So verwenden Sie Oreganoöl zur Behandlung von Atemwegsinfektionen

So verwenden Sie Oreganoöl zur Behandlung von Atemwegsinfektionen
So verwenden Sie Oreganoöl zur Behandlung von Atemwegsinfektionen
Anonim

Oregano wird seit Jahrtausenden als traditionelles Volksheilmittel verwendet. Es gibt zwar keine konkreten wissenschaftlichen Beweise dafür, dass Oregano tatsächlich bei Ihren Atemwegsproblemen hilft, aber es gibt plausible Gründe zu der Annahme, dass Oregano dazu neigt, bestimmte Bakterien und Viren abzuwehren. Wenn Sie Oreganoöl zur Behandlung Ihrer Atemwegsinfektion probieren möchten, probieren Sie es aus! Solange Sie nicht schwanger sind, gibt es wirklich keine Gefahren, dies auszuprobieren, und wenn es Ihnen Erleichterung bringt, dann großartig!

Schritte

Frage 1 von 6: Ist Oreganoöl gut für die Lunge?

  • Verwenden Sie Oreganoöl zur Behandlung einer Atemwegsinfektion Schritt 1

    Schritt 1. Es könnte sein, aber es gibt keinen Beweis auf die eine oder andere Weise

    Oreganoöl hat die Fähigkeit, bestimmte Viren, Pilze und Bakterien in isolierten Umgebungen zu hemmen, daher ist es plausibel, dass es bei einer Atemwegsinfektion helfen könnte. Es gab jedoch keine Studien, bei denen Menschen Oreganoöl bei Atemwegsproblemen inhalieren, daher gibt es keine Möglichkeit zu wissen, ob es wirklich funktioniert und wenn ja, wie effizient es ist.

    • Thymian, Diktamnus und Majoran gehören alle in die gleiche Kategorie wie Oregano und haben alle ähnliche Fähigkeiten zur Bekämpfung von Krankheitserregern wie Oregano. Auch hier ist unklar, wie effektiv sie bei Menschen sind.
    • Es gibt viele Variablen, wenn es um die Bekämpfung von Krankheiten geht. Nur weil eine Verbindung oder Chemikalie außerhalb des Körpers wirkt, heißt das nicht, dass sie auch wirkt, sobald sie von Ihrer Lunge aufgenommen wurde.
  • Frage 2 von 6: Bekämpft Oregano Infektionen?

  • Verwenden Sie Oreganoöl zur Behandlung einer Atemwegsinfektion Schritt 2

    Schritt 1. In einer Petrischale, ja; Es ist jedoch unklar, ob dies im menschlichen Körper der Fall ist

    Alle Studien zur antibakteriellen und antiviralen Wirkung von Oreganoöl wurden an Mäusen, Hühnern oder Petrischalen durchgeführt. Obwohl Oreganoöl in Zukunft möglicherweise als Medikament oder Behandlungsoption verwendet werden kann, gibt es keinen Beweis dafür, dass es die gleichen Eigenschaften hat, wenn es von Menschen eingenommen oder inhaliert wird.

    Oregano hemmt nachweislich sogar Krebszellen, wenn sie in speziellen Umgebungen isoliert werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Oreganoöl Krebs heilt

    Frage 3 von 6: Kann man Oreganoöl einatmen?

  • Verwenden Sie Oreganoöl zur Behandlung einer Atemwegsinfektion Schritt 3

    Schritt 1. Es ist absolut sicher, Oreganoöl zu riechen, es sei denn, Sie sind schwanger

    Es ist unklar, warum Oregano embryotoxisch ist, was bedeutet, dass es Ihrem Kind schaden kann, wenn Sie schwanger sind. Daher ist es am besten, kein Oreganoöl einzuatmen, wenn Sie sich darauf vorbereiten, ein neues Kind auf der Welt willkommen zu heißen. Es ist in Ordnung, wenn Sie eine Prise Oregano auf einem Stück Pizza haben möchten, aber keine großen Mengen davon konsumieren, Oregano-Tee zubereiten oder Oreganoöl als topische Behandlung verwenden.

