6 Möglichkeiten, eine Lippenherpes loszuwerden

Inhaltsverzeichnis:

6 Möglichkeiten, eine Lippenherpes loszuwerden
6 Möglichkeiten, eine Lippenherpes loszuwerden
Anonim

Lippenherpes sind schmerzhafte blasenartige Wunden, die häufig um den Mund herum auftreten und durch das Herpes-simplex-Virus 1 (HSV-1) verursacht werden. Sie können Schmerzen im Mundbereich, Fieber, Halsschmerzen, geschwollene Drüsen und Fieberbläschen (auch als Fieberbläschen bekannt) verspüren. Fieberbläschen verschwinden normalerweise nach ein oder zwei Wochen von selbst, aber es gibt Methoden, die Sie anwenden können, um sie schneller loszuwerden.

Schritte

Methode 1 von 6: Verwendung rezeptfreier Behandlungen

Fieberbläschen loswerden Schritt 1

Schritt 1. Verwenden Sie eine rezeptfreie Salbe

Die Lippenherpes abzudecken, um sie vor Sonne und anderen Reizstoffen zu schützen, kann helfen, dass sie schneller verschwindet. Salben wie Orajel und Carmex sollen die Wunde schützen und bei der Heilung helfen.

Um beste Ergebnisse zu erzielen, tragen Sie die Salbe oft (ca. 5 Mal pro Tag) auf, damit die Wunde und die Haut um sie herum keine Zeit zum Austrocknen haben

Fieberbläschen loswerden Schritt 2

Schritt 2. Verwenden Sie reine Vaseline

Vaseline, wenn sie über dem Lippenherpes aufgetragen wird, bietet eine Schutzbarriere, damit deine Lippenherpes nicht den Elementen ausgesetzt ist. Um beste Ergebnisse zu erzielen, tragen Sie die Salbe häufig erneut auf, damit die Wunde und die Haut um sie herum keine Zeit zum Austrocknen haben.

Fieberbläschen loswerden Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie eine Trockensalbe

Verwenden Sie ein Produkt, das die Lippenherpes austrocknet, wie Reinigungsalkohol (70%) oder Blistex, um die Herpesbläschen schneller zu heilen. Tragen Sie Reinigungsalkohol auf, indem Sie eine kleine Menge auf einen Wattebausch gießen und auf die Lippenherpes tupfen.

Fieberbläschen loswerden Schritt 4

Schritt 4. Verwenden Sie Sonnencreme

Sonneneinstrahlung ist hart für die Haut und besonders schädlich für Menschen, die zu Lippenherpes neigen. Schützen Sie Ihre Haut durch das Tragen von Sonnencreme zu jeder Jahreszeit, nicht nur im Sommer. Verwenden Sie Lippenbalsam oder Lippenstift mit Sonnenschutz, damit auch Ihre Lippen geschützt sind.

Verwenden Sie ein Hautschutzmittel wie Lippenbalsam, das Zinkoxid enthält, um Ihre Lippenherpes zu schützen

Fieberbläschen loswerden Schritt 5

Schritt 5. Versuchen Sie es mit einem blutstillenden Stift

Ein blutstillender Stift besteht aus mineralischen Adstringentien, die das Bluten von Kerben und Schnitten (wie beim Rasieren) stoppen können. Sie können auch helfen, die Rötung und das Auftreten von Lippenherpes zu reduzieren. Befeuchten Sie die Spitze des Styptic-Stifts und drücken Sie ihn sanft auf den Lippenherpesbereich. Wiederholen Sie dies mehrmals täglich, während die Lippenherpes sichtbar ist.

Fieberbläschen loswerden Schritt 6

Schritt 6. Versuchen Sie Augentropfen

Augentropfen, die Rötungen von den Augen entfernen sollen, wie Visine, können auch auf Lippenherpes aufgetragen werden, um Rötungen zu reduzieren. Gib 1-2 Tropfen auf deine Lippenherpes.

