4 Möglichkeiten zur Behandlung von Krebsgeschwüren (Hausmittel)

4 Möglichkeiten zur Behandlung von Krebsgeschwüren (Hausmittel)
4 Möglichkeiten zur Behandlung von Krebsgeschwüren (Hausmittel)
Anonim

Krebsgeschwüre sind eine Form von Mundgeschwüren und können ebenso wie Magengeschwüre auch durch emotionalen Stress, Vitaminmangel, hormonelle Veränderungen und Nahrungsmittelallergien verursacht werden. Krebsgeschwüre sind nicht dasselbe wie Fieberbläschen oder Fieberbläschen, da sie nicht durch ein Virus verursacht werden. Als solche sind Krebsgeschwüre nicht ansteckend. Aber sie sind schmerzhaft und sie brauchen ein paar Tage, um zu heilen. Es gibt mehrere topische Mittel, die Sie in Betracht ziehen könnten, zusätzlich zu einer Ernährungsumstellung und der Vermeidung von Nahrungsmitteln, die Krebsgeschwüre verursachen.

Schritte

Methode 1 von 4: Verwenden von Hausmitteln

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 1

Schritt 1. Machen und verwenden Sie eine Kochsalzlösung

Nehmen Sie 1 Teelöffel Meersalz oder Tafelsalz mit 1 Tasse warmem Wasser. Rühre die Lösung um und spüle deinen Mund damit mehrmals aus. Dies hilft, Ihren Mund zu desinfizieren. Es hilft auch, die Schmerzen zu lindern. Nachdem Sie Ihren Mund mit dem Salzwasser ausgespült haben, sammeln Sie eine Prise Salz und legen Sie sie direkt auf den Krebsgeschwür. Dies ist normalerweise ein sehr schmerzhafter Prozess, aber es ist eine der besten Möglichkeiten, die Heilung zu beschleunigen. Sie können dies 4 bis 5 Mal am Tag tun.

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 2

Schritt 2. Entwässern Sie Ihre Krebsgeschwüre mit Magnesiamilch

Gießen Sie etwa einen Teelöffel Magnesiamilch in einen Löffel. Nehmen Sie ein sauberes Wattestäbchen und tränken Sie es in Magnesiamilch. Tupfen Sie die Krebsgeschwüre ab und lassen Sie die Lösung mit offenem Mund für 5-10 Sekunden auf der Wunde einwirken. Das Magnesiumhydroxid entwässert die Krebsgeschwüre und beschleunigt den Heilungsprozess. Wiederholen Sie dies 7-8 Mal am Tag.

Magnesiamilch ist in den meisten Apotheken erhältlich – meist im Gang mit Produkten gegen Verstopfung

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie Alaunpulver, um Ihre Krebsgeschwüre zu verkleinern

Kaufen Sie etwas Alaunpulver (in der Back- oder Gewürzabteilung Ihres Lebensmittelgeschäfts). Gießen Sie eine kleine Menge (etwa die Größe eines Radiergummis) auf einen Löffel. Nehmen Sie ein Wattestäbchen und tauchen Sie die Spitze in Wasser und dann in das Alaun. Direkt auf das Krebsgeschwür auftragen. Lassen Sie es 1-2 Minuten auf Ihrer Wunde. Es kann ein bisschen brennen. Halten Sie ein Glas Wasser in der Nähe, um Ihren Mund auszuspülen. Alaun wird als Adstringens verwendet, um das Gewebe zu schrumpfen. Darüber hinaus kann Alaun das Immunsystem stimulieren, obwohl dies wenig hilfreich sein kann, wenn Ihr Krebsgeschwür nicht durch ein Virus verursacht wird. Tun Sie dies 1 bis 2 mal am Tag.

Alaun wird zum Backen und Kochen verwendet. Wenn Sie also etwas schlucken, ist dies kein Problem

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 4

Schritt 4. Verwenden Sie Aloe-Gel, um die Schmerzen zu lindern

Tragen Sie Aloe-Gel mit einem Wattestäbchen direkt auf die Krebswunde auf. Lassen Sie es 1 bis 2 Minuten einwirken. Höchstwahrscheinlich löst sich die Aloe in Ihrem Speichel auf. Wenn nicht, danach ausspülen. Sie können diese Behandlung 4-5 mal täglich wiederholen.

