Wie man ein Aromatherapeut wird (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man ein Aromatherapeut wird (mit Bildern)
Wie man ein Aromatherapeut wird (mit Bildern)
Anonim

Aromatherapeuten verwenden die natürlich gewonnenen Aromen bestimmter Pflanzen, um Menschen zu helfen, die körperlichen und emotionalen Anforderungen des täglichen Lebens zu bewältigen. Sie wissen und verstehen, was die Öle mit dem Körper machen und wie die Öle bestimmte Beschwerden behandeln können. Obwohl es keine offizielle Zertifizierung oder keinen offiziellen Studiengang für Aromatherapie gibt, gibt es viele Schulen, die Trainingsprogramme für diejenigen anbieten, die Aromatherapie praktizieren möchten. Um Aromatherapeut zu werden, benötigen die Schüler in der Regel nur eine Zertifizierung einer akkreditierten Schule.

Schritte

Teil 1 von 3: Auswahl eines Bildungsprogramms

Werden Sie Aromatherapeut Schritt 1

Schritt 1. Nach Schulen suchen

Da es keine staatlichen Vorschriften für den Aromatherapeutenberuf gibt, finden Sie eine große Anzahl von Schulen, die Ihnen beibringen, wie man ein Aromatherapeut wird. Viele dieser Programme bieten Ihnen eine Zertifizierung. Diese Zertifizierung hat keine rechtliche Grundlage, zeigt jedoch, dass Sie Kursarbeiten im Zusammenhang mit Aromatherapie abgeschlossen haben.

  • Versuchen Sie, nach einer Schule zu suchen, die von der National Association for Holistic Aromatherapy (NAHA) akkreditiert ist. Wenn die Schule von dieser Stelle akkreditiert ist, bedeutet dies, dass sie die Mindestanforderungen an die pädagogischen und ethischen Standards der NAHA erfüllt. Eine Liste der Schulen in den USA (und einigen anderen Ländern) finden Sie hier
  • Einige Schulen bieten möglicherweise Online-, Abend- oder Wochenendkurse an, um es für diejenigen bequemer und zugänglicher zu machen, die neben dem Schulbesuch arbeiten müssen.
Werden Sie Aromatherapeut Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie zwischen Online-, Präsenz- oder Kombinationskursen

Online-Kurse sind möglicherweise eher für Personen geeignet, die ein sehr beschäftigtes Leben führen und möglicherweise keinen persönlichen Kurs besuchen können oder für Personen, die einfach nur etwas über Aromatherapie lernen möchten, aber nicht daran interessiert sind, Aromatherapie als Beruf auszuüben.

  • Wenn Sie daran interessiert sind, Aromatherapie zu praktizieren, können Sie trotzdem einen Online-Kurs besuchen und alles lernen, was Sie wissen müssen. Bei einem persönlichen Kurs haben Sie jedoch möglicherweise mehr Möglichkeiten, Fragen zu stellen und direktes Feedback darüber zu erhalten, wie Sie Öle mischen und richtig verwenden.
  • Ein Kombinationskurs ermöglicht Ihnen möglicherweise, den größten Teil Ihres Lernens online zu erledigen, bietet aber auch die Möglichkeit, das Gelernte persönlich mit einem Lehrer zu üben. In diesem Fall können Sie sie auch bitten, alle Fragen zu beantworten, die während Ihres Online-Lernens aufgetreten sind.
Werden Sie Aromatherapeut Schritt 3

Schritt 3. Verstehen Sie die erforderliche Zeit, um ein Programm abzuschließen

Wenn Sie ein von der NAHA akkreditiertes Programm absolvieren und die professionelle Aromatherapie-Zertifizierung (Stufe 2) anstreben, müssen Sie mindestens 200 Schulungsstunden absolvieren. Derzeit ist dies die höchste angebotene Zertifizierungsstufe, obwohl die NAHA an einer klinischen Aromatherapie-Zertifizierung der Stufe 3 arbeitet.

Einige Programme bieten Kurse an, die nur wenige Stunden dauern. Wenn Ihnen eine Zertifizierung egal ist und Sie einfach nur ein oder zwei Dinge über Aromatherapie lernen möchten oder sich nicht sicher sind, ob Sie sich für Aromatherapie interessieren, könnte ein Kurs wie dieser gut sein Ort zu starten

Werden Sie Aromatherapeut Schritt 4

Schritt 4. Finden Sie heraus, welche Prüfungen Sie in jedem Programm ablegen müssen

Bei einigen Programmen müssen Sie keine Prüfung ablegen, aber wenn Sie eine NAHA-akkreditierte Schule besuchen und auf Ihre professionelle Aromatherapie-Zertifizierung der Stufe 2 hinarbeiten, müssen Sie eine Prüfung ablegen und bestehen.

