3 Möglichkeiten, Aromatherapie bei Übelkeit zu verwenden

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Aromatherapie bei Übelkeit zu verwenden
3 Möglichkeiten, Aromatherapie bei Übelkeit zu verwenden
Anonim

Wenn Sie unter Übelkeit leiden, möchten Sie wahrscheinlich schnelle Linderung! Übelkeit hat viele Ursachen, darunter Reisekrankheit, Verstopfung, Schwangerschaft, Verdauungsstörungen und Krankheiten. Unabhängig davon, was Ihre Übelkeit verursacht, können Sie möglicherweise eine Aromatherapie anwenden, um sich besser zu fühlen. Aromatherapie ist ein allgemeiner Begriff für die Inhalation von Düften aus ätherischen Ölen und Pflanzenextrakten zur Behandlung kleinerer Beschwerden. Die Aromatherapie gilt weithin als eine der sichersten Methoden, um häufige Symptome ganzheitlich zu behandeln, obwohl Sie die Öle von Ihrer Haut fernhalten möchten. Darüber hinaus niemals ätherische Öle schlucken oder einnehmen. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie ätherische Öle verwenden, und suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie eine Grunderkrankung haben könnten.

Schritte

Methode 1 von 3: Wählen Sie Ihre Öle

Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 1

Schritt 1. Verwenden Sie ätherisches Zitronenöl zur allgemeinen Linderung, insbesondere während der Schwangerschaft

Zitronenöl reduziert drastisch die Symptome von Übelkeit, insbesondere wenn Sie erbrechen oder schwanger sind. Zitrusfrüchte sind im Allgemeinen gut für den Verdauungstrakt und Zitronenöl lindert wahrscheinlich Übelkeit, da es den Magen beruhigt. Außerdem kann der leichte Zitrusduft andere Düfte übertönen, die Übelkeit verursachen können.

Spitze:

Während sich ätherische Öle wissenschaftlich als hilfreich bei Übelkeit erwiesen haben, hängt es ganz von Ihren persönlichen Vorlieben ab, welche Düfte Ihnen helfen. Es bedeutet zum Beispiel nicht, dass Sie Zitronenöl während der Schwangerschaft lieben werden, nur weil andere schwangere Frauen Zitrusdüfte oft beruhigend finden.

Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie Ingwer, wenn Ihr Magen verstimmt ist

Es hat sich gezeigt, dass das Trinken oder Essen von Ingwer eine Magenverstimmung beruhigt, aber die Aromen können auch helfen. Der Duft von Ingwer ist eine großartige Möglichkeit, einen rauen Magen zu beruhigen, wenn Ihre Übelkeit durch etwas, das Sie gegessen haben, oder andere Verdauungsprobleme verursacht wird.

Wenn Sie nach einer schnellen Lösung für Übelkeit suchen, ist das Trinken von Ingwertee eine großartige Möglichkeit, sich schnell besser zu fühlen. Es ist keine Aromatherapie, aber es ist eine bewährte Lösung

Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 3

Schritt 3. Entscheiden Sie sich für Lavendel, wenn Ihre Übelkeit mit Angst oder Stress zusammenhängt

Lavendel ist weithin als starker Stressabbau bekannt, was ihn zu einer großartigen Option macht, wenn Ihre Übelkeit durch Stress oder Angstzustände ausgelöst wird. Es ist auch einer der beliebtesten Düfte für zu Hause, was es zu einer großartigen Option macht, wenn Sie das Öl in Innenräumen verteilen.

Einige Leute finden Kamille auch bei Stress und Angstzuständen, aber sie hilft möglicherweise nicht bei Übelkeit. Es lohnt sich jedoch, es auszuprobieren, wenn Sie kein Fan von Lavendel sind

Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 4

Schritt 4. Wählen Sie Fenchel, wenn Ihnen übel ist und Sie andere Verdauungsprobleme haben

Fenchel hat die Fähigkeit, den Verdauungstrakt zu entspannen, wenn Sie an Durchfall oder Blähungen leiden. Der Duft ist auch ziemlich holzig und natürlich, was ihn zu einer großartigen Option für die Aromatherapie macht. Wenn Sie Verdauungsprobleme im Zusammenhang mit Ihrer Übelkeit haben und den Geruch der freien Natur lieben, probieren Sie Fenchel.

