9 Möglichkeiten, mit einem Sonnenbrand auf der Kopfhaut umzugehen

9 Möglichkeiten, mit einem Sonnenbrand auf der Kopfhaut umzugehen
9 Möglichkeiten, mit einem Sonnenbrand auf der Kopfhaut umzugehen
Anonim

Es ist leicht zu vergessen, aber Ihre Kopfhaut kann genau wie der Rest Ihrer Haut einen Sonnenbrand bekommen! Wenn es zu spät ist und Sie bereits eine rote, zarte Kopfhaut haben, gibt es eine gute Nachricht, die Sie tun können, um Ihre Haut zu beruhigen und sich schnell besser zu fühlen. Lesen Sie unsere großartigen Vorschläge, wie Sie Ihre Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgen und schützen können, während sie heilt.

Schritte

Methode 1 von 9: Tragen Sie eine kalte Kompresse auf, um Ihre Kopfhaut zu beruhigen

Behandeln Sie einen Sonnenbrand auf der Kopfhaut Schritt 1

0 6 BALD KOMMEN

Schritt 1. Drücken Sie zur vorübergehenden Schmerzlinderung eine kalte Kompresse auf Ihre Haut

Ihre Kopfhaut kann sich heiß anfühlen, obwohl Sie nicht mehr draußen sind. Um etwas Linderung zu bringen, machen Sie eine hausgemachte kalte Kompresse – füllen Sie einen verschließbaren Beutel zu 3/4 mit Eiswasser und drücken Sie die überschüssige Luft heraus, bevor Sie ihn schließen. Wickeln Sie es in ein feuchtes Handtuch und drücken Sie es gegen Ihre Kopfhaut, bis es sich nicht mehr kühl anfühlt.

  • Sie können eine Kompresse über den Tag verteilt so oft verwenden, wie Sie möchten.
  • Sie haben kein Eis? Alternativ kannst du ein Handtuch mit kaltem Wasser befeuchten und es so falten, dass es in einen verschließbaren Beutel passt. Frieren Sie den Beutel 15 Minuten lang ein. Nehmen Sie es dann heraus und drücken Sie den gekühlten Beutel mit dem Handtuch gegen Ihre Kopfhaut.

Methode 2 von 9: Verwenden Sie beim Haarewaschen kaltes Wasser und sanfte Reinigungsmittel

Behandeln Sie einen Sonnenbrand auf der Kopfhaut Schritt 5

1 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Überspringen Sie das heiße Wasser, wenn Sie das nächste Mal unter die Dusche springen

Verwenden Sie stattdessen kühles Wasser, das Ihre Haut beruhigen kann, und halten Sie Ihre Dusche kurz, damit Sie Ihre Haut nicht austrocknen. Wenn deine Kopfhaut wirklich wehtut, ist es in Ordnung, das Shampoo wegzulassen und einfach kaltes Wasser über deine Haut laufen zu lassen, oder du könntest deine Haare waschen, solange du ein feuchtigkeitsspendendes, sulfatfreies Shampoo verwendest. Vermeiden Sie die Verwendung eines Schuppenshampoos, da diese aggressive Chemikalien enthalten.

Sulfate sind im Grunde Waschmittel, die Shampooschaum bilden. Sie entziehen Ihrem Haar auch die natürlichen Öle, sodass sie für empfindliche, sonnenverbrannte Haut zu hart sein können

Methode 3 von 9: Befeuchten Sie Ihre Kopfhaut, während sie feucht ist

Behandeln Sie einen Sonnenbrand auf der Kopfhaut Schritt 6

0 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Massieren Sie eine sanfte Spülung auf Ihre Kopfhaut, um die Feuchtigkeit einzuschließen

Verwenden Sie eine Spülung, die kein Dimethicon enthält, das ein Silikon ist. Dimethicone kann die Poren Ihrer Kopfhaut verstopfen und Wärme einschließen. Verwenden Sie stattdessen eine dimethiconfreie Spülung, die Ihre Kopfhaut während der Heilung mit Feuchtigkeit versorgt, und spülen Sie sie mit kaltem Wasser aus.

Wenn Sie Ihre Kopfhaut zwischendurch mit Feuchtigkeit versorgen möchten, befeuchten Sie Ihre Kopfhaut mit kaltem Wasser, damit sie ein wenig feucht ist. Reibe dann eine nicht erdöl- oder ölfreie Lotion auf deine Kopfhaut. Öl kann deine Poren verstopfen, was Hitze und Schweiß einschließt. Sie müssen die Lotion nicht ausspülen, obwohl Ihr Haar in der Nähe der Kopfhaut etwas fettig aussehen kann

Methode 4 von 9: Tragen Sie Aloe Vera Gel oder 1% Hydrocortisoncreme auf

Behandeln Sie einen Sonnenbrand auf der Kopfhaut Schritt 4

0 7 BALD KOMMEN

Schritt 1. Beides lindert Juckreiz und Schwellungen

Es ist völlig in Ordnung, OTC-Hydrocortison-Creme oder Aloe-Vera-Gel einige Tage lang über den Tag verteilt zu verwenden oder bis sich Ihre Kopfhaut von selbst besser anfühlt.

Verwenden Sie bei Ihrem Sonnenbrand keine Schmerzmittel oder Anästhetika, die Benzocain enthalten, da diese Reizungen oder allergische Reaktionen hervorrufen können

Methode 5 von 9: Trinken Sie den ganzen Tag über Wasser, um Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen

Behandeln Sie einen Sonnenbrand auf der Kopfhaut Schritt 8

0 3 BALD KOMMEN

Schritt 1. Ihr Körper braucht zusätzliches Wasser, da der Sonnenbrand Flüssigkeit an die Hautoberfläche zieht

Dies bedeutet, dass Sie leichter dehydrieren können. Halten Sie Wasser in der Nähe und trinken Sie es den ganzen Tag, um hydratisiert zu bleiben und Ihre Haut zu heilen.

