Ashwagandha verwenden: 7 Schritte (mit Bildern)

Ashwagandha verwenden: 7 Schritte (mit Bildern)
Ashwagandha verwenden: 7 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Ashwagandha ist eine Wurzelpflanze, die häufig in Indien, dem Nahen Osten und Ostafrika vorkommt. Es wird seit Jahrhunderten als alternative Medizin verwendet und hat entzündungshemmende, antioxidative und verjüngende Eigenschaften. Sie können Ashwagandha zur Behandlung einer Reihe von medizinischen Problemen verwenden, von chronischen Schmerzen über Arthritis bis hin zu Geschwüren. Sprechen Sie vor der Anwendung von Ashwagandha unbedingt mit Ihrem Arzt. Dann kaufen und nehmen Sie Ashwagandha sicher ein, damit Sie die Vorteile dieser alternativen Medizin nutzen können.

Schritte

Teil 1 von 2: Ashwagandha. kaufen

Bewerten Sie die Nützlichkeit von Nahrungsergänzungsmitteln Schritt 11

Schritt 1. Suchen Sie nach Ashwagandha in Kapsel-, Pulver- oder Tinkturform

Wählen Sie ein Formular, das Ihrem Komfort entspricht. Ein Pulver oder eine Tinktur kann ideal sein, wenn Sie keine Pillen schlucken möchten.

Kaufen Sie Ashwagandha nur in einem seriösen Geschäft für Vitaminversorgung oder einem Naturkostladen, um sicherzustellen, dass Sie ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel konsumieren

Bewerten Sie die Nützlichkeit von Nahrungsergänzungsmitteln Schritt 5

Schritt 2. Stellen Sie sicher, dass die erste Zutat auf dem Etikett Ashwagandha ist

Lesen Sie die Zutatenliste durch, um sicherzustellen, dass das Produkt keine Farbstoffe, Farbstoffe, Zusatzstoffe oder Konservierungsstoffe enthält. Sie möchten ein möglichst reines Produkt kaufen.

  • Sie sollten auch die Prozentsätze des Tageswerts (DV) auf dem Etikett überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie 100 % DV erhalten. Dies bedeutet, dass Sie in jeder Portion des Nahrungsergänzungsmittels die maximale Menge an Nährstoffen erhalten.
  • Sie können auch nach einem „USP Verified“-Etikett auf der Beilage suchen. Dies bedeutet, dass es von der U.S. Pharmacopeial Convention geprüft wurde und die auf dem Etikett aufgeführten Inhaltsstoffe enthält. Es bedeutet auch, dass es unter hygienischen und gut kontrollierten Bedingungen hergestellt wurde.
Bewerten Sie die Nützlichkeit von Nahrungsergänzungsmitteln Schritt 7

Schritt 3. Bestätigen Sie, dass der Lieferant legitim und seriös ist

Stellen Sie sicher, dass auf dem Etikett klare Kontaktinformationen des Lieferanten angegeben sind. Stellen Sie sicher, dass der Anbieter online gut bewertet wird und positive Bewertungen von Verbrauchern hat.

Sie können Ihren Arzt bitten, einen Lieferanten zu empfehlen, dem er vertraut, damit Sie wissen, dass die Ashwagandha aus einer zuverlässigen Quelle stammt

Teil 2 von 2: Einnahme von Ashwagandha

Bewerten Sie die Nützlichkeit von Nahrungsergänzungsmitteln Schritt 15

Schritt 1. Fragen Sie Ihren Arzt nach der Einnahme von Ashwagandha

Ashwagandha kann als Nahrungsergänzungsmittel und zur Behandlung von Stress, chronischen Schmerzen, Arthritis, Geschwüren und Stimmungsschwankungen verwendet werden. Es kann auch als Einschlafhilfe verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt nach der medizinischen Verwendung von Ashwagandha und seinen Vorteilen für Ihre Gesundheit basierend auf Ihrer Krankengeschichte fragen, bevor Sie es einnehmen.

  • Ashwagandha kann helfen, das Stressergebnis Ihres Körpers zu verringern, was wiederum bei Dingen wie Angstzuständen und Entzündungen helfen kann.
  • Ashwagandha sollte nicht zusammen mit Medikamenten zur Behandlung von Diabetes, Bluthochdruck, Angstzuständen, Depressionen und Schlaflosigkeit eingenommen werden. Wenn Sie derzeit wegen eines dieser Probleme behandelt werden, sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt, bevor Sie Ashwagandha einnehmen.
  • Verwenden Sie Ashwagandha nicht, wenn Sie schwanger sind oder stillen, da dies gesundheitliche Probleme für Sie oder Ihr Baby verursachen kann.
Überprüfen Sie die Sicherheit von pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln Schritt 2

Schritt 2. Holen Sie sich eine empfohlene Dosierung von Ihrem Arzt

Ihr Arzt kann Ihnen basierend auf Ihrem medizinischen Bedarf eine tägliche Menge vorschlagen. Befolgen Sie immer die Anweisungen Ihres Arztes und nicht die empfohlene Dosierung auf dem Etikett.

Für die allgemeine Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden können Sie 1 bis 2 Teelöffel (4,9 bis 9,9 ml) Ashwagandha-Pulver oder eine Kapsel einmal täglich einnehmen

Bekämpfe Verstopfung bei Atkins Schritt 5

Schritt 3. Heiße Milch oder Wasser mit Ashwagandha-Pulver zu sich nehmen

Für manche kann der Geschmack von pulverisiertem Ashwagandha unangenehm sein. Versuchen Sie, 1 bis 2 Teelöffel (4,9 bis 9,9 ml) Ashwagandha-Pulver in ein bis zwei Tassen heiße Milch oder kochendes Wasser zu mischen, um den Geschmack zu überdecken. Sie können es dann als warmes Getränk oder Tee schlürfen.

  • Sie können auch hinzufügen 14 Teelöffel (1,2 ml) Zucker oder Ghee zum Ashwagandha, damit es besser schmeckt.
Diagnostizieren Sie bei Erwachsenen beginnende Allergien Schritt 5

Schritt 4. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken

Wenn Sie während der Einnahme von Ashwagandha Übelkeit, Magenverstimmung oder Durchfall verspüren, suchen Sie sofort Ihren Arzt auf. Ihr Arzt kann eine niedrigere Dosierung oder einen anderen Behandlungsverlauf vorschlagen, der diese Probleme nicht verursacht.

Beliebt nach Thema