Methode 2 von 6: Arztbesuch

Fieberbläschen loswerden Schritt 7

Schritt 1. Kennen Sie Ihre Lippenherpes-Geschichte

Besuchen Sie Ihren Arzt, um wirksamere Behandlungen für Ihre Lippenherpes zu erhalten. Wenn Sie häufig wiederkehrende Lippenherpes haben, suchen Sie Ihren Arzt auf, um sich über Ihre Behandlungsmöglichkeiten zu informieren. Der Arzt kann Ihnen eine Reihe von Fragen stellen, um den Schweregrad Ihres Falles zu diagnostizieren, wie zum Beispiel:

  • Wann ist Ihnen der aktuelle Lippenherpes zum ersten Mal aufgefallen?
  • Wie schmerzhaft ist der Lippenherpes?
  • Wann hatten Sie zum ersten Mal Lippenherpes?
  • Wie häufig bekommen Sie Lippenherpes?
Fieberbläschen loswerden Schritt 8

Schritt 2. Erwähnen Sie andere Medikamente, die Sie einnehmen

Es wird angenommen, dass einige Medikamente zu Lippenherpesausbrüchen beitragen. Fragen Sie Ihren Arzt, ob diese möglicherweise zu Ihrem aktuellen Ausbruch von Lippenherpes beitragen. Als Medikamente kommen in Frage:

  • Depo-Provera Geburtenkontrolle
  • Medikamente auf Steroidbasis
  • Nasensprays wie Fluticason und Nasonex
  • Grippeschutzimpfung oder Impfung (selten)
  • Medikamente, die Ihr Immunsystem schwächen
Fieberbläschen loswerden Schritt 9

Schritt 3. Fragen Sie nach einer verschreibungspflichtigen antiviralen Creme

Verschreibungspflichtige antivirale Cremes mit Penciclovir und Aciclovir sind hochwirksame Behandlungen von Lippenherpes. Dies sind Cremes, die Sie direkt auf die Lippenherpes auftragen.

  • Tragen Sie die Creme auf, sobald Sie das Heraufkommen der Lippenherpes spüren. Wenn Sie es früh genug fangen, kann die Creme verhindern, dass es zu einer Blase wird.
  • Die Creme kann auch auf offene Wunden aufgetragen werden. Sie sollten innerhalb von ein oder zwei Tagen nach der Anwendung verschwinden.
Fieberbläschen loswerden Schritt 10

Schritt 4. Holen Sie sich ein Rezept für ein orales Medikament

Aciclovir (Zovirax) oder Valaciclovir (Valtrex), beides antivirale Medikamente, sind in Tablettenform erhältlich. Diese können helfen, Fieberbläschen schneller zu beseitigen und können auch zukünftige Ausbrüche verhindern. Diese Medikamente können die Symptome erheblich reduzieren, wenn sie innerhalb der ersten ein oder zwei Tage nach dem ersten Auftreten der Lippenherpes oder der Begleitsymptome eingenommen werden.

Fieberbläschen loswerden Schritt 11

Schritt 5. Holen Sie sich eine Kortison-Injektion

Eine Kortison-Injektion ist eine Steroid-Injektion, die an der Stelle Ihrer Lippenherpes injiziert wird. Dadurch schwillt die Stelle an, aber dann sollte die Lippenherpes innerhalb weniger Stunden verschwinden. Besuchen Sie Ihren Arzt, um eine Injektion von verdünntem Kortison zu erhalten, um die Lippenherpes schnell loszuwerden.

Dies kann schmerzhaft sein, da die Kortisonspritze in die Lippenherpes selbst gespritzt wird. Es kann auch teuer werden. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob dieses Verfahren von Ihrer Versicherung übernommen wird

Methode 3 von 6: Verwenden von Naturheilmitteln

Fieberbläschen loswerden Schritt 12

Schritt 1. Tragen Sie etwas Eis auf

Nehmen Sie einen Eiswürfel und halten Sie ihn zwei- bis dreimal täglich für einige Minuten an die Wunde. Das Eis lindert die Schmerzen der Wunde und hilft, Entzündungen zu reduzieren.

Fieberbläschen loswerden Schritt 13

Schritt 2. Verwenden Sie Teebaumöl

Ein oder zwei Tropfen dieses kraftvollen natürlichen Öls können helfen, dass Ihre Wunden innerhalb von ein oder zwei Tagen verschwinden. Verwenden Sie es wie jede Salbe oder Salbe und tragen Sie es ein paar Mal am Tag auf. Sie können es auch mit Vaseline kombinieren, damit die Anwendung länger hält.

Fieberbläschen loswerden Schritt 14

Schritt 3. Probiere einen Klecks Vanilleextrakt

Die tägliche Verwendung von ein paar Tropfen echten (nicht künstlichen) Vanilleextrakts soll helfen, Lippenherpes zu heilen. Gießen Sie eine kleine Menge Vanilleextrakt auf einen Wattebausch und drücken Sie ihn etwa eine Minute lang sanft auf Ihre Lippenherpes. 4-mal täglich wiederholen.

