10 Wege, um babyweiche Füße zu bekommen

Inhaltsverzeichnis:

10 Wege, um babyweiche Füße zu bekommen
10 Wege, um babyweiche Füße zu bekommen
Anonim

Unsere Füße werden täglich sehr strapaziert – Gehen, Stehen, Laufen und das Tragen von Schuhen fordern ihren Tribut. Wenn sich Ihre Füße trocken oder schwielig anfühlen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, sie zu verwöhnen, damit sie sich wieder weich anfühlen. Es ist vielleicht nicht über Nacht möglich, Ihre Füße babyweich zu machen, aber mit ein wenig Geduld können Sie im Handumdrehen seidig glatte Füße haben.

Schritte

Methode 1 von 10: Weichen Sie Ihre Füße etwa 10 Minuten lang in warmem Wasser ein

Holen Sie sich Baby Soft Feet Schritt 1

1 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Dadurch fühlt sich Ihre Haut weich an und lässt sich leicht peelen

Sie können entweder einen kleinen Eimer mit Wasser füllen oder in die Dusche/Badewanne steigen, um Ihre Füße ein luxuriöses Bad zu gönnen.

  • Es ist normalerweise viel einfacher, ein Peeling zu machen, wenn Ihre Haut bereits weich und warm ist, daher ist es wichtig, sie zuerst einzuweichen.
  • Wenn sich Ihre Füße wund anfühlen, fügen Sie 300 g (1,5 Tassen) Bittersalz zu Ihrem Bad hinzu. Dies wird helfen, Ihre schmerzenden Füße und Muskeln zu beruhigen.

Methode 2 von 10: Tupfe deine Füße mit einem Handtuch trocken

Holen Sie sich Baby Soft Feet Schritt 2

0 6 BALD KOMMEN

Schritt 1. Wenn Sie Ihre Haut feucht lassen, kann dies zu Bakterien- und Pilzwachstum führen

Tupfe deine Haut nach dem Baden oder Duschen mit einem Handtuch trocken. Vergessen Sie nicht, die Falten zwischen den Zehen zu bekommen!

  • Dies ist besonders wichtig, wenn Sie anfällig für Fußpilz oder Zehennagelpilz sind.
  • Wenn Sie sich wirklich Sorgen um Pilz- oder Bakterienwachstum machen, verwenden Sie einen Föhn auf der kühlen Stufe, um Ihre Füße nach dem Baden oder Duschen schnell abzutrocknen.

Methode 3 von 10: Täglich mit einem Bimsstein peelen

Holen Sie sich Baby Soft Feet Schritt 3

0 10 BALD KOMMEN

Schritt 1. Bimssteine ​​helfen, abgestorbene Haut zu entfernen und Schwielen zu verhindern

Reiben Sie den Stein nach dem Duschen der Badewanne langsam und sanft über Ihre Fersen, die Fußballen und die Außenkanten Ihrer großen Zehen.

  • Verwenden Sie eine kreisende Bewegung, wenn Sie entweder einen Bimsstein oder eine Fußfeile über Ihre Haut reiben. Sie müssen diesen Schritt nur einige Minuten lang an jedem Fuß ausführen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie einen Bimsstein verwenden, um eine versehentliche Verletzung Ihrer Haut zu vermeiden.
  • Wenn Sie keinen Bimsstein haben, verwenden Sie stattdessen ein Salzpeeling. Mischen Sie (128 g) Salz und 12 TL (2,5 ml) eines ätherischen Öls und reibe es dann auf deine Füße, um sie zu peelen.

Methode 4 von 10: Feilen Sie die Bereiche Ihrer Füße, die sehr rau oder trocken sind

Holen Sie sich Baby Soft Feet Schritt 4

0 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Ihre Fersen und die Außenseite Ihrer Zehen haben möglicherweise viel Haut aufgebaut

Wenn Sie bemerken, dass es Stellen an Ihren Füßen gibt, die mit dem Bimsstein nicht weicher werden, nehmen Sie ein Schmirgelbrett und reiben Sie es sanft über diese Stellen.

  • Fußfeilen sind superscharf und können Ihre Füße verletzen, wenn Sie zu stark reiben. Beginnen Sie langsam und arbeiten Sie sich dann nach oben, um Ihre Haut zu rasieren.
  • Fußfeilen eignen sich auch hervorragend für Hühneraugen und Schwielen.

Methode 5 von 10: Befeuchten Sie Ihre Füße mit Lotion oder Creme

Holen Sie sich Baby Soft Feet Schritt 5

1 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Ihre Füße scheiden kein Öl aus, sodass sie sich nicht selbst mit Feuchtigkeit versorgen können

Sobald Sie aus der Dusche oder dem Bad kommen und das Peeling durchgeführt haben, tupfen Sie Ihre Füße trocken und tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf Ihre Füße auf.