Manche Leute denken, dass Fenchel ein wenig nach Lakritz oder Dill riecht. Es ist ein ziemlich dynamischer Duft, wenn Sie nach etwas Einzigartigem als Zitrone oder Lavendel suchen

Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 5

Schritt 5. Probiere Pfefferminzöl, wenn du nach einem kühlenden Duft suchst

Pfefferminze ist eine großartige Option, mit der Sie sich erfrischt und beruhigt fühlen können. Denken Sie daran, dass Pfefferminze dazu neigt, ziemlich stark zu sein, also ist es besser, sie nur ein paar Minuten zu zerstreuen oder zu riechen, um Ihre Nasenlöcher nicht zu reizen.

  • Tragen Sie keine Pfefferminzöle auf die Haut auf und vermeiden Sie die Verwendung für die Aromatherapie, wenn kleine Kinder in der Nähe sind. Es neigt eher dazu, eine allergische Reaktion auszulösen, und Kinder mit wachsenden Lungen können es reizen.
  • Pfefferminze ist wahrscheinlich eines der spaltendsten Aromen, die in der Aromatherapie verwendet werden. Viele Menschen mögen den Duft von Pfefferminze nicht. Wenn Sie kein Fan von minzigen Snacks oder Süßigkeiten sind, ist es wahrscheinlich nicht der beste Duft für Sie.
Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 6

Schritt 6. Erstellen Sie eine Ölmischung, wenn Sie einen dynamischen, individuellen Duft wünschen

Manchmal hilft eine Kombination ätherischer Öle besser gegen Übelkeit als eine einzelne Sorte allein. Zum Beispiel kann eine Mischung aus Pfefferminze und Ingwer großartig sein, wenn Ihr Magen ein wenig mulmig ist, Sie aber das kühlende Aroma von Pfefferminze lieben.

Sie können einem Öl, das dafür bekannt ist, Übelkeit zu lindern, auch andere Düfte hinzufügen, die Sie mögen. Da Sie nichts einnehmen oder das Öl topisch anwenden, besteht keine Gefahr einer negativen Reaktion durch das Mischen verschiedener Öle

Methode 2 von 3: Den Duft einatmen

Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 7

Schritt 1. Geben Sie ein paar Tropfen auf ein Taschentuch, um das Aroma für einen Moment zu riechen

Das direkte Schnüffeln der gesamten Flasche kann überwältigend sein. Um das Aroma schmackhafter zu machen, geben Sie 3-4 Tropfen des Öls direkt in ein sauberes Tuch oder Taschentuch. Halte das ölige Tuch 7,6–15,2 cm unter deine Nase, schließe deine Augen und atme langsam ein, um das Aroma aufzunehmen.

  • Das Schließen der Augen ist besonders wichtig, wenn du Pfefferminze verwendest, die deine Augen wirklich reizen kann, wenn die Gerüche zu stark sind.
  • Dies ist der beste Weg, um das Aroma schnell einzuatmen.
  • Die Öle trocknen nach ein paar Minuten auf dem Tuch aus, aber der Duft sollte noch einige Zeit anhalten. Wenn es austrocknet, können Sie entweder mehr Öl hinzufügen oder das trockene Tuch verwenden, um eine weichere Form des Duftes einzuatmen.
Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 8

Schritt 2. Verbreiten Sie das Öl in Ihrem Zuhause für eine längere, sanftere Form der Aromatherapie