Fieberbläschen loswerden Schritt 15

Schritt 4. Legen Sie einen Teebeutel auf die Lippenherpes

Grüner Tee enthält Nährstoffe und Antioxidantien, die Fieberbläschen lindern und die Heilung beschleunigen können. Einen grünen Teebeutel einige Minuten in heißem Wasser ziehen lassen und abkühlen lassen. Tragen Sie den Teebeutel direkt auf Ihre Lippenherpes auf. Lassen Sie es für 5-10 Minuten.

Fieberbläschen loswerden Schritt 16

Schritt 5. Nehmen Sie Lysintabletten ein

Lysin ist eine Aminosäure und wird häufig verwendet, um die Dauer eines Lippenherpes-Ausbruchs zu reduzieren. Lysin kann in Drogerien und Lebensmittelgeschäften für etwa 5 bis 7 US-Dollar pro 100 Tabletten gekauft werden. Nehmen Sie 1-3 Gramm Lysin pro Tag ein.

  • Sie können Ihre Lysinaufnahme auch durch bestimmte Lebensmittel wie Fisch, Hühnchen, Eier und Kartoffeln erhöhen.
  • Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie einen hohen Cholesterinspiegel oder eine Herzerkrankung haben. Die Einnahme von Lysin kann Ihren Cholesterin- und Triglyceridspiegel erhöhen.
Fieberbläschen loswerden Schritt 17

Schritt 6. Versuchen Sie andere natürliche Heilmittel

Es gibt eine Reihe von Heilmitteln, die aus natürlich vorkommenden Inhaltsstoffen gewonnen werden und die Sie ausprobieren können. Suchen Sie online nach „natürlichen Heilmitteln gegen Lippenherpes“, um zusätzliche Heilmittel wie Echinacea, Aloe, Süßholz, Pfefferminze und andere zu finden.

Methode 4 von 6: Beschwerden lindern

Fieberbläschen loswerden Schritt 18

Schritt 1. Tragen Sie eine warme oder kalte Kompresse auf

Manchmal können Fieberbläschen extrem schmerzhaft werden und sogar zu Kopfschmerzen und anderen damit verbundenen Schmerzen führen. Halte eine Wärmflasche oder einen in ein Handtuch gewickelten Eisbeutel 20 Minuten lang an deine Lippe. Die warme oder kühle Temperatur hilft, die Schmerzen zu lindern.

Fieberbläschen loswerden Schritt 19

Schritt 2. Verwenden Sie ein topisches Anästhetikum

Cremes und Salben, die Benzocain oder Lidocain enthalten, bieten vorübergehende Schmerzlinderung. Sie werden häufig als Anti-Juckreiz-Cremes verpackt und sind in Drogerien erhältlich.

Fieberbläschen loswerden Schritt 20

Schritt 3. Nehmen Sie ein Schmerzmittel

Nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) wie Aspirin und Ibuprofen können Schmerzen um den Mund lindern und die damit verbundenen Kopfschmerzen lindern. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Flasche für die richtige Dosierung.

Methode 5 von 6: Die Ausbreitung von Lippenherpes stoppen

Fieberbläschen loswerden Schritt 21

Schritt 1. Waschen Sie Ihre Hände häufig

Das Berühren deiner Wunde mit ungewaschenen Händen kann zu einer bakteriellen Infektion führen, und du könntest die Wunden auch auf einen anderen Bereich deines Körpers ausbreiten. Verwenden Sie im Laufe des Tages häufig warmes Seifenwasser, um Ihre Hände zu waschen.

Fieberbläschen loswerden Schritt 22

Schritt 2. Vermeiden Sie Haut-zu-Haut-Kontakt

Wenn Sie einen Lippenherpes-Ausbruch haben, sind Sie hoch ansteckend und das Virus kann leicht auf eine andere Person übertragen werden. Vermeiden Sie es, sich zu küssen oder Ihren Lippenherpes mit jemand anderem in Kontakt zu bringen.