  • Wenn Sie an einer NAHA-akkreditierten Schule an einer Zertifizierung der Stufe 1 (Grundlagen der Aromatherapie) arbeiten, müssen Sie keine Prüfung ablegen.
  • Für eine Level-2-Zertifizierung müssen Sie außerdem eine Forschungsarbeit, mehrere Fallstudien und Ölprofile zu mindestens 25 ätherischen Ölen erfolgreich abschließen.
Werden Sie ein Aromatherapeut Schritt 5

Schritt 5. Suche nach finanzieller Hilfe

Die Kosten für ein Aromatherapie-Programm können erheblich variieren, kosten aber normalerweise etwa 500 US-Dollar. Wenn Sie Hilfe zur Deckung der Kurskosten benötigen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Das Bildungsministerium bietet beispielsweise subventionierte Kredite an, die von der Regierung reguliert werden

Werden Sie ein Aromatherapeut Schritt 6

Schritt 6. Melden Sie sich für ein Programm an

Sobald Sie ein Programm ausgewählt haben, das Ihren Bedürfnissen entspricht, wenden Sie sich an die Schule, um zu erfahren, wie Sie beginnen können. Lesen Sie alle Informationen, die Ihnen die Schule zur Verfügung stellt, sorgfältig durch und achten Sie darauf, ob Sie Geräte wie Bücher und Öle selbst kaufen müssen oder dies alles für Sie bereitstellt.

  • Wenn Ihnen etwas nicht klar ist, wenden Sie sich an einen Vertreter der Schule und sprechen Sie mit ihm, bevor Sie Geld überreichen. Sie möchten sicherstellen, dass Sie einen Ort finden, an dem Sie sich respektiert und beim Lernen wohl fühlen.
  • Beachten Sie, dass die Kurse sehr unterschiedlich sein können. Einige Kurse können traditioneller sein, da Sie Vorträge von erfahrenen Aromatherapeuten halten. Möglicherweise haben Sie auch Seminare mit Lehrern und anderen Studenten, bei denen Sie die Möglichkeit haben, mit verschiedenen Ölen zu arbeiten. In Online-Kursen werden Sie wahrscheinlich auch Vorlesungen haben, aber es wird schwieriger (und möglicherweise sogar unmöglich), mit dem Kursleiter und anderen Studenten zu interagieren. Möglicherweise müssen Sie auch unbeaufsichtigt mit den Ölen arbeiten.
Werden Sie ein Aromatherapeut Schritt 7

Schritt 7. Schließen Sie die Kursarbeit ab

Obwohl das, was Sie lernen, je nach gewähltem Kurs unterschiedlich sein wird, werden Sie, wenn Sie eine NAHA-akkreditierte Schule besuchen, wahrscheinlich über die Herstellung hochwertiger ätherischer Öle, die grundlegende Physiologie, die Wechselwirkung bestimmter Aromen mit emotionalen Zuständen, Ethik und Sicherheit unterrichtet sowie die sichere Anwendung von Ölen auf der Haut.

  • Dies ist nur eine grundlegende Liste dessen, was Sie zu lernen erwarten können.
  • Scheuen Sie sich nicht, die Initiative zu ergreifen, um mehr zu lernen als das, was in Ihrem Programm gelehrt wird. Wenn Sie an etwas interessiert sind, fragen Sie Ihren Lehrer. Wenn Sie etwas wissen möchten und der Lehrer es nicht weiß, suchen Sie im Internet nach Informationen zu diesem Thema.

Teil 2 von 3: Aromatherapie üben

Werden Sie ein Aromatherapeut Schritt 8

Schritt 1. Ziehen Sie in Betracht, der NAHA beizutreten

Der Beitritt zur NAHA ist nicht obligatorisch, aber wenn Sie ein von der NAHA akkreditiertes Programm abgeschlossen haben, sind Sie berechtigt, ein professionelles Mitglied zu werden. Dies bietet mehrere Vorteile, wie den Zugang zu den neuesten Forschungsergebnissen im Bereich der Aromatherapie, das Recht, das NAHA-Logo bei der Bewerbung Ihrer Dienstleistungen zu verwenden, sowie die Möglichkeit, Ihre Dienstleistungen auf ihrer Website zu bewerben.