  • Wenn Sie anfällig für Fußpilz- oder Pilzinfektionen sind, geben Sie keine Feuchtigkeitscreme zwischen Ihre Zehen. In der feuchten Umgebung können Bakterien und Pilze wachsen.
  • Denken Sie daran, dass Lotion und Creme Ihre Füße rutschig machen können. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie nach dem Auftragen der Feuchtigkeitscreme mit bloßen Füßen auf einen Fliesen- oder Holzboden treten!

Methode 6 von 10: Machen Sie Ihre Zehennägel mit Vaseline weicher

Holen Sie sich Baby Soft Feet Schritt 6

0 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Bei trockenem Wetter können sich Ihre Zehennägel hart oder brüchig anfühlen

Tragen Sie jede Nacht eine dünne Schicht Vaseline auf Ihre Zehennägel auf, damit sie sich weicher und glatter anfühlen.

  • Um zu vermeiden, dass die Vaseline nachts auf deine Laken gerieben wird, trage Socken im Bett.
  • Dies kann auch dazu beitragen, deine Nagelhaut weicher zu machen, damit du sie zurückschieben kannst, wenn sie zu lang ist.

Methode 7 von 10: Verwenden Sie eine Fußmaske für eine intensive Feuchtigkeitsversorgung

Holen Sie sich Baby Soft Feet Schritt 7

0 2 BALD KOMMEN

Schritt 1. Wenn Ihre Füße wirklich trocken oder verhornt sind, benötigen Sie möglicherweise eine verjüngende Maske

Nachdem Sie Ihre Füße gepeelt und mit Feuchtigkeit versorgt haben, mischen Sie 14 c (59 ml) Kürbispüree, 1/4 TL (1,42 g) Zimt und 14 c (59 ml) Naturjoghurt. Verteilen Sie die Mischung auf Ihren Füßen und lassen Sie sie 15 Minuten einwirken.

  • Zimt macht die Haut weich und Kürbispüree hellt und nährt sie.
  • Sie brauchen nicht jeden Tag eine Fußmaske zu tragen – nur dann, wenn sich Ihre Füße besonders rauh anfühlen, wie im Winter oder nach einem langen Tag der Handarbeit.

Methode 8 von 10: Behandeln Sie Hühneraugen und Schwielen mit Peeling und Feuchtigkeitscreme

Holen Sie sich Baby Soft Feet Schritt 8

0 6 BALD KOMMEN

Schritt 1. Diese harten Stellen können zu Schmerzen und Beschwerden an den Füßen führen

Wenn du eine Hornhaut oder Hornhaut hast, weiche deine Füße zunächst etwa 10 Minuten in warmem Wasser ein. Feilen Sie den Bereich mit Ihrem Bimsstein sanft ab und tragen Sie dann eine Feuchtigkeitscreme auf.

  • Sie können dies jeden Tag tun, bis Sie Ihren Mais oder Ihre Hornhaut loswerden.
  • Wenn Sie Diabetes haben oder Ihre Hühneraugen/Kallus besonders schmerzhaft sind, wenden Sie sich an einen Dermatologen.

Methode 9 von 10: Decken Sie Blasen ab, damit sie heilen können

Holen Sie sich Baby Soft Feet Schritt 9

0 10 BALD KOMMEN

Schritt 1. Blasen entstehen oft durch schlecht sitzende Socken oder Schuhe

Wenn du eine Blase bekommst, bedecke sie mit einem Verband, damit sie von selbst aufplatzt und abläuft. Wenn Ihre Blase an Ihren Schuhen reibt, verwenden Sie Polster (wie Moleskine), um sie zu schützen.

  • Wenn Ihre Blase besonders groß oder schmerzhaft ist, müssen Sie sie möglicherweise selbst aufstechen. Verwenden Sie Reinigungsalkohol, um eine kleine Nadel zu sterilisieren, stechen Sie dann vorsichtig in den Rand der Blase und lassen Sie sie abtropfen.
  • Wenn Sie beim Abheilen Ihrer Blase Eiter oder Rötungen bemerken, kann dies ein Zeichen für eine Infektion sein. Sprechen Sie sofort mit einem Dermatologen.

Methode 10 von 10: Schützen Sie Ihre Füße mit Schuhen und Socken

Holen Sie sich Baby Soft Feet Schritt 10

0 7 BALD KOMMEN

Schritt 1. Barfußgehen kann dazu führen, dass sich Ihre Füße rau anfühlen

Stellen Sie sicher, dass Sie immer geeignetes Schuhwerk tragen, bevor Sie nach draußen gehen, damit sich Ihre Füße seidig und weich anfühlen.

  • Du solltest immer darauf achten, dass dir deine Schuhe gut passen! Zu kleine Schuhe können zu Blasen, Hühneraugen und Schwielen führen.
  • Entscheiden Sie sich für feuchtigkeitsableitende Socken wie Baumwolle und Wolle, um Ihre Füße trocken zu halten.

Beliebt nach Thema