    Wenn Sie nicht schwanger sind, sollten keine besonderen Risiken bestehen, wenn Sie Oreganoöl für die Aromatherapie verwenden möchten

    Frage 4 von 6: Wie verwenden Sie Oreganoöl bei Atemwegsinfektionen?

    Verwenden Sie Oreganoöl zur Behandlung einer Atemwegsinfektion Schritt 4

    Schritt 1. Es gibt die altmodische Art, einfach an der Flasche zu schnüffeln

    Es ist absolut nichts Falsches daran, einfach die Flasche Ihres ätherischen Öls zu öffnen und tief durchzuatmen. Dies ist wahrscheinlich der einfachste Weg, das Oreganoöl einzuatmen, und Sie können die Flasche immer unterwegs mitnehmen.

    • Halte die Flasche beim ersten Mal etwa 15–30 cm von deiner Nase entfernt, nur für den Fall, dass der Geruch zu stark für dich ist.
    • Wenn das direkte Einatmen der Flasche zu viel ist, gießen Sie einfach ein paar Tropfen in einen Wattebausch und halten Sie diesen an die Nase.
    Verwenden Sie Oreganoöl zur Behandlung einer Atemwegsinfektion Schritt 5

    Schritt 2. Sie können es auch in einen Diffusor mit Wasser geben, wenn Sie es vorziehen

    Wenn Sie möchten, dass Ihr Zuhause nach Oregano riecht, verwenden Sie einen Diffusor. Es gibt alle Arten von Diffusoren, aber normalerweise befüllst du ein Gerät nur bis zur Fülllinie im Inneren des Geräts mit Wasser. Dann gießen Sie ein paar Tropfen Oreganoöl in das Wasser und schalten es ein. Der Diffusor lässt einen stetigen Strom von Oreganotröpfchen in die Luft!

    Verwenden Sie Oreganoöl zur Behandlung einer Atemwegsinfektion Schritt 6

    Schritt 3. Sie können das Öl in dampfendes Wasser geben, um Ihre Nebenhöhlen zu reinigen

    Wenn Ihre Nase verstopft ist und Sie eine schnelle Linderung wünschen, kochen Sie etwas Wasser. Gießen Sie es in eine große Schüssel und fügen Sie ein paar Tropfen Oreganoöl hinzu. Halte deinen Kopf über den aus dem Wasser kommenden Dampf und atme ein paar Mal tief durch.

    Verwenden Sie Oregano-Öl zur Behandlung einer Atemwegsinfektion Schritt 7

    Schritt 4. Nehmen Sie keine Oregano-Nahrungsergänzungsmittel ein, wenn Sie eine Blutgerinnungsstörung haben

    Wenn Sie Blutverdünner einnehmen oder an Blutungen leiden (wie Hämophilie oder von Willebrand-Krankheit), nehmen Sie keine Nahrungsergänzungsmittel auf Oregano-Basis zu sich. Es gibt Hinweise darauf, dass Oregano Ihr Blut verdünnen oder Ihr Blutungsrisiko erhöhen kann.

    Es ist unklar, ob das Einatmen von Oreganoöl die gleichen Auswirkungen haben kann wie die Einnahme

    Frage 5 von 6: Wie kann ich meine Lunge natürlich reinigen?

    Verwenden Sie Oreganoöl zur Behandlung einer Atemwegsinfektion Schritt 8

    Schritt 1. Lindern Sie jede Reizung Ihrer Lunge durch kontrolliertes Husten

    Machen Sie Ihre Atemwege frei, indem Sie sich auf die Stuhlkante setzen. Lehnen Sie sich ein wenig nach vorne, atmen Sie durch die Nase ein und verschränken Sie die Arme über dem Bauch. Husten Sie absichtlich in kurzen, schnellen Stößen aus Ihrem Zwerchfell. Sie können sogar mit den Unterarmen ein wenig auf Ihren Bauch drücken, um Ihre Atemwege frei zu machen.