Die Kosten für eine professionelle Mitgliedschaft betragen 125 US-Dollar für Personen, die in den Vereinigten Staaten leben. Für internationale Mitglieder betragen die Kosten 155 US-Dollar

Werden Sie ein Aromatherapeut Schritt 9

Schritt 2. Suchen Sie nach einem Job

Es gibt viele verschiedene Orte, an denen ein Aromatherapeut eingesetzt werden kann. Spas, Fitnesscenter, Hospizzentren, Krankenhäuser und Yogastudios möchten beispielsweise alle einen Aromatherapeuten einstellen, um ihren Kunden zu helfen, von der Aromatherapie zu profitieren.

Suchen Sie in Ihrer lokalen Zeitung sowie im Internet nach Stellenangeboten. Wenn Sie bereit sind, beruflich zu wechseln, stehen Ihnen viele interessante Möglichkeiten offen

Werden Sie Aromatherapeut Schritt 10

Schritt 3. Betrachten Sie eine Privatpraxis

Wenn Sie nicht für jemanden arbeiten möchten, können Sie einen Laden eröffnen, in dem Sie Aromatherapie-Beratungen für diejenigen anbieten, die daran interessiert sind, die ganzheitliche Gesundheitsversorgung zu nutzen. Sie könnten auch ätherische Öle verkaufen und Workshops anbieten, in denen Menschen lernen können, wie man Aromatherapie in ihrem täglichen Leben anwendet.

Denken Sie daran, dass die Eröffnung eines eigenen Unternehmens sehr lohnend, aber auch sehr herausfordernd sein kann. Es kann auch ein Risiko darstellen, denn egal wie gut Sie Ihr Geschäft führen, Ihr Geschäft kann möglicherweise nicht florieren

Werden Sie ein Aromatherapeut Schritt 11

Schritt 4. Verwenden Sie die Aromatherapie als Teil einer Massagetherapie-Praxis

Wenn Sie bereits Masseur sind oder auch eine Zulassung als Massagetherapeut anstreben, können Sie diese Berufe in einen einbinden. Sie können Ihr Wissen über Aromatherapie nutzen, um die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu erfüllen.

Wenn Sie beispielsweise einen Kunden haben, der extrem angespannt und gestresst ist, können Sie in seine Massage spezielle Öle integrieren, die ihm durch eine Kombination aus Duft und Massage helfen, sich zu entspannen

Werden Sie Aromatherapeut Schritt 12

Schritt 5. Verwenden Sie die Aromatherapie als ganzheitliche Medizin

Obwohl ein Aromatherapeut keine Krankheiten diagnostizieren kann, können Aromatherapeuten als Berater zu den Vorteilen der Aromatherapie für einen gesunden Lebensstil fungieren. Das bedeutet, dass, wenn jemand mit einem Problem zu einem Aromatherapeuten kommt, der Aromatherapeut sein Wissen nutzen und Empfehlungen geben kann, wie man Schritte zur Verbesserung des Problems unternehmen kann. Ein Aromatherapeut sollte sich als Pädagogen und nicht als Gesundheitsdienstleister sehen.

  • Diese Empfehlung kann beispielsweise bestimmte Öle und Kombinationen von Ölen umfassen, die zur Behandlung von Schmerzen ohne den Einsatz traditioneller Medikamente und zusätzlich zu anderen Verbesserungen des Lebensstils (z. B. gesunde Ernährung, ausreichend Wasser trinken, Bewegung) verwendet werden können.
  • Beachten Sie, dass Aromatherapeuten keine Medikamente verschreiben oder invasive Verfahren durchführen können. Wenn Sie sich entscheiden, Aromatherapeut zu werden und sich mit anderen beraten möchten, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, sicherzustellen, dass die Person versteht, dass Sie kein Arzt sind und keine Diagnosen stellen.
Werden Sie Aromatherapeut Schritt 13

Schritt 6. Integrieren Sie die Aromatherapie in das Hospiz oder die Pflege

Untersuchungen haben gezeigt, dass die Aromatherapie das Wohlbefinden von Patienten in Hospizen positiv beeinflussen kann. Darüber hinaus wird die Aromatherapie im Pflegebereich immer beliebter.

  • In diesen Fällen können Sie als Krankenschwester oder Hospizmitarbeiter die Aromatherapie in Ihre Arbeit einbeziehen, um Patienten mit Schmerzen und/oder Wohlbefinden während ihrer Behandlung zu helfen.
  • Wenn Sie keine Krankenschwester oder Hospizkraft sind, können Sie in einigen Kliniken als Aromatherapeut eingestellt werden, wo Sie auf die spezifischen Bedürfnisse verschiedener Patienten eingehen.
Werden Sie Aromatherapeut Schritt 14

Schritt 7. Fügen Sie der Yoga-Praxis Aromatherapie hinzu

Es wird angenommen, dass Yoga viele körperliche und emotionale Vorteile für diejenigen hat, die regelmäßig praktizieren. Die Verwendung von Aromatherapie in Verbindung mit einer Yoga-Praxis kann diese Vorteile noch verstärken. Wenn Sie Yogalehrer sind und Lehrer werden möchten, können Sie Ihr Wissen über Aromatherapie in Ihre Praxis einbringen, um sich von anderen abzuheben und die Erfahrung Ihrer Kunden zu verbessern.

