Hanföl einnehmen: 5 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Hanföl einnehmen: 5 Schritte (mit Bildern)
Hanföl einnehmen: 5 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Hanföl hat viele potenzielle gesundheitliche Vorteile: Es kann den Blutdruck senken, die Gesundheit des Herdes fördern und die Symptome von Ekzemen verbessern. Sie können Hanföl in vielen Formen einnehmen, einschließlich Flüssigkeit und Pillen, um Schmerzen oder Beschwerden zu kontrollieren. Sie können auch mit Hanföl kochen, um die gesundheitlichen Vorteile von Hanföl allgemeiner zu nutzen. Achten Sie nur darauf, dass Sie das Öl nicht erhitzen – es verliert viele seiner Vorteile und verbrennt sehr leicht.

Schritte

Methode 1 von 2: Hanföl zur Schmerzlinderung verwenden

Nehmen Sie Hanföl Schritt 1

Schritt 1. Nehmen Sie eine Hanföl-Tinktur

Du findest Hanfsamenöl-Tinktur in Reformhäusern und bei Online-Händlern. Hanföl wird normalerweise in einer Flasche mit einem aufschraubbaren Tropfdeckel geliefert. Tropfen Sie 1 oder 2 Tropfen unter Ihre Zunge. Warten Sie 60 bis 90 Sekunden und schlucken Sie es dann. Bewegen Sie die übrig gebliebene Tinktur mit der Zunge um Ihre Wangen.

  • Wenn deine Flasche Hanföl keinen Tropfdeckel hat, gib eine kleine Menge der Tinktur auf deinen Finger und lege deinen Finger dann unter deine Zunge.
  • Einige Tinkturen werden mit anderen ätherischen Ölen oder Kräutern aromatisiert. Wählen Sie einen Geschmack, der Sie anspricht.
  • Hanföl kann ein bisschen nach Gras oder Schmutz schmecken, also solltest du vielleicht etwas Saft dazu trinken, um den Geschmack zu überdecken.

EXPERTENTIPP

Jamie Corroon, ND, MPH

Jamie Corroon, ND, MPH

Medical Director of the Center for Medical Cannabis Education Dr. Jamie Corroon, ND, MPH is the founder and Medical Director of the Center for Medical Cannabis Education. Dr. Corroon is a licensed Naturopathic Doctor and clinical researcher. In addition to clinical practice, Dr. Corroon advises dietary supplement and cannabis companies regarding science, regulation, and product development. He is well published in the peer-review literature, with recent publications that investigate the clinical and public health implications of the broadening acceptance of cannabis in society. He earned a Masters in Public Health (MPH) in Epidemiology from San Diego State University. He also earned a Doctor of Naturopathic Medicine degree from Bastyr University, subsequently completed two years of residency at the Bastyr Center for Natural Health, and is a former adjunct professor at Bastyr University California.

Jamie Corroon, ND, MPH

Jamie Corroon, ND, MPH

Medical Director of the Center for Medical Cannabis Education

Did You Know?

Hemp oil is not the same as CBD oil. CBD oil is made from the top of the plant, and it's commonly used to improve sleep and reduce pain, inflammation, anxiety, and seizures. Hemp oil is produced from the seeds of the plant, and it contains omega-3, -6, and -9 fatty acids, and it's primarily used to reduce inflammation.

Method 2 of 2: Cooking with Hemp Oil

Nehmen Sie Hanföl Schritt 5

Schritt 1. Machen Sie ein Hanfsalatdressing

Da Hanföl ein Öl ist, können Sie es genauso verwenden wie Olivenöl. Um ein einfaches Knoblauch-Hanf-Salat-Dressing herzustellen, verquirlen Sie ¼ c Hanföl, ¼ Tasse Weißweinessig, 4 gehackte Knoblauchzehen und 1/8 TL Pfeffer. Lassen Sie alles eine Stunde lang zusammensitzen, um sich vollständig zu integrieren, und verwenden Sie es dann!

Alles, was Sie nicht verwenden, kann für die zukünftige Verwendung im Kühlschrank aufbewahrt werden

Nehmen Sie Hanföl Schritt 6

Schritt 2. Fügen Sie Ihrem Lieblingshummus Hanföl hinzu

Hanföl hat einen leicht nussigen, erdigen Geschmack. Wenn Sie es zu Ihrem Lieblingshummus hinzufügen, entsteht ein großartiger neuer Geschmack, während Sie die gesundheitlichen Vorteile von Hanf genießen können. Fügen Sie einfach ein paar Tropfen Hanföl zu 1 Tasse Ihres Lieblingshummus hinzu und mischen Sie es gut.

Nehmen Sie Hanföl Schritt 7

Schritt 3. Machen Sie Hanfpesto

Da Pesto bereits einen erdigen Geschmack hat, passt es gut zu Hanf. In einer Küchenmaschine 2 Tassen Parmesankäse, 2 Tassen frisches Basilikum, 4 Esslöffel (59,1 ml) Hanföl, 4 Handschuhe Knoblauch und 1/s EL Meersalz hinzufügen. Mixen, bis das Pesto fast glatt ist.

Nehmen Sie Hanföl Schritt 8

Schritt 4. Popcorn mit Hanföl würzen

Hanföl kann Ihrem Popcorn ein wenig zusätzlichen Geschmack verleihen, genau wie aromatisierte Olivenöle. Popcorn in einem Air Popper knallen lassen, dann Hanföl zusammen mit ein paar Prisen Meersalz zum gepoppten Mais geben. Gut mischen und genießen.

Beliebt nach Thema