Vermeiden Sie auch orale sexuelle Aktivitäten während eines Ausbruchs. Dies kann die Übertragung des Virus und die Infektion der anderen Person mit Herpes genitalis riskieren

Fieberbläschen loswerden Schritt 23

Schritt 3. Vermeiden Sie das Teilen bestimmter Elemente

Teilen Sie keine Trinkgläser, Strohhalme, Zahnbürsten, Rasierer, Handtücher oder andere Gegenstände, die mit jemandem mit Fieberbläschen in Kontakt gekommen sind. Teilen Sie diese Gegenstände auch nicht mit jemand anderem, wenn Sie Fieberbläschen haben.

Werfen Sie Ihre Zahnbürste weg, wenn Sie Fieberbläschen haben. Sie können riskieren, das Virus fortzusetzen, wenn Sie sich ihm weiterhin durch Ihre Zahnbürste aussetzen

Methode 6 von 6: Lebensstiländerungen vornehmen

Fieberbläschen loswerden Schritt 24

Schritt 1. Vermeiden Sie Lebensmittel, die Ausbrüche verursachen

Viele Menschen reagieren empfindlich auf bestimmte Lebensmittel, die zu Fieberbläschen führen, wenn sie im Übermaß gegessen werden. Wenn Sie leicht zu Lippenherpes neigen, schränken Sie die folgenden Lebensmittel ein oder hören Sie auf, sie zu essen:

  • Saure Lebensmittel wie Tomaten und Zitrusfrüchte. Vermeiden Sie sowohl rohe Tomaten als auch Lebensmittel, die Saucen auf Tomatenbasis enthalten, und hören Sie auf, Tomaten-, Orangen- und Grapefruitsaft zu trinken.
  • Salzige Lebensmittel wie Dosensuppen, frittierte Lebensmittel und Snacks. Überschüssiges Salz kann einen Ausbruch von Lippenherpes auslösen.
Fieberbläschen loswerden Schritt 25

Schritt 2. Essen Sie nährstoffreiche Lebensmittel

Achten Sie darauf, durch den Verzehr von Obst und Gemüse viele Vitamine und Nährstoffe zu sich zu nehmen. Essen Sie ausgewogene Mahlzeiten und achten Sie darauf, viel Blattgemüse und andere nährstoffreiche Lebensmittel zu sich zu nehmen. Nehmen Sie ein Multivitaminpräparat ein, wenn Sie befürchten, nicht genügend Nährstoffe zu sich zu nehmen.

Fieberbläschen loswerden Schritt 26

Schritt 3. Reduzieren Sie Ihren Stress

Lippenherpesausbrüche treten häufiger in Stressphasen auf. Sie können einen Ausbruch um die Feiertage oder während einer besonders stressigen Zeit bei der Arbeit bemerken. Reduzieren Sie Ihr Risiko, einen Ausbruch zu bekommen, indem Sie in stressigen Zeiten auf sich selbst aufpassen.

Fieberbläschen loswerden Schritt 27

Schritt 4. Holen Sie sich viel Schlaf

Ausreichend Schlaf jede Nacht wird dafür sorgen, dass Ihr Körper ausgeruht ist. Schlafen Sie jede Nacht mindestens 7 bis 8 Stunden. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Einschlafen haben, versuchen Sie es mit beruhigender Musik oder 10 Minuten Meditation vor dem Zubettgehen, um sicherzustellen, dass Ihr Körper weiß, dass es Zeit zum Schlafen ist.

Fieberbläschen loswerden Schritt 28

Schritt 5. Bleiben Sie hydratisiert

Trinken Sie jeden Tag viel Wasser, um sicherzustellen, dass Ihr Körper hydratisiert ist. Dies hält nicht nur Ihren Körper gesund, sondern kann auch Krankheiten abwehren, die zu einem Ausbruch von Lippenherpes beitragen können.

Fieberbläschen loswerden Schritt 29

Schritt 6. Halten Sie Ihr Immunsystem stark

Lippenherpes-Ausbrüche treten in der Regel auf, wenn Ihr Immunsystem geschwächt ist. Sie können sie sehen, wenn Sie sich erkältet haben oder aus einem anderen Grund schlecht waren. Halten Sie Ihr Immunsystem gesund, indem Sie viel Schlaf bekommen, viel Wasser trinken und Lebensmittel essen, die reich an Vitaminen und anderen Nährstoffen sind.

Treffen Sie Vorkehrungen gegen eine Grippe oder Erkältung. Waschen Sie sich während der Grippe- und Erkältungszeit häufig die Hände. Ziehen Sie eine Grippeschutzimpfung in Betracht, wenn Sie zu Fieberbläschen neigen

Tipps

Beliebt nach Thema