In einigen größeren Yogastudios können Sie auch ohne Yogalehrer als Aromatherapeut eingestellt werden

Werden Sie Aromatherapeut Schritt 15

Schritt 8. Nutzen Sie Ihre Fähigkeiten, um Freunden und Familie zu helfen

Wenn Sie nicht unbedingt arbeiten wollen/müssen, können Sie das Gelernte auch anwenden, indem Sie Familie und Freunden helfen und Ihr Wissen zur Selbsthilfe einsetzen. Wenn Sie ein Familienmitglied haben, das an einer Krankheit leidet, und Sie denken, dass eine Aromatherapie ihm helfen könnte, ziehen Sie in Betracht, Ihr Wissen anzubieten, um ihm zu helfen.

Denken Sie daran, dass nicht jeder an die Kraft der Aromatherapie glaubt. Wenn Sie jemandem helfen, aber er sagt, dass er nicht interessiert ist, respektieren Sie seine Wünsche

Teil 3 von 3: Mitglied der Aromatherapie-Community werden

Werden Sie Aromatherapeut Schritt 16

Schritt 1. Beachten Sie, dass dieser Beruf nicht reglementiert ist

Dies bedeutet, dass in den Vereinigten Staaten der Beruf des Aromatherapeuten nicht von der Regierung reguliert wird. Darüber hinaus gibt es kein offizielles Akkreditierungs- oder Zertifizierungsprogramm.

Dies bedeutet nicht, dass die Aromatherapie ein Betrug oder etwas ist, das den Menschen keine wertvollen Vorteile bieten kann. Als ausgebildeter Aromatherapeut können Sie den Menschen helfen, den Wert des Feldes zu verstehen

Werden Sie ein Aromatherapeut Schritt 17

Schritt 2. Machen Sie sich mit den leitenden Körperschaften der Aromatherapie vertraut

Derzeit gibt es vier Verbände, die dafür sorgen, dass es standardisierte Ausbildungs- und Prüfungsverfahren, ein ethisches Verhalten von Aromatherapeuten und Standards für die Zertifizierung gibt, um Aromatherapeut zu werden. Zu diesen Leitungsgremien gehören:

  • Die Bildungsstandards in der Aromatherapie-Vereinigung.
  • Forschungsvereinigung für natürliche Öle (NORA).
  • Die Amerikanische Allianz für Aromatherapie.
  • Die National Association for Holistic Aromatherapy (NAHA).
Werden Sie ein Aromatherapeut Schritt 18

Schritt 3. Beteiligen Sie sich an der Aromatherapie-Community

Wie bei vielen Berufen hat die Aromatherapie eine große und reiche Gemeinschaft von Praktikern, Forschern und Anhängern. Die Teilnahme an der Aromatherapie kann Ihnen helfen, mehr über die Geschichte der Aromatherapie zu erfahren, kann Ihnen helfen, mit neuen Erkenntnissen auf dem Laufenden zu bleiben und kann zu persönlichen Möglichkeiten sowie zu Jobchancen führen.

Sie können im Internet nach lokalen Networking-Möglichkeiten suchen, aber Sie können auch zu Aromatherapie-Konferenzen reisen, wo Sie viele interessante Leute treffen werden

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Wenn Sie ein Aromatherapeut sind, üben Sie, was Sie predigen. Nutzen Sie Ihre Aromatherapie auch, um Ihr eigenes Wohlbefinden zu steigern.
  • Die Aromatherapie ist eine ideale Weiterbildungsmöglichkeit für viele Berufe, wie zum Beispiel Akupunkteure und Masseure oder alle anderen, die ganzheitliche Medizin studieren.
  • In Australien können Sie das Australian College of Aromatherapy oder jedes andere College besuchen, das von der HHAI (Holistic Health Associates International) anerkannt ist. Nachdem Sie Ihre Ausbildung abgeschlossen haben, treten Sie einer Vereinigung für Berufsanerkennung bei und organisieren dann Ihre Versicherung als Aromatherapeut. Sie dürfen nur im Rahmen Ihrer Ausbildung praktizieren.

Beliebt nach Thema