    Wenn möglich, tun Sie dies über der Wanne oder im Freien. Sie können einen Haufen Schleim aushusten

    Verwenden Sie Oreganoöl zur Behandlung einer Atemwegsinfektion Schritt 9

    Schritt 2. Sie können eine Haltungsdrainage versuchen, um Ihre Lungen zu reinigen

    Sie können dies auf dem Bett oder auf dem Boden tun. Legen Sie sich auf den Rücken, sodass Ihre Brust niedriger als Ihre Hüften ist, indem Sie Ihre Hüften mit einem Kissen abstützen. Legen Sie eine Hand auf den Bauch und die andere auf die Brust. Drücken Sie Ihren Bauch so weit wie möglich nach außen und halten Sie die Brust ruhig. Atme langsam ein und aus. Tun Sie es für 5-10 Minuten, dann machen Sie dasselbe auf jeder Seite. Beenden Sie dies, indem Sie dies mit der Vorderseite nach unten tun.

    Wenn Sie fertig sind und das Gefühl haben, etwas im Hals zu haben, husten Sie es aus. Dieser Vorgang kann etwas Schleim zurück in deinen Hals führen, aber du wirst dich viel besser fühlen, wenn du fertig bist

    Verwenden Sie Oreganoöl zur Behandlung einer Atemwegsinfektion Schritt 10

    Schritt 3. Versuchen Sie nicht, Ihre Lungen zu reinigen oder zu entgiften

    Auch wenn Sie krank sind, müssen Ihre Lungen nicht „gereinigt“werden. Sie reinigen sich selbst. Wenn Sie die Gesundheit Ihrer Lunge wirklich verbessern möchten, versuchen Sie, antioxidative Lebensmittel zu essen, sich regelmäßig zu bewegen und Ihr Zuhause regelmäßig zu reinigen, um Staub und Schadstoffe zu entfernen. Mit dem Rauchen aufzuhören wird die größte Wirkung haben, wenn Sie ein Tabakkonsument sind.

    • Die Verwendung eines Luftreinigers und das regelmäßige Wechseln des Luftfilters Ihres Ofens verbessern auch die Luftqualität in Ihrem Zuhause.
    • Zu den Lebensmitteln, die reich an Antioxidantien sind, gehören Beeren, Granatäpfel, Süßkartoffeln, Karotten und Brokkoli. Nüsse und Rotwein sind auch ziemlich reich an Antioxidantien.

    Frage 6 von 6: Was ist die beste Behandlung für eine Atemwegsinfektion?

    Verwenden Sie Oreganoöl zur Behandlung einer Atemwegsinfektion Schritt 11

    Schritt 1. Trinken Sie viel, trinken Sie etwas Suppe und gehen Sie es ruhig an

    Die meisten Atemwegsinfektionen sind keine große Sache und sollten in etwa einer Woche von selbst verschwinden. In der Zwischenzeit ruhen Sie sich aus, trinken Sie viel Wasser oder Saft und essen Sie etwas Hühnernudelsuppe. Sie können auch einen Nasentropfen mit Kochsalzlösung verwenden oder ein rezeptfreies Hustenmittel einnehmen, wenn Sie Ihre Symptome lindern möchten.

    Verwenden Sie Oreganoöl zur Behandlung einer Atemwegsinfektion Schritt 12

    Schritt 2. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Ihre Infektion nicht innerhalb von 1-2 Wochen verschwindet

    Wenn sich Ihre Symptome im Laufe der Zeit nicht bessern oder sich verschlimmern, zögern Sie nicht, einen Arzt aufzusuchen. Sie können sich Ihren Zustand ansehen und feststellen, ob Sie möglicherweise etwas Ernsteres als einen kleinen Fehler haben. Während es sich für Sie vielleicht nur etwas kalt anfühlt, könnte es etwas Ernsteres sein, wie eine Lungenentzündung.

    Ein Arzt kann Ihnen möglicherweise Antibiotika verschreiben, um die Infektion zu bekämpfen. Nehmen Sie diese jedoch nicht ein, bevor Sie einen Arzt aufsuchen. Bei einer Erkältung oder Grippe helfen Antibiotika nicht

    Tipps

  • Beliebt nach Thema