuprofen und Paracetamol können verwendet werden, um durch eine Zahnspange verursachte taube Schmerzen zu lindern. Wenn Ihr Mund chronisch wund ist, kann die gelegentliche Einnahme rezeptfreier Schmerzmittel die Schmerzen lindern. Achten Sie darauf, nur die auf der Flasche empfohlene Dosierung einzunehmen.

Wenn Sie ein bestehendes Medikament einnehmen, sprechen Sie mit einem Apotheker, um sicherzustellen, dass es nicht schlecht mit rezeptfreien Medikamenten interagiert

Umgang mit Zahnspangen Schritt 9

Schritt 4. Sprechen Sie mit Ihrem Kieferorthopäden über Wachs

Wenn Sie Ihre Zahnspange anpassen lassen, fragen Sie Ihren Arzt nach Wachs. Ein Kieferorthopäde kann Wachs zwischen Zahnfleisch und Zahnspange platzieren. Dies bietet eine Barriere, die einige Schmerzen lindern kann. Wenn Sie Schmerzen haben, kann die Anwendung von Wachs bei der nächsten Anpassung durch einen Kieferorthopäden die Beschwerden wirklich reduzieren.

Ihr Kieferorthopäde kann Ihnen Wachs geben, das Sie zu Hause verwenden können. Um das Wachs zu verwenden, rollen Sie eine Portion Wachs zu einer kleinen Kugel. Drücken Sie es dann gegen die Vorderseite Ihrer Zahnspange. Tun Sie dies, wenn eine der Zahnspangen Ihren Mund reizt oder an Ihrem Zahnfleisch und Ihren Lippen reibt

Methode 3 von 3: Essen mit Zahnspange

Umgang mit Zahnspangen Schritt 10

Schritt 1. Kauen Sie langsam

Wenn Sie sich zum ersten Mal an eine Zahnspange gewöhnen, kann das Essen schwierig sein. Möglicherweise haben Sie Schwierigkeiten beim Kauen und das Essen kann schwerer zu schlucken sein. Langsames Kauen kann Ihnen helfen, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie Sie mit Ihrer Zahnspange essen. Es kann auch Schnitte und andere Verletzungen reduzieren.

  • Versuchen Sie, für jeden Bissen eine bestimmte Anzahl von Malen zu kauen, z. B. 10 Mal.
  • Sie können auch versuchen, zu bestimmen, wie lange Sie für eine Mahlzeit brauchen. Versuchen Sie zum Beispiel, jede Mahlzeit 20 Minuten lang zu machen.
Umgang mit Zahnspangen Schritt 11

Schritt 2. Gehen Sie für weiche Nahrung

Zu Beginn sollten Sie nur weichere Lebensmittel essen, wenn Sie eine Zahnspange tragen. Härtere Lebensmittel können schwer zu kauen sein und Schmerzen verursachen. Halte dich an Dinge wie Kartoffelpüree, Beerenobst, Suppen, Nudelgerichte und andere Lebensmittel, die leicht zu kauen sind.

Dies kann frustrierend sein, aber denken Sie daran, dass es nur vorübergehend ist. Je länger Sie eine Zahnspange tragen, desto angenehmer können Sie damit essen. Schließlich werden Sie in der Lage sein, eine Vielzahl von Lebensmitteln zu genießen, obwohl Sie eine Zahnspange tragen

Umgang mit Zahnspangen Schritt 12

Schritt 3. Vermeiden Sie bestimmte Arten von Lebensmitteln

Einige Lebensmittel sollten während einer Zahnspange meist vermieden werden. Bestimmte Arten von zähen oder klebrigen Lebensmitteln können leicht an deiner Zahnspange kleben. Auch nachdem Sie sich an Ihre Zahnspange angepasst haben, sollten Sie Folgendes vermeiden:

  • Gummibärchen
  • Lebensmittel mit zäher Konsistenz, wie Bagels und Äpfel
  • Maiskolben
  • Harte Snacks wie Brezeln und Nüsse
  • Chicken Wings, Beef Jerky und Wings
  • Pizzakrusten
  • Gurken
  • Kaugummi

Schritt 4. Haben Sie Geduld

Am Anfang kann es frustrierend sein, die Lebensmittel, die Sie lieben, nicht zu genießen. Denken Sie jedoch daran, Geduld zu haben. Mit der Zeit können sich die Menschen an ihre neue Zahnspange gewöhnen. Wenn die Schmerzen nachlassen und Sie sich beim Kauen wohler fühlen, können Sie eine größere Auswahl an Speisen genießen, während Sie Ihre Zahnspange tragen.