Diffusoren wurden entwickelt, um den Duft von ätherischem Öl in Ihr Zuhause zu bringen. Es ist ein indirekterer Weg, den Duft zu bekommen, aber es kann helfen, deine Übelkeit zu reduzieren, wenn du zu Hause rumhängst. Verschiedene Diffusoren funktionieren unterschiedlich. Einige verwenden Hitze, um den Duft zu verbreiten. Andere lassen Sie das Öl in Wasser fallen, um Dampf zu erzeugen. Befolgen Sie die Anweisungen, die mit Ihrem Diffusor geliefert werden, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Normalerweise musst du das ätherische Öl in ein Trägeröl wie Oliven- oder Kokosöl oder Wasser mischen, bevor du die Flüssigkeit in deinen Diffusor gibst

Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 9

Schritt 3. Füllen Sie ein Fläschchen mit dem Öl und einem Wattestäbchen, um es unterwegs mitzunehmen

Nimm eine kleine, luftdichte Durchstechflasche oder Flasche. Gießen 12–1 Teelöffel (2,5–4,9 ml) des ätherischen Öls in den Behälter. Dann fülle 1-2 Wattebällchen in den Behälter und drücke sie nach unten, bis der Boden der Wattebällchen mit dem ätherischen Öl in Kontakt kommt. Dies ist eine großartige Möglichkeit, das Öl mitzunehmen und nach Bedarf zu schnuppern, um Ihre Übelkeit einzudämmen. Atme das Aroma ein, indem du die Öffnung der Flasche 10–15 cm von deiner Nase entfernt hältst.

Schließen Sie dabei die Augen, um die Dämpfe von Ihren Augen fernzuhalten

Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 10

Schritt 4. Fügen Sie ein paar Tropfen heißem Wasser hinzu, um den Dampf einzuatmen und Ihre Nebenhöhlen zu reinigen

Wenn Sie eine verstopfte Nase haben und Ihnen übel ist, ist dies wahrscheinlich der beste Weg, um das Aroma zu liefern. Kochen Sie etwas Leitungswasser auf dem Herd und schalten Sie die Hitze aus, wenn das Wasser kocht. Gießen Sie dann 3-4 Tropfen in das Wasser. Neigen Sie Ihren Kopf 20–30 cm über dem Wasser und atmen Sie langsam den Dampf ein.

  • Pfefferminze und Zitrone sind in der Regel die besten Optionen, wenn Sie versuchen, Ihre Nase zu reinigen.
  • Dies sollte auch das Atmen bei verstopfter Nase erleichtern. Der Dampf löst jeglichen Schleim oder Verstopfungen in deinen Nebenhöhlen.
  • Der Dampf sollte das Aroma so mildern, dass Sie die Augen nicht schließen müssen. Machen Sie weiter und schließen Sie sie, wenn die Dämpfe zu viel für Sie sind.
Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 11

Schritt 5. Suchen Sie einen Aromatherapie-Experten auf, um Akupunktur oder eine Massage zu erhalten

Massagetherapeuten und Akupunkturspezialisten verwenden häufig Aromatherapie in Verbindung mit ihren Dienstleistungen. Wenden Sie sich an einen Masseur oder Akupunkteur in Ihrer Nähe und fragen Sie ihn, ob er ein bestimmtes Öl für Ihre Sitzung verwenden kann. Wenn sie Ihre Anfrage erfüllen können und Sie an Akupunktur oder Massage interessiert sind, vereinbaren Sie einen Termin und kommen Sie bereit für etwas Entspannung.

Spitze:

Weder eine Massage noch eine Akupunktur-Sitzung werden viel gegen Ihre Übelkeit tun, aber sie sind eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen und sich selbst zu pflegen!

Methode 3 von 3: Wann Sie ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen sollten

Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 12

Schritt 1. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie ätherische Öle verwenden

Obwohl ätherische Öle oft sicher sind, sind sie nicht für jeden geeignet. Einige ätherische Öle können eine allergische Reaktion auslösen oder deine Haut reizen. Darüber hinaus können sie Ihre Medikamente beeinträchtigen oder Komplikationen verursachen, wenn Sie unter bestimmten Bedingungen leiden. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie ätherische Öle verwenden, um sicherzustellen, dass sie für Sie sicher sind.