Möchten Sie auf einfache Weise feststellen, ob Sie hydratisiert sind? Achten Sie auf die Farbe Ihres Urins – er sollte klar oder sehr hellgelb sein. Wenn es hellgelb oder bernsteinfarben ist, müssen Sie mehr Wasser trinken

Methode 6 von 9: Nehmen Sie ein rezeptfreies (OTC) Schmerzmittel

Behandeln Sie einen Sonnenbrand auf der Kopfhaut Schritt 2

0 7 BALD KOMMEN

Schritt 1. Ibuprofen oder Paracetamol reduziert Entzündungen und Beschwerden

Befolgen Sie die Dosierungsempfehlung auf der Packung und nehmen Sie das Arzneimittel ein, sobald Sie feststellen, dass Sie einen Sonnenbrand haben, da es wirklich helfen kann, Entzündungen zu reduzieren. Sie können das Schmerzmittel so lange einnehmen, bis sich die Verbrennung besser anfühlt, solange Sie die empfohlene Dosierung nicht überschreiten.

Wenn Sie einen Sonnenbrand bei einem Kind unter 16 Jahren behandeln, geben Sie ihm kein Aspirin, da es das Reye-Syndrom entwickeln könnte

Methode 7 von 9: Lassen Sie Blasen in Ruhe, damit sie schneller heilen

Behandeln Sie einen Sonnenbrand auf der Kopfhaut Schritt 4

0 6 BALD KOMMEN

Schritt 1. Halten Sie Ihre Kopfhaut trocken und verzichten Sie auf Feuchtigkeitscremes auf den Blasen

Sie möchten sie nicht platzen oder abtropfen lassen, sonst könnten sie sich infizieren. Behandeln Sie stattdessen einfach den Sonnenbrand um die Blasen herum und geben Sie keine Produkte auf die Blasen selbst. Sie sollten innerhalb weniger Tage von selbst heilen.

Blasen sind ein Zeichen für einen Sonnenbrand zweiten Grades, daher solltest du es dir zur Gewohnheit machen, deinen Kopf zu bedecken, wenn du in der Sonne bist

Methode 8 von 9: Lassen Sie Ihr Haar ohne Hitze-Styling-Tools auf natürliche Weise trocknen

Behandeln Sie einen Sonnenbrand auf der Kopfhaut Schritt 7

0 5 BALD KOMMEN

Schritt 1. Erhitzen von Werkzeugen wie Föhn oder Glätteisen wird sich wahrscheinlich unangenehm anfühlen

Sie erwärmen auch Ihre Kopfhaut, was Ihre Haut wirklich austrocknen kann. Vermeide es etwa eine Woche lang, Hitze-Styling-Tools zu verwenden oder bis dein Sonnenbrand vollständig verheilt ist. Lassen Sie Ihr Haar in der Zwischenzeit an der Luft trocknen.

Überspringen Sie auch die Stylingprodukte, da die meisten von ihnen Chemikalien enthalten, die Ihre empfindliche Kopfhaut reizen. Geben Sie Ihrer Haut Zeit zum Heilen, bevor Sie sie wieder verwenden

Methode 9 von 9: Bleiben Sie der Sonne fern, bis Ihre Kopfhaut verheilt ist

Behandeln Sie einen Sonnenbrand auf der Kopfhaut Schritt 9

0 3 BALD KOMMEN

Schritt 1. Geben Sie Ihrer Haut die Chance, vollständig zu heilen, damit Sie sie nicht weiter verbrennen

Wenn Sie nach draußen gehen müssen, tragen Sie Sonnencreme auf Ihre Kopfhaut auf und setzen Sie einen Hut auf. Wähle einen lockeren Hut, damit er keine Hitze einfängt oder Druck auf deine empfindliche Haut ausübt.

  • Vergessen Sie nicht, Wasser zu trinken, während Sie in der Sonne sind. Ihr Körper braucht bei hohen Temperaturen zusätzliche Feuchtigkeit.
  • Versuchen Sie, während der sonnigen Spitzenzeiten von 10 bis 16 Uhr drinnen zu bleiben.

Tipps

  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihr Haar bürsten, und vermeiden Sie es, Ihre Kopfhaut direkt zu berühren. Wenn du langes Haar hast, ziehe es nicht fest zurück, sonst kann deine Kopfhaut schmerzen.
  • Suchen Sie in Ihrer örtlichen Apotheke nach einem Sonnenschutzmittel, das Sie auf Ihre Kopfhaut sprühen können. Dies kann einfacher sein, wenn Sie viele Haare haben.
  • Wenn Sie Medikamente einnehmen, finden Sie heraus, ob diese eine Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht verursachen. Möglicherweise müssen Sie sich von der Sonne fernhalten, solange Sie das Medikament einnehmen.

Warnungen

  • So verlockend es auch ist, legen Sie Eiswürfel nicht direkt auf Ihre Kopfhaut – Sie könnten Ihrer empfindlichen Haut schaden.
  • Wenn Sie einen Sonnenbrand auf der Kopfhaut bekommen und sich außerdem verwirrt fühlen, nicht trinken können oder eine Temperatur von 40 °C haben, können Sie Hitzeerschöpfung haben. Holen Sie sich einen Notarzt, da Sie wahrscheinlich auch dehydriert sind.

Beliebt nach Thema