Tipps

  • Wenn Sie Flöte oder ein Blechblasinstrument spielen, besonders aber Trompete, wird das Spielen die Innenseite Ihrer Lippen aufscheuern und sie für eine Weile ziemlich wund machen. Normalerweise verschwindet dies jedoch, nachdem Sie ein oder zwei Wochen lang geübt haben, und Sie werden sich gut fühlen. Versuchen Sie jedoch, Wachs beim Spielen zu vermeiden, da dies die Zeit verlängert, die Sie brauchen, um sich an das Spielen mit Zahnspangen zu gewöhnen.
  • Vergessen Sie nicht, alle sechs Monate zu Ihren regelmäßigen Zahnarztkontrollen (sowie zu Ihren Kieferorthopäden) zu gehen.
  • Essen Sie niemals hartes Essen. Es kann Schmerzen verursachen und es wäre schwierig zu kauen. Entscheiden Sie sich für eine sanfte und gesunde Ernährung. Es kann Kartoffelpüree, Haferflocken und dann einige weiche Früchte sein. Manchmal kann man Eis essen, nicht immer.
  • Wenn Ihnen gesagt wurde, Gummibänder an Ihrer Orthese zu tragen, tun Sie dies. Immer oder nach Anweisung.
  • Putzen Sie Ihre Zähne jeden Morgen und Abend und verwenden Sie Zahnseide. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie Ihr Zahnfleisch reizen und Mundgeruch verursachen.
  • Wenn du einen neuen Draht hast, nimm dir eine Minute Zeit, um zu sehen, ob etwas an deinem Mund reibt.
  • Obwohl Ibuprofen ein großartiges Schmerzmittel ist, kann es den Prozess der Zahnverschiebung verlangsamen. Fragen Sie unbedingt Ihren Kieferorthopäden, bevor Sie solche Medikamente einnehmen.
  • Nehmen Sie 10 Minuten vor dem Anlegen der Zahnspange ein Advil oder ein anderes Schmerzmittel ein.
  • Eine starke, minzige Mundspülung im Mund herumzuspülen kann gegen die Schmerzen helfen.
  • Essen Sie kalte Speisen wie Eis und machen Sie viele lustige Aktivitäten! Sie werden aufhören, über Schmerzen nachzudenken!
  • Es wird empfohlen, zum Reinigen der Zahnspange einen Wasserpickel zu verwenden. Die billigen von Amazon funktionieren einwandfrei.
  • Versuchen Sie Ihr Bestes, um Ihre Zahnspange nicht zu brechen, denn je nachdem, zu welchem ​​Kieferorthopäden Sie gehen, müssen Sie sie möglicherweise noch länger tragen!

Warnungen

  • Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Kieferorthopäden, da dies Ihre Behandlungszeit möglicherweise verkürzen kann.
  • Vermeiden Sie es, mit irgendeinem Teil Ihrer Orthese herumzufummeln. Dies könnte zu Schäden führen.
  • Wenn Sie kleine Gummibänder zum Tragen an Ihrer Orthese erhalten haben, tragen Sie sie 24 Stunden am Tag oder für den Zeitraum, der Ihnen gesagt wurde, sie anzuhalten.
  • Daumenlutschen ist mit der Klammer nicht erlaubt – hören Sie damit auf oder Sie werden Probleme mit Ihrer Behandlung verursachen und Sie müssen diese Klammer möglicherweise länger tragen.

Beliebt nach Thema