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 5

Schritt 5. Gib Backpulver auf deine Krebsgeschwüre

Machen Sie eine Paste aus etwa einem Esslöffel Backpulver und ein paar Tropfen Wasser. Verwenden Sie ein Wattestäbchen und tupfen Sie die Paste auf die Krebsgeschwüre. Lassen Sie die Lösung mit offenem Mund für 5-10 Sekunden auf der Wunde einwirken. Das Backpulver beschleunigt die Heilung und erhöht den pH-Wert des Mundes, wodurch das Risiko einer bakteriellen Infektion verringert wird. Wiederholen Sie dies 7-8 Mal am Tag.

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 6

Schritt 6. Machen Sie eine Teespülung

Um Salbeitee zuzubereiten, verwenden Sie 1 gestrichenen Teelöffel Salbei pro Tasse heißem Wasser. Sie können den Kamillentee auf die gleiche Weise zubereiten oder 1 Beutel pro Tasse heißes Wasser verwenden. Wenn die Tees abgekühlt sind, mischen Sie sie gleichmäßig und spülen Sie dann den Mund aus. Sowohl Salbei als auch Kamille sind als antibakteriell und entzündungshemmend bekannt, wodurch das Risiko einer Infektion und allgemeiner Beschwerden verringert wird.

Du kannst auch einen Kamillenteebeutel gegen deine Krebsgeschwüre halten. Die Chemikalie Bisabolol im Tee wirkt entzündungshemmend und reduziert die Rötung Ihrer Krebsgeschwüre

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 7

Schritt 7. Holen Sie sich einige Lutschtabletten mit deglycyrrhiziniertem Süßholz (DGL)

Sie können diese von Ihrem lokalen Kräuter- oder Bioladen kaufen. Lassen Sie die Lutschtablette auf dem Krebsgeschwür ruhen, bis sie sich auflöst. Die DGL beschleunigt die Heilung und verringert die Größe des Krebsgeschwürs. DGL wird häufig zur Behandlung von Geschwüren im Verdauungssystem verwendet. Verwenden Sie keine Lutschtabletten mit Kindern, da dies eine Erstickungsgefahr darstellen kann. Außerdem ist DGL ein erworbener Geschmack, also haben Sie dieses Glas Wasser in der Nähe.

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 8

Schritt 8. Verwenden Sie eine Cayennepfeffercreme, um die Schmerzen zu lindern

Mischen Sie einen Teelöffel Cayennepfeffer mit ein paar Tropfen Wasser. Verwenden Sie ein Wattestäbchen, um die Mischung auf Ihre Krebsgeschwüre aufzutragen. Es mag erschreckend klingen, aber das Capsaicin im Cayennepfeffer löst Sensoren in Ihrem Körper aus, die Sie auf Schmerzen aufmerksam machen. Nachdem der würzige Geschmack verblasst ist, wird Ihr Körper Ihre Krebsgeschwüre für 30 Minuten bis 1 Stunde im Grunde ignorieren.

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 9

Schritt 9. Tupfe etwas Kokosöl auf deine Krebsgeschwüre

Obwohl Kokosöl medizinisch nicht nachgewiesen wurde, um Krebsgeschwüre loszuwerden, hat es entzündungshemmende und antimikrobielle Eigenschaften. Es kann also nicht schaden, aber es kann gut schmecken!

Methode 2 von 4: Gesunde Lebensmittel essen

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 10

Schritt 1. Essen Sie B12-reiche Lebensmittel

Ein B12-Mangel kann zu geschädigten Nerven- und Blutzellen führen, die zur Reparatur des Membrangewebes im Inneren Ihres Mundes benötigt werden. Wenn Ihrer Ernährung eine ausreichende B12-Quelle fehlt, können Krebsgeschwüre auftreten. Essen Sie Meeresfrüchte wie Sardinen, Lachs, Thunfisch, Kabeljau, Jakobsmuscheln und Garnelen. Rind- und Lammfleisch sind gute Quellen für Vitamin B12. Sie können Ihre tägliche B12-Dosis auch aus Joghurt beziehen.

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 11

Schritt 2. Essen Sie mehr Folsäure

Unser Körper braucht Folsäure, um DNA und anderes genetisches Material herzustellen, einschließlich der Mundschleimhaut. Bohnen im Allgemeinen und Linsen sind eine starke Quelle für Folsäure. Dunkles, grünes Blattgemüse wie Rübengrün, Spinat und Spargel kann zu den meisten Mahlzeiten hinzugefügt werden, um Ihnen den dringend benötigten Folsäureschub zu geben.

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 12

Schritt 3. Fügen Sie Ihren Mahlzeiten eisenreiche Lebensmittel hinzu

Eisen ist für die Aufrechterhaltung vieler unserer Körperfunktionen verantwortlich. Am wichtigsten ist, dass Eisen unserem Körper hilft, gesunden Sauerstoff zu produzieren, der rote Blutkörperchen trägt, die benötigt werden, um beschädigtes Gewebe zu reparieren. Meeresfrüchte, Rindfleisch, Truthahn, Hühnchen, Schinken, Linsen, Bohnen und Spinat sind alle gute Eisenquellen.

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 13

Schritt 4. Fügen Sie Ihrer Ernährung etwas Zink hinzu

Zink ist ein Nährstoff, den der Mensch braucht, um gesund zu bleiben. Es kommt im ganzen Körper vor und unterstützt die Zellregeneration. Ohne Zink haben Sie Probleme, Wunden zu heilen, Gerinnsel zu bilden und selbst die schwächsten Infektionen abzuwehren. Kürbis, Sesam, Linsen und Cashewkerne sind enorme Zinkquellen.

Methode 3 von 4: Dinge vermeiden, die es noch schlimmer machen

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 14

Schritt 1. Lassen Sie es in Ruhe

Sie sind sich wahrscheinlich Ihrer Krebsgeschwür sehr bewusst. Jedes Mal, wenn du deinen Mund öffnest, bürsten deine Zähne an deiner offenen Wunde vorbei, reizen sie weiter und senden Schmerzwellen durch deinen Körper. Tun Sie Ihr Bestes, um Ihre Krebsgeschwüre nicht weiter zu reizen. Kauen Sie Ihr Essen auf der anderen Seite Ihres Mundes, weit weg von Ihrer Wunde. Tun Sie Ihr Bestes, um Ihre Zunge davon fernzuhalten. Wählen Sie es nicht aus. Drücken Sie es nicht. Lass es einfach in Ruhe und lass deinen Körper heilen.

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 15

Schritt 2. Kümmere dich um deine Zahnspange

Wenn Sie eine Zahnspange haben, bekommen Sie wahrscheinlich gelegentlich Krebsgeschwüre. Das spitze Metall Ihrer Kieferorthopädie kann mit einem Schlag durch die Wangenschleimhaut reißen. Sie sollten mit Ihrem Kieferorthopäden über dieses Problem sprechen, aber es gibt ein Hausmittel, das Sie ausprobieren können. 1 EL Bienenwachs schmelzen und mit 2 TL Kokosöl vermischen. Nachdem es abgekühlt ist, nehmen Sie einen kleinen Klumpen davon und drücken Sie es gegen störende Stellen Ihrer Zahnspange. Setzen Sie nicht zu viel ein, sondern gerade genug, um zu verhindern, dass diese gezackte Kante Sie noch mehr verletzt.

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 16

Schritt 3. Vermeiden Sie Mundpflegeprodukte mit Natriumlaurylsulfat (SLS)

Viele Zahnärzte ermutigen ihre Patienten, Zahnpasten und Mundspülungen mit dieser aggressiven organischen Verbindung zu vermeiden. Es wird häufig in Reinigungsmitteln verwendet. Tom’s of Maine und Burt’s Bees verwenden in ihren Produkten kein Natriumlaurylsulfat.

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 17

Schritt 4. Bleiben Sie weg von Nahrungsmitteln mit vielen scharfen Säuren

Orangensaft zum Beispiel enthält viel Vitamin C, das normalerweise gut für Ihre Gesundheit ist, aber auch viel Zitronensäure, die Ihre Krebsgeschwüre zusätzlich reizen und langsamer heilen. Vermeiden Sie Tomaten und Tomatensaft. Paprika auch weitergeben.

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 18

Schritt 5. Überspringen Sie „spitze“Lebensmittel

Das mag albern erscheinen, aber viele Krebsgeschwüre sind das Ergebnis von Lebensmitteln mit scharfen Kanten wie Pommes Frites, Brotkrusten, Biscotti, Brezeln, Popcorn und allem anderen, was die Mundschleimhaut weiter schädigen könnte.

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 19

Schritt 6. Geben Sie Ihre Tabakprodukte auf

Insbesondere das Kauen von Tabak verursacht häufig Krebsgeschwüre. Die aggressiven Chemikalien im Tabak reizen die Haut, daher ist es nur sinnvoll, auf den Tabak zu verzichten, wenn Sie an einem bösen Krebsgeschwür leiden. Auch Zigaretten haben den gleichen Effekt.