  • Teilen Sie Ihrem Arzt mit, welche Öle Sie verwenden möchten und was Sie behandeln möchten.
  • Wenn Sie schwanger sind, stellen Sie sicher, dass Ihr Arzt jedes ätherische Öl, das Sie verwenden möchten, genehmigt, da nicht alle davon sicher sind.
Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 13

Schritt 2. Behandeln Sie Ihre zugrunde liegende Erkrankung, die die Übelkeit verursacht

Wenn Sie allgemeine Übelkeit oder morgendliche Übelkeit haben, müssen Sie sich möglicherweise keine Sorgen machen. Möglicherweise müssen Sie jedoch andere Behandlungen anwenden, wenn eine Krankheit Ihre Übelkeit verursacht. Die Aromatherapie behandelt nur das Symptom, daher müssen Sie Ihre Grunderkrankung weiterhin behandeln, um besser zu werden. Suchen Sie Ihren Arzt auf, um eine Diagnose zu stellen, und nehmen Sie Ihre Medikamente wie verordnet ein.

Rufen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt an, um zu erfahren, ob er einen Besuch empfiehlt. Möglicherweise können Sie Ihre Übelkeit zu Hause behandeln

Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 14

Schritt 3. Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Ihre Übelkeit anhaltend ist oder wiederkehrt

Ihre Übelkeit kann viele Ursachen haben, und es ist am besten, Ihren Arzt zu konsultieren, um herauszufinden, was los ist. Es ist möglich, dass Ihre Übelkeit ein Symptom einer anderen Erkrankung ist. Ihr Arzt kann herausfinden, was Ihre Übelkeit verursacht, damit Sie endlich Linderung bekommen.

Ihre Übelkeit ist hartnäckig, wenn sie mehrere Tage anhält, und sie tritt wieder auf, wenn sie verschwindet und wiederkehrt

Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 15

Schritt 4. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie durch Übelkeit abnehmen

Wenn Ihnen so übel ist, dass Ihnen das Essen schwerfällt, suchen Sie am besten Ihren Arzt auf. Dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass etwas nicht stimmt. Ihnen geht es wahrscheinlich gut, aber konsultieren Sie Ihren Arzt, um herauszufinden, was los ist.

Ihr Arzt kann Ihnen möglicherweise auch Ratschläge geben, wie Sie Ihre Übelkeit kontrollieren können, damit Sie regelmäßige Mahlzeiten zu sich nehmen können

Verwenden Sie Aromatherapie für Übelkeit Schritt 16

Schritt 5. Holen Sie sich sofort ärztliche Hilfe, wenn Sie schwere Symptome entwickeln

Manchmal kann Übelkeit ein Symptom einer ernsthaften Erkrankung sein. Versuchen Sie, sich keine Sorgen zu machen, denn es wird Ihnen wahrscheinlich gut gehen. Sie müssen jedoch eine angemessene Diagnose und Behandlung erhalten, wenn Sie möglicherweise eine ernsthafte Erkrankung haben.

Suchen Sie dringend Hilfe, wenn Sie die folgenden schwerwiegenden Symptome bemerken:

Übelkeit mit starken Kopfschmerzen.

Übelkeit mit Anzeichen von Dehydration, wie Mundtrockenheit, übermäßiger Durst, dunkler Urin, Schwäche und Schwindel.

Übelkeit mit Erbrochenem, das blutig aussieht, wie Kaffeesatz oder grün.

Übelkeit mit Erbrechen, Brustschmerzen, Bauchschmerzen oder Krämpfen, verschwommenes Sehen, Verwirrtheit, hohes Fieber, steifer Nacken, rektale Blutungen und Stuhlgeruch oder -material in Ihrem Erbrochenen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema