Wie man Teppichverbrennungen behandelt (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man Teppichverbrennungen behandelt (mit Bildern)
Wie man Teppichverbrennungen behandelt (mit Bildern)
Anonim

Teppichverbrennungen sind Abschürfungen auf der Haut, die durch Reibung an einer rauen Oberfläche verursacht werden. Glücklicherweise können die meisten Fälle von Teppichbrand leicht zu Hause behandelt werden.

Schritte

Teil 1 von 2: Die Wunde sofort behandeln

Teppichbrand behandeln Schritt 1

Schritt 1. Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie den Teppichbrand behandeln

Die Verbrennung hat die Haut geschädigt, die die erste Verteidigungslinie des Körpers ist. Verbrennungen und Abschürfungen des Teppichs können sich infizieren, wenn Bakterien in sie eindringen. Wenn sich die Wunde entzündet, dann

Teppichbrand behandeln Schritt 2

Schritt 2. Reinigen Sie den verbrannten Bereich

Waschen Sie es vorsichtig mit einem sauberen Waschlappen mit warmem Wasser und antibakterieller Seife. Achten Sie darauf, sichtbaren Schmutz oder Ablagerungen zu entfernen. Dies hilft, eine Infektion zu verhindern.

Teppichbrand behandeln Schritt 3

Schritt 3. Desinfizieren Sie die Wunde

Sie müssen die Wunde desinfizieren, um sich vor einer Infektion zu schützen. Verwenden Sie Jod, Wasserstoffperoxid oder ein Antiseptikum, wenn Anzeichen von Schmutz im Abrieb vorhanden sind oder wenn blutende Bereiche tief sind. Weiche einen Wattebausch in Jod, Peroxid oder Antiseptikum ein und tupfe ihn vorsichtig auf die Verbrennung. Alle diese Produkte können beim Auftragen Schmerzen verursachen.

Alkohol kann Schmerzen verursachen und Schaden anrichten, also vermeide es, ihn zu verwenden

Teppichbrand behandeln Schritt 4

Schritt 4. Tragen Sie eine antibakterielle Creme auf den verletzten Bereich auf

Verschmieren Sie etwas Neosporin oder eine andere Salbe auf dem Teppichbrand.

Überprüfe die Verbrennung auf tiefere Schäden wie Schnitte oder Platzwunden. Diese können ärztliche Hilfe erfordern, wenn sie schwerwiegend sind

Teppichbrand behandeln Schritt 5

Schritt 5. Bedecken Sie die Verbrennung mit Gaze oder einem Pflaster

Decken Sie den Bereich locker mit einem Verband ab. Entfernen Sie den Verband und überprüfen Sie die Verbrennung in 24 Stunden. Wenn die Hautoberfläche begonnen hat, Schorf zu bilden oder eine Kruste zu bilden, heilt die Verbrennung am besten, wenn sie unbedeckt und der Luft ausgesetzt wird. Legen Sie für weitere 24 Stunden einen frischen Verband wieder an, wenn die Haut noch gerötet und rau ist und die Krusten noch nicht begonnen haben.

Teil 2 von 2: Die Verbrennung heilen

Teppichbrand behandeln Schritt 6

Schritt 1. Lassen Sie kaltes Wasser darüber laufen

Wenn die Verbrennung heiß und schmerzhaft ist, versuchen Sie, etwas kühles Wasser über die verletzte Stelle zu laufen. Versuche, alle ein oder zwei Stunden fünf bis zehn Minuten lang kaltes Wasser über die Teppichverbrennungen laufen zu lassen.

Tragen Sie kein Eis oder Butter auf eine Verbrennung auf

Teppichbrand behandeln Schritt 7

Schritt 2. Tragen Sie keine Kleidung über der Verbrennung

Stoffe können die Verbrennung reizen. Wenn Sie über der Verbrennung Kleidung tragen müssen, bedecken Sie sie zuerst mit Mull oder einem Verband.

Teppichbrand behandeln Schritt 8

Schritt 3. Halten Sie den Bereich trocken

Versuchen Sie, die Verbrennung frei von Feuchtigkeit zu halten. Feuchtigkeit fördert die Vermehrung von Bakterien. Trocknen Sie die Haut mit einem Wattebausch, wenn sie nass wird.

  • Wenn die Verbrennung des Teppichs sickert, wische sie nicht weg und reize die Verbrennung noch weiter. Entferne stattdessen die Gaze oder den Verband und lasse die Wunde an der Luft trocknen.
  • Wenn bei der Verbrennung Eiter oder Blut austritt, suchen Sie sofort einen Arzt auf.
Teppichbrand behandeln Schritt 9

Schritt 4. Bedecke den Teppichbrand mit Aloe

Trage etwas Aloe auf die Verbrennung auf, um den Heilungsprozess zu beschleunigen. Aloe gibt es in vielen Formen: Spray, Gel, Flüssigkeit, Lotion und Creme. Du kannst Aloe auch direkt aus der Pflanze bekommen, was die stärkste Form ist. Schneiden Sie einfach eine kleine Portion ab und drücken Sie das innere Gel auf die Verbrennung.

Teppichbrand behandeln Schritt 10

Schritt 5. Versuchen Sie Honig

Verteile etwas Honig auf dem Brandfleck. Dies kann den Juckreiz lindern und die Heilung beschleunigen.

Teppichbrand behandeln Schritt 12

Schritt 6. Machen Sie eine Paste aus Ringelblumenblüten und Petersilienblättern

Einige Ringelblumen- und Petersilienblätter zerdrücken und zu einer Paste vermischen. Verteile die Paste auf der Wunde, um die Verbrennung zu heilen.

Teppichbrand behandeln Schritt 11

Schritt 7. Machen Sie eine Kurkumapaste

Kurkuma stimuliert nachweislich die Hautregeneration und reinigt Wunden. Mischen Sie 1/4 Teelöffel (1 ml) Kurkumapulver mit einem Teelöffel (5 ml) Kakaobutter. Tragen Sie die Paste dreimal täglich auf die Stelle auf.

Teppichbrand behandeln Schritt 13

Schritt 8. Verwenden Sie ätherische Öle

Verschiedene ätherische Öle können den Heilungsprozess unterstützen. Lavendel ist bekannt dafür, dass er mit seinen regenerierenden und antiseptischen Eigenschaften heilend wirkt. Es kann auch helfen, die Schmerzen zu lindern. Thymian hat auch regenerative und antiseptische Eigenschaften.

  • Tragen Sie zwei bis drei Tropfen ätherisches Öl auf die Gaze auf und drücken Sie sie auf die Verbrennung. Wechseln Sie die Gaze zwei- bis dreimal täglich.
  • Sie können die Wunde auch mit fünf oder sechs Tropfen ätherischem Öl, verdünnt in einer Tasse Wasser, reinigen.
Teppichbrand behandeln Schritt 14

Schritt 9. Vermeiden Sie Lotionen, Öle und Puder

Einige Produkte können dem Teppichbrand weiteren Schaden zufügen. Vermeiden Sie Lotionen, Puder, Öle, Sonnencreme und Alkohol auf dem Teppichbrand.

Teppichbrand behandeln Schritt 15

Schritt 10. Erhöhen Sie Ihre Vitamine

Eine Erhöhung Ihrer Vitamine kann helfen, Ihre Heilung zu fördern. Erhöhen Sie Ihre Vitamin-C-Aufnahme, um Ihr Immunsystem zu stärken und Sie vor Bakterien zu schützen. Essen Sie mehr Zitrusfrüchte, Erdbeeren, Brokkoli und Tomaten. Nehmen Sie eine tägliche Vitamin-C-Ergänzung ein, wenn Ihre Ernährung fehlt.

Essen Sie mehr Lebensmittel mit hohem Vitamin E. Zu diesen Lebensmitteln gehören Milch, Eier, Vollkornprodukte, Spinat und Spargel. Vitamin E ist reich an Antioxidantien, die dem Körper bei der Heilung helfen

Teppichbrand behandeln Schritt 16

Schritt 11. Beobachten Sie die Verbrennung auf Anzeichen einer Infektion

Wenn Sie Anzeichen einer Infektion entwickeln oder die Wunde nicht heilt, suchen Sie Ihren Arzt auf. Zu den Anzeichen gehören erhöhte Rötung und Druckempfindlichkeit, Eiter, der aus der Wunde sickert, ein roter Hautausschlag, der sich von der Wunde ausbreitet, Druckempfindlichkeit in den Achselhöhlen oder in der Leistengegend oder Fieber.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Warnungen

  • Du solltest eine Teppichverbrennung nicht mit Eis, Babyöl, Butter, Lotion oder Puder behandeln.
  • Haut, die von einer Teppichverbrennung schorft und abheilt, juckt oft. Vermeiden Sie es, daran zu kratzen oder an den Krusten zu kratzen, da dies den Heilungsprozess verzögern und Infektionen verursachen kann.
  • Achten Sie besonders auf die Wunde, wenn Sie Diabetes haben, da dies Ihre Immun- und Heilungsreaktion beeinträchtigen kann.

Beliebt nach Thema