Methode 4 von 4: Einen Arzt aufsuchen

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 20

Schritt 1. Konsultieren Sie einen Arzt

Tun Sie dies, wenn Ihr Krebsgeschwür nach 4 Tagen nicht verschwindet oder wenn Sie chronische Krebsgeschwüre hatten. Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn Ihr Krebsgeschwür größer als ein Cent ist. Es gibt viele chronische Ursachen für Krebsgeschwüre, die Sie und Ihr Arzt besprechen können. Vitaminmangel ist oft eine Ursache für chronische Krebsgeschwüre, aber auch Depressionen, hormonelles Ungleichgewicht und Immunstörungen wie systemischer Lupus erythematodes (SLE), Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und eine seltene Erkrankung namens Bechet-Krankheit können ebenfalls Geschwüre verursachen.

  • SLE ist eine Autoimmunerkrankung, bei der in etwa 50 % der Fälle eine orale Beteiligung vorliegt. Diese Mundgeschwüre sehen aus wie unregelmäßig geformte erhabene weiße Plaques. Die Behandlung dieser Läsionen umfasst topische oder intraläsionale Glukokortikoide. Die Behcet-Krankheit ist eine weitere seltene Krankheit, die zu Geschwüren im Mund führt. Es handelt sich um eine neutrophile entzündliche Erkrankung mit rezidivierenden oralen und genitalen Geschwüren. Für die Diagnose sind rezidivierende Geschwüre zusammen mit Läsionen im Genital-, Augen- oder Hautbereich erforderlich. Die mukokutanen Manifestationen des Morbus Behcet können mit Colchicin behandelt werden.
  • Es ist auch bekannt, dass entzündliche Darmerkrankungen mit Geschwüren im Mund, insbesondere einer aphthösen Stomatitis, in Verbindung stehen. Diese Form von Mundgeschwüren ist die häufigste Ursache für Mundgeschwüre. Zu den Risikofaktoren für Mundgeschwüre gehören Familienanamnese, Traumata, hormonelle Faktoren, Nahrungsmittel- oder Arzneimittelüberempfindlichkeit, Immunschwächen und emotionaler Stress. Die Behandlung von Mundgeschwüren umfasst Triamcinolon in einer rezeptfreien Behandlung namens Orabase.
  • Es gibt keine Tests für Krebsgeschwüre. Ärzte können nur durch Anschauen feststellen, ob es sich um eine Form von Lippenherpes oder Krebsgeschwüren handelt. Krebsgeschwüre sind flache kraterartige Flecken auf der Schleimhaut des Mundes. Sie sind sofort an ihrer runden Form, dem rötlichen Rand und der allgemein weißlich-grauen Farbe zu erkennen.
Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 21

Schritt 2. Informieren Sie Ihren Arzt über die Fakten

Achten Sie darauf, die Anzahl und Langlebigkeit Ihrer Krebsgeschwüre zu notieren. Sie können feststellen, ob Sie an einer chronischen Erkrankung leiden. Wenn Sie in etwa einer Woche ein Paar hatten, wird Ihr Arzt Ihnen wahrscheinlich sagen, dass Sie sich auf Ihre Essgewohnheiten und Ihr Umfeld konzentrieren sollen. Wenn Sie seit Monaten ständig ein Paar hatten, wird Ihr Arzt wahrscheinlich eine Reihe von Blut- und Urintests durchführen, um auf eine Vielzahl von Erkrankungen einschließlich Vitaminmangel zu prüfen.

Krebsgeschwüre behandeln (Hausmittel) Schritt 22

Schritt 3. Befolgen Sie den Rat Ihres Arztes

Normalerweise wird Ihr Arzt Sie nur bitten, Ihre Krebsgeschwüre zu überwachen und viele Hausmittel oder rezeptfreie Mittel zu verwenden. In den extremsten Fällen kann Ihr Arzt bestimmte orale Steroide verschreiben, die Entzündungen und Schmerzen lindern.

In noch extremeren Fällen kann Ihr Arzt die Wunde kauterisieren. Es gibt zwei kauterisierende Chemikalien, die Ihr Arzt verwenden kann. Das erste ist Debacterol. Es ist eine topische Lösung, die chemisch entwickelt wurde, um Ihre Krebsgeschwüre zu verätzen und die Heilungszeit auf etwa eine Woche zu verkürzen. Das zweite ist Silbernitrat. Wie Debacterol wird Silbernitrat die Wunde chemisch kauterisieren, aber es hat sich nicht gezeigt, dass es den Heilungsprozess beschleunigt

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema